Zurück   R32 Club > Allgemeines R32 Forum > Allgemeines

Allgemeines Neuigkeiten, Umfragen, Anfragen und Links die sonst nirgends rein passen :)

Antwort
Alt 06.08.2015, 18:00   #1
Hansdampf
 
Avatar von Hansdampf
Geschwindigkeitsbegrenzung bei winterlichen Verhältnissen

Wird ja gerade überall diskutiert.

http://www.t-online.de/auto/news/id_...tschieden.html

Was hat der Oberlandesrichter in Hamm eigentlich genommen? Der Unterschied zwischen dem Regen- und dem Schneesymbol ist ja wohl an den Haaren herbeigezogen. Was sagt eigentlich die Straßenverkehrsordnung dazu?

Ich bin entsetzt
Hansdampf ist offline  
Alt 06.08.2015, 20:59   #2
manfredissimo
 
Avatar von manfredissimo
AW: Geschwindigkeitsbegrenzung bei winterlichen Verhältnissen

Ein wahrer Schildbürgerstreich ! Wieder ein Possenspiel unserer Gerichtsbarkeit ! Ich schmeiß' mich weg oder besser ... den pösen Purschen zu Poden
manfredissimo ist gerade online  
Alt 06.08.2015, 22:36   #3
dsg-driver
 
Avatar von dsg-driver
AW: Geschwindigkeitsbegrenzung bei winterlichen Verhältnissen

also ich kenn generelle geschwindigkeitsbegrenzungen in den wintermonaten nur von den skandinavischen ländern wie zb. finnland - nur dort macht es meiner meinung nach auch sinn
dort gibts auch keine salzstreuung etc. dafür die guten alten spikes
dsg-driver ist offline  
Alt 07.08.2015, 00:02   #4
Hansdampf
 
Avatar von Hansdampf
AW: Geschwindigkeitsbegrenzung bei winterlichen Verhältnissen

Zitat:
Zitat von manfredissimo Beitrag anzeigen
Ein wahrer Schildbürgerstreich ! Wieder ein Possenspiel unserer Gerichtsbarkeit ! Ich schmeiß' mich weg oder besser ... den pösen Purschen zu Poden
Genau, Manni
https://www.youtube.com/watch?v=fPaDlNPbDSM

Das hat aber nichts mit generellen Geschwindigkeitsbegrenzungen zu tun, Wolfgang
Hansdampf ist offline  
Alt 07.08.2015, 00:04   #5
blankreich
 
Avatar von blankreich
AW: Geschwindigkeitsbegrenzung bei winterlichen Verhältnissen

Gilt das Übertragend dann wohl auch evtl. für die Begrenzungen bei Nässe etc.? ist ja nicht anders zusammengesetzt der Schilderwall...
blankreich ist gerade online  
Alt 07.08.2015, 00:08   #6
Hansdampf
 
Avatar von Hansdampf
AW: Geschwindigkeitsbegrenzung bei winterlichen Verhältnissen

Zitat:
Zitat von blankreich Beitrag anzeigen
Gilt das Übertragend dann wohl auch evtl. für die Begrenzungen bei Nässe etc.? ist ja nicht anders zusammengesetzt der Schilderwall...
Das ist ja das Absurde ... bei Nässe gilt es nach diesem "Urteil" nicht Ich blicke nicht mehr durch
Hansdampf ist offline  
Alt 07.08.2015, 00:09   #7
Friwa
 
Avatar von Friwa
AW: Geschwindigkeitsbegrenzung bei winterlichen Verhältnissen

Dann können die doch gleich die Schneeflocke weg lassen?
Friwa ist offline  
Alt 07.08.2015, 00:11   #8
Hansdampf
 
Avatar von Hansdampf
AW: Geschwindigkeitsbegrenzung bei winterlichen Verhältnissen

Zitat:
Zitat von Friwa Beitrag anzeigen
Dann können die doch gleich die Schneeflocke weg lassen?
Soll ja "motivierend" bzw. "erklärend" für die Begrenzung sein. Verstehen muss man/frau das nicht
Hansdampf ist offline  
Alt 07.08.2015, 00:13   #9
MarkusR32
 
Avatar von MarkusR32
AW: Geschwindigkeitsbegrenzung bei winterlichen Verhältnissen

und wie ist das jetzt im Sommer??
MarkusR32 ist offline  
Alt 07.08.2015, 00:14   #10
Friwa
 
Avatar von Friwa
AW: Geschwindigkeitsbegrenzung bei winterlichen Verhältnissen

Hahaha. Ist das Dumm
Friwa ist offline  
Alt 07.08.2015, 00:24   #11
Hansdampf
 
Avatar von Hansdampf
AW: Geschwindigkeitsbegrenzung bei winterlichen Verhältnissen

Zitat:
Zitat von MarkusR32 Beitrag anzeigen
und wie ist das jetzt im Sommer??
Nach dem Urteil bzw. der Begründung müsste das auch im Sommer gelten, obwohl der betreffende Vorfall im Januar war ... aber eben nicht bei winterlichen Verhältnissen. In D kann es auch im Januar schon mal an der 20 °C Marke kratzen. Da würde ich jetzt auch nicht unbedingt mit Schnee rechnen

Vielleicht kann Bundesminister Maas den Richter auch in den vorgezogenen Ruhestand entlassen. Das würde mehr Sinn machen als bei Ober-Staatsanwalt Range
Hansdampf ist offline  
Alt 07.08.2015, 09:04   #12
dsg-driver
 
Avatar von dsg-driver
AW: Geschwindigkeitsbegrenzung bei winterlichen Verhältnissen

@hans...ups sorry...muss zur Entschuldigung sagen, dass ich den Artikel bei mir im Büro nicht öffnen konnte u den rest einfach versucht habe zu erraten
naja das zusatzschilder dann quasi nicht gelten u manche dann wieder doch - jetzt mal ehrlich, ich dachte schon unsere Politik hat manchmal bzw. öfters aussetzer aber was soll denn das jetzt?
spinnen die bei euch jetzt komplett? für was brauch ich denn dann das zusatzschild überhaupt??
zuerst die ausländerfeindliche maut u jetzt das - ich glaub euren obersten tut die Hitze nicht gut - kann das sein
dsg-driver ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Geschwindigkeitsbegrenzung Gr0mit Allgemein 10 30.07.2010 22:40
Vorgehensweise bei Kulanzanträgen bei VW Winzer Allgemeine VW Fragen 19 08.06.2007 14:40
Besserer Sound bei Radio als bei CD ? sheava Entertainment-Elektronik 3 30.05.2006 19:27



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de