Zurück   R32 Club > Allgemeines R32 Forum > Allgemeines

Allgemeines Neuigkeiten, Umfragen, Anfragen und Links die sonst nirgends rein passen :)

Antwort
Alt 24.03.2015, 20:48   #1
Klaus
 
Avatar von Klaus
... und immer schön das Öl wechseln ...

“One of my work buddies sent me some pictures of an Audi TT 3.2 that hadn’t been serviced in over 83,000 miles!!! That is one hell of an extended drain. The pictures speak for themselves.”

http://www.worldcarfans.com/11503219...000-miles-with
Miniaturansicht angehängter Grafiken
ol.jpg  
Klaus ist offline  
Alt 24.03.2015, 21:58   #2
vr-six
 
Avatar von vr-six
AW: ... und immer schön das Öl wechseln ...

Krass! Aber ist schon klar. Null Service mit über 100tkm.....
vr-six ist offline  
Alt 24.03.2015, 23:09   #3
Hansdampf
 
Avatar von Hansdampf
AW: ... und immer schön das Öl wechseln ...

Da hat aber bestimmt nicht die Steuerkette gerasselt, oder? Sitzt doch alles fest

Wie man sieht, wird Ölwechsel völlig überbewertet
Hansdampf ist offline  
Alt 24.03.2015, 23:18   #4
NilleBu
 
Avatar von NilleBu
AW: ... und immer schön das Öl wechseln ...

Heißt doch looooong life
NilleBu ist offline  
Alt 25.03.2015, 16:38   #5
manfredissimo
 
Avatar von manfredissimo
AW: ... und immer schön das Öl wechseln ...

Lecker Doch 'mal im Ernst ! Wer tut sich oder seinem Motor so etwas an ? Okay, geschenkt - von uns sicher niemand ! Außer der Laufleistung sind keine aussagekräftigen Hinweise wie z. B. Zeitspanne, Kurz- oder Langstreckenbetrieb, Vorwarnungen Ölverbrauch etc. genannt ! Faktoren, die vielleicht maßgeblich zum (fahrlässigen) Motorschaden beitrugen ! Oder war es sogar ein wissenschaftlicher Versuch, um die Langlebigkeit mit einer Erstbefüllung vorsätzlich zu testen ? Es würde mich nicht wundern, wenn das lukrative Geschäft mit Öl anhand von nur evident schockierenden Bildern ohne Informationsgehalt weiter befeuert wurde/wird ...

Apropos Ölwechsel: Gestern im ZDF, "Verbraucherfreund" Frontal21 - 'mal wieder ...
manfredissimo ist offline  
Alt 25.03.2015, 22:17   #6
blankreich
 
Avatar von blankreich
AW: ... und immer schön das Öl wechseln ...

Und mal wieder geht's hin und her...

Auszug:

"Das Landgericht hat dem Hersteller einer als "Öldialyse" bezeichneten Apparatur zur Reinigung von Motorenölen eine ganze Reihe von Werbeaussagen untersagt. Wie die Wettbewerbszentrale am Freitag mitteilte, enthielten diese u.a. die Behauptung, dass das mit dieser Technik gefilterte Altöl seine Schmierfunktion ebenso gut erfülle wie neues Öl.
Der Zentralverband Deutsches Kfz-Gewerbe (ZDK) begrüßte die Entscheidung am Montag, da die Wirksamkeit der "Öldialyse" als Äquivalent zu den vorgeschriebenen Ölwechseln vor Gericht nicht wissenschaftlich gesichert nachgewiesen worden sei. Aus technischer Sicht sei die Behauptung, Autofahrer müssten nie mehr das Öl wechseln, ohnehin "kompletter Unsinn".
Wer so etwas öffentlich – zudem ohne Differenzierung nach Motor, Einsatzbedingungen und Ölqualität – behaupte, handle schlichtweg verantwortungslos, hieß es in der Verbandsmitteilung weiter. In einem Fernsehbericht des MDR erklärte der Erfinder der "Öldialyse" allerdings, dass das Verfahren nicht beliebig oft, sondern nur "bis zu vier Mal" angewendet werden könne.
Die von den Fahrzeugherstellern vorgeschriebenen Ölwechsel seien aus technischer und juristischer Sicht in jedem Fall einzuhalten, betonte dagegen ZDK-Jurist Ulrich Dilchert. Er bekräftigte die Aussage des Landgerichts, dass in anderem Fall der Autofahrer die Einhaltung von Service-Intervallen einschließlich Ölwechsel nicht mehr nachweisen kann und er damit in aller Regel seine Gewährleistungsansprüche bei etwaigen Motorschäden verliert."

Ja was denn nun?!?
blankreich ist offline  
Alt 26.03.2015, 00:12   #7
Hansdampf
 
Avatar von Hansdampf
AW: ... und immer schön das Öl wechseln ...

Wenn Juristen im Spiel sind, kannst du solche Begriffe wie Vernunft oder Logik sowieso vergessen
Hansdampf ist offline  
Alt 26.03.2015, 21:08   #8
manfredissimo
 
Avatar von manfredissimo
AW: ... und immer schön das Öl wechseln ...

Zitat:
Zitat von blankreich Beitrag anzeigen
Ja was denn nun?!?
Dem Landgericht war es bums, ob die Öldialyse ein- oder bis zu viermal angewendet werden kann ! Entscheidend war, dass von ihm bis dato kein hinreichender Nachweis erbracht wurde, mit seiner Erfindung einen etablierten Ölwechsel gleichwertig zu ersetzen, respektive sogar überflüssig zu machen Mich interessiert nur, ob das Urteil noch Bestand hat - gleichwohl ich dieser Innovation niemals folgen würde, trotz Einsparung von Ressourcen ...
manfredissimo ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schön ..Schön aber der Verbrauch?Eure tankstellen erfahrungen birdy r 32 Allgemein 95 30.08.2010 15:29
Super Forum - ein "Danke schön" an die Admins und Betreiber! Volker_VV Allgemeines 27 13.10.2008 23:56
Immer schön vorsichtig fahren. max_hfh Allgemeines OFF TOPIC! 4 19.06.2007 13:39
Und wer schon immer mal wissen wollte was im Endtopf drin is Klaus Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage 23 18.02.2007 10:54
Wechseln das DSG Schalthebel Interieur 16 13.04.2006 20:29



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de