Zurück   R32 Club > Allgemeines R32 Forum > Allgemeines

Allgemeines Neuigkeiten, Umfragen, Anfragen und Links die sonst nirgends rein passen :)

Antwort
Alt 17.05.2015, 00:11   #1
Torti-Schlumpf
 
Avatar von Torti-Schlumpf
Vielzahnschrauben/Sicherheitsschrauben am R32

Hi Leute,
wir haben die Tage am R die getriebeseitige Antriebswellenmanschette getauscht. War eine ziemliche Quälerei weil wir nicht das richtige Werkzeug hatten, um die XZN Vielzahnschrauben Getriebeseitig zu lösen.
Jetzt haben wir schon alle möglichen Werkzeuge zuhause, nur Vielzahn-Stecknüsse muss ich mir nun endlich auch mal besorgen. Da ich mir lieber wenig aber gescheites Werkzeug kaufen will, wird das wieder einiges Kosten, von daher die Frage welche Größen ich am ehesten benötige. Ich will mir keine kompletten Sets kaufen. In der gewünschten Qualität würde mir ein Set zu viel kosten.
Zuerst würde ich mir gerne die benötigte Größe, mit der die Antriebswelle getriebeseitig verschraubt ist, besorgen. Weiß da jemand zufällig die Größe? Vielleicht XZN14?
Welche Größen werden noch viel benötigt? Gibt es am R eigentlich auch Sicherheitsschrauben?
Jetzt wo der R ins Alter kommt muss man sich ja langsam mit Werkzeug rüsten
Vielen Dank für eure Hilfe/Tipps!
Torti-Schlumpf ist offline  
Alt 17.05.2015, 08:33   #2
.:r-line
 
Avatar von .:r-line
AW: Vielzahnschrauben/Sicherheitsschrauben am R32

Sonst gibt es keine weiteren Vielzahn, die beim Tausch von kleinen Verschleißteilen im Wege sein könnten.
Ein solcher Satz hält ewig und da gibt es schon recht gute für 70€.
6,8,10 die kann man immer mal gebrauchen.
.:r-line ist offline  
Alt 17.05.2015, 10:23   #3
Hansdampf
 
Avatar von Hansdampf
AW: Vielzahnschrauben/Sicherheitsschrauben am R32

Beim Ver die Abdeckung des Batteriekastens hinten.
Hansdampf ist offline  
Alt 17.05.2015, 19:28   #4
manfredissimo
 
Avatar von manfredissimo
AW: Vielzahnschrauben/Sicherheitsschrauben am R32

Zitat:
Zitat von Hansdampf Beitrag anzeigen
Beim Ver die Abdeckung des Batteriekastens hinten.
So isses 8mm ...
manfredissimo ist offline  
Alt 18.05.2015, 01:12   #5
Torti-Schlumpf
 
Avatar von Torti-Schlumpf
AW: Vielzahnschrauben/Sicherheitsschrauben am R32

Stimmt, die am Batteriekasten ist mir auch schon mal negativ aufgefallen Da ich den Deckel damals schon nicht auf bekommen hab bin ich notgedrungen zu ATU (nächstliegend) gefahren. Die haben mir den Deckel geöffnet und gleich eine neue Batterie aus ihrem Angebot verkauft. Da die sie mir auch kostenlos eingebaut hatten, war ich um die Anschaffung des Werkzeugs drumherum gekommen.

@.:r-line : du hast Recht, für 70 Euro bekommt man bereits ein gutes Set, aber ich würde mir lieber nur die Stecknüsse kaufen die ich auch wirklich benötige.

Wenn ich euch richtig verstanden habe, sind es auch wirklich nur die zwei Verschraubungen die am Ver R32 mit Vielzahn aufgeführt sind!?

Größe 8 Batteriekasten
Größe ?? Antriebswelle - das ist ja die die mir zur zeit am ehesten brennt. Ist das die Größe 10? Wenn ihr die noch für mich wüsstet wäre Top Nochmals vielen Dank!
Torti-Schlumpf ist offline  
Alt 18.05.2015, 06:43   #6
.:r-line
 
Avatar von .:r-line
AW: Vielzahnschrauben/Sicherheitsschrauben am R32

Schau mal bei eBay, da stehen Sätze fur 25€ drin, wenn du die eh nur ab und zu brauchst reichen auch diese aus.
.:r-line ist offline  
Alt 18.05.2015, 07:04   #7
a3quattro
 
Avatar von a3quattro
AW: Vielzahnschrauben/Sicherheitsschrauben am R32

Werkzeug kann man nicht genug haben und da auch nur das beste!
a3quattro ist offline  
Alt 18.05.2015, 17:06   #8
manfredissimo
 
Avatar von manfredissimo
AW: Vielzahnschrauben/Sicherheitsschrauben am R32

Zitat:
Zitat von Torti-Schlumpf Beitrag anzeigen
Wenn ich euch richtig verstanden habe, sind es auch wirklich nur die zwei Verschraubungen die am Ver R32 mit Vielzahn aufgeführt sind!?
Ich meine, dass zur Demontage des Lenkrads ein 12er benötigt wird ...
manfredissimo ist offline  
Alt 18.05.2015, 22:47   #9
dsg-driver
 
Avatar von dsg-driver
AW: Vielzahnschrauben/Sicherheitsschrauben am R32

beim lenkrad müsste es definitiv ein vielzahn sein, und die gurte auf der rückbank unten auch...größe weiß ich leider nicht auswendig
dsg-driver ist offline  
Alt 19.05.2015, 14:15   #10
Beastyboy80
AW: Vielzahnschrauben/Sicherheitsschrauben am R32

Sitze auch :-) und Gurte ..

Und Bremse

Gibs viele Vielzähne :-)


ich kaufe BGS Werkzeuge..

Sind für Hobbyschrauber genau das Richtige
Beastyboy80 ist offline  
Alt 19.05.2015, 16:09   #11
.:r-line
 
Avatar von .:r-line
AW: Vielzahnschrauben/Sicherheitsschrauben am R32

Ich glaube hier war der Bezug auf Verschleißteile.
Kauf gleich einen Satz, dann hast du dein Leben lang was davon
.:r-line ist offline  
Alt 19.05.2015, 17:13   #12
manfredissimo
 
Avatar von manfredissimo
AW: Vielzahnschrauben/Sicherheitsschrauben am R32

Zitat:
Zitat von .:r-line Beitrag anzeigen
Kauf gleich einen Satz, dann hast du dein Leben lang was davon
Gutes Werkzeug kann man(n) niicht genug haben - ist hier nur nicht .:rwünscht ...

Zitat:
Zitat von Torti-Schlumpf Beitrag anzeigen
Ich will mir keine kompletten Sets kaufen.
manfredissimo ist offline  
Alt 20.05.2015, 15:06   #13
Torti-Schlumpf
 
Avatar von Torti-Schlumpf
AW: Vielzahnschrauben/Sicherheitsschrauben am R32

Zitat:
Zitat von Beastyboy80 Beitrag anzeigen
ich kaufe BGS Werkzeuge..

Sind für Hobbyschrauber genau das Richtige
Hab ich mir jetzt auch mal zum anschauen bestellt. Geht bei ebay ja ganz einfach. Mal schauen welchen Eindruck das Material macht.
Ansonsten geht das BGS Werkzeug zurück und ich hole mir einen kleinen Kasten von Proxxon. Den hab ich leider zu spät entdeckt. Den gibt es für rund 40 Euro, also Preis/Leistung und ich denke da ist dann alles dabei.
Danke für eure Tipps!
Torti-Schlumpf ist offline  
Alt 20.05.2015, 21:23   #14
Hansdampf
 
Avatar von Hansdampf
AW: Vielzahnschrauben/Sicherheitsschrauben am R32

Zitat:
Zitat von Torti-Schlumpf Beitrag anzeigen
Hab ich mir jetzt auch mal zum anschauen bestellt. Geht bei ebay ja ganz einfach. Mal schauen welchen Eindruck das Material macht.
Ansonsten geht das BGS Werkzeug zurück und ich hole mir einen kleinen Kasten von Proxxon. Den hab ich leider zu spät entdeckt. Den gibt es für rund 40 Euro, also Preis/Leistung und ich denke da ist dann alles dabei.
Danke für eure Tipps!
Den von Proxxon habe ich auch gesehen - bei Toom für 49 Euro. Habe aber dann doch den von der Toom Eigenmarke (ist ja Edeka) für 15 Euro genommen - 10 Jahre Garantie. Hat außerdem noch den Vielzahn in einer Nummer größer als für den Batteriekastendeckel dabei.

Okay - Asche auf mein Haupt
Hansdampf ist offline  
Alt 21.05.2015, 01:08   #15
Torti-Schlumpf
 
Avatar von Torti-Schlumpf
AW: Vielzahnschrauben/Sicherheitsschrauben am R32

Zitat:
Zitat von Hansdampf Beitrag anzeigen
Habe aber dann doch den von der Toom Eigenmarke (ist ja Edeka) für 15 Euro genommen - 10 Jahre Garantie.
Ehrlich gesagt ist das gar nicht mal so verkehrt! Hab die Jahre gebaut und mir dazu ganz viel Werkzeug bei Bauhaus geholt - mit 5 Jahre Garantie. Gut, einiges gab den Geist auf (lag in der Regel daran, das ich es übertrieben habe), aber es wurde immer ohne zu murren getauscht. Aber die meisten Sachen laufen sogar heute noch regelmäßig ohne Probleme. Bei einigen Sachen kann auch günstig gut sein und wenn sie freiwillig so lange Garantie geben Kassenzettel gut aufbewahren
Torti-Schlumpf ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche




Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de