Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > Allgemein

Allgemein Allgemeines um den IVér

Antwort
Alt 31.03.2014, 20:58   #31
Marcello
 
Avatar von Marcello
AW: Jemand aus der Nähe

vielen dank für eure antworten und dass ihr euch so viel zeit nehmt für mich!!!
zum thema kühlkreislauf kann ich sagen, dass letztes jahr das thermostat und der wasserkühler getauscht wurden und ich hatte noch den kühlmitteltemperaturgeber getauscht. aber dass ein vr6 im stadtverkehr sehr heiß wird ist meine ich allgemein bekannt oder?
ich habe einen bekannten der so ein OBD-gerät hat. mit ihm hatte ich auch mal versucht eine stelldiagnose der DK zu machen. die DK hat sich aber ca 5-10 min lang justieren wollen, hat den vorgang aber nicht abgeschlossen. ansprechverhalten war nachher wie vorher. entweder versuchen wir es nochmal mit dem gerät oder ich fahr in eine werkstatt. erstmal reinige ich das teil mal.

MB91: Leerlauf ca. 14% und Volllast bei ca. 96%
LMM: ca. 120g/s bei 3000 1/min und Volllast
(hatten wir alles mal ausgelesen)

ich kann ja meine festgestellten symptome nochmal zusammenfassen (auch wenn ich mich vllt wiederhole und einiges bereits geschrieben habe):

- rausbeschleunigen aus dem drehzahlkeller ist extrem zäh -> motor fühlt sich sehr rau an (leichte vibrationen im innenraum wahrnehmbar, weil er sich extrem anstregen muss)

- reaktion auf gaspedalstellung leicht verzögert (sehr deutlich spürbar bei langsamen rollen mit getretener kupplung im 2. gang -> dann bei normalem sanften anfahren mit 2. gang, schlechte gasannahme bzw verzögert. auch wenn ich im 2. gang rolle (kupplung schon losgelassen) und dann beschleunigen will dauert es ne halbe bis gefühlt eine sekunde bis er hochdreht aber dann auch mit leicht rauem verhalten bis es dann erst flotter von der hand geht.) der 2. gang hat sich sonst immer fast genau so angefühlt wie der 1. gang. ich konnte auch bei 1000 rpm im 3. gang beschleunigen, war alles gar kein problem und hat sich mega geil angefühlt. ist jetzt futsch. 4. gang ab 50 km/h auf der autobahnauffahrt, der zog richtig geil knackig. ist jetzt auch nicht mehr. bei 100 km/h auf der autobahn im 6. gang braucht er jetzt auch länger zum hochdrehen und fühlt sich auch rau an.

- beim hochtouren im stand auch schlechte reaktion -> man muss das pedal länger und tiefer treten
- das gleiche beim runterschalten mit zwischengas -> pedal muss länger gehalten und tiefer getreten werden
(vorher musste ich das pedal immer nur für 3 milimeter ganz kurz antippen und der hat sofort richtig aggressiv hochgedreht)

- noch schlechtere gasannahme und schlechteres ansprechverhalten bei heißem motor

- mehrverbrauch von ca. 1,5 - 2 L

alle diese symptome sind genau 2 wochen nach dem kettenwechsel aufgetreten. los ging es im stadtverkehr an einem sehr warmen tag, plötzlich von jetzt auf gleich war das super geile verhalten futsch.

- eine sache, die mir neuerdings auffällt, ich mir aber vllt auch einbilde: im stand an der ampel im leerlauf geht sehr sehr oft ein leichtes zucken durchs auto. auch der drehzahlzeiger zuckt permanent 1 millimeter hoch unter runter
Marcello ist offline  
Alt 31.03.2014, 21:23   #32
coolhard
 
Avatar von coolhard
AW: Jemand aus der Nähe

ich mach mal zu den absätzen rein:

Zitat:
Zitat von Marcello Beitrag anzeigen
aber dass ein vr6 im stadtverkehr sehr heiß wird ist meine ich allgemein bekannt oder?

wie heiß ist die Frage, normal haben die ohne Optimierung um 95°C

ich habe einen bekannten der so ein OBD-gerät hat. mit ihm hatte ich auch mal versucht eine stelldiagnose der DK zu machen. die DK hat sich aber ca 5-10 min lang justieren wollen, hat den vorgang aber nicht abgeschlossen. ansprechverhalten war nachher wie vorher. entweder versuchen wir es nochmal mit dem gerät oder ich fahr in eine werkstatt. erstmal reinige ich das teil mal.

wenn die Wassertemp nicht über 10°C ist, kann es sein, dass das ned funzt

MB91: Leerlauf ca. 14% und Volllast bei ca. 96%

was ist das DK Winkel Messwertblock 91


LMM: ca. 120g/s bei 3000 1/min und Volllast
bei 3000 ok... aber Volllast viel zu wenig, dass sollten so 180g/sec sein
oder meinst du voll geöffnete DK bei 3000, dann ist 120g/sec auch wieder gut.
(hatten wir alles mal ausgelesen)
coolhard ist offline  
Alt 31.03.2014, 21:37   #33
Marcello
 
Avatar von Marcello
AW: Jemand aus der Nähe

habe meinen post oben geändert!

motor war beim stellversuch der DK auf betriebstemp. sind davor einige kilometer gefahren.
müssten dann jetzt demnächst an einem warmen tag nochmal die wassertemp auslesen. heute aber z.b. ist meine wassertempanzeige über die 90 grad gewandert.

die 120 g/sec haben wir auf der bahn gemessen im 6. gang, 3000 rpm vollgasstellung. könnten wir aber auch nochmal neu auslesen
Marcello ist offline  
Alt 31.03.2014, 21:52   #34
coolhard
 
Avatar von coolhard
AW: Jemand aus der Nähe

Zitat:
Zitat von Marcello Beitrag anzeigen
habe meinen post oben geändert!

motor war beim stellversuch der DK auf betriebstemp. sind davor einige kilometer gefahren.
müssten dann jetzt demnächst an einem warmen tag nochmal die wassertemp auslesen. heute aber z.b. ist meine wassertempanzeige über die 90 grad gewandert.

die 120 g/sec haben wir auf der bahn gemessen im 6. gang, 3000 rpm vollgasstellung. könnten wir aber auch nochmal neu auslesen
Luftmasse ist top

wenn die Temp Anzeige vom 4rer genauso ungenau ist wie beim 5er, dann sagt das mal gar nix aus, da musste einen MWB auslesen.

überr Klimacodes kannste verschiedenes anzeigen lassen:

http://www.marvinrabben.de/golfiv/Ei...Klimacodes.pdf
coolhard ist offline  
Alt 31.03.2014, 23:41   #35
Raoul_Duke
 
Avatar von Raoul_Duke
AW: Jemand aus der Nähe

temp kann man sogar mit dem 6€ obd dongle und jedem android (vllt auch apple) handy anzeigen lassen. sollte in keinem handschuhfach fehlen sowas.... http://pages.ebay.com/link/?nav=item...d=161172973040 um mal eben fehlercodes auszulesen und sich zu beruhigen dass es nicht die Kette ist gold wert.
Raoul_Duke ist offline  
Alt 01.04.2014, 11:29   #36
manfredissimo
 
Avatar von manfredissimo
AW: Jemand aus der Nähe

Zitat:
Zitat von Marcello Beitrag anzeigen
(...) ich habe einen bekannten der so ein OBD-gerät hat. mit ihm hatte ich auch mal versucht eine stelldiagnose der DK zu machen. die DK hat sich aber ca 5-10 min lang justieren wollen, hat den vorgang aber nicht abgeschlossen. ansprechverhalten war nachher wie vorher.
Soso Dann ist die Drosselklappe wahrscheinlich defekt ...
manfredissimo ist offline  
Alt 01.04.2014, 11:45   #37
Smoki
 
Avatar von Smoki
AW: Jemand aus der Nähe

Umso mehr di die symptome schreibst, umso mehr denke ich, dass es die drisselklappe ist. Das E-gas ist es ja nicht oder?
Ich hatte das 2013 bei meinem auch. Ruckelte. Lief manchmal unrund und alles vibrierte. Ich konnte kein gas geben. Er ist hin und wieder abgesoffen, bis er abgeschleppt werden musste. Dann nach der neuen drosselklappe das gleich. Unruhig. Auf einmal ca 2 L mehr verbrauch in der anzeige. Ganz eklig gewesen. Und dann das zweite mal abgeschleppt worden. Und dann wollten diese motherf***** auch noch geld von mir für's abschleppen.

Hoffe wird alles gut an deinem .:R!
Smoki ist offline  
Alt 01.04.2014, 11:51   #38
manfredissimo
 
Avatar von manfredissimo
AW: Jemand aus der Nähe

Zitat:
Zitat von Marcello Beitrag anzeigen
motor war beim stellversuch der DK auf betriebstemp. sind davor einige kilometer gefahren.
müssten dann jetzt demnächst an einem warmen tag nochmal die wassertemp auslesen. heute aber z.b. ist meine wassertempanzeige über die 90 grad gewandert.
Deutlich über 90° ? Gut möglich, dass die Spannungsversorgung der Drosselklappe & des Kühlerlüfters über eine Sicherung laufen Vielleicht ist diese ja defekt ...
manfredissimo ist offline  
Alt 01.04.2014, 12:03   #39
Marcello
 
Avatar von Marcello
AW: Jemand aus der Nähe

Deutlich über 90 ja. Lüfter springen aber immer an
Marcello ist offline  
Alt 01.04.2014, 17:28   #40
Raoul_Duke
 
Avatar von Raoul_Duke
AW: Jemand aus der Nähe

kann man so ne DK selbst revidieren.

Feinen Grat der im Vergasergehäuse entsteht weg polieren, Welle wieder gangbar machen etc....

bevor ihr die alten defkten weg werft, immer her damit, ich würde das gerne mal probieren....

hier übrigens ein vid zur grundeinstellung, ob der MBW beim Golf identisch ist kann ich aber nicht sagen

Drosselklappen Grundeinstellung / Anlernen VCDS (…: http://youtu.be/Y-3mRzLEolw

und hier noch ein sehr ausführliches Video. man sieht auch kurz wie die DK auf absolut geschlossen fährt.
wenn da ein feiner Grat am Gehäuse ist sollte man den sehr vorsichtig beseitigen. (1000er Schmirgel z.b.) Auf keinen Fall zu viel wegschmirgeln, nur gerade so viel bis die DK sauber schließen kann.

How to do the Throttle Body Alignment with VCDS: http://youtu.be/2zrmhDw_v7Y
Raoul_Duke ist offline  
Alt 01.04.2014, 18:50   #41
Raoul_Duke
 
Avatar von Raoul_Duke
AW: Jemand aus der Nähe

und weil es so schöne Videos gibt gleich noch eins hinterher Dub Autowerks German Car Video Blog: Fixing Throt…: http://youtu.be/YcmA2Yc3JJw

und mal angenommen dein Motorsteuergerät wäre kaputt und deswegen würde die ganze Drosselklappenchose nicht ordentlich funktionieren auch da gibts ähnliche Fälle und "poor man hacks"

99 VW Volkswagen Beetle Throttle Body ECM ECU p15…: http://youtu.be/vYsdw_gKEgA
Raoul_Duke ist offline  
Alt 01.04.2014, 18:59   #42
coolhard
 
Avatar von coolhard
AW: Jemand aus der Nähe

bis dahin ok, aber was sich weiter ggf. an Fehler im mechanischen und Elektronischen Bereich findet steht, dazu müsste man weiter machen.
coolhard ist offline  
Alt 01.04.2014, 19:04   #43
Raoul_Duke
 
Avatar von Raoul_Duke
AW: Jemand aus der Nähe

hab oben per edit noch ein Vid von nem zerschossenen MSG /ECM hinzugefügt.

Sehr interessant das mal von innen mit seiner elektrischen "Sollbruchstelle" zu sehen.

Wenn man wollte könnte man da sicher auch ne Sicherung verbauen, aber MSG für viel Geld verkaufen scheint wohl leider eher im Interesse des Erfinders zu liegen *hust*
Raoul_Duke ist offline  
Alt 02.04.2014, 16:53   #44
Marcello
 
Avatar von Marcello
AW: Jemand aus der Nähe

Vielen dank! Ich werd mir das teil sehr wahrscheinlich am Wochenende ansehen
Marcello ist offline  
Alt 06.04.2014, 14:24   #45
Marcello
 
Avatar von Marcello
AW: Jemand aus der Nähe

So, DK ist wieder sauber. Musste aber schnell wieder alles zusammen bauen weil es jetzt regnet -.- dementsprechend hab ich die DK nicht ausbauen können um die Zahnräder und die schleifkontakte zu prüfen. Mache ich ggf wenn es wieder trocken ist.

Was mir aufgefallen ist:
Der ansauglufttempsensor war ölbeschmiert und im ansaugrohr war auch schon Öl. Dieser Kunststoffschlauch/bzw dieses dünne Kunststoffrohr das direkt auf den tempsensor gesteckt ist war auch voller Öl. Am ausgang der kurbelgehäuseentlüftung war richtige Ölschlacke. Ist das normal oder könnte das das seltsame verhalten begründen?
Marcello ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Jemand mit einem IV .:R in der nähe von Münster Dobermann Allgemein 2 22.08.2012 01:19
kommt einer aus der Nähe von NL3181NM Rozenburg? c4v6biturbo Allgemeines OFF TOPIC! 0 17.01.2012 12:52
Ein neuer aus der nähe von Lüneburg R32Andre Mein R32 34 24.02.2010 16:51
Hallo alle aus der Nähe von Oldenburg! r32nik Allgemein 58 24.12.2009 16:24
R32 Fahrer aus der Nähe Kitzingen NobbyPC3 Allgemeines 4 09.11.2007 00:13

Stichworte zum Thema Jemand aus der Nähe

ventil registersaugrohrumschaltung-n156 golf 3

,

r32 saugrohrumschaltung



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de