ZurĂŒck   R32 Club > Allgemeines R32 Forum > Allgemeines

Allgemeines Neuigkeiten, Umfragen, Anfragen und Links die sonst nirgends rein passen :)

Antwort
Alt 29.08.2013, 13:57   #46
coolhard
 
Avatar von coolhard
AW: R32 Turboumbauten

Zitat:
Zitat von loveR Beitrag anzeigen
Falls du mit dem Beispiel mit JĂŒrgen, darauf raus willst, das ich RST gemeint habe, liegst du falsch.
Ich habe damit den GeschÀftszweig der Tuner gemeint
Da gehört auch der Herr B. aus A. mit dazu

Es fÀngt doch schon damit an das der Wagen zum besprochenen Termin abgestellt wird und erstmal wieviel Wochen da steht, weil ein anderes Projekt noch nicht fertig ist.

Deine Rechnung ist ganz geil aber rechne doch mal:

2 Tage Ausbau
3 Tage Aufbau
2 Tage Einbau
2 Tage AGA schweissen
2 Tage abstimmen
-----------------------
11 Tage

11 Tage x 10 weil irgendwas fehlt

= 110 Arbeitstage

Und die Karren laufen als noch nicht!!!

Ein Freund von mir baut nen VR6 Turbo in 5 Tagen auf. Der ist Schornsteinfeger von Beruf!!!
Und das ist kein Gefrickel sonder hÀlt mal 40tsd Kilometer mit 2BAR+

Ich sach, unsre altbekannten R32 Turbo Gurus, hams in der Werkstatt alle drauf wies Messer.

Aber die Planung is echt komisch!

das mit dem rumstehen auf den Höfen kenn ich auch aus AlthĂŒtte etc.

Das ist eben das Komische, dass die einfach nicht planen können oder wollen. Oder man zieht alles hinaus um dem Ganzen eine besondere Note des betriebenen Aufwands zu geben.

In sofern ist meine Rechnung siehe dein Schornsteinfeger doch ok, vor allem bei einem Standard Umbau.

Vince,
zu Rothe, 7-8 Wochen ist auch zu lange was machen die denn da so lange rum.

Wenn Martin GrĂ€f sagt 2 Monate fĂŒr einen R36 BIT Umbau, dann ist dass noch verstĂ€ndlich, weil da wird einiges mehr umgebaut als an einem 500PS Kit egal ob von Rothe etc.
coolhard ist offline  
Alt 29.08.2013, 14:52   #47
manfredissimo
 
Avatar von manfredissimo
AW: R32 Turboumbauten

Ich wĂŒrde mir nicht anmaßen, ĂŒber die GeschĂ€ftsgebaren & -ablĂ€ufe einiger Tuner zu urteilen Nur wer sich auf Vorkasse und/oder unverbindliche Lieferfristen implizit 'Vertröstungen' einlĂ€sst, ist doch selber Schuld ...
manfredissimo ist offline  
Alt 29.08.2013, 15:08   #48
coolhard
 
Avatar von coolhard
AW: R32 Turboumbauten

Falls ich mich fĂŒr einen T Umbau entscheiden sollte, wĂŒrde ich das Auftrags seitig genau fixieren mit verbindlichem Abgabe-/ Leifertermin.
Wenn das ein Tuner nicht machen kann oder will, dann ist es der falsche Partner.
coolhard ist offline  
Alt 29.08.2013, 15:49   #49
.:r-line
 
Avatar von .:r-line
AW: R32 Turboumbauten

Mit deine Rechnung wirst du bei keinen Tuner Erfolg haben.

Das von rothe ist schon schnell.
.:r-line ist offline  
Alt 29.08.2013, 17:09   #50
.:RRRené
 
Avatar von .:RRRené
AW: R32 Turboumbauten

Zitat:
Zitat von manfredissimo Beitrag anzeigen
Ich wĂŒrde mir nicht anmaßen, ĂŒber die GeschĂ€ftsgebaren & -ablĂ€ufe einiger Tuner zu urteilen Nur wer sich auf Vorkasse und/oder unverbindliche Lieferfristen implizit 'Vertröstungen' einlĂ€sst, ist doch selber Schuld ...
Ist ja wohl klar das Vorkasse gezahlt werden muss
.:RRRenĂ© ist offline  
Alt 29.08.2013, 17:10   #51
.:RRRené
 
Avatar von .:RRRené
AW: R32 Turboumbauten

Zumindest ein grosser teil! Der Tuner kann das ja schlecht alles von seinem Geld bezahlen! Zum Schluss kann der Kunde nicht zahlen und Ruck zuck klopft der Kuckuck an der TĂŒr
.:RRRenĂ© ist offline  
Alt 29.08.2013, 17:32   #52
biSheep
 
Avatar von biSheep
AW: R32 Turboumbauten

60tkm Biturbo
2x Getriebe gewechselt

Sonst nix Weis net was ihr fĂŒr Probleme habt mit den Kisten ....
biSheep ist offline  
Alt 29.08.2013, 17:38   #53
Speedfreak-HH
 
Avatar von Speedfreak-HH
AW: R32 Turboumbauten

Zitat:
Zitat von biSheep Beitrag anzeigen
60tkm Biturbo
2x Getriebe gewechselt

Sonst nix Weis net was ihr fĂŒr Probleme habt mit den Kisten ....
Ich denke mal das Problem was die meisten haben oder hatten sind einfach die meist unverschÀmten Wartezeiten und Vertröstungen die man leider bei den meisten Tunern hat!
Viele wĂŒnschen sich einfach mehr Service und klare Termine,einfach mehr ZuverlĂ€ssigkeit.
Und ich bin auch der Meinung das ein gut geplanter Umbau spÀtestens in 4 Wochen erledigt sein sollte.
Speedfreak-HH ist offline  
Alt 29.08.2013, 18:04   #54
manfredissimo
 
Avatar von manfredissimo
AW: R32 Turboumbauten

Zitat:
Zitat von .:RRRené Beitrag anzeigen
Zumindest ein grosser teil! Der Tuner kann das ja schlecht alles von seinem Geld bezahlen! Zum Schluss kann der Kunde nicht zahlen und Ruck zuck klopft der Kuckuck an der TĂŒr
Nö, das Risiko liegt hier beim Unternehmer Stell' Dir vor, Dein Tuner geht vor Fertigstellung/Auslieferung in die Insolvenz - Deine Vorkasse/Anzahlung kannst Du dann nÀmlich als Erstes 'rauchen' ...
manfredissimo ist offline  
Alt 29.08.2013, 18:46   #55
coolhard
 
Avatar von coolhard
AW: R32 Turboumbauten

Zitat:
Zitat von manfredissimo Beitrag anzeigen
Nö, das Risiko liegt hier beim Unternehmer Stell' Dir vor, Dein Tuner geht vor Fertigstellung/Auslieferung in die Insolvenz - Deine Vorkasse/Anzahlung kannst Du dann nÀmlich als Erstes 'rauchen' ...
so iss es, Treuhandkonto als Option.

@ BiSheep,

wenn wundert es....hat ja auch der Meister der R32 Turbos gemacht
coolhard ist offline  
Alt 29.08.2013, 19:48   #56
manfredissimo
 
Avatar von manfredissimo
AW: R32 Turboumbauten

Zitat:
Zitat von coolhard Beitrag anzeigen
so iss es, Treuhandkonto als Option.
Selbst das nicht Ich kannte 'TreuhĂ€nder', die anfangs seriös & sicher wirkten (...) ! Einzige Option wĂ€re, Rate fĂŒr Rate je nach Umbaufortschritt zu zahlen - nur wie will man(n) das ermessen oder aus weiter Ferne kontrollieren ? Da niemand gesetzlich zu Anzahlungen verpflichtet ist, gilt fĂŒr mich - Zahlung nach Lieferung, basta ...
manfredissimo ist offline  
Alt 29.08.2013, 20:44   #57
coolhard
 
Avatar von coolhard
AW: R32 Turboumbauten

Zitat:
Zitat von manfredissimo Beitrag anzeigen
Selbst das nicht Ich kannte 'TreuhĂ€nder', die anfangs seriös & sicher wirkten (...) ! Einzige Option wĂ€re, Rate fĂŒr Rate je nach Umbaufortschritt zu zahlen - nur wie will man(n) das ermessen oder aus weiter Ferne kontrollieren ? Da niemand gesetzlich zu Anzahlungen verpflichtet ist, gilt fĂŒr mich - Zahlung nach Lieferung, basta ...
so wĂ€re es auch richtig, schließlich ist das Fahrzeug als Sicherheit vor Ort.

Oder einen Tuner in der NÀhe wÀhlen, wo man mal schnell vorbeischauen kann wie der Fortschritt ist bzw. Zahlungen entsprechend zu leisten.

Es ist kein einfaches Brot fĂŒr die Tuner, weil die Zahlungsmoral manchmal schon ans Existenzielle gehen kann.
Wie ich schon sagte, alles eine Frage der Kapitaldecke, in wie weit ein Tuner in Vorleistung gehen kann. Ich sehe das an meinem Cousin, was der manchmal fĂŒr Unsummen an AussenstĂ€nden hat (Rennstall, Trailer Bau).

Wenn der nicht noch die Jobs bei der DTM, Raceroom Events etc. hÀtte, kann es schon mal sau eng werden.
coolhard ist offline  
Alt 29.08.2013, 22:30   #58
dsg-driver
 
Avatar von dsg-driver
AW: R32 Turboumbauten

ich wĂŒrde nie anzahlungen fĂŒr dienstleistungen erbringen...fĂŒr teile ok, aber das wĂ€re dann auch schon wieder alles!
alles andere ist ausmachungssache u da halte ich es eig. auch so, zuerst arbeit/ware - dann bezahlung bei korrekter ausfĂŒhrung, denn nur dann kann man ev. missstĂ€nde seitens des tuners noch geltend machen in dem man einfach sich einen gewissen anteil als sicherstellung einbehĂ€lt (haftrĂŒcklass ), bis alles zur vollsten zufriedenheit erledigt ist!
außerdem bin ich ja nicht die bank von den diversen firmen...ich halte es aber dann auch umgekehrt mit der bezahlung so, dass man mir nicht wochenlang dann nachlaufen muss!
ein weiterer nachteil, den glaub ich manche einfach nicht berĂŒcksichtigen, dass bei diesen umbauten vl. ein gewisses technisches eigenwissen dafĂŒr auch nicht schlecht wĂ€re u vl. auch div. schraubermöglichkeiten fĂŒrs selbermachen...
dsg-driver ist offline  
Alt 29.08.2013, 22:43   #59
coolhard
 
Avatar von coolhard
AW: R32 Turboumbauten

Zitat:
Zitat von dsg-driver Beitrag anzeigen
ein weiterer nachteil, den glaub ich manche einfach nicht berĂŒcksichtigen, dass bei diesen umbauten vl. ein gewisses technisches eigenwissen dafĂŒr auch nicht schlecht wĂ€re u vl. auch div. schraubermöglichkeiten fĂŒrs selbermachen...
ja, aber man muss dann auch wirklich wissen was man tut, sonst haben wir das bekannte Thema von verbastelten Umbauten.
coolhard ist offline  
Alt 29.08.2013, 23:20   #60
Hansdampf
 
Avatar von Hansdampf
AW: R32 Turboumbauten

Zitat:
Zitat von coolhard Beitrag anzeigen
ja, aber man muss dann auch wirklich wissen was man tut, sonst haben wir das bekannte Thema von verbastelten Umbauten.
Eigenwissen ist immer gut - sonst machen Handwerker mit dir was sie wollen ich spreche hier explizit nicht von Tunern, weil ich damit keine Erfahrung habe Gottseidank
Hansdampf ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, GĂ€ste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Motorraum Fotos von Turboumbauten R32Mann Exterieur 25 08.07.2009 13:47



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de