Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > Elektronik > Entertainment-Elektronik

Entertainment-Elektronik Alles zum Thema HiFi/Navi (NUR GOLF 4 R32).

Antwort
Alt 22.03.2013, 18:05   #46
operator
 
Avatar von operator
AW: Mein Subwoofereinbau in die Reserveradmulde

Zitat:
Zitat von vr-six Beitrag anzeigen
Ich würd was dazwischen klemmen oder so umbiegen das es nicht mehr an Karosserie oder Auspuff kommt.
Und dann mit nem Siemens-Lufthaken befestigen?
Ich nehm an, genau die Haltepunkte sind das Problem, also wo das Blech befestigt ist und auch die Fläche an sich. Die kann ja alleine schon durch Vibration Geräusche machen, ohne dass sie Karosserie oder Auspuff usw. berührt.
Ich freu mich über neue Erkenntnisse, wenn du der Sache mal auf den Grund gehst, Marcel
operator ist offline  
Alt 24.03.2013, 13:20   #47
Marcello
 
Avatar von Marcello
AW: Mein Subwoofereinbau in die Reserveradmulde

Zitat:
Zitat von operator Beitrag anzeigen
Und dann mit nem Siemens-Lufthaken befestigen?
Ich nehm an, genau die Haltepunkte sind das Problem, also wo das Blech befestigt ist und auch die Fläche an sich. Die kann ja alleine schon durch Vibration Geräusche machen, ohne dass sie Karosserie oder Auspuff usw. berührt.
Ich freu mich über neue Erkenntnisse, wenn du der Sache mal auf den Grund gehst, Marcel
ich hab nächste woche urlaub und hoffe auf etwas wärmere temperaturen. dann kann ich mich gemütlich unters auto legen und der sache näher auf den grund gehen
Marcello ist offline  
Alt 25.03.2013, 13:21   #48
dsg-driver
 
Avatar von dsg-driver
AW: Mein Subwoofereinbau in die Reserveradmulde

ich denke, dass ich meines damals ein bisschen verbogen hab...ist aber schon soooo lange her
dsg-driver ist offline  
Alt 01.04.2013, 11:19   #49
Marcello
 
Avatar von Marcello
AW: Mein Subwoofereinbau in die Reserveradmulde

Zitat:
Zitat von dsg-driver Beitrag anzeigen
ich denke, dass ich meines damals ein bisschen verbogen hab...ist aber schon soooo lange her
genau das ist auch meine lösung. das hitzeschutzblech virbriert und scheppert an den stellen, an denen es verschraubt ist. etwas verbiegen an den richtigen stellen, um das ganze etwas mehr auf spannung zu bringen und evtl. weiche materialien an die stellen zu stopfen an denen es aufliegt kann schon einiges bewirken. bei mir persönlich ist es so, dass an einer stelle eine mutter fehlt und das blech an dieser stelle zusammen mit der unterlegscheibe extrem scheppert. wie gesagt, etwas weiches zwischenstopfen (schraube ist bereits vergammelt) und man hat ruhe. ich werde ebenfalls versuchen, den subwoofer im kofferraum an den stellen, an denen er aufliegt weiter zu entkoppelt und das ganze mehr mit schaumstoff auszulegen. mal sehen wie viel ruhiger das ganze dann klingen wird.
Marcello ist offline  
Alt 01.04.2013, 11:31   #50
Racing32
 
Avatar von Racing32
AW: Mein Subwoofereinbau in die Reserveradmulde

Respekt und Danke. Ist sehr Aufschlussreich und Informativ gestaltet.

Besonders das mit den Bildern gefällt mir sehr gut. Da kann man sich wenigstens was drunter vorstellen.
Racing32 ist offline  
Alt 21.04.2013, 20:59   #51
operator
 
Avatar von operator
AW: Mein Subwoofereinbau in die Reserveradmulde

Marcel, bist du in Sachen Dämmung Hitzeschutzblech schon weiter gekommen?
operator ist offline  
Alt 22.04.2013, 15:13   #52
Marcello
 
Avatar von Marcello
AW: Mein Subwoofereinbau in die Reserveradmulde

Zitat:
Zitat von operator Beitrag anzeigen
Marcel, bist du in Sachen Dämmung Hitzeschutzblech schon weiter gekommen?
maaaahlzeit! ich bin ein stück weiter gekommen, was das scheppern des hitzeschutzblechs angeht. bei mir hat an einer schraube eine mutter gefehlt. dementsprechend konnte die unterlegscheibe auf der karosserieseite ordentlich tanzen. hab jetzt ne neue mutter drauf gedreht und alles befestigt, seitdem ist ruhe. das einzige was jetzt noch geräusche/vibrationen von sich gibt ist das holz vom sub, das irgendwo im kofferraum noch die karosserie berüht. müsste ich mal alles neu mit dünnem schaumstoff auslegen und dämmen. ich denke, es wird so gut wie alles vibrationsfrei sein, wenn die ganze subwooferkiste "entkoppelt" ist.
Marcello ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie Tief ist die Reserveradmulde? rome89 Entertainment-Elektronik 6 20.07.2010 21:06
Mein .:R Ersatz: Die Luftpumpe ! Randall Flagg Dein VW 30 15.07.2007 00:45
Öl in der reserveradmulde ausgelaufen manuel_bosl R32 Probleme/Fehler/Defekte 2 30.04.2007 13:06
[SUCHE] Maße der Reserveradmulde ?! golf44 Sonstiges Tuning 7 21.10.2006 22:56
woofer in reserveradmulde David Entertainment-Elektronik 1 25.02.2005 08:12



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de