Zurück   R32 Club > Allgemeines R32 Forum > Ich bin neu hier

Ich bin neu hier Willkommen im r32-club. Hier kannst Du Dich vorstellen.

Antwort
Alt 22.08.2012, 17:20   #16
Golffreak23
 
Avatar von Golffreak23
AW: Audi TT 3.2 RST EVO 5XX

Geile Kiste Geiler Umbau
Golffreak23 ist offline  
Alt 07.09.2012, 14:34   #17
Audi 3T
 
Avatar von Audi 3T
AW: Audi TT 3.2 RST EVO 5XX

Kleines FotoUpdate und ein kleiner Zwischenbericht.

Vom 3.9.- 5.9. war ich bei Custom-Chips (*****) zum Abstimmen.
Custom-Chips ist Kooperationspartner von R.S.-Tuning und übernimmt die Softwareanpassung.
Wenn man mich fragt, eine geniale Kombination. Beide verstehen ihr Handwerk (der eine Software, der andere Hardware) sehr gut.
Ich musste 3 Tage dort bleiben, weil ich keine Termin hatte und nur "zwischengeschoben" war.
Das wurde aber möglich gemacht.
Mit vielen Logfahrten wurden Daten registriert und analysiert. ***** wollte den TT erst auf den Prüfstand stellen, wenn er eine gute Basis im Mapping des Motors und des Getriebes erstellt hat.
Leider gab es zunächst ein Kupplungsproblem. Die Kupplung rutschte in den geraden Gängen mehr als in den ungeraden Gängen. Es gibt dafür unterschiedliche Kupplungen im DSG.
Die Kupplung war noch nicht richtig eingefahren, denn ich habe ja bisher nur dem Motor eingefahren und dabei die Kupplung mehr gestreichelt als belastet. Es aber alleine daran festzumachen wäre auch nicht richtig gewesen.
Lange Rede kurzer Sinn. Es ist gar nicht so einfach die Hardware (mal vorausgesetzt, dass sie in Ordnung ist) durch die Software vernünftig anzusteuern.
Selbst *****s Telefonate mit Audi-Ingenieuren und deren DSG Software machten das Ergebnis eher schlechter als besser.
Nochmal lange Rede kurzer Sinn: Leider erst am dritten Tag, mein Abreisetag, kurz vor Feierabend, nachdem ***** nochmal lange mit René telefoniert hatte ist ***** zur Lösung des Problems gekommen. Ich bin Laie und will, kann und darf natürlich nicht zu viel verraten. Es hat auf jeden Fall etwas mit Kupplungsdruck zu tun um das Problem zu lösen. Nicht aber nur Druckerhöhung.
Eine Testfahrt ergab nur noch geringes rutschen der Kupplung, was jetzt wirklich noch auf fehlende Einfahrzeit der Kupplung zurückzuführen ist (so auch Aussage des Herstellers). ***** musste eigentlich schon längst weg, wollte aber noch kurz einen verbesserten Datensatz fürs DSG schreiben, was er dann auch getan hatte. Zwischendurch in den 3 Tagen wurde natürlich auch die Motorsoftware angepasst. Das war aber wesentlich weniger aufwendig als beim DSG.
Jetzt hätten wir auf den Prüfstand gekonnt und die Feinabstimmung zu tätigen.
Leider lief die Zeit weg und wir mussten abbrechen.
Puhh dachte ich: jetzt ganz ohne Leistungsdaten wieder nach Hause. Das gibt Ärger im Forum.
***** drauf angesprochen meinte er aus den unzähligen Log-Daten könnte man etwas ableiten und errechnen, was wir dann noch auf dem Prüfstand bestätigen müssen.
Die Validität der Daten wäre schon sehr hoch. Wieder lange Rede kurzer Sinn. Ich fahre zurzeit 0,8-0,9 bar Ladedruck. Motor, und von dem waren alle begeistert (auch *****) kann bestimmt noch locker mehr LD verkraften. Manchmal habe ich das Gefühl der Motor langweilt sich und ärgert sich, dass Kollege DSG nicht auf Augenhöhe mit ihm ist.
Die theoretischen Daten sagen 660NM und 545 PS. Auf dem Prüfstand wird das bestimmt noch etwas korrigiert werden müssen. Das es über 500PS und über 600NM sind, da ist sich ***** aber sicher. Und LD Potential hätten wir ja noch.
Auf dem Weg nach Hause auf der Autobahn stellte sich noch ein Gaspedalproblem heraus. Volllast ist bei mir irgendwie schon bei 50% Gaspedalstellung. Danach passiert nicht mehr viel.
Das alles wird aber beim erneuten Termin, dann auch mit Prüfstand nachgeholt und optimiert.
Bis dahin kann ich jetzt auch die Kupplung noch ein wenig einfahren.
Alles in allem gibt es bisher nichts zu meckern. Wäre Mittwoch noch mehr Zeit gewesen, wäre die Abstimmung jetzt schon erledigt. Leider war die Kupplung schwerer zu aktivieren als geplant.
An der Qualität des Motors hat keiner bisher gezweifelt. Ich auch nicht.
Freue mich auf die Endabtstimmung und was dann danach kommt. Hoffentlich kein Getriebeschaden.

Viele Grüße

Olaf
Miniaturansicht angehängter Grafiken
IMG_3480a.jpg   IMG_3485a.jpg   IMG_3473a.jpg   IMG_3488a.jpg   IMG_3481a.jpg  

Audi 3T ist offline  
Alt 07.09.2012, 15:04   #18
Systi
 
Avatar von Systi
AW: Audi TT 3.2 RST EVO 5XX

Ja die liebe DSG Kupplung
Bist du der erste mit der Kupplung?

Meinst du mit Kupplung rutschen die Adaption oder rutscht sie wirklich?
Soeine rutschende Kupplung kann ziemlich fix übern Jordan gehen.
Systi ist offline  
Alt 07.09.2012, 15:11   #19
Audi 3T
 
Avatar von Audi 3T
AW: Audi TT 3.2 RST EVO 5XX

Ich glaube, ich bin der erste mit dieser Variante.
War ein bisschen von beidem.
Ich bin aber nicht der Experte. Waren aber genug dabei oder am Telefon.
Audi 3T ist offline  
Alt 07.09.2012, 17:55   #20
c4v6biturbo
 
Avatar von c4v6biturbo
AW: Audi TT 3.2 RST EVO 5XX

Toller Wagen!
c4v6biturbo ist offline  
Alt 07.09.2012, 19:10   #21
Golffreak23
 
Avatar von Golffreak23
AW: Audi TT 3.2 RST EVO 5XX

Geile Karre Olaf.Ich würde mit dem Wagen erstmal kein Vollgass machen scheiß egal was andere sagen solange das nicht behoben ist !
Und was den Prüfstand angeht.....das wäre mir bums ist zwar toll zu wissen wieviel Ponys das Ding hat.....Hauptsache Du hast Deinen Spaß...es war ja auch bestimmt nicht alles billig!
Denke mal der Rene wird das schon hin bekommen
Golffreak23 ist offline  
Alt 07.09.2012, 19:19   #22
NilleBu
 
Avatar von NilleBu
AW: Audi TT 3.2 RST EVO 5XX

GENIAL! Außen richtig schön brav (TT halt) und mächtig WUMMS in der Hütte!
NilleBu ist offline  
Alt 07.09.2012, 19:32   #23
Audi 3T
 
Avatar von Audi 3T
AW: Audi TT 3.2 RST EVO 5XX

Vollgas ist kein Problem.
Man muss im Moment nur wissen wie.
Und mit allem ein bisschen sensibler umgehen.
Prüfstand wäre ok.
Der Superflow von CC ist materialschonend. Ich glaube da waren die zig Log- und Einstellfahrten derber.
Audi 3T ist offline  
Alt 03.10.2012, 18:02   #24
.:RRRené
 
Avatar von .:RRRené
AW: Audi TT 3.2 RST EVO 5XX

Echt ein pervers geiler Umbau mal wieder!!!Viel spaß mit dem geschoss!
.:RRRené ist offline  
Alt 03.10.2012, 18:39   #25
Audi 3T
 
Avatar von Audi 3T
AW: Audi TT 3.2 RST EVO 5XX

Eventuell folgt 2013 ein Umbau auf DQ500.
Dann kann ich auch noch etwas mehr Leistung/Drehmoment fahren.
Audi 3T ist offline  
Alt 03.10.2012, 18:47   #26
NilleBu
 
Avatar von NilleBu
AW: Audi TT 3.2 RST EVO 5XX

Zitat:
Zitat von Audi 3T Beitrag anzeigen
Eventuell folgt 2013 ein Umbau auf DQ500.
Dann kann ich auch noch etwas mehr Leistung/Drehmoment fahren.
Da könntest du dann noch Potenzial rausholen. Was wäre dann mit der Kombi an Drehmoment und Pferdchen möglich?
NilleBu ist offline  
Alt 03.10.2012, 18:52   #27
Audi 3T
 
Avatar von Audi 3T
AW: Audi TT 3.2 RST EVO 5XX

Im Moment noch schwer zu sagen.
6xx PS / 7xx NM . Evtl mehr.
Audi 3T ist offline  
Alt 03.10.2012, 18:54   #28
NilleBu
 
Avatar von NilleBu
AW: Audi TT 3.2 RST EVO 5XX

Zitat:
Zitat von Audi 3T Beitrag anzeigen
Im Moment noch schwer zu sagen.
6xx PS / 7xx NM . Evtl mehr.
das hört sich doch schon gut an
NilleBu ist offline  
Alt 07.10.2012, 22:19   #29
R32Tobi
 
Avatar von R32Tobi
AW: Audi TT 3.2 RST EVO 5XX

Ein echt sehr schöner Wagen. Und die Bremsen erst

Was fährst du am GTX für eine Abgasseite? Wie groß und wann spricht der LAde an (U/min.)??
R32Tobi ist offline  
Alt 10.01.2015, 18:35   #30
Audi 3T
 
Avatar von Audi 3T
AW: Audi TT 3.2 RST EVO 5XX

Kurz mal ein wenig Aktuelles:
eigentlich war ja damlas geplant, den Motor, der eigentlich für bis zu 700 PS (je nach Ausbaustufe) ausgelegt war/sein sollte, nach und nach auf das Ziel upzudaten. Damals war die Archillesferse noch das DQ250 und zum damaligen Zeitpunkt kaum einer der ein Umbau auf DQ500 durchführen konnte oder wollte (weil es ja ein Fremdumbau war).
Seit einigen Monaten versuche ich ja erfolglos Detailinformationen von RST zu meinem Umbau zu bekommen. Leider ist ja nach der Einfahrfphase auch das Ölverbrauchproblem aufgetaucht (bis zu 3l auf 1000km je nach Fahrweise). Eine Einigung zur Mängelbeseitigung war aussergerichtlich nicht zu erzielen, so dass ich jetzt leider das Klageverfahren einleiten musste. Dazugehörig ist auch ein selbstständiges Beweisverfahren wozu noch der Gutachter vom Gericht bestimmt bzw. akzeptiert werden muss.
Das ist alles sehr unschön und traurig, denn ich wollte mit dem angestoßenen Umbau jetzt schon viel weiter sein. Zurzeit kann ich kaum etwas machen, obwohl ich ja noch so viel vor hatte, da ich ja keine Beweismittel vernichten darf oder in das Verfahren eingreifen darf.
Gerne hätte ich auch hier von dem Fortschritt des Umbaus berichtet, dass muss jetzt aber noch warte.

VG

Olaf
Audi 3T ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Jan`s Golf 4 R32 Turbo Burn303 Mein R32 80 28.10.2016 19:13
Mein RST EVO 400 Speedfreak-HH Mein R32 26 08.09.2013 11:56
Tom´s RST EVO 480 daddy_cool_28 Mein R32 18 08.05.2012 18:23
Biturbo Golf 4 R32 R.S.-Tuning RST-EVO 5XX RS32 Fahrzeugumbauten 30 29.01.2012 17:27
Golf 4 R32 Turbo RST-EVO 440 RS32 Fahrzeugumbauten 2 16.10.2010 23:22

Stichworte zum Thema Audi TT 3.2 RST EVO 5XX

golf 4 r32 auspuff schweiz



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de