Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > Motortuning

Motortuning Leistungssteigerung am R32. Chip, Nockenwellen, Kompressor, Turbo ... .. .

Antwort
Alt 10.03.2012, 19:12   #1
R32_Micha
 
Avatar von R32_Micha
Mein Kompressor Umbau Thread

Mahlzeit Männers..

Dachte es wäre mal an der Zeit meinen Umbau-Thread zu eröffnen.

Vorab.. BITTE keine Diskussionen WARUM Kompressor und nicht Turbo usw blablabla..



Verbaut wird ein RUF ZR-2r .. Kit stammt aus einem Golf 4 2,8l V6 .. dieser ist ohne LLK gefahrne..
Ich werde jedoch mit Frontladeluftkühler fahren..Ladedruck max. 0,5bar...
Abstimmen wird mir das ganze *****.. dort werde ich jetzt die Woche shconmal mein Steuergerät hinschicken, damit ich ne Grundeinstellung bekomme.

Anzeigen wie Abgastemp, Ladedruck, Öldruck und Öltemperatur werden auf klassichen einzelnen Anzeigen angezeigt und kommen in die Mittlere Lüftungsdüsen.


Desweiteren noch weitere spielereien wie Lackierarbeiten im Motorraum etc... Farblich wird alles so auf Schwarz(matt) und blau hinauslaufen...
Umbau mach ich alleine.. deshalb wirds auch noch n weilchen dauern, bis ich komplett fertig bin.. ich arbeite auch täglich und habe noch ne Frau glücklich zu machen deshalb erwartet bitte keine täglichen UPdates


Hier erstmal die ersten Bilder:










S3 Einspritzdüsen:




Das Herzstück: (wird farblich noch angepasst )




Ansaugbrücke schonmal gelackt:




Lg
Micha
R32_Micha ist offline  
Alt 10.03.2012, 19:44   #2
Interface78
 
Avatar von Interface78
AW: Mein Kompressor Umbau Thread

Hi Micha,

bin mal gespannt. Habe auch Interesse an einem Umbau und werde auch selber Hand anlegen.

An welche Leistung hast Du gedacht bzw. welche Leistung ist mit einem Kompressor beim R maximal möglich?

Gruß

Micha
Interface78 ist offline  
Alt 10.03.2012, 19:45   #3
.:R32-Atze
 
Avatar von .:R32-Atze
AW: Mein Kompressor Umbau Thread

Sehr geil!!!

Bin schon gespannt wie es weitergeht!
.:R32-Atze ist offline  
Alt 10.03.2012, 19:49   #4
Karli
 
Avatar von Karli
AW: Mein Kompressor Umbau Thread

Wer stimmt ihn ab? Wieviel Leistung ist denn angepeilt?

Freu mich schon aufs Endergebnis!
Karli ist offline  
Alt 10.03.2012, 19:51   #5
R32_Micha
 
Avatar von R32_Micha
AW: Mein Kompressor Umbau Thread

Zitat:
Zitat von Interface78 Beitrag anzeigen
Hi Micha,

bin mal gespannt. Habe auch Interesse an einem Umbau und werde auch selber Hand anlegen.

An welche Leistung hast Du gedacht bzw. welche Leistung ist mit einem Kompressor beim R maximal möglich?

Gruß

Micha


Welche leistungen grundsätzlich möglich sind ist von deinem Budget abhängig.. Gängig sind zwischen 300 und 400 PS... irgendwas dazwischen!
Über die Suche findest du sicherlich einiges dazu.. mit Rotrex Kompressoren kannste wohlmöglich am meisten Leistung rausholen..aber das soll hier garnicht ausdiskutiert werden, wiels shcon in 128034 anderne threads besprochen wurde ...


Wünschenswert für mich wären 350PS, was anschließend rauskommt weiß ich noch nicht.. muss mal sehen, was an Ladedruck anliegt.
R32_Micha ist offline  
Alt 10.03.2012, 19:53   #6
R32_Micha
 
Avatar von R32_Micha
AW: Mein Kompressor Umbau Thread

Zitat:
Zitat von Karli Beitrag anzeigen
Wer stimmt ihn ab? Wieviel Leistung ist denn angepeilt?

Freu mich schon aufs Endergebnis!

Abstimmen tuts Z o ran von Custom Chips .. weiß nich wieso der name hier immer ausgeblendet wird...


ACHJA: Fahrzeug wird weiterhin auf LPG betrieben ! (nicht für Volllastbetrieb!
R32_Micha ist offline  
Alt 10.03.2012, 20:06   #7
.:r-line
 
Avatar von .:r-line
AW: Mein Kompressor Umbau Thread

Schaut echt gut aus.

Endlich mal jemand der sich traut

Der Name wurde seit der enwete Sache gesperrt.





Welche abgasanlage willst du mit deinem Set up fahren?
.:r-line ist gerade online  
Alt 10.03.2012, 21:05   #8
R32_Micha
 
Avatar von R32_Micha
AW: Mein Kompressor Umbau Thread

Zitat:
Zitat von .:r-line Beitrag anzeigen
Schaut echt gut aus.

Endlich mal jemand der sich traut

Der Name wurde seit der enwete Sache gesperrt.





Welche abgasanlage willst du mit deinem Set up fahren?
Danke für die Blumen!
Auspuff passt dieses Jahr nichtmehr ins Budget.. Werde erstmal nen Bypass an den originalen esd schweissen .. Später dann Vll mal 2x200zeller und ne 76er aga ..

Mal sehen.. Erstmal keine Kohle mehr :-)

Lg
Micha
R32_Micha ist offline  
Alt 10.03.2012, 21:11   #9
Sasch.:R
 
Avatar von Sasch.:R
AW: Mein Kompressor Umbau Thread

da bin ich mal gespannt

gutes gelingen
Sasch.:R ist offline  
Alt 10.03.2012, 21:30   #10
loveR
 
Avatar von loveR
AW: Mein Kompressor Umbau Thread

Sauber, was ich seh gefällt mir mal
loveR ist offline  
Alt 10.03.2012, 22:19   #11
Polo_GTI_
 
Avatar von Polo_GTI_
AW: Mein Kompressor Umbau Thread




Sehr fein ... bei mir schauts gerade genauso aus ... morgen und dienstag kommen Ketten, Schwung, kupplung, lagerschalen etc. rein und denk mal ende der Woche : ) der Kompressor aber wenns soweit ist gibts auch paar bilder
Polo_GTI_ ist offline  
Alt 10.03.2012, 23:17   #12
R32-Pilot
 
Avatar von R32-Pilot
AW: Mein Kompressor Umbau Thread

Schick schick..... Ich sehe an deinem Kennzeichen das du aus meiner Umgebung kommst!!! Komisch noch nie gesehen. Kannst mich bestimmt mal mitnehmen, wenn der Kompressor drin ist was MfG
R32-Pilot ist offline  
Alt 11.03.2012, 13:28   #13
R32_Micha
 
Avatar von R32_Micha
AW: Mein Kompressor Umbau Thread

Zitat:
Zitat von R32-Pilot Beitrag anzeigen
Schick schick..... Ich sehe an deinem Kennzeichen das du aus meiner Umgebung kommst!!! Komisch noch nie gesehen. Kannst mich bestimmt mal mitnehmen, wenn der Kompressor drin ist was MfG

Oberhausen.. ne das ist tatsächlich nich so weit.. aber wieso sollte man sich schonmal gesehen haben ? .. sind immerhin noch 65km zwischen uns ..
Über das mitnehmen können wir ja dann bei Gelgenheit, wenns soweit ist nochmal sprechen


Lade grade Bilder hoch.. dann gibts noch Nachschub !
R32_Micha ist offline  
Alt 11.03.2012, 13:44   #14
R32_Micha
 
Avatar von R32_Micha
AW: Mein Kompressor Umbau Thread

So.. hab heute auchmal wieder was getan.. und gestern Abend auch noch

Servobehälter hat nun auch ein neues Zuhause...
Kompressor wurde jetzt mal testweise verschraubt und Riemen verlegt und gespannt um zu sehen, dass alles passt.




Passte natürlich nicht an der Einspritzleiste, weil die Rücklaufleitung zu weit nach aussen rüber stand, somit konnte ich den Kompressor nicht ganz an die Halterung schieben.

Einspritzleiste musste deshalb kurzerhand geändert werden....





Stecker für die Stabzündspulen wurden auchschon in den R36 Look gebracht
Wasserbehälter verlagert und Kabel dafür durch den Wasserkasten verlängert.




Ansaugbrücke wurde auch fertig vorbereitet für den Gasbetrieb.
Dazu habe ich Schottverbindungen in die Ansaugbrücke verschraubt, dadurch laufen PA Leitungen für die Inline - Eingasung.

Längenausgleich bis zu den Einlassventilen wurde gemessen und dementsprechend auf die Pa-Leitungen übertragen.










Jo.. das ist nun der aktuelle Stand der Dinge




Muss jetzt warten, bis ich meine richtigen Anschlusstecker habe, um die Einspritzdüsen zu verkabeln.
Denn die orignalen Stecker passen nicht auf die S3 Düsen!

Vorher kann ich die Ansaugbrücke nicht verbauen...

Bin grad noch am überlegen, ob ich den Ventildeckel noch schwarz machen soll, bevor ich alles zusammenbaue..
Dann muss ich morgen mal noch ne neue Ventildeckeldichtung bestellen...

In die Benzinleitung kommt noch ein Manometer um mein benzindruck zu überwachen (aus dem Motorraum herraus).


Frage an euch: Habt ihr ne Idee, welchen Behälter ich fürs Wischwasser benutzen kann? Ich will nen kleinen.. der sich gut verbauen lässt. Der orignale ist viel zu Groß und ich will den nich so hässlich noch irgendwo dazwishcen quetschen..
Da wo der Wasserausgleichbehälter sitzt muss noch der Aktivkohlefilter irgenwo platziert werden.. ja und die Radhäuser sind voll.. links sitzt der Verdampfer und rechts kommen ladeluftleitungen und Luftfilter.. deshalb im Motorraum..

Falls ihr ne Idee habt.. raus damit !


Lg
Micha
R32_Micha ist offline  
Alt 11.03.2012, 14:40   #15
.:R32-Atze
 
Avatar von .:R32-Atze
AW: Mein Kompressor Umbau Thread

sehr geil!

mach den Ventildeckel auf jeden fall noch Schwarz oder halt zumindest lackieren! Damit der genauso gut aussieht wie die Brücke.

Zum Kühlwasser :
Konntest du den Behälter "einfach" so rüberbauen oder musstest du nach den Kabeln auch die Schläuche verlängern? (ich denke aber mal schon)

Zum Wischwasser :
Ich hab ja schon den kleinen Behälter vom normalen Golf 4, aber selbst der wäre noch viel zu gross.
Wie wäre es denn, wenn du dir was schönes kleines selberbauen tust?
Muss ja nicht gross sein. Denn im OEM Regal wirst du da nix passendes finden, vermute ich.

Zum Aktivkohlefilter :
Da sag ich jetzt mal nix dazu......(kannst dir bestimmt denken wo der bei mir ist..... )

Aber bisher alles top! Weiter so
.:R32-Atze ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rotrex C30-94 Kompressor Umbau R32-Pilot Motortuning 436 03.03.2017 15:24
Mein .:R32 Umbau auf Kompressor Sven-IR32 Motortuning 45 29.11.2015 18:46
Max. Laufleistung für Turbo/Kompressor Umbau SnOw Motortuning 16 18.12.2011 17:38
Kompressor umbau Freaky-Andi Motortuning 14 26.01.2010 18:41
R32 Kompressor-Umbau Mein R32 51 17.08.2004 20:18

Stichworte zum Thema Mein Kompressor Umbau Thread

golf 4 wischwasserbeh

,

golf 4 wischwasserbeh

,

r32 ventildeckel lackieren

,

r36 kompressor

,

golf 5 wischwasserbeh



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de