Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > Allgemein

Allgemein Allgemeines um den IVér

Antwort
Alt 02.03.2012, 01:31   #1
DNP
 
Avatar von DNP
Thema Motoröl und Ölwechsel

Hallo ihr alle!
Also vorab ich habe es versucht das mit der Such-Funktion ist aber irgendwie nicht meine Stärke, soll heißen bei allen Anfragen kam nix raus außer Ärger bei mir

und dann noch etwas, ich möchte bitte nicht das ein großes Wortgefecht ausbricht nur reine Information ist was mir hilft!

So jetzt aber:
Welches Öl ist nun das Beste für unseren dicken 3.2 aus dem 4Rer?
Habe viel vom 0W40 gelesen gut und schlecht, 5W40 das selbe ja dann noch Exoten wie 0W50 oder 10W60!
Da ich umgebaut habe, habe ich bei meiner Hilfe (der Firma WFT) nachgefragt die verwenden 10W40 und entfehlen das oder 10W60...
das ganze überfordert mich jetzt leider und ich würde mich freuen wenn ihr mir da etwas "Licht ins Dunkle" bringen könntet...

Vielleicht ja auch noch wichtig mein DickeR ist ein Saisonfahrzeug, wird recht vernünftig warm gefahren und (so wie bei fast jedem hier vermute ich) auch schon mal in die hohen Drehzahlbereiche gejagt also um es klarer zu sagen... es werden auch schon mal die ein oder anderen km Volllast gefahren!

Danke euch allen!
DNP ist offline  
Alt 02.03.2012, 07:50   #2
GoodYear-R32
 
Avatar von GoodYear-R32
AW: Thema Motoröl und Ölwechsel

Mobil 1 0W40 kippen hier Ca.85 % der R Fahrer rein......
GoodYear-R32 ist offline  
Alt 02.03.2012, 08:41   #3
.:r-line
 
Avatar von .:r-line
AW: Thema Motoröl und Ölwechsel

Bei der Suchfunktion: mobil 1 0w40 eintippen!
.:r-line ist gerade online  
Alt 02.03.2012, 09:23   #4
chris87
 
Avatar von chris87
AW: Thema Motoröl und Ölwechsel

Gestern erst nen 20Liter Kanister mobil1 bestellt
chris87 ist offline  
Alt 02.03.2012, 10:21   #5
StEpHaNo
 
Avatar von StEpHaNo
AW: Thema Motoröl und Ölwechsel

Fahre auch das 0w40 seit nun knapp 15000 Wechsel es alle 10000 bis 12000 km
Meist erreiche ich die aber nicht desswegen einmal im Jahr
Ich fahre meinen auch auf Saison und kann da nix negatives feststellen
Eig nur positives denn man sieht wie sauber alles wird zb oben am einfullstutzen
Oder beim Ablassen kommt auch einiges aus die ersten Male
StEpHaNo ist offline  
Alt 02.03.2012, 10:45   #6
.:R32-Atze
 
Avatar von .:R32-Atze
AW: Thema Motoröl und Ölwechsel

Zitat:
Zitat von StEpHaNo Beitrag anzeigen
Fahre auch das 0w40 seit nun knapp 15000 Wechsel es alle 10000 bis 12000 km
Meist erreiche ich die aber nicht desswegen einmal im Jahr
Ich fahre meinen auch auf Saison und kann da nix negatives feststellen
Eig nur positives denn man sieht wie sauber alles wird zb oben am einfullstutzen
Oder beim Ablassen kommt auch einiges aus die ersten Male


DITO


0w40 wechsel intervall 1 mal pro saison!
.:R32-Atze ist offline  
Alt 02.03.2012, 13:51   #7
DNP
 
Avatar von DNP
AW: Thema Motoröl und Ölwechsel

Ok na das ist doch mal eindeutig! (danke für den Erklärungsversuch der SuFu)

Gruß
DNP ist offline  
Alt 02.03.2012, 14:16   #8
stummi0815
 
Avatar von stummi0815
AW: Thema Motoröl und Ölwechsel

Was schlechtes über´s 0W40 gelesen?!
Wo gibt´s denn sowas...
stummi0815 ist offline  
Alt 02.03.2012, 14:26   #9
.:R32-Atze
 
Avatar von .:R32-Atze
AW: Thema Motoröl und Ölwechsel

Zitat:
Zitat von stummi0815 Beitrag anzeigen
Was schlechtes über´s 0W40 gelesen?!
Wo gibt´s denn sowas...

Im Castrol Edge Forum!!
.:R32-Atze ist offline  
Alt 02.03.2012, 14:33   #10
inflames
AW: Thema Motoröl und Ölwechsel

Ich fahre 5W40 Wechsel alle 6Mon/7500km
inflames ist offline  
Alt 02.03.2012, 15:35   #11
Marcel
 
Avatar von Marcel
AW: Thema Motoröl und Ölwechsel

Hatte in meinem Ver auch über 60k Kilometer immer Mobil1 0w40 drinn. Alle 15.000km raus. Hieß bei mir 2mal im Jahr Ölwechsel, weil Ganzjahresfahrer. Und immer zufrieden. Auch im Winter guter Motorlauf die ersten Kilometer nach Kaltstart bei -12Grad und drunter.
Kann ich von meinem jetzigen Öl nicht behaupten im Z4! Der hat Castrol RS LL 5w30 und die Brühe fliegt nun zur Inspektion raus und M1 0w40 mit Kurzintervall 15.000 kommt rein!
Marcel ist offline  
Alt 03.03.2012, 04:09   #12
gti-stefan
 
Avatar von gti-stefan
AW: Thema Motoröl und Ölwechsel

hat mal einer das mobil 1 ow40 esp getestet? bringt das nen unterschied? http://www.ebay.de/itm/Mobil-1-ESP-0...item3cc0c4e9de
gti-stefan ist offline  
Alt 03.03.2012, 17:37   #13
.:R32-Atze
 
Avatar von .:R32-Atze
AW: Thema Motoröl und Ölwechsel

vor ca 3-4 std erst wieder 5,5 liter MOBIL 1 0w/40 NEW LIFE in den Golf gekippt! Er schnurrt wie ein Tiger
.:R32-Atze ist offline  
Alt 03.03.2012, 17:41   #14
DNP
 
Avatar von DNP
AW: Thema Motoröl und Ölwechsel

Ok danke euch Leute!!! Dann bin ich ja jetzt wieder beruhigt und werde mir einen Kanister kaufen!
DNP ist offline  
Alt 03.03.2012, 17:43   #15
.:R32-Atze
 
Avatar von .:R32-Atze
AW: Thema Motoröl und Ölwechsel

Zitat:
Zitat von DNP Beitrag anzeigen
Ok danke euch Leute!!! Dann bin ich ja jetzt wieder beruhigt und werde mir einen Kanister kaufen!

ich denke du wirst es nicht bereuen!
ich hatte vorher das Castrol RS drin , hab aber feststellen müssen das der Motor mit dem Mobil 1 ruhiger laufen tut.

Da es auch noch wesentlich billiger ist, ist es eine saubere sache so

Seitdem gibt es (jetzt mittlerweile 2 jahre schon) regelmässig Ölwechsel mit Mobil 1
.:R32-Atze ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Motoröl MabuR32 R32 Probleme/Fehler/Defekte 0 21.05.2010 00:06
motoröl .:r-line Allgemein 9 20.05.2010 21:58
Motoröl R32Racer Allgemein 66 06.01.2010 16:52
Und noch ein altes Thema: W8 Ambiente Werbefuzzi Interieur 12 08.03.2006 14:05
welches öl fährt ihr und wie oft macht ihr ölwechsel? manuel_bosl Allgemein 19 03.09.2005 02:59

Stichworte zum Thema Thema Motoröl und Ölwechsel

,

r32 motorsp

,

r32 motorsp

,

r32 motorsp

, r32forum


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de