Zurück   R32 Club > Allgemeines R32 Forum > Allgemeines

Allgemeines Neuigkeiten, Umfragen, Anfragen und Links die sonst nirgends rein passen :)

Antwort
Alt 24.12.2011, 19:19   #31
biSheep
 
Avatar von biSheep
AW: Oil Catch Tank

Zitat:
Zitat von rs250 Beitrag anzeigen
auch der beste Turbomotor bzw. Lader entwickelt einen gewissen Anteil von Blowbygasen
wie stark sich das auf Leistung etc. auswickelt trau ich mir aber auch nicht sagen.
Bei intakten System garnicht, die Menge ist so gering das noch nicht einmal die blauen Schläuche von innen ölig sind Ist quasi so wie bei einem Serienfahrzeug...
biSheep ist offline  
Alt 24.12.2011, 19:23   #32
Golffreak23
 
Avatar von Golffreak23
AW: Oil Catch Tank

Wieviel Km hast Du mit Deinem Turbo schon gemacht Svenni?
Wen manche Fahrzeuge dann die schläuche schwarz haben können es ja nur Kolbenringe sein ?
Golffreak23 ist offline  
Alt 24.12.2011, 19:53   #33
Golffreak23
 
Avatar von Golffreak23
AW: Oil Catch Tank

komisch dann waren oder sind dem Lover Sein R und Ollis Ex R auch wohl defekt weil sie auch nen Catch Tank verbaut haben.........Woran kann des wohl liegen bin da nicht so der Turbo Profi
Lasse mich gerne belehren.....man lernt ja nie aus
Golffreak23 ist offline  
Alt 24.12.2011, 21:43   #34
biSheep
 
Avatar von biSheep
AW: Oil Catch Tank

Etwa 35tkm ohne Probleme
biSheep ist offline  
Alt 25.12.2011, 00:55   #35
Golffreak23
 
Avatar von Golffreak23
AW: Oil Catch Tank

Auch nicht schlecht trozdem kotz mich der minimale Ölfilm im schlauch an....
deswegen ist auch bestimmt mein Lmm breit und die Nachkatsonden spacken rum........werde mich überraschen lassen
Oder ich Sollte sie einfach mal wechseln.
Zumindestens weiß ich net was die Lambdas sprich Vorkat Nachkat für Werte im Vag-Programm
sowie Lmm haben müssen damit man des mal kontrolieren kann.
Golffreak23 ist offline  
Alt 25.12.2011, 05:43   #36
Golffreak23
 
Avatar von Golffreak23
AW: Oil Catch Tank

Hier mal was nettes zum Nachlesen..............finde den letzten Abschnitt ganz interessant.....

Unter Blowby versteht man das bei der Kompression in einem Verbrennungsmotor oder Kolbenverdichter an den Kolbenringen vom Arbeitsraum in den Triebwerksraum vorbeistreifende Gas. Er beträgt selbst bei optimaler Abdichtung ca. 0,5% bis 2% des gesamten Gasvolumens.
Im Falle des Verdichters wird dabei der erreichbare maximale Druck und die geförderte Menge geringer.
Beim Verbrennungsmotor wird die Kompression am Ende des Verdichtungstaktes (geringfügig) geringer. Während des Verbrennungstaktes gelangt heißes und mit oft aggressiven Schadstoffen verunreinigtes Gas in das Kurbelgehäuse. Neben der stärkeren Belastung des Motoröls ist daher auch eine Entlüftung des Kurbelgehäuses nötig. Diese endet meistens im Luftfilterkasten bzw. der Airbox. Das entwichene Gas wird daher beim nächsten Arbeitstakt wieder angesaugt und entweicht so weitestgehend nicht direkt in die Umwelt. Zusätzlich zu den Schadstoffen werden bei der Entlüftung des Kurbelgehäuses auch Öltropfen mitgerissen. Durch die Einleitung des Blow-By´s in den Ansaugtrakt kann hierdurch eine starke Verschmutzung der Komponenten (Drosselklappe, Turbolader, Ventile usw.) hervorgerufen werden.

Besonders der Turbolader und der Ladeluftkühler werden hiervon negativ beeinflusst, es kann zu Leistungseinbußen und Störungen kommen. Ein weiterer Nebeneffekt ist das Mitreißen von unverbrannten Kraftstoffresten, insbesondere beim Kaltstart, was zur Ölverdünnung des Motoröls führt.
Golffreak23 ist offline  
Alt 25.12.2011, 09:20   #37
Tom.Schmeler
 
Avatar von Tom.Schmeler
AW: Oil Catch Tank

Um mal was klar zu stellen der R32 Oelabscheider funktoniert tadellos!

Aber etwas besser koennte es schon sein! Der Turbo saugt ganz schoen und zieht sehr wohl viel mehr Oelnebel in den Ansaugtrakt als original ist ja normal...Wenn man weiss was da so alles an Luft angesaugt wird bei nem Turbo unter Vollgas... Da kann jeder HGP'ler mit reden. Ich kenn keinen an dem nicht die Latexrohre etwas verfaerbt sind am Kompressorausgang... Es ist minimal aber das ist Scheisse und unschön.

Mit defekten System hat das nix zu tun...

Wenn jemand ins Freie entlueften will soll er das machen aber bedenken dass das System dann nicht mehr funktioniert weil der Unterdruck weg ist. Desweiteren sollte man auch den Wagen darauf abstimmen wenns dann trotzdem sein muss... denn es fehlt ja dann Luft hinter dem LMM.

Also entweder OEM lassen oder Verfaerbungen akzeptieren... oder "closed loop" catch tank fahren... Unterdruck im Kurbelgehause und Kopf bringt sogar Leistung, nur als Anmerkung. Geschlossener Raum bei Atmosphäre und bewegliche Teile...Na? Vakuum und bewegliche Teile ? In der WRC und F1 sind nicht sogar extra Vakuumpupmen am Motor da es bei den Motoren bis zu haltet euch fest !! 2% Mehrleistung bringt.
Tom.Schmeler ist offline  
Alt 25.12.2011, 09:26   #38
Tom.Schmeler
 
Avatar von Tom.Schmeler
AW: Oil Catch Tank

Willst so einen haben? Kann dir einen besorgen wenn du willst...

Zitat:
Zitat von Golffreak23 Beitrag anzeigen
Moin moin Tom boah scheiße schon wieder los zur Schicht........scheiß Wecker......
ehhhhhh tom wo hast Du den bestellt
Will den auch haben!!
Grüße Sascha
Tom.Schmeler ist offline  
Alt 25.12.2011, 18:42   #39
Golffreak23
 
Avatar von Golffreak23
AW: Oil Catch Tank

you got PN
Golffreak23 ist offline  
Alt 28.12.2011, 18:01   #40
rs250
 
Avatar von rs250
AW: Oil Catch Tank

hab im RS246 Forum diesen Catch Oil Tank Einbau von einem Porschemodell gefunden mit integrierten Rücklauf in die Ölwanne .
Miniaturansicht angehängter Grafiken
abscheider.jpg   abscheider_1.jpg  
rs250 ist offline  
Alt 29.12.2011, 08:18   #41
Aloa
 
Avatar von Aloa
AW: Oil Catch Tank

Ist die Frage ob man das was sich da sammelt wieder zurück in den Ölkreislauf führen möchte!

Aloa ist offline  
Alt 29.12.2011, 09:11   #42
Tom.Schmeler
 
Avatar von Tom.Schmeler
AW: Oil Catch Tank

Hmm... ...
Tom.Schmeler ist offline  
Alt 29.12.2011, 11:53   #43
loveR
 
Avatar von loveR
AW: Oil Catch Tank

Zitat:
Zitat von Aloa Beitrag anzeigen
Ist die Frage ob man das was sich da sammelt wieder zurück in den Ölkreislauf führen möchte!

Sprühwurst
loveR ist offline  
Alt 29.12.2011, 15:50   #44
rs250
 
Avatar von rs250
AW: Oil Catch Tank

na dann Prost ! , klar könnte man es auch in einem extra Tank sammeln und ablassen.Das auf dem Bild ist ein Cyclon Abscheider.Die Luft wird in Wirbel versetzt und durch die Fliehkraft drückt es das Öl an die Wandung, ein ähnliches Teil hat der VR6 schon serienmässig im V-Deckel.
rs250 ist offline  
Alt 30.12.2011, 23:51   #45
Golffreak23
 
Avatar von Golffreak23
AW: Oil Catch Tank

http://www.youtube.com/watch?v=5qSHya5zg3k
Na dann Prost
Golffreak23 ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[V] Racimex Oil Kühler Kit Golf 5 R32 Neu Van Denzel Suche/biete R32 0 10.06.2012 18:26
Mobil 1 OIL M-Darkwolf Motortuning 41 04.05.2010 13:28
Größerer Tank buchemer Exterieur 41 19.10.2009 09:20
Reichweite Tank Indecent Allgemein 1 22.08.2005 16:33
der tank inhalt !!!! wob-i Allgemein 21 11.07.2005 19:29

Stichworte zum Thema Oil Catch Tank

r32

,

r32

,

r32



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de