Zurück   R32 Club > Allgemeines R32 Forum > Allgemeines

Allgemeines Neuigkeiten, Umfragen, Anfragen und Links die sonst nirgends rein passen :)

Antwort
Alt 20.12.2011, 13:15   #1
c4v6biturbo
 
Avatar von c4v6biturbo
Frage an die Biturbo-Fahrer

Hab wieder mal ein wenig gefummelt. Dabei ist mir was aufgefallen.

Wo stecken eure Lambdasonden?
Ist es richtig, das Zwei vor den Lader in die Krümmer kommen, und die
anderen Beiden nach den Katalysatoren?

Oder Zwei vor den Katalysatoren, und Zwei danach?
c4v6biturbo ist offline  
Alt 20.12.2011, 14:26   #2
Beastyboy80
AW: Frage an die Biturbo-Fahrer

zwei vor den lader und zwei nach den kats

wobei die nach den kats dann eh deaktiviert werden (meistens)
Beastyboy80 ist offline  
Alt 20.12.2011, 14:33   #3
Tom.Schmeler
 
Avatar von Tom.Schmeler
AW: Frage an die Biturbo-Fahrer

4 Richtig... die 2 Nachsonden sind so eine Art Korrektursonden... Die die ganze Chose nochmal etwas fine tunen... und die Kats ueberwachen...
Bei den einen ueberwachen sie wohl nur die Kats. Bei anderen sollen sie auch noch eine Finetrim Wirkung haben...

Wie genaus es beim R aussieht weiss ich aber nicht.
Tom.Schmeler ist offline  
Alt 20.12.2011, 14:38   #4
c4v6biturbo
 
Avatar von c4v6biturbo
AW: Frage an die Biturbo-Fahrer

Vielen Dank!
War mir nicht sicher. Dann gehts jetzt weiter.
c4v6biturbo ist offline  
Alt 20.12.2011, 14:48   #5
Tom.Schmeler
 
Avatar von Tom.Schmeler
AW: Frage an die Biturbo-Fahrer

HGP keine Funktion ?

Zitat:
Zitat von Beastyboy80 Beitrag anzeigen
zwei vor den lader und zwei nach den kats

wobei die nach den kats dann eh deaktiviert werden (meistens)
Tom.Schmeler ist offline  
Alt 20.12.2011, 14:56   #6
c4v6biturbo
 
Avatar von c4v6biturbo
AW: Frage an die Biturbo-Fahrer

Wenn man die Kats rausschmeisst, dann müssen die hinteren Sonden deaktiviert werden.
Ich lass meine aber drinn.
c4v6biturbo ist offline  
Alt 20.12.2011, 18:51   #7
OliveR32
 
Avatar von OliveR32
AW: Frage an die Biturbo-Fahrer

beim biturbo kommen die lambdasonden vor kat in die hosenrohre
nicht in die krümmer!
OliveR32 ist offline  
Alt 20.12.2011, 19:57   #8
loveR
 
Avatar von loveR
AW: Frage an die Biturbo-Fahrer

Zitat:
Zitat von OliveR32 Beitrag anzeigen
beim biturbo kommen die lambdasonden vor kat in die hosenrohre
nicht in die krümmer!
Meine LAMBADA´s sind auch 2x vor und 2x nach den "Katalysatoren"
loveR ist offline  
Alt 20.12.2011, 21:03   #9
biSheep
 
Avatar von biSheep
AW: Frage an die Biturbo-Fahrer

Beim VR6 ist es auch ganz wichtig die beiden Sonden für die jeweiligen Bänke zu verbauen und nicht auf eine zu reduzieren. Sonst läuft die Kiste nicht mehr richtig, Motorschaden kann kommen
biSheep ist offline  
Alt 21.12.2011, 21:22   #10
Diff
 
Avatar von Diff
AW: Frage an die Biturbo-Fahrer

ich hab nur eine vorkatsonde (6 polig)....der rest ist nur überflüssiges gewicht ^^ und nicht notwendig.
Diff ist offline  
Alt 21.12.2011, 21:38   #11
c4v6biturbo
 
Avatar von c4v6biturbo
AW: Frage an die Biturbo-Fahrer

Wer hat denn die Abstimmung gemacht?
c4v6biturbo ist offline  
Alt 21.12.2011, 22:00   #12
Diff
 
Avatar von Diff
AW: Frage an die Biturbo-Fahrer

Zitat:
Zitat von c4v6biturbo Beitrag anzeigen
Wer hat denn die Abstimmung gemacht?

-->>Turbodödel
Diff ist offline  
Alt 22.12.2011, 12:30   #13
.:r-line
 
Avatar von .:r-line
AW: Frage an die Biturbo-Fahrer

Diff hier geht es um bi-Turbo!
.:r-line ist offline  
Alt 22.12.2011, 12:44   #14
c4v6biturbo
 
Avatar von c4v6biturbo
AW: Frage an die Biturbo-Fahrer

Bin nicht sicher. Mein Abstimmer sagt, es müssen alle 4 Sonden bleiben.
Sonst ist wird der Motor in Teillastbereich nicht optimal über die Sonden "nachgeregelt".
Mir war nur die Einbauposition nicht ganz klar, da es da unterschiedliche Aussagen gibt.
Ich hatte kein Bock was vor die Lader zu schrauben, weil ich Angst habe,
das irgendwann irgend ein Sondenschrott durch das Turbinenrad geht,
Und die Lader für die Tonne sind.
c4v6biturbo ist offline  
Alt 22.12.2011, 13:26   #15
RS32
 
Avatar von RS32
AW: Frage an die Biturbo-Fahrer

mach die beiden Vorkatsonden nach den Ladern in die Hosenrohre rein li+re!nicht zu weit weg.die beiden Nachkatsonden in den Katkörper direkt nach dem Metallträger der Kats. Dann passt das

Dann kann man den sauber auf die Bänke abstimmen

gruß rene
RS32 ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage an die Golf 6 Fahrer biSheep Ideen 4 16.04.2012 17:39
Felgen bzw. Adapter frage an die Golf IV fahrer und an alle die Helfen können spiderg60 Allgemeines OFF TOPIC! 12 11.03.2010 16:21
Frage an R32 Turbo Fahrer zwecks Spritunterschiede Motortuning 12 02.10.2005 15:30
Frage an die DSG Fahrer R32_ZH Allgemein 3 03.08.2005 20:00
Frage an die wintererfahrenen R32-Fahrer unter euch.... Viagraman Räder/Reifen 47 07.10.2004 09:46

Stichworte zum Thema Frage an die Biturbo-Fahrer
r32forum


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de