Zurück   R32 Club > Alles rund ums Auto > R32 Kaufberatung

Antwort
Alt 23.11.2011, 18:33   #31
Semah
AW: Vor- und Nachteile IV vs V R32

Der V ist neuer d.h.i.d.R. weniger Verschließ und kostet weniger in der Versicherung. Das ist für mich wirtschaftlicher.

Wenn ich die Kosten ausblenden würde würde ich mir keinen R32 kaufen sondern einen 964er ;-)
Semah ist offline  
Alt 23.11.2011, 19:06   #32
.:r-line
 
Avatar von .:r-line
AW: Vor- und Nachteile IV vs V R32

Das mit dem verschleiß stimmt null!
Jedes Auto was bewegt wird, weißt Verschleiß auf.
Ich kenne Ver Fahrer, die bei gleichem km wert pro Jahr, mehr Teile getauscht haben
.:r-line ist offline  
Alt 25.11.2011, 06:52   #33
dsg-driver
 
Avatar von dsg-driver
AW: Vor- und Nachteile IV vs V R32

also wenn du nur einen .:R suchst, so nach dem motto "hauptsache ich hab einen" dann würd ich zum Ver greifen...wenn du jedoch etwas suchst, dass ein bisschen exklusiver ist, dann würd ich einen IVer nehmen...am besten nat. immer mit dsg
dsg-driver ist offline  
Alt 25.11.2011, 15:27   #34
.:R32-Atze
 
Avatar von .:R32-Atze
AW: Vor- und Nachteile IV vs V R32

Zitat:
Zitat von dsg-driver Beitrag anzeigen
also wenn du nur einen .:R suchst, so nach dem motto "hauptsache ich hab einen" dann würd ich zum Ver greifen...wenn du jedoch etwas suchst, dass ein bisschen exklusiver ist, dann würd ich einen IVer nehmen...am besten nat. immer mit dsg

bla bla Pussyshifter bla bla
.:R32-Atze ist offline  
Alt 25.11.2011, 17:14   #35
Hansdampf
 
Avatar von Hansdampf
AW: Vor- und Nachteile IV vs V R32

Zitat:
Zitat von .:R32-Atze Beitrag anzeigen
bla bla Pussyshifter bla bla
Habe ich bei Automatik auch immer gedacht
Seit DSG denke ich anders. Im Hochleistungsrennsport geht es doch auch kaum noch manuell
Hansdampf ist offline  
Alt 25.11.2011, 17:16   #36
.:R32-Atze
 
Avatar von .:R32-Atze
AW: Vor- und Nachteile IV vs V R32

Zitat:
Zitat von Hansdampf Beitrag anzeigen
Habe ich bei Automatik auch immer gedacht
Seit DSG denke ich anders. Im Hochleistungsrennsport geht es doch auch kaum noch manuell


die haben ja nix drauf, ausser zahnbelag!!
.:R32-Atze ist offline  
Alt 25.11.2011, 17:23   #37
Semah
AW: Vor- und Nachteile IV vs V R32

DSG wäre schon nicht schlecht, bei dem ganzen Verkehr macht schalten wriklich keinen Spaß. Anders eventuell beim Zweitwagen, den habe ich aber nicht.

IVer sind aber ganzschön selten mit DSG, überall wird von Vollausstattung geschrieben aber DSG ist meistens nicht mit Onboard.
Semah ist offline  
Alt 25.11.2011, 17:28   #38
rs250
 
Avatar von rs250
AW: Vor- und Nachteile IV vs V R32

Zitat:
Zitat von Semah Beitrag anzeigen
DSG wäre schon nicht schlecht, bei dem ganzen Verkehr macht schalten wriklich keinen Spaß. Anders eventuell beim Zweitwagen, den habe ich aber nicht.

IVer sind aber ganzschön selten mit DSG, überall wird von Vollausstattung geschrieben aber DSG ist meistens nicht mit Onboard.

ausserdem wenn das DSG kränkelt dann wirds richtig aber auch richtig teuer
rs250 ist offline  
Alt 25.11.2011, 18:00   #39
manfredissimo
 
Avatar von manfredissimo
AW: Vor- und Nachteile IV vs V R32

Zitat:
Zitat von Semah Beitrag anzeigen
IVer sind aber ganzschön selten mit DSG, überall wird von Vollausstattung geschrieben aber DSG ist meistens nicht mit Onboard.
Nun ja, DSG wurde nur ab 06/2003 bis ungefähr 10/2003 verbaut und war keine 'Sonderausstattung' ...
manfredissimo ist offline  
Alt 25.11.2011, 19:21   #40
Hansdampf
 
Avatar von Hansdampf
AW: Vor- und Nachteile IV vs V R32

Zitat:
Zitat von manfredissimo Beitrag anzeigen
Nun ja, DSG wurde nur ab 06/2003 bis ungefähr 10/2003 verbaut und war keine 'Sonderausstattung' ...
... ist es beim Ver eigentlich auch nicht. Man konnte den Schalter oder den DSG bestellen und nach dieser Wahl erst die Zusatzausstattung dazu koofen.

Edit: Da ich mir neulich zum erstenmal etwas gebrochen habe - natürlich die rechte Hand - konnte ich die Vorteile gleich genießen. Mit Schaltung hätte ich bestimmt ein paar Tage auf mein Dicke.:Rchen verzichten müssen
Hansdampf ist offline  
Alt 26.11.2011, 17:43   #41
dsg-driver
 
Avatar von dsg-driver
AW: Vor- und Nachteile IV vs V R32

also ich hatte vor meinem .:R auch selber kein "Automatik"-Auto, öfters aber mal mit einem von meinem Papa nat. unterwegs gewesen (aber nat. kein DSG!!!) als ich dann vor der Kaufentscheidung stand Schalter od DSG, bzw als ich dann mitm DSG gefahren war, war die Entscheidung zu 100% eindeutig!! Absolut ja nicht mit einer normalen Automatik (die ich ja jetzt im allroad - TT5 hab) vergleichbar u ich hätt mir damals nie u nimmer einen Schalter - R32 gekauft!! Sorry für die Handschaltgemeinde aber ich fahr lieber meine Pussyschaltung...auch wenns vl. mal teuer wird - nur zur Info, hab jetzt 72tkm drauf, ohne Probleme inkl. 2 Ölwechsel nach Vorschrift!!
dsg-driver ist offline  
Alt 21.12.2011, 09:30   #42
Retec
AW: Vor- und Nachteile IV vs V R32

Hab mir mal alle Texte hier durchgelesen und bin leider doch enttäuscht. Ihr redet von Tieferlegung und welcher besser ist usw. Die Topic besagt aber, was die Vor-und Nachteile sind. Hab mir davon mehr erwartet. Ich hab leider noch keinen R32. Aber bei jedem ist es anders. Bei anderen Autos ist es genau das gleiche Problem, einige stehen auf neuere Autos, andere auf ältere, dass wird es immer geben. Und sich deswegen den Kopf zu zerbrechen, halte ich viel zu schade. Genießt es doch einfach einen R32 zu fahren, egal welcher.

Meine Sicht: Da ich im April meinen kaufen will, war ich auf der Suche nach einem Auto wo ich nix mehr nachrüsten muss und dieser alles drin hat. Bordcomputer, Sitzheizung,Standheizung, Home-Coming Funktion usw. Bei meinem letzten Wagen, habe ich alles nachgerüstet und weiß was das für eine Arbeit ist. ( http://imageshack.us/g/833/20111129124321.jpg/ ) Das ist mein jetziger Wagen, den ich verkaufen werde. Da ich zum Bund gehe, ist mir ein Auto wichtig, welches mehrere Funktionen hat und ich mich aufs auto verlassen kann. ich will nicht sagen, dass ein 4er mich im Stich lässt oder schlecht ist. Nur halt der 5er mir mehr Sachen bietet als der 4er. Hab leider noch keinen 4er gesehen, der meinen Wünschen entspricht.
Retec ist offline  
Alt 21.12.2011, 13:46   #43
.:r-line
 
Avatar von .:r-line
AW: Vor- und Nachteile IV vs V R32

Der 4er ist Kult und hat den typischen Klang!
Der 5er ist moderner und hat den Vorteil der Bodenfreiheit beim Tieferlegen!


Du müsstest doch wissen, was du haben willst.
.:r-line ist offline  
Alt 21.12.2011, 13:53   #44
enta
 
Avatar von enta
AW: Vor- und Nachteile IV vs V R32

Für meinen geschmack ist der 4er äußerlich schicker, dafür ist der innenraum kacken häßlich. Den innenraum beim 5er finde ich viel schicker, dafür ist er äußerlich nicht so dolle.

Was die werte in der "sportlichkeit" angeht geben die sich ja nix.
enta ist offline  
Alt 21.12.2011, 14:30   #45
manfredissimo
 
Avatar von manfredissimo
AW: Vor- und Nachteile IV vs V R32

Zitat:
Zitat von Retec Beitrag anzeigen
Nur halt der 5er mir mehr Sachen bietet als der 4er. Hab leider noch keinen 4er gesehen, der meinen Wünschen entspricht.
Damit Deine Wünsche bzw. Ansprüche in Erfüllung gehen, kann die Antwort nur 'Golf V' lauten Die Coming- & Leaving-Home-Funktion sowie die Standheizung wurden bei einem IVer ab Werk weder verbaut noch angeboten ...
manfredissimo ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Golf 4 R32 gekauft und kleines Projekt vor italianooo99 Mein R32 22 10.05.2010 21:57
Hallo, ich habe vor 2 Wochen einen GolfIV R32 gekauft und Probleme casino2001 Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage 22 31.08.2009 02:59
K&N Luffi Vor/Nachteile ? R32-Freak Motortuning 4 17.04.2007 01:10
Distanzscheiben (Vor- und Nachteile !?) R32 Turbo RR Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage 19 26.08.2005 14:21
DSG Vor-Nachteile? Allgemein 22 28.04.2004 20:49



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de