Zurück   R32 Club > Golf 5 R32 > Elektronik > Entertainment-Elektronik

Entertainment-Elektronik Alles zum Thema HiFi/Navi (NUR GOLF 5 R32).

Antwort
Alt 11.09.2011, 16:23   #16
Raoul_Duke
 
Avatar von Raoul_Duke
AW: AUX-IN Low Budget Eigenbau

ich hätte ja nicht damit gerechnet in ebay nochmal günstig was zu schießen, aber hat doch nochmal geklappt

http://www.ebay.de/itm/280735444466?...84.m1426.l2649

bin ma gespannt
Raoul_Duke ist offline  
Alt 13.09.2011, 22:59   #17
Raoul_Duke
 
Avatar von Raoul_Duke
AW: AUX-IN Low Budget Eigenbau

so, das ding is da, die 12pin stecker hab ich noch super angeklemmt bekommen nur leder hab ich null plan wohin mit den beiden kabeln mit ringanschluss. bedienungsanleitung hatte der Verkäufer leider keine mehr

ebay..... -.-
Raoul_Duke ist offline  
Alt 14.09.2011, 11:14   #18
Hansdampf
 
Avatar von Hansdampf
AW: AUX-IN Low Budget Eigenbau

Zitat:
Zitat von Raoul_Duke Beitrag anzeigen
so, das ding is da, die 12pin stecker hab ich noch super angeklemmt bekommen nur leder hab ich null plan wohin mit den beiden kabeln mit ringanschluss. bedienungsanleitung hatte der Verkäufer leider keine mehr

ebay..... -.-
Hat der über den Quadlock Stromversorgung Sonst könnten das die Kabel dafür sein, z.B. schwarz = Masse ...
Ich würde mal mit der Produktbezeichnung googeln.
Hansdampf ist offline  
Alt 14.09.2011, 14:20   #19
Raoul_Duke
 
Avatar von Raoul_Duke
AW: AUX-IN Low Budget Eigenbau

hab mit dem hersteller Kontakt aufgenommen.
Beide Ring-Connector sind masse und es reicht auch wenn ich einen davon anschließe.

Dumme Frage: Das Gehäuse des RNS ist doch wohl Masse, oder?
Raoul_Duke ist offline  
Alt 14.09.2011, 15:27   #20
manfredissimo
 
Avatar von manfredissimo
AW: AUX-IN Low Budget Eigenbau

Zitat:
Zitat von Raoul_Duke Beitrag anzeigen
Dumme Frage: Das Gehäuse des RNS ist doch wohl Masse, oder?
So isses
manfredissimo ist offline  
Alt 14.09.2011, 15:55   #21
Hansdampf
 
Avatar von Hansdampf
AW: AUX-IN Low Budget Eigenbau

In der Anleitung eines anderen Connectors habe ich sogar gelesen, dass am RNS für dieses Kabel ein Anschluss ist.

Wenn beide Kabel schwarz sind, kannst du sie wahrscheinlich auch beide dort anschließen. Falls bei Musikwiedergabe Störgeräusche auftreten (sog. Brummschleifen, beim Auto wohl eher Zündungsknattern o.ä.) experimentiere mit anderen Masseanschlüssen, also irgenwelchen Metallteilen, die quasi den Minuspol der Stromversorgung darstellen. Der Minuspol der Batterie geht i.d.R. auch an Masse.
Hansdampf ist offline  
Alt 14.09.2011, 16:45   #22
Raoul_Duke
 
Avatar von Raoul_Duke
AW: AUX-IN Low Budget Eigenbau

so, hab alles durchgepiepst und probiert, scheint am RNS einfach nicht zu klappen das teil. stromversorgung zum wechsler hab ich hinbekommen, war nur ein stecker nicht ganz eingerastet, aber selbst dann klappt weder der wechsler noch der xcarlink.
geht wieder zurück dahin wo es herkam, in die bucht und ich ordern mir den klinkenstecker zum selbst einpinnen
Raoul_Duke ist offline  
Alt 14.09.2011, 17:45   #23
Hansdampf
 
Avatar von Hansdampf
AW: AUX-IN Low Budget Eigenbau

Zitat:
Zitat von Raoul_Duke Beitrag anzeigen
so, hab alles durchgepiepst und probiert, scheint am RNS einfach nicht zu klappen das teil. stromversorgung zum wechsler hab ich hinbekommen, war nur ein stecker nicht ganz eingerastet, aber selbst dann klappt weder der wechsler noch der xcarlink.
geht wieder zurück dahin wo es herkam, in die bucht und ich ordern mir den klinkenstecker zum selbst einpinnen
Schade Hattest du während des Probierens eine SD-Karte im RNS? Das könnte Unverträglichkeiten geben, habe ich bei einer Beschreibung gelesen. Eventuell auch mal bei Setup oder sogar im Hidden-Menu nachgesehen, ob man da etwas kodieren muss?
Hansdampf ist offline  
Alt 14.09.2011, 19:56   #24
Raoul_Duke
 
Avatar von Raoul_Duke
AW: AUX-IN Low Budget Eigenbau

sd war keine im rns. aber ich bin weiter mit dem Hersteller in Kontakt. ziemlich ehrgeizig und hilfsbereit sind die.
aber ich denke es wird wohl nur an nem kleineren Radio klappen und wandert dann vllt bei der Freundin in den Polo und ich bau mir doch den klinkenstecker fürs handy/ipod ein. von der bedienung her ist der ipod bzw das kapazitive touchscreen des handy eh um welten besser als das reaktive im rns.
ohne witz, wenn man mal ne Zeit lang mit nem kapazitiven touchscreen zu tun hatte kotzt einen das elendig träge und ungenaue RNS echt an.
Raoul_Duke ist offline  
Alt 14.09.2011, 20:42   #25
manfredissimo
 
Avatar von manfredissimo
AW: AUX-IN Low Budget Eigenbau

Zitat:
Zitat von Raoul_Duke Beitrag anzeigen
(...) von der bedienung her ist der ipod bzw das kapazitive touchscreen des handy eh um welten besser als das reaktive im rns.
Dein bzw. das RNS hat aber ein sog. 'resistives' Display
manfredissimo ist offline  
Alt 14.09.2011, 21:47   #26
Raoul_Duke
 
Avatar von Raoul_Duke
AW: AUX-IN Low Budget Eigenbau

Zitat:
Zitat von manfredissimo Beitrag anzeigen
Dein bzw. das RNS hat aber ein sog. 'resistives' Display
jedenfalls das wo man ne folie gegen ne scheibe drücken muss....
und das is schrott wenn man jemals mit einem kapazitiven (a la iphone/ipad) "gearbeitet" hat.

ich warte noch auf das erste anständige 7" android radio was es erwschwinglich gibt.
Raoul_Duke ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
AGA Modifizieren / Eigenbau R32_Opa Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage 8 27.03.2014 22:34
KTS Golf 2 LOW Jim_Knopf Car-Videos 6 25.04.2013 18:47
Golf 2 Very Very Low : ) loveR Allgemeines OFF TOPIC! 6 14.02.2010 12:15
Meine neuer Kühlergrill Marke Eigenbau Michi_R32 Exterieur 6 09.12.2009 20:53
LoW BudGet e-mans Motortuning 24 02.10.2006 11:54



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de