Zurück   R32 Club > Allgemeines R32 Forum > Allgemeines

Allgemeines Neuigkeiten, Umfragen, Anfragen und Links die sonst nirgends rein passen :)

Antwort
Alt 22.08.2011, 17:41   #1
dave81
 
Avatar von dave81
Bescheinigung von Seat bei Motorumbau?!

Kann da jemand helfen?! Und zwar will ich zum TÜV wegen HU/AU und Eintragungen (Motor, Bremsanlage, AGA und Fahrwerk). Heute mal angerufen und mich erkundigt und einen Termin für Ende September gemacht...der Termin ist nicht fix. Da habe ich nach Unterlagen gefragt und da teile man mir mit das ich die Unterlagen der AGA benötige, Fahrzeugschein Leon und wegen den Daten eine Kopie vom Fahrzeugschein von einem Ver R32. Habe alles soweit da. Dann hat die Dame noch eine Bescheinigung von Seat angesprochen; in der dem TÜV mitgeteilt wird, dass der Leon mit dem neuen R Motor das ganze überlebt. Quasi die Mehrleistung verträgt?!

Kennt sich jemand damit aus? Brauche ich das wirklich?
dave81 ist offline  
Alt 22.08.2011, 21:27   #2
rs250
 
Avatar von rs250
AW: Bescheinigung von Seat bei Motorumbau?!

Zitat:
Zitat von dave81 Beitrag anzeigen
Kann da jemand helfen?! Und zwar will ich zum TÜV wegen HU/AU und Eintragungen (Motor, Bremsanlage, AGA und Fahrwerk). Heute mal angerufen und mich erkundigt und einen Termin für Ende September gemacht...der Termin ist nicht fix. Da habe ich nach Unterlagen gefragt und da teile man mir mit das ich die Unterlagen der AGA benötige, Fahrzeugschein Leon und wegen den Daten eine Kopie vom Fahrzeugschein von einem Ver R32. Habe alles soweit da. Dann hat die Dame noch eine Bescheinigung von Seat angesprochen; in der dem TÜV mitgeteilt wird, dass der Leon mit dem neuen R Motor das ganze überlebt. Quasi die Mehrleistung verträgt?!

Kennt sich jemand damit aus? Brauche ich das wirklich?
müsste doch ein Fzg.schein von einem Cupra R taugen!
rs250 ist offline  
Alt 23.08.2011, 01:01   #3
dave81
 
Avatar von dave81
AW: Bescheinigung von Seat bei Motorumbau?!

Zitat:
Zitat von rs250 Beitrag anzeigen
müsste doch ein Fzg.schein von einem Cupra R taugen!
Der Cupra hat ja weniger Leisung als der .:R - es ging darum ob der Wagen die "mehr Leistung" aushält bzw. dafür ausgelegt ist.
dave81 ist offline  
Alt 23.08.2011, 08:55   #4
phobos
 
Avatar von phobos
AW: Bescheinigung von Seat bei Motorumbau?!

Ruf bei einer anderen TÜV-Stelle an. So ne Bescheinigung wirst du nirgendwo finden.
phobos ist offline  
Alt 23.08.2011, 09:29   #5
luckster
 
Avatar von luckster
AW: Bescheinigung von Seat bei Motorumbau?!

Dann müsste man ja so eine Bescheinigung auch für die Turbo-Umbauten am R32 benötigten.

Wo sollte es also sowas geben, wenn sowas von Werk aus nie geplant war.
luckster ist offline  
Alt 23.08.2011, 14:33   #6
dave81
 
Avatar von dave81
AW: Bescheinigung von Seat bei Motorumbau?!

@phobos: Du hast doch den Motor samt Turboumbau auch eingetragen...was hast Du da für Unterlagen benötigt bzw. wo hast Du das abnehmen lassen?

@luckster: ja, das habe ich dann auch gefragt...bzw. wie ist das mit den ganzen Polos mit TFSI Umbau usw.?!

Ich denke die gute Frau hat sich nur vertan oder so....ich werde die Tage einfach mal zu der TÜV-Stelle selber fahren und mal schauen ob ich einen Ing. bekomme zwecks Absprache.
dave81 ist offline  
Alt 23.08.2011, 15:21   #7
loveR
 
Avatar von loveR
AW: Bescheinigung von Seat bei Motorumbau?!

So ein Quatsch,

sprech mit nem richtigen TÜV Prüfer. Nicht mit der Tipse die die Rechnungen schreibt

GolfIV=Seat Leon.

Basis ist gleich, Bremsen sind angepasst, AGA nicht zu laut bzw. passende Kats drinne....... und ab dafür......

Dürfte keinerlei Probleme geben.

Wenn doch, probier es bei WFT Tuning in Hofgeismar. Der tüvt jeden Tag solche Umbauten.

mfg Chris
loveR ist offline  
Alt 23.08.2011, 15:30   #8
dave81
 
Avatar von dave81
AW: Bescheinigung von Seat bei Motorumbau?!

Zitat:
Zitat von loveR Beitrag anzeigen
So ein Quatsch,

sprech mit nem richtigen TÜV Prüfer. Nicht mit der Tipse die die Rechnungen schreibt

GolfIV=Seat Leon.

Basis ist gleich, Bremsen sind angepasst, AGA nicht zu laut bzw. passende Kats drinne....... und ab dafür......

Dürfte keinerlei Probleme geben.

Wenn doch, probier es bei WFT Tuning in Hofgeismar. Der tüvt jeden Tag solche Umbauten.

mfg Chris
Hi Chris,

ich kann mir auch nicht vorstellen was sein sollte?! Ab Kat ist Friedrich und Rest bis zum Motor ist Golf 5 mit originalen Kats. Bremse ist vorne IVer R32 und hinten die ursprüngliche....habe aber auch noch ne komplette IVer R32 für hinten in der Garage liegen.

Das einzige was mir Sorgen macht ist das Fahrwerk....naja mal sehen.
dave81 ist offline  
Alt 23.08.2011, 15:46   #9
phobos
 
Avatar von phobos
AW: Bescheinigung von Seat bei Motorumbau?!

Zitat:
Zitat von dave81 Beitrag anzeigen
@phobos: Du hast doch den Motor samt Turboumbau auch eingetragen...was hast Du da für Unterlagen benötigt bzw. wo hast Du das abnehmen lassen?
Ich hab keine Unterlagen benötigt. Die Eintragung wurde direkt über Rothe gemacht, da er ja auch die Gutachten hat. Diese sind zwar nur für den Golf, aber da die Plattform gleich ist, ist die Eintragung kein Problem gewesen.

Über SLS bekommste den Motor sicherlich auch direkt eingetragen, das dürfte jedoch nicht gerade die preiswerteste Möglichkein sein .
phobos ist offline  
Alt 23.08.2011, 15:51   #10
dave81
 
Avatar von dave81
AW: Bescheinigung von Seat bei Motorumbau?!

Zitat:
Zitat von phobos Beitrag anzeigen
Ich hab keine Unterlagen benötigt. Die Eintragung wurde direkt über Rothe gemacht, da er ja auch die Gutachten hat. Diese sind zwar nur für den Golf, aber da die Plattform gleich ist, ist die Eintragung kein Problem gewesen.

Über SLS bekommste den Motor sicherlich auch direkt eingetragen, das dürfte jedoch nicht gerade die preiswerteste Möglichkein sein .
Ja, mit Rothe werde ich morgen wieder telefonieren. Der wollte noch was nach schauen oder so

Ja, SLS wollte ich grade kontaktieren. Mal sehen was die sagen

Habe auch mal bei Wimmer angefragt, weils ja auch fast um die Ecke ist....das waren dann 10K€ für die Abnahmen, haha.....geht gar nicht!!!
dave81 ist offline  
Alt 23.08.2011, 17:19   #11
loveR
 
Avatar von loveR
AW: Bescheinigung von Seat bei Motorumbau?!

Zitat:
Zitat von dave81 Beitrag anzeigen
Ja, mit Rothe werde ich morgen wieder telefonieren. Der wollte noch was nach schauen oder so

Ja, SLS wollte ich grade kontaktieren. Mal sehen was die sagen

Habe auch mal bei Wimmer angefragt, weils ja auch fast um die Ecke ist....das waren dann 10K€ für die Abnahmen, haha.....geht gar nicht!!!
Wimmer

Super Preis gleich zuschlagen

So ein Laden gehört niedergebrannt
loveR ist offline  
Alt 23.08.2011, 19:44   #12
dave81
 
Avatar von dave81
AW: Bescheinigung von Seat bei Motorumbau?!

Zitat:
Zitat von loveR Beitrag anzeigen
Wimmer

Super Preis gleich zuschlagen

So ein Laden gehört niedergebrannt
fand ich auch....denk ich lass direkt zwei abnahmen dort machen, hahaha...niemals nicht!!!!
dave81 ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Motorumbau in Audi TT 3.2 R32Tobi Motortuning 30 28.03.2014 17:44
motorumbau auf r32?? daniRS3 Allgemeines 22 17.06.2010 22:16
ABE, Gutachten oder eine Bescheinigung für ein kleines Kennzeichen LPG R32 Exterieur 24 05.01.2010 14:40
Motorumbau Normansmily Motortuning 91 05.12.2008 09:21
Plane Motorumbau ! Erbitte Hilfe! Roland Allgemein 25 20.01.2006 16:15



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de