Zurück   R32 Club > Allgemeines R32 Forum > Allgemeines

Allgemeines Neuigkeiten, Umfragen, Anfragen und Links die sonst nirgends rein passen :)

Antwort
Alt 11.07.2011, 20:13   #1
Audibiturbo
 
Avatar von Audibiturbo
Dyno-Day bei Komo-Tec

Hallo letztes Wochenende wurde der SuperFlow Prüfstand von Komo-Tec eingeweiht.


Hier das Ergebnis meiner Fetten Sau.

Erste Messung im 3.Gang 594,6 PS und 695 nm bei ca. 1,0-1,1 bar
Zweite Messung im 4. Gang 579,5 PS und 672 nm
Audibiturbo ist offline  
Alt 11.07.2011, 20:34   #2
enta
 
Avatar von enta
AW: Dyno-Day bei Komo-Tec

Solte man eine Messung nicht prinzipiell im vorletzten also 5. Gang durchführen?

Aber mal abgesehn davon, wenn der wert representativ ist, geile sache
enta ist offline  
Alt 11.07.2011, 20:41   #3
HCMP
 
Avatar von HCMP
AW: Dyno-Day bei Komo-Tec

Nein, man nimmt den Gang, der am nächsten der 1:1 Übersetzung kommt!
HCMP ist offline  
Alt 11.07.2011, 20:52   #4
enta
 
Avatar von enta
AW: Dyno-Day bei Komo-Tec

Und was lernen wir daraus? Das TV hat mich schon wieder belogen.
enta ist offline  
Alt 11.07.2011, 21:13   #5
Audibiturbo
 
Avatar von Audibiturbo
AW: Dyno-Day bei Komo-Tec

Da ich von Prüfständen keine Ahnung habe möchte ich mal den Sebastian (00-Schneider) zitieren.


Zum Prüfstand - ein SuperFlow hat rein gar nichts mit den herkömmlichen Prüfständen zu schaffen. Wir haben bei den Autos weder die Haldex deaktiviert, geschweige denn ESP/ASR etc. ausschalten müssen.

Regulär wird die Verlustleistung beim ausrollen nach der Messung aufgezeichnet. Hier kann durch antippen der Bremse sehr oft und gerne "betuppt" werden. Beim SuperFlow wird die Verlustleistung vor der Motorleistung gemessen, damit der Prüfstand via Retarder regeln kann, wie hoch er die Wiederstände setzt. Beim SuperFlow ist die Messung exakt die gleiche Belastung, wie auf der Strasse.


Weiterhin ist es dem SuperFlow vollkommen egal, in welchen Gang gemessen wird - gangabhängige Drehzahlbegrenzungen mal ausgenommen. Wir haben im 3./4. gemessen, weil Geschwindigkeit und vorallendingen Temperaturbelastung in höheren Gängen unnötig hoch ausfallen würden. Je länger die Messung, desto höher die Ansauglufttemperatur. Hat man ja bei einigen gesehen - erste Messung 594PS, zweite Messung 576PS usw. - unser Gebläse simuliert ca. 240 km/h Fahrtgeschwindigkeit - das sollte mehr als reichen...und wir sind auch nicht mit offenen Hauben gefahren.


Der SuperFlow misst nach EWG und nimmt sich Daten wie Drehzahl und Lambda via OBD-Buchse.
Audibiturbo ist offline  
Alt 12.07.2011, 14:28   #6
Tom.Schmeler
 
Avatar von Tom.Schmeler
AW: Dyno-Day bei Komo-Tec

das sagt Flowmeter :

Does testing in different gears result in different horsepower?

Many factors contribute to reasons why the reported horsepower (hp) is different when testing in different gears, but none have anything to do with the calculations present in the dyno. These factors include:
  • Vehicle inertia is assumed in the dyno software. The value is fixed. If it is not a perfect match to the vehicle, then changing the rate of acceleration changes the dyno results.
  • Altering the rate of acceleration changes parasitic losses in the vehicle drivetrain due to stress loads changing on gear faces.
  • Altering the rate of acceleration changes the inertia of the air/fuel charge in the vehicle intake, thus changing the power output of the engine.
  • Altering the rate of acceleration changes the amount of power "left over" at the wheels because it uses more of the engine's power output to accelerate itself and driveline components. Nothing is free.
The best choice is to dyno at the same rate because changing the rate will surely change the outcome of your test data. Below is an example of three different rates of accel on the same engine on an engine dyno (with no vehicle inertia).

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	faq_clip_image002_0000.jpg
Hits:	169
Größe:	57,2 KB
ID:	28040

From this information, decide how much a faster rate of accel will affect the output data from a dyno test performed on a chassis dyno.
Tom.Schmeler ist offline  
Alt 12.07.2011, 14:31   #7
Tom.Schmeler
 
Avatar von Tom.Schmeler
AW: Dyno-Day bei Komo-Tec

Weiss einer ob die bei Schropp auch Daten ueber OBD gezogen haben ?
Tom.Schmeler ist offline  
Alt 12.07.2011, 22:14   #8
OliveR32
 
Avatar von OliveR32
AW: Dyno-Day bei Komo-Tec

Zitat:
Zitat von Audibiturbo Beitrag anzeigen
Hallo letztes Wochenende wurde der SuperFlow Prüfstand von Komo-Tec eingeweiht.


Hier das Ergebnis meiner Fetten Sau.

Erste Messung im 3.Gang 594,6 PS und 695 nm bei ca. 1,0-1,1 bar
Zweite Messung im 4. Gang 579,5 PS und 672 nm
hab noch en bildche gefunden
Miniaturansicht angehängter Grafiken
ImageUploadedByTapatalk1310229797_701789.jpg  
OliveR32 ist offline  
Alt 12.07.2011, 22:53   #9
porkii
 
Avatar von porkii
AW: Dyno-Day bei Komo-Tec

Interresante Ergebnisse!
Was ist den das für eine Elis S1 400R?
porkii ist offline  
Alt 13.07.2011, 08:08   #10
Tom.Schmeler
 
Avatar von Tom.Schmeler
AW: Dyno-Day bei Komo-Tec

Du warst auch da ?

Zitat:
Zitat von OliveR32 Beitrag anzeigen
hab noch en bildche gefunden
Tom.Schmeler ist offline  
Alt 13.07.2011, 09:45   #11
OliveR32
 
Avatar von OliveR32
AW: Dyno-Day bei Komo-Tec

Zitat:
Zitat von Tom.Schmeler Beitrag anzeigen
Du warst auch da ?
Jo kannst dir ja mal mein Diagramm angucken... finds jetzt nicht sooo der Bringer...
Miniaturansicht angehängter Grafiken
IMG_0111[1].jpg   IMG_0112[1].jpg   IMG_0113[1].jpg  
OliveR32 ist offline  
Alt 13.07.2011, 10:09   #12
Tom.Schmeler
 
Avatar von Tom.Schmeler
AW: Dyno-Day bei Komo-Tec

sieht seltsam aus... da sind meine Butt Dynos ja noch besser
Tom.Schmeler ist offline  
Alt 13.07.2011, 10:11   #13
Tom.Schmeler
 
Avatar von Tom.Schmeler
AW: Dyno-Day bei Komo-Tec

war nochmal beim Schropp :

Tom.Schmeler ist offline  
Alt 13.07.2011, 10:36   #14
coolhard
 
Avatar von coolhard
AW: Dyno-Day bei Komo-Tec

Zitat:
Zitat von Tom.Schmeler Beitrag anzeigen
Weiss einer ob die bei Schropp auch Daten ueber OBD gezogen haben ?
nein, natürlich nicht.....
coolhard ist offline  
Alt 13.07.2011, 10:40   #15
coolhard
 
Avatar von coolhard
AW: Dyno-Day bei Komo-Tec

Zitat:
Zitat von enta Beitrag anzeigen
Und was lernen wir daraus? Das TV hat mich schon wieder belogen.
genau es kann je nach Fahrzeug oder Getriebe Art der 4. oder 5. sein
coolhard ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Digi-tec tuning Kabelkasper Motortuning 68 27.11.2010 14:23
Dyno Day Indecent Events/Treffen 270 21.10.2008 14:05
DYNO DAY, EIPS STG2 and NA R32`s 2u4uR32 Motortuning 13 16.01.2007 18:19
Digitec / Digi-Tec Randall Flagg Motortuning 4 13.03.2006 16:16
Results of the 1.14.2006 Dyno Day VR6specialist.com Motortuning 5 17.01.2006 08:13



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de