Zurück   R32 Club > Allgemeines R32 Forum > Allgemeines

Allgemeines Neuigkeiten, Umfragen, Anfragen und Links die sonst nirgends rein passen :)

Antwort
Alt 04.05.2011, 14:54   #1
enta
 
Avatar von enta
Versicherung für beklopte

Heho.

Grad mit meinem versicherer alles für den bevorstehenden umbau besprochen, da gibt es ja echt verrückte sachen.

Ich hab nun das rundum sorglospacket, alles inkl. umbau versichert, inbegriffen ist ein totalschaden der auf grobe fahrlässigkeit zurück zu führen ist.
Ein unfall auf einer rennstrecke auf der man privat unterwegs ist ebenfals mit inbegriffen und wenn man möchte, kann man noch den rabattschutz mitnehmen, kostet nicht viel und man hat 3 unfälle inkl. bevor man in den beiträge steigt.

Das find ich ja echt heftig und hab ich auch nicht genommen, das ist ja wie ein freibrief für assis. Klar ist es sinnvoll wenn man im jahr 50.000km oder so fährt und einfach oft risiken ausgesetzt ist, aber ich wette das wird hauptsächlich von den "jungen wilden" abgeschlossen die mit diesem wissen dann noch irrer fahren wie vorher.

Aber ich bin nun happy das ich definitiv weis egal was passiert ich habe eine erweiterte garantie/Versicherung.
Lt. meinem berater ist das ganze auch nicht alzuteuer, aber zahlen gibts erst wenn der umbau fertig ist.

Ein gutes gefühl, ich muss zugeben auf der NS ist immer das schlechte gewissen mitgefahren weil man ja viel von versicherern gehört hat die nicht zahlen.

Also wer bei der achen münchner versichert ist, hat gute ganzen auf erstattung bei fahrlässigem zerstören seines R´s auf der NS

Was sagen eure versicherer?
enta ist offline  
Alt 04.05.2011, 14:57   #2
Flompen
 
Avatar von Flompen
AW: Versicherung für beklopte

Ich bin beim ADAC versichert mit meinem Dicken und werde am 22. Mai ein Hallodri blasen auf der NS mit meiner neuen AGA, die kommt einen Tag vorher dran.

Weiß ich gar nicht ob sowas beim ADAC auch mit drin ist in der Versicherung. Glaub ich eigentlich nicht. ^^ Aber ich werde mich mal schlau machen.

EDIT: Was für ein Umbau?^^
Flompen ist offline  
Alt 04.05.2011, 15:06   #3
enta
 
Avatar von enta
AW: Versicherung für beklopte

Komplettumbau von BTS-Racing, KW Clubsport, TTRS Bremse mit Pagidbelägen, OZ Ultraleggera Mattschwarz 19" und Motortuningpacket Stage 2.

Hier der Thread: Neuer R von BTS-Racing

Klingt gut, wann fährst du zur NS? EDITH: Ah 22. Mai
Bin am überlegen dieses we mal hoch zu blasen denn montag geht der R schon zu BTS.
Dann heisst es 2-3 Wochen warten

Ich bin der meinung die meistens versicherer zahlen einfach auch bei unfällen auf der rennstrecke, aber angeblich soll es auch inzwischen bei so manchen eine ausschlussklausel geben.
Habe viel darüber gelesen aber jeder erzählt was anderes.

Deswegen hab ich das nun mal abgeklärt weil ichs einfach wissen wolte.
Jetzt kann ich völlig befreit meine runden drehn
enta ist offline  
Alt 04.05.2011, 17:02   #4
vr-six
 
Avatar von vr-six
AW: Versicherung für beklopte

Wenn du im Touristenverkehr fährst, dann zahlt die Versicherung auf jeden Fall. Bei einem Unfall mit einem anderen Teilnehmer bekommt jeder von beiden schonmal 30% Teilschuld.
Die Nordschleife ist bei Touristenfahrten eine Mautstraße mit einer Richtungsfahrbahn und Geschwindigkeitsbegrenzung. Ergo, du fährst im öffentlichen Strassenverkehr wo die Versicherung greift.
Deswegen wird am Nürburgring auch ausdrücklich darauf hingewiesen, das keine Zeitennahme gemacht wird. Denn dann kann man das als Rennen auslegen und die Versicherung kann die Zahlung verweigern.

Mal was anderes, dein Chef zahlt dir also ein Auto, das auch noch getuned wird. Wie ist das denn dann mit dem Restwert? Das ist doch dann bestimmt Leasing, oder? Oder wie läuft das dann? Oder bist du eher Selbständig?


Welche Versicherung ist das? Ich suche auch noch eine neue.
vr-six ist offline  
Alt 04.05.2011, 17:25   #5
enta
 
Avatar von enta
AW: Versicherung für beklopte

Hiho, also ich bin offiziell als selbstständig gemeldet aber für die Firma tätig.
Das aber auch nur weil ich keinen bock auf Staatliche altersvorsorge etc. habe und mich lieber privat absichere.
Zudem war mir gesundheitlich bedingt eine private krankenversicherung wichtig.
Das Auto wird auf 3 Jahre finanziert und das Geld für den Umbau kommt durch den Verkauf von meinem R32 der inzwischen 1 Jahr lang abbezahlt war und ausgelöst wurde.
Die Finanzierung läuft ohne Anzahlung und Auslösesumme, also wird komplett Finanziert und gehört dann der Firma.

Versicherung ist von der Achen Münchner, wenn du da genauere Infos brauchst, kann ich gern mal bei meinem Marklerhasi nachfragen.
enta ist offline  
Alt 04.05.2011, 18:05   #6
vr-six
 
Avatar von vr-six
AW: Versicherung für beklopte

Zitat:
Zitat von enta Beitrag anzeigen
Hiho, also ich bin offiziell als selbstständig gemeldet aber für die Firma tätig.
Das aber auch nur weil ich keinen bock auf Staatliche altersvorsorge etc. habe und mich lieber privat absichere.
Zudem war mir gesundheitlich bedingt eine private krankenversicherung wichtig.
Das Auto wird auf 3 Jahre finanziert und das Geld für den Umbau kommt durch den Verkauf von meinem R32 der inzwischen 1 Jahr lang abbezahlt war und ausgelöst wurde.
Die Finanzierung läuft ohne Anzahlung und Auslösesumme, also wird komplett Finanziert und gehört dann der Firma.

Versicherung ist von der Achen Münchner, wenn du da genauere Infos brauchst, kann ich gern mal bei meinem Marklerhasi nachfragen.
Ahh, ich verstehe. Ja, das ist eine gute Möglichkeit. Und so zahlst du erstmal nur die Privatnutzung. Sehr gut gedacht.

Ja, ich sag dir bescheid, wenn du mich mal vermitteln kannst.
vr-six ist offline  
Alt 04.05.2011, 18:12   #7
enta
 
Avatar von enta
AW: Versicherung für beklopte

Hehe, keine angst ich will dir keinen versicherungsmarkler aufschwätzen, schon garnicht von der deutschen vermögensberatung, ich machs nur mit ihm weil ich schon viele jahre mit ihm befreundet war bevor er da hin gewechselt is.

Würde dir lediglich mal das Versicherungsmodel der AM zukommen lassen wenn es mal interessant werden solte.

Ich weis garnich wie ich die 2-3 wochen überstehen soll bis der umbau fertig ist, ich kann jetzt schon nicht einschlafen weil ich als das auto im kopf habe und wenn der R weg is wirds nich besser werden.

Ich bin echt n bischen beklopt was sowas angeht, ich kann mich nich erinnern wann ich das letzte mal so auf etwas hingefiebert habe, ich glaub das einzige auf das ich noch gespannter sein könnte wäre die geburt meines eigenen kindes
enta ist offline  
Alt 05.05.2011, 09:28   #8
Flompen
 
Avatar von Flompen
AW: Versicherung für beklopte

Zitat:
Zitat von enta Beitrag anzeigen
Komplettumbau von BTS-Racing, KW Clubsport, TTRS Bremse mit Pagidbelägen, OZ Ultraleggera Mattschwarz 19" und Motortuningpacket Stage 2.

Hier der Thread: Neuer R von BTS-Racing

Klingt gut, wann fährst du zur NS? EDITH: Ah 22. Mai
Bin am überlegen dieses we mal hoch zu blasen denn montag geht der R schon zu BTS.
Dann heisst es 2-3 Wochen warten

Ich bin der meinung die meistens versicherer zahlen einfach auch bei unfällen auf der rennstrecke, aber angeblich soll es auch inzwischen bei so manchen eine ausschlussklausel geben.
Habe viel darüber gelesen aber jeder erzählt was anderes.

Deswegen hab ich das nun mal abgeklärt weil ichs einfach wissen wolte.
Jetzt kann ich völlig befreit meine runden drehn
Du hast den R32 ja abgegeben, seh ich ja jetzt erst.
Flompen ist offline  
Alt 05.05.2011, 12:03   #9
enta
 
Avatar von enta
AW: Versicherung für beklopte

Tja, am liebsten hätte ich nen m3 csl als sommerauto und den r32 als alltagshure genommen, aber da ich morgends nicht wie ursprünglich geplant ein goldenes ei lege muste ein kompromiss her und deshalb wurde er der 6 R mit umbau.

Aber auch nicht das schlechteste wie ich finde, hätte auch den R32 umbauen lassen können, aber den neuen finde ich dann doch schöner und der hat auch ne bessere gewichtsverteilung.

Dann hab ich doch lieber den kleinen motor genommen aber dafür ein neues auto dessen komplettumbau "nur" 13000€ kostet anstatt das alte eisenschwein mit 100.000km für deutlich mehr geld umrusten zu lassen.
Abgesehn von er straighlineperformance denke ich auch ist der 6er mit einer besseren performance ausgestattet.
enta ist offline  
Alt 05.05.2011, 12:27   #10
Flompen
 
Avatar von Flompen
AW: Versicherung für beklopte

Dann musst du mal dein Profilbild anpassen und die Daten bei "Mein Auto". Kein Wunder das ich aufm falschen Dampfer bin.^^
Kriegt man eigentlich n Leihwagen gestellt bei so Umbauten wo dein Wagen Ewigkeiten still steht?
Flompen ist offline  
Alt 05.05.2011, 13:23   #11
enta
 
Avatar von enta
AW: Versicherung für beklopte

Ja wird alles noch gemacht

Ich könnte einen leihwagen bekommen, aber das nicht unentgeldlich.
Mein chef war so nett mir anzubieten für die zeit einen seiner wagen zu fahren.
enta ist offline  
Alt 06.05.2011, 00:00   #12
vr-six
 
Avatar von vr-six
AW: Versicherung für beklopte

Zitat:
Zitat von enta Beitrag anzeigen
Tja, am liebsten hätte ich nen m3 csl als sommerauto und den r32 als alltagshure genommen, aber da ich morgends nicht wie ursprünglich geplant ein goldenes ei lege muste ein kompromiss her und deshalb wurde er der 6 R mit umbau.

Aber auch nicht das schlechteste wie ich finde, hätte auch den R32 umbauen lassen können, aber den neuen finde ich dann doch schöner und der hat auch ne bessere gewichtsverteilung.

Dann hab ich doch lieber den kleinen motor genommen aber dafür ein neues auto dessen komplettumbau "nur" 13000€ kostet anstatt das alte eisenschwein mit 100.000km für deutlich mehr geld umrusten zu lassen.
Abgesehn von er straighlineperformance denke ich auch ist der 6er mit einer besseren performance ausgestattet.
Das mit dem M3 CSL wäre schon das beste gewesen. So könnte ich mir das auch vorstellen. Allerdings fahre ich ja eh nicht viel.

Aber die jetztige ist die Sinnvollste. Ich glaube ein Umbau bei 100tkm und mehr ist eher mal total Sinnlos.
Der VIer hat schon eine schöne Technik, meine Freundin hat nur einen 2.0TDI. Und der ist schon angenehm mit dem großen Navi. Kannste sogar DVD´s gucken.
vr-six ist offline  
Alt 06.05.2011, 09:19   #13
enta
 
Avatar von enta
AW: Versicherung für beklopte

Ja, finde ich auch, ist ein guter kompromiss

Aber einges tages kommt noch son csl in die garage, der ist fest geplent
enta ist offline  
Alt 08.05.2011, 22:27   #14
.:r-line
 
Avatar von .:r-line
AW: Versicherung für beklopte

Zitat:
Zitat von vr-six Beitrag anzeigen
Das mit dem M3 CSL wäre schon das beste gewesen. So könnte ich mir das auch vorstellen. Allerdings fahre ich ja eh nicht viel.

Aber die jetztige ist die Sinnvollste. Ich glaube ein Umbau bei 100tkm und mehr ist eher mal total Sinnlos.
Der VIer hat schon eine schöne Technik, meine Freundin hat nur einen 2.0TDI. Und der ist schon angenehm mit dem großen Navi. Kannste sogar DVD´s gucken.



So ein Quatsch.der Motor wird so oder so aufgemacht und lagerschalen Ketten etc getauscht.du kannst auch noch einen Motor mit 180tkm umbauen.
Ein Motorblock der viel runter hat hat seine Vorteile da er weniger Spannungen im Gefüge aufweist!
.:r-line ist offline  
Alt 10.05.2011, 12:20   #15
Flompen
 
Avatar von Flompen
AW: Versicherung für beklopte

Ich hätte jetzt auch gesagt man sollte wenn einen Motor/Wagen nehmen, der schon was gelaufen ist, da so viel Material ausgetauscht wird braucht man ja keinen neuen Wagen zu schlachten. Außerdem wäre auf dem Jungen ja noch die Garantie und co druff evtl. Eventuell werde ich mir so mit 75.000 km auch so was gönnen. ^^
Flompen ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Versicherung für 2012 Dummbacke Tips und Tricks 38 02.01.2015 18:36
Versicherung gti-stefan Allgemein 26 08.12.2014 20:27
Suche Versicherung für Golf R32 HGP BiTurbo in der über 500 PS-Klasse ! ( bezahlbar ) SvenB R32 Unterhalt "Finanzierung/Steuer/Versicherung" 25 01.02.2006 17:29
Was zahlt ihr denn so an Versicherung für den R Diddi81 R32 Unterhalt "Finanzierung/Steuer/Versicherung" 38 22.10.2005 16:38
Die neuen Typklassen in der Versicherung für den R Klaus R32 Unterhalt "Finanzierung/Steuer/Versicherung" 24 23.11.2004 19:59



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de