Zurück   R32 Club > Golf 5 R32 > Allgemein

Allgemein Allgemeines um den Vér

Antwort
Alt 04.02.2011, 17:06   #1
Dummbacke
Lederpflege

Hallo Leute,

trotz mehrmaliger und bester Pflege meiner Ledersitze( R32 Serienleder) mit einer Lederpflegemilch,bekomme ich das Leder nicht fühlbar weich.

Gibts evtl. sonstige Speziallösungen oder muss ich damit leben?

Grüsse
Dummbacke ist offline  
Alt 04.02.2011, 18:35   #2
tom.:R
 
Avatar von tom.:R
AW: Lederpflege

Hi! Ich verwende seit knapp 3 Jahren die Lederpflege von Meguiars und bin absolut zufrieden damit!! Meiner hat zwar noch keine 10tkm auf der Uhr, aber kann trotzdem sagen das Zeug is perfekt!!

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	p84704z.jpg
Hits:	382
Größe:	59,0 KB
ID:	25356
tom.:R ist offline  
Alt 04.02.2011, 20:08   #3
Marcel
 
Avatar von Marcel
AW: Lederpflege

Nehme Sonax Lederpflege. Mein Sitz hat meinen Arsch nun seit Kilometerstand 10.200km bis nun gerade 64.000Km gesehen. Und ich habe keine Abnutzungserscheinungen.
Marcel ist offline  
Alt 05.02.2011, 13:33   #4
JaN !
AW: Lederpflege

Ich habe mir dieses hier zugelegt http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...m=180606399447 .

Kann das auch nur empfehlen. Reiniger, Pflege und Versiegelung, bei dem Preis kann man nicht meckern.
JaN ! ist offline  
Alt 05.02.2011, 13:37   #5
.:R32-Atze
 
Avatar von .:R32-Atze
AW: Lederpflege

Zitat:
Zitat von Marcel Beitrag anzeigen
Nehme Sonax Lederpflege. Mein Sitz hat meinen Arsch nun seit Kilometerstand 10.200km bis nun gerade 64.000Km gesehen. Und ich habe keine Abnutzungserscheinungen.


ja das nehm ich auch und ich finde es super!!
.:R32-Atze ist offline  
Alt 05.02.2011, 20:58   #6
ishino
 
Avatar von ishino
AW: Lederpflege

ich nehm die ganz normale lederpflege von vw.
ich wüsste nicht, was ich negativ beanstanden sollte.
ausserdem finde ich, riecht sie gut wenn eingezogen.
dann riechts wieder ein wenig nach neuwagen.
ishino ist offline  
Alt 05.02.2011, 23:36   #7
stummi0815
 
Avatar von stummi0815
AW: Lederpflege

Zitat:
Zitat von ishino Beitrag anzeigen
ich nehm die ganz normale lederpflege von vw.
ich wüsste nicht, was ich negativ beanstanden sollte.
ausserdem finde ich, riecht sie gut wenn eingezogen.
dann riechts wieder ein wenig nach neuwagen.
Richtig.
Und der größte Vorteil bei der original Lederpflege ist doch, dass es nach der Behandlung nicht aussieht wie ne glänzende Speckschwarte sondern wie neu ab Werk...
stummi0815 ist offline  
Alt 06.02.2011, 01:19   #8
Marcel
 
Avatar von Marcel
AW: Lederpflege

Zitat:
Zitat von stummi0815 Beitrag anzeigen
Richtig.
Und der größte Vorteil bei der original Lederpflege ist doch, dass es nach der Behandlung nicht aussieht wie ne glänzende Speckschwarte sondern wie neu ab Werk...

...nach der Sonaxlederpflege glänzt auch nichts. Da sind meine Sitze Grau/matt.


P.s.: Aber wie immer, einer sucht den besten Reifen und bekommt 101 Marken aufgezählt wie Super nur sie sind!
Marcel ist offline  
Alt 07.02.2011, 12:46   #9
Fix R32
 
Avatar von Fix R32
AW: Lederpflege

Zitat:
Zitat von stummi0815 Beitrag anzeigen
Richtig.
Und der größte Vorteil bei der original Lederpflege ist doch, dass es nach der Behandlung nicht aussieht wie ne glänzende Speckschwarte sondern wie neu ab Werk...
jep die benutze ich auch ! die ist sehr sehr gut !!!
Fix R32 ist offline  
Alt 07.02.2011, 18:19   #10
Dummbacke
AW: Lederpflege

Hallo,
danke euch allen für euere Beiträge zu meinen obigen Thema.

Grüsse
Dummbacke ist offline  
Alt 07.02.2011, 20:31   #11
alex_filzlaus
 
Avatar von alex_filzlaus
AW: Lederpflege

Meguiars Rich Leather Pflege is super, hab die Sonax auch schon probiert, aber kommt nicht an die Qualität ran, vor allem bei Sonax rutsch du wie die Sau auf den Sitzen nach dem einschmieren und bei Meguiars nicht.
alex_filzlaus ist offline  
Alt 08.02.2011, 01:29   #12
Hansdampf
 
Avatar von Hansdampf
AW: Lederpflege

Sorry - ein hartes Leder bekommt man auch mit der besten Pflege nicht weich. Man kann nur den Zustand erhalten und Verschleisserscheinungen verhindern.
Hansdampf ist offline  
Alt 28.03.2011, 22:34   #13
Utopia
 
Avatar von Utopia
AW: Lederpflege

Habt ihr bei euren Produkten den schaum oder die lotion genommen?

Also bei sonax gibts z.b. die zwei varianten!
Utopia ist offline  
Alt 28.03.2011, 23:20   #14
R-POWER
 
Avatar von R-POWER
AW: Lederpflege

ich hab schon mehrere ausprobiert, die beste ist meiner Meinung nach die Ledermilch von A1. Sie zieht schön ein, das Leder wird schön geschmeidig, total matt und man rutscht überhaupt nicht...die Sitze sehen aus wie neu
R-POWER ist offline  
Alt 29.03.2011, 00:44   #15
Hansdampf
 
Avatar von Hansdampf
AW: Lederpflege

Hi Schorsch, aber auch mit A1 kriegst du hartes Leder - und das ist unser VW-Leder leider - nicht weich. Du kannst es nur erhalten.

Ich hatte mal ein Schuhpflegemittel namens Baranne. Das enthielt Gerbsäuren und hat hartes Leder tatsächlich etwas weicher gemacht. Für Sitze ist das aber vermutlich nicht zu empfehlen. Ich weiß auch gar nicht, ob es das noch gibt.

Ich benutze so Pflegetücher aus dem Kaufhaus (Poliboy) und habe keine Probleme. Ein bisschen rutschiger wird es, aber das verliert sich nach 1 Tag. Für meine Ledersessel im Wohnzimmer benutze ich normales Lederfett. Das wirkt dem Rutschen total entgegen, muss aber leider einige Zeit (1-2 Tage) einziehen. Danach fühlt sich das Leder richtig geschmeidig an (war es aber auch schon ab Werk). Beim Dickerchen habe ich das noch nicht ausprobiert, weil ich ihn täglich brauche. Außerdem würde es bei diesem harten Leder gar nicht richtig einziehen und 2 Wochen brauchen, bis du dich wieder setzen kannst, ohne eine fettige Hose zu kriegen.

Wer ein Mittel kennt, das aus dem VW-Hartleder ein softes Conolly-Leder macht - bitte melden. By the way: Conolly ist scheinbar inzwischen Pleite - sagt Blödzeitung
Hansdampf ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Lederpflege & Armaturen Nike Interieur 3 10.04.2011 11:40
Lederpflege DeepBlueR32 Interieur 39 29.03.2007 20:31
Lederpflege Indecent Lack/Leder/Plastik bzw. Pflegeprodukte 12 02.06.2006 08:01

Stichworte zum Thema Lederpflege

lederpflege r32



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de