Zurück   R32 Club > Golf 6 R > Allgemein

Allgemein Allgemeines um den VIér

Thema geschlossen
Alt 18.01.2011, 12:20   #16
Tom.Schmeler
 
Avatar von Tom.Schmeler
AW: Abflug vom TTC Golf 6

Frage mich was es am ABS zu aendern gibt...Das ist doch nur marginal.
Meiner Meinung nach war die Sicherung vom ESP gezogen...deshalb auch kein ABS.
Und wer mal ein Auto ohne ABS so bewegt hat weiss wenn die Gummis stehen dann stehen sie...

Aber das mit dem Kind im Auto ist nicht zu verantworten, dass man so ueberhaupt auf die Strecke gelassen wird.

Muggi finde dass du da 2 Sachen vegleichst die man nicht vergleichen kann! Und das auf eine realtiv plumpe Art und Weise!
Tom.Schmeler ist offline  
Alt 18.01.2011, 12:24   #17
loveR
 
Avatar von loveR
AW: Abflug vom TTC Golf 6

Oder es war immer noch der ABS Sensor defekt wie beim Test in der Autobild Sportscars

Mit nem Kind auf ne Streck zu fahren ist mal mehr als fahrlässig
loveR ist offline  
Alt 18.01.2011, 12:34   #18
Tom.Schmeler
 
Avatar von Tom.Schmeler
AW: Abflug vom TTC Golf 6

Kind?! da war ein Kindersitz auf dem Recaro...
Sollte man nicht tun sowas! Und dass das jetzt in jedem Forum platt getrampelt wird ist er selber Schuld...
Tom.Schmeler ist offline  
Alt 18.01.2011, 12:39   #19
HCMP
 
Avatar von HCMP
AW: Abflug vom TTC Golf 6

Hab mir das Vid gerade auch angeschaut und uuuuups, da sitzt wirklich etwas kleines
auf der Beifahrerseite, das geht mal garnicht!!!
Über sowas kann ich auch nur den Kopf schütteln!

Oli, laß dich nicht provozieren, manche können einfach nicht anders!

HCMP ist offline  
Alt 18.01.2011, 12:51   #20
Tom.Schmeler
 
Avatar von Tom.Schmeler
AW: Abflug vom TTC Golf 6

Das ist mein Popcorn Mann !

Benutze doch die Pocorn Gazelle




Oder die Popcorn Cat :

Tom.Schmeler ist offline  
Alt 18.01.2011, 13:36   #21
whity r32
 
Avatar von whity r32
AW: Abflug vom TTC Golf 6

was garnicht was ihr habt!
es fahren papas oft über 250km/h auf der autobahn mit kleinkind hinten drinnen. der hockenheimring hat doch so große auslaufzonen, was soll denn das von unverantwortlich usw.

man sollte sich evtl selber mal gedanken machen, ob man immer auf der landstraße nur 100 km/h fährt. denn da ist das risiko um vielfaches höher als auf dem hhr.

laßt die kirche mal im dorf :-)
whity r32 ist offline  
Alt 18.01.2011, 13:41   #22
Tom.Schmeler
 
Avatar von Tom.Schmeler
AW: Abflug vom TTC Golf 6

Das heisst du als Tuner nimmst deine kleine Tochter im Kindersitz in der Recaro Vollschale zu Testfahrten auf den HHR mit ? Sie kann dann gleich das Laptop halten ?

Naja, jedem seine Meinung...
Tom.Schmeler ist offline  
Alt 18.01.2011, 13:44   #23
phoenix84
 
Avatar von phoenix84
AW: Abflug vom TTC Golf 6

Leute, packt doch bitte mal die Moralkeule wieder ein. Besonders interessant finde ich, dass gerade von dir, Oli, sowas kommt… Oder vielleicht spielen auch einfach die Hormone als junger Vater verrückt. Andere Kinder fahren in dem Alter schon Motocross- oder Kartrennen, Sebastian Vettel z.B. hat auch in dem Alter angefangen, als ob das weniger gefährlich wäre. Und auf der Autobahn oder Landstraße zu fahren ist wahrscheinlich sogar gefährlicher, als auf einer Rennstrecke mit Auslaufzonen etc..

Ihr glaubt doch nicht ernsthaft, dass mit einem Beifahrer (egal ob Kind oder nicht), auf der letzten Rille gefahren wird!? Passieren kann immer mal was, klar, das gilt aber generell und nicht nur für die Fahrt auf einer Rennstrecke, dafür wurde aber auch entsprechend (Helm, Kindersitz) vorgesorgt. An einem Auto kann immer mal etwas nicht ganz richtig funktionieren. Das ist ja auch nicht gleich in der ersten Runde passiert (und sieht übrigens auch nur so spektakulär aus, weil der Stefan das Auto mit der Handbremse umgedreht hat).

Es gibt übrigens hierzu keinerlei Verbote seitens des Hockenheimringes, meine auch mich zu erinnern dass Walter Röhrl mal mit seinen Neffen über die Nordschleife gefahren ist. Heutzutage wird gleich alles was Spaß macht verteufelt (sein Sohn wollte übrigens unbedingt mitfahren und wurde nicht dazu gezwungen) nur weil eine gewisse Gefahr besteht. Das ganze Leben ist ein Risiko, aber sperrt ihr nur mal am besten eure Kinder in eine Gummizelle, da sind sie bestimmt gut aufgehoben… Ich kenne übrigens keinen Fall, bei dem ein Kind auf einer Rennstrecke verletzt wurde, das hat noch nicht mal eine statistische Relevanz.
phoenix84 ist offline  
Alt 18.01.2011, 13:53   #24
pasa
 
Avatar von pasa
AW: Abflug vom TTC Golf 6

Also das mit dem Kind sehe ich auch jetzt beim genauer hinschauen..

Ich finde es auch, das sowas fahrlässig ist.. Ich meine, bei so einer "einstellungsfahrt" kann vieles passieren mit dem man nicht gerechnet hat..

Kann nur sagen, zumglück ist nichts passiert...
pasa ist offline  
Alt 18.01.2011, 13:59   #25
R32 Paddy
 
Avatar von R32 Paddy
AW: Abflug vom TTC Golf 6

Sorry aber Kids haben nichts auf so ner Rennstrecke in so nem Wagen zu suchen und schon gar net beim einstellen

Unverantwortlich und sonst nichts
R32 Paddy ist offline  
Alt 18.01.2011, 14:14   #26
mike.r32
 
Avatar von mike.r32
AW: Abflug vom TTC Golf 6

Was macht überhaupt ein "Kind" in einem Auto das auf der Rennstrecke gefahren wird??
Vorallem noch so ein Junges Kind..
Komplett Hirnrissig...
mike.r32 ist offline  
Alt 18.01.2011, 14:25   #27
phoenix84
 
Avatar von phoenix84
AW: Abflug vom TTC Golf 6

Also ich hab langsam das Gefühl, dass das meiste Geschrei hier von Leuten kommt, die selber noch nie auf einer Rennstrecke waren. Das ist das gleiche Niveau wie solche Aussagen, die man leider immer öfters hört: "Waaas 500 PS? Sowas ist doch absolut unfahrbar und gehört sofort verboten!".
phoenix84 ist offline  
Alt 18.01.2011, 14:32   #28
holgi33
 
Avatar von holgi33
AW: Abflug vom TTC Golf 6

Ihr werdet hier sowieso nicht auf einen Nenner kommen und bevor die Stimmung ganz schlecht wird wäre es besser dieses Thema einfach zu vergessen.

Ich habe da auch eine (zwei) Meinung(en) zu, behalte die aber für mich.
holgi33 ist offline  
Alt 18.01.2011, 14:46   #29
Tom.Schmeler
 
Avatar von Tom.Schmeler
AW: Abflug vom TTC Golf 6

bleib mal locker ! 500Ps zu haben und ein Kleinkind im Kindersitz in einer Recaro Schale durch die Gegend zu schiessen sind 2 Paar Schuhe.

Aber ich denke wohl auch dass wenn er sowas geahnt haette wohl alleine gefahren waere.

Naja egal... Wir sollten uns da alle nicht so da rein steigern jetzt.

Zitat:
Zitat von phoenix84 Beitrag anzeigen
Also ich hab langsam das Gefühl, dass das meiste Geschrei hier von Leuten kommt, die selber noch nie auf einer Rennstrecke waren. Das ist das gleiche Niveau wie solche Aussagen, die man leider immer öfters hört: "Waaas 500 PS? Sowas ist doch absolut unfahrbar und gehört sofort verboten!".
Tom.Schmeler ist offline  
Alt 18.01.2011, 15:41   #30
OliveR32
 
Avatar von OliveR32
AW: Abflug vom TTC Golf 6

Zitat:
Zitat von phoenix84 Beitrag anzeigen
Leute, packt doch bitte mal die Moralkeule wieder ein. Besonders interessant finde ich, dass gerade von dir, Oli, sowas kommt… Oder vielleicht spielen auch einfach die Hormone als junger Vater verrückt. Andere Kinder fahren in dem Alter schon Motocross- oder Kartrennen, Sebastian Vettel z.B. hat auch in dem Alter angefangen, als ob das weniger gefährlich wäre. Und auf der Autobahn oder Landstraße zu fahren ist wahrscheinlich sogar gefährlicher, als auf einer Rennstrecke mit Auslaufzonen etc..

Ihr glaubt doch nicht ernsthaft, dass mit einem Beifahrer (egal ob Kind oder nicht), auf der letzten Rille gefahren wird!? Passieren kann immer mal was, klar, das gilt aber generell und nicht nur für die Fahrt auf einer Rennstrecke, dafür wurde aber auch entsprechend (Helm, Kindersitz) vorgesorgt. An einem Auto kann immer mal etwas nicht ganz richtig funktionieren. Das ist ja auch nicht gleich in der ersten Runde passiert (und sieht übrigens auch nur so spektakulär aus, weil der Stefan das Auto mit der Handbremse umgedreht hat).

Es gibt übrigens hierzu keinerlei Verbote seitens des Hockenheimringes, meine auch mich zu erinnern dass Walter Röhrl mal mit seinen Neffen über die Nordschleife gefahren ist. Heutzutage wird gleich alles was Spaß macht verteufelt (sein Sohn wollte übrigens unbedingt mitfahren und wurde nicht dazu gezwungen) nur weil eine gewisse Gefahr besteht. Das ganze Leben ist ein Risiko, aber sperrt ihr nur mal am besten eure Kinder in eine Gummizelle, da sind sie bestimmt gut aufgehoben… Ich kenne übrigens keinen Fall, bei dem ein Kind auf einer Rennstrecke verletzt wurde, das hat noch nicht mal eine statistische Relevanz.
bei mir spielen die hormone mit steigenden temps immer verrückt

die aussage,kommt doch grad von dir das es einstellfahrten am ABS waren und GENAU DAS wurmt mich!! weil das ist nicht absehbar wie das auto dann reagiert...

JA auch ICH fahre mit kind über 200... gott veruteilt mich dafür
ABER ich fahre NICHT auf ne RENNSTRECKE mit kind!!! und biete dort so waghalsiege überholmanöver
da könnt mein kleiner das wolllen wie er will... er kann die gefahr doch garnicht abschätzen in dem alter!!

wie dem auch sei ich wusste das es aus der "amannecke" genau solche reaktionen geben würde...das alles schön geredet wird
komisch nur das ein großteil/mehrheit es so sieht wie ich
OliveR32 ist offline  
Thema geschlossen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rückfahrkamera vom Golf 6 in den Golf 5 einbauen ? golf5GTI Elektronik (Allgemein) 47 01.04.2016 21:31
[S] Bremse vorne Komplett vom Golf V R32 oder Golf 6 R Systi Suche/biete R32 1 23.09.2012 18:43
Golf 5 R32 TTC Umbau Golffreak23 Allgemeines 6 14.03.2012 08:22
Neue hompepage ttc rs250 Allgemein 11 28.09.2010 11:38
Ttc... AlexR36HGP Allgemein 15 21.07.2009 23:11



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de