Zurück   R32 Club > OFF TOPIC Forum > Allgemeines OFF TOPIC!

Allgemeines OFF TOPIC! Off-Topic eben ;)

Antwort
Alt 08.01.2011, 13:20   #1
kido
 
Avatar von kido
Wertverlust Mercedes C63

Da ich meinen Beetle RSI nun verkauft habe Spiele ich mit dem Gedanken mir einem C63 zu kaufen. Momentan liegen die günstigen bei mobile so um die 48.000 . Meine Frage, was vermutet ihr würde das Modell bei einer mehr Fahrleistung von ca 15.000 km nach zwei jahren noch an Wert haben.
Kann das bei diesem Modell sehr schlecht einschätzen. Bin mir auch noch nicht sicher welche Finanzierung ich nehmen soll car kredit von der Sandanter Bank, komplett Finanzierung, Finanzierung übers Autohaus. Könnt ihr mir was empfehlen oder abraten.
kido ist offline  
Alt 08.01.2011, 14:46   #2
Hansdampf
 
Avatar von Hansdampf
AW: Wertverlust Mercedes C63

Bei der Finanzierung würde ich die günstigste Bank nehmen (Effektivzins). Welche das dann ist, spielt doch kaum eine Rolle.

Du musst nur die Rahmendaten abstecken, also z.B. Eigenkapital, Kreditbedarf, Laufzeit, monatliche Belastung etc.

Es muss auch nicht unbedingt ein Autokredit sein. Falls du Wohneigentum hast, könnte ein Renovierungskredit günstiger sein. Wofür du das Geld dann verwendest ist denen meistens egal. Die wollen nur irgendwelche Sicherheiten und da punkten Immobilien ganz gut.

Momentan sind die Zinsen (noch) niedrig - also würde ich mich schnell entscheiden.
Hansdampf ist offline  
Alt 08.01.2011, 14:52   #3
Flompen
 
Avatar von Flompen
AW: Wertverlust Mercedes C63

Ich warte sehnsüchtig auf das Camaro Coupe.. könnte jede Woche zum laufen und fragen: "Wie lang noch?" Des wird dann mein nächster und Wachablöser vom Moppelchen.
Flompen ist offline  
Alt 08.01.2011, 20:49   #4
alex_filzlaus
 
Avatar von alex_filzlaus
AW: Wertverlust Mercedes C63

C63 AMG ist echt geil, wollte den auch erst vor kurzem kaufen und dafür 2 Autos verkaufen, aber der Unterhalt schockt schon ein bisserl, ich glaub ich warte erst bist der neue C63 AMG kommt und die Preise vom alten purzeln dann mal schaun was sich ergibt. Aber der R ist scho auch geil und zu schade um ihn zu verkaufen, und ein 2 Auto müsste auch nu weg, und dann noch bisserl was draufzahlen auch noch.
alex_filzlaus ist offline  
Alt 08.01.2011, 23:07   #5
kido
 
Avatar von kido
AW: Wertverlust Mercedes C63

Das mit dem neuem c63 bereitet mir auch arg schwer kopf zerbrechen. Der neue soll im märz auf der Automesse vorgestellt werden, dann wird es bestimmt noch ein monate dauern bis er auf de markt kommt, ich überlege auch immer hin und her, kann mir aber irgendwie nicht vorstellen das die preise sofort purzeln, oder irre ich mich da
kido ist offline  
Alt 09.01.2011, 04:27   #6
Regenkönig
 
Avatar von Regenkönig
AW: Wertverlust Mercedes C63

Naja, sobalds ein neues Modell gibt, wechseln viele, dann stehen sicher mehr alte zum Verkauf und die Preis fallen.

Aber vom RSI zum Benz finde ich ja echt sehr schade
Regenkönig ist offline  
Alt 09.01.2011, 12:57   #7
flexx
 
Avatar von flexx
AW: Wertverlust Mercedes C63

Zitat:
Zitat von Flompen Beitrag anzeigen
Ich warte sehnsüchtig auf das Camaro Coupe.. könnte jede Woche zum laufen und fragen: "Wie lang noch?" Des wird dann mein nächster und Wachablöser vom Moppelchen.
Wenn der wirklich diese Seitenspiegel bekommt, würd ich lieber aufhören zu warten und ein Importmodell kaufen.



Zum C63: Der neue soll angeblich wieder den Sauger-V8 bekommen angeblich aus Platzmangel aber wohl eher aus Kostengründen.
flexx ist offline  
Alt 09.01.2011, 13:23   #8
Flompen
 
Avatar von Flompen
AW: Wertverlust Mercedes C63

Zitat:
Zitat von flexx Beitrag anzeigen
Wenn der wirklich diese Seitenspiegel bekommt, würd ich lieber aufhören zu warten und ein Importmodell kaufen.


Wo hast du denn diese Information her? Ne, das wird denke ich ganz sicher nicht so kommen. Im Zweifelsfall sollte es ja kein großes Problem sein diese zu wechseln. Auf der deutschen Seite haben Sie Ihn auch mit den schmalen Spiegeln angekündigt bzw. abgebildet für den europäischen Markt.
Flompen ist offline  
Alt 09.01.2011, 14:52   #9
flexx
 
Avatar von flexx
AW: Wertverlust Mercedes C63

Zitat:
Zitat von Flompen Beitrag anzeigen
Wo hast du denn diese Information her? Ne, das wird denke ich ganz sicher nicht so kommen. Im Zweifelsfall sollte es ja kein großes Problem sein diese zu wechseln. Auf der deutschen Seite haben Sie Ihn auch mit den schmalen Spiegeln angekündigt bzw. abgebildet für den europäischen Markt.
Hab da grad mal geguckt, da gibt es nur etwas über das Camaro Concept und nicht über das Serienauto. Da steht zwar: "ab Frühjahr 2012 bei europäischen Chevrolet Händlern zu finden" aber das Bild ist vom Concept-Car.

Ich kann mir jedenfalls gut vorstellen, dass der, wegen irgendwelchen tollen EU-Gesetzen, mit diesen oder anderen größeren Spiegeln kommt. Das Bild wurde ende letzten Jahres am Nürburgring gemacht. Zur gleichen Zeit wurde auch der Camaro Z28 mit 6,2 liter V8-Kompressor für den US-Markt getesten. Der wiederum mit schmalen Spiegeln. Umbauen wäre dann natürlich auch eine Möglichkeit.



sorry für OT
flexx ist offline  
Alt 09.01.2011, 16:12   #10
phoenix84
 
Avatar von phoenix84
AW: Wertverlust Mercedes C63

Also es gibt eigentlich keinen perfekten Zeitpunkt, ein Auto zu kaufen... Das Facelift kommt ca. im Juli, das wird sicher einen gewissen Effekt auf die Gebrauchtwagenpreise haben, allerdings denke ich nicht sofort. Keine zwei Jahre später kommt ja dann auch schon wieder die ganz neue C-Klasse, da geht's dann richtig runter, für alle Baujahre der aktuellen C-Klasse. Den meisten Verlust wird dann also eigentlich derjenige machen, der das Facelift gekauft hat. Trotzdem liebäugle ich auch damit...
phoenix84 ist offline  
Alt 09.01.2011, 19:10   #11
kido
 
Avatar von kido
AW: Wertverlust Mercedes C63

Zitat:
Zitat von Regenkönig Beitrag anzeigen
Naja, sobalds ein neues Modell gibt, wechseln viele, dann stehen sicher mehr alte zum Verkauf und die Preis fallen.

Aber vom RSI zum Benz finde ich ja echt sehr schade
Ich bin auch immer noch traurig... nur leider hab ich nicht das gewisse Kleingeld um mir solch einen Beetle in die Garage zu stellen und mir einen weitere Rennflitzer zu leisten.

Ich wollte nun mal ,noch bevor ich anfange ein Haus zu Bauen und mich in die Elternrolle stürzte, ein schnelleres Auto fahren.....

Drei Autos währen dann auch erstmal genug.... Einen Brabus smart für die Stadt, ein Golf 6 für den Alltag und dann eben der c63 zum Spass haben.
Sollte sich mal die finanzielle Möglichkeit ergeben, bin ich der erste, der sich wieder ein Rsi kauft!!!!
kido ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
F-Town Streetmachines Mercedes C63 AMG vs. MAN ..:R32:.. Allgemeines OFF TOPIC! 6 22.07.2011 13:03
Wertverlust innerhalb 1 Jahr? Danijel_R32 Allgemein 42 02.04.2007 17:28
Verkaufen? Wertverlust immer diese Fragen Benjei Allgemein 25 31.03.2006 21:13
R32 vs. Mercedes C43 AMG vs. Mercedes 500E (W124) vr-six Erlebnisse/Geschichten 0 27.03.2005 04:53



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de