Zurück   R32 Club > OFF TOPIC Forum > PC/Konsolen/Media etc > Media

Media Filme/Musik/DVD/CD/HD-DVD etc.

Antwort
Alt 01.01.2011, 20:16   #1
INeedNOS
 
Avatar von INeedNOS
wer hat einen Multimedia bzw. Hometheatre PC?

Hi n´Abend und frohes Neues erstmal

Kürzlich habe ich bei einem Bekannten einen Hometheatre PC in Aktion an seinem 50" Flatscreen gesehen. Also sowas muss ich, zumal wir zu Hause medienseitig noch in der Steinzeit leben (relativ normaler Dig. Receiver, 68er Analogfernseher und Billig DVD Player) und unser Fernseher neuerdings immer öfter fiept, auch haben. Jetzt fehlt nur noch die passende Gelegenheit wie sie mein Bekannter geschossen hat (er ist selbständiger Netzwerkdienstleister und Computerbauer): 50" Flatscreen nagelneu wegen Lagerräumung bei einem seiner Großhändler für 300 EUR Aber das ist ne andere Geschichte....

Wer von Euch hat einen Multimedia- bzw. Hometheatre PC und was für Komponenten sind da verbaut? Betriebssystem? Software? Selber aufgebaut oder als Auftragsarbeit?

Danke und Gruß

Markus
INeedNOS ist offline  
Alt 01.01.2011, 20:39   #2
Markes
 
Avatar von Markes
AW: wer hat einen Multimedia bzw. Hometheatre PC?

Ich hab mir eine Zotac ZBOX HD-ID11 geholt und eine 500GB Festplatte und 1GB Ram eingebaut. Als Software kommt XBMC Live zum einsatz. Läuft Perfekt und verbraucht auch nur knapp 35Watt.
Kostenpunkt 180€ Plus 5€ fürs HDMI Kabel und 10€ fürs Netzwerkkabel.
Festplatte und Ram hatte ich noch über, kosten aber auch nicht die Welt.
Nur sind die 500GB schon fast voll

Mein xbmc skin
http://www.youtube.com/watch?v=bLlUiYhPQLU
Markes ist offline  
Alt 01.01.2011, 23:36   #3
Marcel
 
Avatar von Marcel
AW: wer hat einen Multimedia bzw. Hometheatre PC?

Ich habe mir ne WD Mediabox HD geholt + 1,5 Tb WD Festplatte dazu. Kostenpunkt um die 160€
PC mag ich nichtmehr, daß der dauernd nebenher läuft....


http://www.amazon.de/Western-Digital...3921345&sr=8-1
Marcel ist offline  
Alt 01.01.2011, 23:46   #4
coolhard
 
Avatar von coolhard
AW: wer hat einen Multimedia bzw. Hometheatre PC?

Zitat:
Zitat von INeedNOS Beitrag anzeigen
Hi n´Abend und frohes Neues erstmal

Kürzlich habe ich bei einem Bekannten einen Hometheatre PC in Aktion an seinem 50" Flatscreen gesehen. Also sowas muss ich, zumal wir zu Hause medienseitig noch in der Steinzeit leben (relativ normaler Dig. Receiver, 68er Analogfernseher und Billig DVD Player) und unser Fernseher neuerdings immer öfter fiept, auch haben. Jetzt fehlt nur noch die passende Gelegenheit wie sie mein Bekannter geschossen hat (er ist selbständiger Netzwerkdienstleister und Computerbauer): 50" Flatscreen nagelneu wegen Lagerräumung bei einem seiner Großhändler für 300 EUR Aber das ist ne andere Geschichte....

Wer von Euch hat einen Multimedia- bzw. Hometheatre PC und was für Komponenten sind da verbaut? Betriebssystem? Software? Selber aufgebaut oder als Auftragsarbeit?

Danke und Gruß

Markus

Schau mal da rein, vielleicht findest Du da etwas zu Deinen FRagen:

http://www.coolhard.de/index.php?opt...d=21&Itemid=38

http://www.coolhard.de/index.php?opt...d=22&Itemid=39
coolhard ist offline  
Alt 02.01.2011, 00:22   #5
phobos
 
Avatar von phobos
AW: wer hat einen Multimedia bzw. Hometheatre PC?

Ich benutze einen selbst gebauten HTPC auf Intel Atom Basis mit Nvidia Grafik (Zotac ION ITX-F) in einem Lian-Li PC-C37. Wegen der integrierten NVIDIA Grafik ist dank VDPAU auch das ruckelfreie Abspielen von HD Material kein Problem.

Softwaremäßig setze ich derzeit auf VDR zum Fernsehen (brauche ich eigentlich kaum) und XBMC (zum Videos/Filme gucken und Musik hören). Praktischerweise gibt es dies mittlerweile integriert in der Ubuntu basierten Linux-Distribution yaVDR. Die Distribution ist aber noch im Beta-Stadium und da kommt es schon mal vor, dass nicht alles perfekt rennt.

Was leider nicht geht, ist Blue-Ray. Das ist ja wegen der Verschlüsselungskacke so unter Linux nicht möglich. Aber dafür hab ich noch die PS3.
phobos ist offline  
Alt 02.01.2011, 14:27   #6
R36Alex
 
Avatar von R36Alex
AW: wer hat einen Multimedia bzw. Hometheatre PC?

Ich verwende einen stinknormalen PC mit Hauppauge HD TV Karte und Windows Vista. Als TV-Software läuft bei mir mediaportal. Das kann ich bequem mit der Fernbedienung bedienen.
R36Alex ist offline  
Alt 02.01.2011, 15:59   #7
AK47
AW: wer hat einen Multimedia bzw. Hometheatre PC?

Ich verwende meine VU+ Duo mit 2tb Speicher als Mediacenter
Ist ja eigendlich nen Digitler Sat Receiver aber der kann auch alles über das Netzwerk streamen einfach nur geil
AK47 ist offline  
Alt 02.01.2011, 16:02   #8
phobos
 
Avatar von phobos
AW: wer hat einen Multimedia bzw. Hometheatre PC?

Dank IR-Empfänger kann ich meinen HTPC auch mit meiner Logitech Harmony bedienen. Das ist schon echt praktisch.
phobos ist offline  
Alt 02.01.2011, 18:42   #9
INeedNOS
 
Avatar von INeedNOS
AW: wer hat einen Multimedia bzw. Hometheatre PC?

eieiei, jetzt muss ich mich aber erstmal einlesen. Viele der Begriffe sagen mir (noch) nix, aber auf der coolhard page ist ja schonmal einiges Grundlegendes erklärt

"Das Media Center dient als eine "All in One" Terminal."

Das ist die entscheidende Aussage: ich meinte keinen MediaPlayer wie von einigen erwähnt, sondern schon einen HTPC, mit dem ich alles machen kann, was ich mit meinem Laptop auch machen kann (Internet, Office, Bildbearbeitung usw., nur eben dann über den Flatscreen Fernseher) und zusätzlich ein komplettes Mediacenter mit BlueRayPlayer, Mediadaten auf Harddisk/Karten/Sticks, Timeshifting und Aufnahmefunktion mit gleichzeitigem anschauen eines anderen Programmes trotz Satelitenfernsehen

Fangen wir mal langsamer an: welches Case nutzt Ihr? Um die Hardware im Inneren kümmert sich in erster Linie mein Bekannter, aber das Case sollte ich mir unter www.casemaster.de schonmal aussuchen, weil er mir diese Entscheidung nicht abnehmen möchte Und welche Bedienungsinterfaces, also Fernbedienungen und Tastaturen/Mäuse empfehlt Ihr?
INeedNOS ist offline  
Alt 02.01.2011, 18:53   #10
coolhard
 
Avatar von coolhard
AW: wer hat einen Multimedia bzw. Hometheatre PC?

Zitat:
Zitat von INeedNOS Beitrag anzeigen
eieiei, jetzt muss ich mich aber erstmal einlesen. Viele der Begriffe sagen mir (noch) nix, aber auf der coolhard page ist ja schonmal einiges Grundlegendes erklärt

"Das Media Center dient als eine "All in One" Terminal."

Das ist die entscheidende Aussage: ich meinte keinen MediaPlayer wie von einigen erwähnt, sondern schon einen HTPC, mit dem ich alles machen kann, was ich mit meinem Laptop auch machen kann (Internet, Office, Bildbearbeitung usw., nur eben dann über den Flatscreen Fernseher) und zusätzlich ein komplettes Mediacenter mit BlueRayPlayer, Mediadaten auf Harddisk/Karten/Sticks, Timeshifting und Aufnahmefunktion mit gleichzeitigem anschauen eines anderen Programmes trotz Satelitenfernsehen

Fangen wir mal langsamer an: welches Case nutzt Ihr? Um die Hardware im Inneren kümmert sich in erster Linie mein Bekannter, aber das Case sollte ich mir unter www.casemaster.de schonmal aussuchen, weil er mir diese Entscheidung nicht abnehmen möchte
Schau mal hier rein Markus: http://www.ichbinleise.de/Media-PCs:::246.html

Das sind momentan ausser Inteccon die Besten in dem Bereich.

Cases: http://www.pc-cooling.de/HTPC/

Aber ganz wichtig, alle Komponenten müssen extrem leise sein, sonst nervt so ein Teil kolossal
coolhard ist offline  
Alt 02.01.2011, 20:10   #11
phobos
 
Avatar von phobos
AW: wer hat einen Multimedia bzw. Hometheatre PC?

Wie oben schon geschrieben, benutze ich das Lian Li PC-C37. Das hat eine zu meinem Yamaha AV-Receiver ganz gut passende scharze gebürstete Alu-Front und ist im Gegensatz zu vielen HTPC Gehäusen ziemlich preiswert. Ein weiterer Vorteil ist, dass auch trotz realativ kompakter Abmessungen ein normales ATX-Netzteil verbaut werden kann. Als Einsteckkarten kommen allerdings nur Low-Profile Karten in Frage. Aber das ist ja dank integrierter Grafik kein Problem, denn die TV-Karten sind eh meist Low-Profile.

Als Bedienungsinterfaces nutze ich nur meine Harmony Fernbedienung. Falls du ein Android-Telefon oder IPhone hast, gibt es auch nette Apps, mit denen sich Maus und Tastatur fernsteuern lassen. Das Display vom Telefon dient dann als Trackpad. Sowas fehlt mir noch, weil sich der Firefox dann gescheit bedienen lässt, ohne dass ich noch ein extra Gerät auf dem Couchtisch habe.

Was auch problemlos geht ist Timeshift usw. Das nette beim VDR ist, dass du durch Erweiterung um eine zusätzliche TV-Karte auch mehrere Kanäle gleichzeitig aufnehmen und gucken kannst. Das geht aber auch schon mit einer Karte, sofern die Programme auf dem selben Transponder liegen.
phobos ist offline  
Alt 02.01.2011, 21:10   #12
INeedNOS
 
Avatar von INeedNOS
AW: wer hat einen Multimedia bzw. Hometheatre PC?

boah geil, so langsam bekomme ich anhand eurer Infos richtig Bock, mich damit auseinander zu setzen. Und falsch kann ich ja letztenendes nichts machen, weil ich zum Schluss alles nochmal mit meinem Spezi durchgehe.

Als Betriebssystem kommt win7 drauf und als Mediasoftware hat er mir Hometheatre empfohlen. er meinte zwar, dass es jetzt bereits eine betriebssystemlose Variante von HT gibt, die dann auch in unter 10 Sekunden hoch fährt, aber dann kann man das Gerät eben nicht als PC nutzen. Wenn ich will, dass der schnell hochfährt, dann bleibt ja auch noch offen, das Betriebssystem auf SSD-Bausteine aufzuspielen. Das hat er mir für meinen Laptop auch angeboten. soll wohl gar nicht soooo viel kosten.

BTW: ich habe oben geschrieben, dass ich mir ein Case bei Casemaster ansehen soll. Die heißen aber Caseking.de
INeedNOS ist offline  
Alt 02.01.2011, 22:32   #13
Marcelinho83
 
Avatar von Marcelinho83
AW: wer hat einen Multimedia bzw. Hometheatre PC?

ich sage dazu nur: guck dich mal auf der apple.de seite um. da gibts nen appleTV und das ding ist geil ohne ende. ich benutze es zum streamen meiner filme, die ich auf der festplatte des pc's liegen habe. tv gucken kann man damit allerdigs nicht.

ich liebe apfel!
Marcelinho83 ist offline  
Alt 03.01.2011, 09:04   #14
INeedNOS
 
Avatar von INeedNOS
AW: wer hat einen Multimedia bzw. Hometheatre PC?

Zitat:
Zitat von Marcelinho83 Beitrag anzeigen
tv gucken kann man damit allerdigs nicht.
danke für den Hinweis, aber damit ist das Gerät nicht für mich geeignet
INeedNOS ist offline  
Alt 03.01.2011, 09:33   #15
vr-six
 
Avatar von vr-six
AW: wer hat einen Multimedia bzw. Hometheatre PC?

Ich habe auch ein HTPC. Allerdings noch im normalen Gehäuse. Der ist auch schon relativ alt, habe aber 2gb Ram und zusätzlich noch ein paar mobile Festplatten von 1-1,5 TB. Die sind natürlich geräuschlos.
Ganz wichtig, wie einige schon geschrieben haben, es muß leise sein.

Ich hab noch Win XP und möchte das auch nicht missen. Hab auf einem anderen Rechner Windows 7 und das gefällt mir gar nicht.

Zum Fernsehen habe ich eine Technotrend HD-TV Kabelkarte mit Alphacrypt modul für die Chipkarte.
Ich kann also während des Fernsehens mal schnell ins Internet gehen.
DVD schaue ich über den Mediaplayer Classic.
Blu-Ray schaue ich über die PS3.

Dann habe ich noch was echt geiles zum bedienen. Da habe ich eine Free-Air Mouse von Gyration. Das ist die geilste Maus die ich für solche Zwecke kenne. Von denen gibt es dann noch eine "Laptop" Tastatur. Dann ist das alles nicht so groß.
Bei der TV-Karte war eine Fernbedienung dabei. Das TV Programm wird immer durch Autostart sofort geöffnet.

Als Ausgabegerät habe ich einen Sanyo PLV-Z5 Projektor auf eine 2m breite Leinwand. Der macht schon ein ordentliches Bild, ist aber nur HD Ready. Gibt da tatsächlich noch eine Verbesserung.
vr-six ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wer hat einen GT30(76) Lader verbaut...? thorbenhb Motortuning 4 22.08.2010 21:31
Wer hat einen Milltek MSD? Deci Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage 0 11.03.2010 18:54
Wer hat einen Rrrrrr und einen Zweitwagen der was hermacht. R32David Allgemeines 85 20.01.2010 22:20
Wer hat einen R32 aus Nürnberg rotaxkart R32 Probleme/Fehler/Defekte 10 02.10.2008 12:47
Wer hat einen neuen R32 bestellt? R32Usedom Allgemein 44 22.09.2005 23:11



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de