Zurück   R32 Club > Golf 6 R > Allgemein

Allgemein Allgemeines um den VIér

Antwort
Alt 29.12.2010, 18:13   #1
Hansdampf
 
Avatar von Hansdampf
Golf R ab 2012 in den USA für mittlere 30.000 - DOLLAR

Folgende Meldung hat mich verwundert (warum erst ab 2012) und geschockt (rechnet mal den Preis um)

Volkswagen AG announced its plans to introduce the Volkswagen Golf R in the United States for the 2012 model year which will be the successor to the 2004 and 2008 R32. Volkswagen is often credited with creating the original hot hatch in 1983 with its Golf-based GTI, and this latest performance hatchback model will only deepen the legacy of the famed GTI. Although pricing and availability were not released, the 2012 Volkswagen Golf R will likely continue the trend of the R32 with low-volume production and a price somewhere in the mid-$30,000 range.

30.000 $ sind etwa 23.000 Euronen
35.000 $ sind etwa 26.000 Euronen
40.000 $ sind etwa 30.000 Euronen

Damit wird der Golf R in den USA scheinbar nochmals deutlich billiger als hier ein Cupra R, der ab etwa 30.000 Euro mit 265 PS Dyson-Motor zu haben ist.

Quelle: http://www.autotropolis.com/auto-new...rmed-2012.html
Hansdampf ist offline  
Alt 29.12.2010, 18:53   #2
coolhard
 
Avatar von coolhard
AW: Golf R ab 2012 in den USA für mittlere 30.000 - DOLLAR

Zitat:
Zitat von Hansdampf Beitrag anzeigen
Folgende Meldung hat mich verwundert (warum erst ab 2012) und geschockt (rechnet mal den Preis um)

Volkswagen AG announced its plans to introduce the Volkswagen Golf R in the United States for the 2012 model year which will be the successor to the 2004 and 2008 R32. Volkswagen is often credited with creating the original hot hatch in 1983 with its Golf-based GTI, and this latest performance hatchback model will only deepen the legacy of the famed GTI. Although pricing and availability were not released, the 2012 Volkswagen Golf R will likely continue the trend of the R32 with low-volume production and a price somewhere in the mid-$30,000 range.

30.000 $ sind etwa 23.000 Euronen
35.000 $ sind etwa 26.000 Euronen
40.000 $ sind etwa 30.000 Euronen

Damit wird der Golf R in den USA scheinbar nochmals deutlich billiger als hier ein Cupra R, der ab etwa 30.000 Euro mit 265 PS Dyson-Motor zu haben ist.

Quelle: http://www.autotropolis.com/auto-new...rmed-2012.html
So lange wir doofen Automobil Narren die Preise hierzulande hinnehmen und bezahlen wird sich das ned ändern.
Der US Markt würde Preise wie bei uns nicht akzeptieren.
coolhard ist gerade online  
Alt 29.12.2010, 19:24   #3
R32BT
 
Avatar von R32BT
AW: Golf R ab 2012 in den USA für mittlere 30.000 - DOLLAR

Um etwas über 30 000 bekommt man dort nen mustang V8!!!!
Bei uns bezahlt man das doppelte für einen GTI mit allrad und k04 lader.....
R32BT ist offline  
Alt 29.12.2010, 19:27   #4
coolhard
 
Avatar von coolhard
AW: Golf R ab 2012 in den USA für mittlere 30.000 - DOLLAR

ne Superformance Cobra BJ. 1969 Einkauf 32.000 USD....in D. erzielter Preis ~ 60.000€
coolhard ist gerade online  
Alt 29.12.2010, 19:33   #5
R32BT
 
Avatar von R32BT
AW: Golf R ab 2012 in den USA für mittlere 30.000 - DOLLAR

Wenn ich überlege dass man in den USA einen Dodge RAM Pick up als Economy Schleuder mit V6 Motor für 18 000 Dollar bekommt und bei uns bekommst nichtmal den allerbilligsten golf dafür mit so einem müllmotor...... Dass ist eine riesensauerei!!
R32BT ist offline  
Alt 29.12.2010, 19:42   #6
R32 Paddy
 
Avatar von R32 Paddy
AW: Golf R ab 2012 in den USA für mittlere 30.000 - DOLLAR

Und wenn die Zollgebühren und die Verschiffung hier her rechnest ist man dann immer noch so billig?
R32 Paddy ist offline  
Alt 29.12.2010, 19:49   #7
coolhard
 
Avatar von coolhard
AW: Golf R ab 2012 in den USA für mittlere 30.000 - DOLLAR

Zitat:
Zitat von R32 Paddy Beitrag anzeigen
Und wenn die Zollgebühren und die Verschiffung hier her rechnest ist man dann immer noch so billig?
bei dem Beispiel der Cobra sind das jeweilige Endpreise gewesen. Musste Dich aber gut auskennen und am besten jemand in den Staaten haben, wie das am günstigsten zu machen ist.
coolhard ist gerade online  
Alt 29.12.2010, 23:51   #8
mike.r32
 
Avatar von mike.r32
AW: Golf R ab 2012 in den USA für mittlere 30.000 - DOLLAR

Überstellungskosten belaufen sich auf rund 1500 €.

Mein Ex-Schwiegervater hatte das mit seinem Dodge RAM Hemi 4.7 gemacht
mike.r32 ist offline  
Alt 29.12.2010, 23:59   #9
Hansdampf
 
Avatar von Hansdampf
AW: Golf R ab 2012 in den USA für mittlere 30.000 - DOLLAR

Zitat:
Zitat von mike.r32 Beitrag anzeigen
Überstellungskosten belaufen sich auf rund 1500 €.

Mein Ex-Schwiegervater hatte das mit seinem Dodge RAM Hemi 4.7 gemacht
Leider in D nicht so einfach - da kommt außerdem noch Steuer hinzu (Einfuhrumsatzsteuer bzw. Mehrwertsteuer), Umrüstkosten, evtl. Einzelabnahme, sonstiger Papierkrieg und dann verliert der Normalbürger die Lust
Hansdampf ist offline  
Alt 30.12.2010, 00:23   #10
coolhard
 
Avatar von coolhard
AW: Golf R ab 2012 in den USA für mittlere 30.000 - DOLLAR

Zitat:
Zitat von Hansdampf Beitrag anzeigen
Leider in D nicht so einfach - da kommt außerdem noch Steuer hinzu (Einfuhrumsatzsteuer bzw. Mehrwertsteuer), Umrüstkosten, evtl. Einzelabnahme, sonstiger Papierkrieg und dann verliert der Normalbürger die Lust
Hans, wäre ja auch schlimm wenn jeder das machen würde, die deutschen Händler wären jam verhungern

p.s.: so jetzt haben wir das Boxenluder und das Hansdampf-SchummelTuning
coolhard ist gerade online  
Alt 30.12.2010, 00:48   #11
Hansdampf
 
Avatar von Hansdampf
AW: Golf R ab 2012 in den USA für mittlere 30.000 - DOLLAR

Zitat:
Zitat von coolhard Beitrag anzeigen
Hans, wäre ja auch schlimm wenn jeder das machen würde, die deutschen Händler wären jam verhungern

p.s.: so jetzt haben wir das Boxenluder und das Hansdampf-Schummeltuning
... SchummelTuning ... soviel Zeit muss sein

Händler am verhungern? Ja weshalb denn? Verdienen die nur am Handeln oder auch am Service? Es gäbe so viele Möglichkeiten

Nun gut, wenn die Händler alle Möglichkeiten nutzen würden, gäbe es keine Jahreswagenhändler, keine Tuner, keine freien Werkstätten ... lassen wir sie weiter schnarchen und sind wir zufrieden damit so wie es ist

OK - VW trägt auch seinen Teil dazu bei, dass der Spielraum für die Händler begrenzt ist - das nur, damit ich nicht von einem VW-Händler erschlagen werde
Hansdampf ist offline  
Alt 30.12.2010, 00:59   #12
coolhard
 
Avatar von coolhard
AW: Golf R ab 2012 in den USA für mittlere 30.000 - DOLLAR

Zitat:
Zitat von Hansdampf Beitrag anzeigen
... SchummelTuning ... soviel Zeit muss sein

Händler am verhungern? Ja weshalb denn? Verdienen die nur am Handeln oder auch am Service? Es gäbe so viele Möglichkeiten

Nun gut, wenn die Händler alle Möglichkeiten nutzen würden, gäbe es keine Jahreswagenhändler, keine Tuner, keine freien Werkstätten ... lassen wir sie weiter schnarchen und sind wir zufrieden damit so wie es ist

OK - VW trägt auch seinen Teil dazu bei, dass der Spielraum für die Händler begrenzt ist - das nur, damit ich nicht von einem VW-Händler erschlagen werde
Pedant ....die Autohäuser verdienen genau genommen nur am Service. Wobei bei Porsche verdienen die im Verhältnis deutlich mehr als bei VW etc.
coolhard ist gerade online  
Alt 30.12.2010, 01:11   #13
Hansdampf
 
Avatar von Hansdampf
AW: Golf R ab 2012 in den USA für mittlere 30.000 - DOLLAR

Zitat:
Zitat von coolhard Beitrag anzeigen
*censored* ...die Autohäuser verdienen genau genommen nur am Service. Wobei bei Porsche verdienen die im Verhältnis deutlich mehr als bei VW etc.
Ja also - dann sollten sie die Neuwagen verschleudern und beim Service das Geld einsacken

Das schaffen sie aber nicht, weil ihnen die Fähigkeit fehlt, mit den Kunden so umzugehen, dass die bereit sind, das Geld beim Markenhändler zu lassen. Die Kunden machen das aber nur wegen den Garantiebestimmungen und damit sind die Händler wiederum von VW abhängig Deshalb heißen sie ja auch Vertragswerkstätten = geknebelt
Hansdampf ist offline  
Alt 30.12.2010, 08:52   #14
luckster
 
Avatar von luckster
AW: Golf R ab 2012 in den USA für mittlere 30.000 - DOLLAR

Zitat:
Zitat von Hansdampf Beitrag anzeigen
... to introduce the Volkswagen Golf R in the United States for the 2012 model year which...
Modelljahr 2012 beginnt doch bereits im Mai 2011. Ist doch gar nicht mehr solange hin...
luckster ist offline  
Alt 30.12.2010, 09:18   #15
coolhard
 
Avatar von coolhard
AW: Golf R ab 2012 in den USA für mittlere 30.000 - DOLLAR

Zitat:
Zitat von Hansdampf Beitrag anzeigen
Ja also - dann sollten sie die Neuwagen verschleudern und beim Service das Geld einsacken

Das schaffen sie aber nicht, weil ihnen die Fähigkeit fehlt, mit den Kunden so umzugehen, dass die bereit sind, das Geld beim Markenhändler zu lassen. Die Kunden machen das aber nur wegen den Garantiebestimmungen und damit sind die Händler wiederum von VW abhängig Deshalb heißen sie ja auch Vertragswerkstätten = geknebelt
ja, das stimmt wohl. Ich hatte mal irgendso ein Buch, wo je nach Größe des Händler/ Verbund die Händler EKs aufgelistet waren für die einzelnen Modelle. Je größer das Modell desto höherer Rabattsatz. Die Spannen reichten von 14-30%. Porsche hat im Schnitt so 15.000€ an seinen Produkten, aber das ist mit x-fachen Abstand die Spitze bei den Automobil Herstellern.
coolhard ist gerade online  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neuigkeiten aus den USA .:r-line R32 Video-links 44 16.12.2010 17:38
Magnaflow Auspuffanlage aus den USA PredatorAc Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage 15 26.07.2008 16:09
S Tec wird eine Leistngssteigerung für den A3 3.2 und den Golf R32 anbieten Stefan_ Motortuning 26 26.06.2008 21:56
Golf 4 in den USA mit Xenon und NSW ? We are Six Allgemein 6 07.06.2008 14:14
Reklame VW in den USA Erik-R32 R32 Video-links 0 02.06.2006 11:06



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de