Zurück   R32 Club > Golf 6 R > Motortuning

Motortuning Leistungssteigerung am R20. Chip, Turbo ... .. .

Thema geschlossen
Alt 26.12.2010, 00:35   #31
Volker_VV
 
Avatar von Volker_VV
AW: Hat HGP Leistung oder reden wir alles schlecht^^

Zitat:
Zitat von OliveR32 Beitrag anzeigen
du volker warst doch einer derer mit nur EINEM seitlichen LLK das sowas auf ner rennstrecke nicht funktioniert ist klar...aber dafür wars nie gebaut!?!
Siehste Olli und da liegst Du genau falsch!

ICH habe meinen Umbau damals gekauft um auf dem Track zu fahren und das hat Herr Gräf auch gewußt! Als ich ihm dann berichtet habe, das die Kiste nach 1 1/2 oder 2 Runden kocht und schüttelt und keine Leistung mehr hat war Funkstille! Eine andere Version gab es zu dem Zeitpunkt auch nicht außer für den Biturbo.

Nicht mal ans Telefon ist er plötzlich mehr gegangen, email war sinnlos und Fax funktioniert wohl nur bei Bestellungen. Also mir brauchst Du nix erklären wie der seine Geschäfte macht.

Als ich ihn dann endlich mal wieder an der Leitung hatte, wollte er mir erklären, das hätte er ja noch nie gehört sowas kann er sich nicht vorstellen.

Das sind Fakten!


Auf deinen Beißreflex bezüglich Rothe kann ich verzichten. Um Rothe geht's hier auch garnicht, sondern um die Geschäftspratiken und die Qualität von HGP. Im Gegensatz zu manchen anderen bin ich nicht Tuner "minded" sondern habe meine eigene Meinung und wenn einer Mist baut, egal ob Rothe, Porsche oder wer sonst auch immer, würde ich es sagen.
Volker_VV ist offline  
Alt 26.12.2010, 00:43   #32
phoenix84
 
Avatar von phoenix84
AW: Hat HGP Leistung oder reden wir alles schlecht^^

Zitat:
Zitat von loveR Beitrag anzeigen
Wo stellt denn der HGP die Autos immer auf den Prüfstand
Beim Heni
Ja, wie du weisst beim Henni... Der Henni ist aber auch einer der besten Prüfstände in Deutschland, da gehen auch so einige Porsche-Tuner, Renn-Teams etc. hin.

Zitat:
Zitat von loveR Beitrag anzeigen
Ich hab schon mehrere unabhängige Prüfstandsberichte gesehen
Den Prüflauf dazu auch? Wir waren mal nem 3.2er auf einem ADAC-Prüfstand, der hat da gerade mal 230 PS erreicht, auf der Straße war er aber genauso schnell wie ein R mit echten 270 PS. Viel wichtiger sind doch die Fahrwerte/Zeiten und die passen bei mir auch zur Leistung. Der R32Mann hatte doch damals auch sehr gute Driftbox-Zeiten gepostet...

Zitat:
Zitat von loveR Beitrag anzeigen
Der Holgi ist nicht der einzige der solche "Probleme" hat
Und ich bin nicht der Einzige, der die volle Leistung hat - und jetzt?

Zitat:
Zitat von holgi33 Beitrag anzeigen
Wenn mein Wagen im Sommer mit 0,85 bar genau so laufen würde wie im Winter wäre das riesig und vollkommen ausreichend.
Versuch' doch bitte das wirklich mal direkt mit HGP zu klären. Ich hab keinerlei Hitzeprobleme (ernsthaft, ok ist aber auch ein IVeR, keine Ahnung ob das einen Unterschied macht) und ich fahre teilweise auch hunderte km AB am Stück (Vollgas wann immer möglich, natürlich ). Auch bei der Frankenausfahrt letzten Sommer - stundenlange "Raserei" über die Landstraße Auto an Auto - kein Thema, da hatte ich eine maximale Öltemp von 116° C und Wasser unter 100° C, Ansaugluft zwischen 30-50° C (in Fahrt). Und die Klima habe ich immer, wirklich immer, auf Auto.
phoenix84 ist offline  
Alt 26.12.2010, 01:02   #33
c4v6biturbo
 
Avatar von c4v6biturbo
AW: Hat HGP Leistung oder reden wir alles schlecht^^

ich habs oben schon mal geschrieben. Stecker Ansauglufttemp. checken. Hat ich beim vr6bt auch vertauscht. Macht genau die beschriebenen Probleme!
c4v6biturbo ist offline  
Alt 26.12.2010, 01:15   #34
phoenix84
 
Avatar von phoenix84
AW: Hat HGP Leistung oder reden wir alles schlecht^^

@Volker_VV: Das ist sicher wirklich unglücklich verlaufen, finde ich auch echt nicht gut, wird aber wohl so hoffentlich nicht mehr vorkommen, HGP baut ja schon länger nicht mehr selbst um.

Kenne solche Geschichten (und noch wesentlich schlimmere) aber auch von so ziemlich allen anderen Tunern, inklusive Rothe. Darüber wurde halt bisher einfach noch nicht berichtet bzw. die entsprechenden Leute sind mittlerweile nicht mehr Forum aktiv.
phoenix84 ist offline  
Alt 26.12.2010, 01:17   #35
phoenix84
 
Avatar von phoenix84
AW: Hat HGP Leistung oder reden wir alles schlecht^^

Zitat:
Zitat von c4v6biturbo Beitrag anzeigen
ich habs oben schon mal geschrieben. Stecker Ansauglufttemp. checken. Hat ich beim vr6bt auch vertauscht. Macht genau die beschriebenen Probleme!
Beim R32 sind das nicht vertauschbare Stecker, sofern die Kabel da nicht auch verlängert werden müssen, wird es das also wohl leider nicht sein.
phoenix84 ist offline  
Alt 26.12.2010, 01:45   #36
c4v6biturbo
 
Avatar von c4v6biturbo
AW: Hat HGP Leistung oder reden wir alles schlecht^^

Eben doch, das ist ja das Problem. Der Sensor sitzt direkt hinter der Drosselklappe, und die wandert von der Spritzwand nach vorne, genau vor das Thermostatgehäuse. Ich musste bei mir sogar ein wenig vom Drosselklappengehäuse wegfräsen, damit es nicht am Stecker vom Thermostatgehäuse streift! Die beiden Stecker sind 10cm von einander weg. Die kackstecker sind ruckzuck verwechselt. Der Fehlerspeicher ist sauber. Teillast läuft er unauffällig, aber 5min Gas geben, Leistung weg, alle Temperaturen rauf!
c4v6biturbo ist offline  
Alt 26.12.2010, 10:15   #37
loveR
 
Avatar von loveR
AW: Hat HGP Leistung oder reden wir alles schlecht^^

Na gut, ihr habt alle Recht

Vielleicht wird mal im Frühjahr ein HGP Turbo beim F-Town Dyno Day über den Prüfstand rollen
loveR ist offline  
Alt 26.12.2010, 10:49   #38
RS32
 
Avatar von RS32
AW: Hat HGP Leistung oder reden wir alles schlecht^^

ähm ,,Klugscheiß ein"

beim R32 sitzt orig KEIN! Ansaugtemp.fühler in der Brücke. Diese wird über den LMM abgenommen. Der Sensor kommt also zusätzlich rein. da muß ein Kabel zum neuen Geber abgenommen werden und Masse drann fertig. wenn man das 1-2mal gemacht hat sollte man das könnenvertauschen kann man da nichts-eigentlich


Grüße Rene

EDIT: Egon was du meinst ist denke ich der elektr. DK-Anschluß. aber bei der orig!! HGP Brücke passt das ohne fräsen

Zitat:
Zitat von c4v6biturbo Beitrag anzeigen
Eben doch, das ist ja das Problem. Der Sensor sitzt direkt hinter der Drosselklappe, und die wandert von der Spritzwand nach vorne, genau vor das Thermostatgehäuse. Ich musste bei mir sogar ein wenig vom Drosselklappengehäuse wegfräsen, damit es nicht am Stecker vom Thermostatgehäuse streift! Die beiden Stecker sind 10cm von einander weg. Die kackstecker sind ruckzuck verwechselt. Der Fehlerspeicher ist sauber. Teillast läuft er unauffällig, aber 5min Gas geben, Leistung weg, alle Temperaturen rauf!
RS32 ist offline  
Alt 26.12.2010, 17:47   #39
R-Muggi
 
Avatar von R-Muggi
AW: Hat HGP Leistung oder reden wir alles schlecht^^

Zitat:
Zitat von loveR Beitrag anzeigen
Na gut, ihr habt alle Recht

Vielleicht wird mal im Frühjahr ein HGP Turbo beim F-Town Dyno Day über den Prüfstand rollen

Also ich bin im Frühjahr dabei Habe die 495 PS Variante, diese wird mein R auch mit Sicherheit erreichen.
Ist das nicht der Fall, werde ich die Kiste auf der Stelle verkaufen, das ist mein Ernst.




Wenn man für seine Probleme, keine lösung bekommt(findet), sollte man den Tuner oder einfach das Fahrzeug wechsel.
R-Muggi ist offline  
Alt 26.12.2010, 21:58   #40
Regenkönig
 
Avatar von Regenkönig
AW: Hat HGP Leistung oder reden wir alles schlecht^^

Ich frage mich nur, warum werden dann nicht gleich anständige LLK, eine passende AGA und Hosenrohr verbaut.
Wenn man immer was ändern muss, um auf die gewünschte Leistung zu kommen, ists doch nicht optimal.
Regenkönig ist offline  
Alt 26.12.2010, 22:02   #41
.:r-line
 
Avatar von .:r-line
AW: Hat HGP Leistung oder reden wir alles schlecht^^

so wird man an den gebunden
.:r-line ist offline  
Alt 26.12.2010, 22:04   #42
phoenix84
 
Avatar von phoenix84
AW: Hat HGP Leistung oder reden wir alles schlecht^^

Zitat:
Zitat von Regenkönig Beitrag anzeigen
Wenn man immer was ändern muss, um auf die gewünschte Leistung zu kommen, ists doch nicht optimal.
Das ist doch genau der Punkt. Die von HGP angegebene Leistung wird doch normalerweise erreicht, wie auch in meinem Fall, aber es gibt halt viele Kunden die noch etwas nachlegen wollen. Das mag schon durchaus mit anderen Kits leichter möglich sein.
phoenix84 ist offline  
Alt 27.12.2010, 09:16   #43
loveR
 
Avatar von loveR
AW: Hat HGP Leistung oder reden wir alles schlecht^^

Zitat:
Zitat von R-Muggi Beitrag anzeigen
Also ich bin im Frühjahr dabei Habe die 495 PS Variante, diese wird mein R auch mit Sicherheit erreichen.
Ist das nicht der Fall, werde ich die Kiste auf der Stelle verkaufen, das ist mein Ernst.




Wenn man für seine Probleme keine lösung bekommt(findet), sollte man den Tuner oder einfach das Fahrzeug wechsel.
OK,

du hast auch größere LLKühler drin! Damit sollten die 495PS drin sein. Wieviel Ladedruck fährst du?
Bin gespannt
Den schönen Wagen würde ich nicht verkaufen

mfg Chris
loveR ist offline  
Alt 27.12.2010, 09:35   #44
R-Muggi
 
Avatar von R-Muggi
AW: Hat HGP Leistung oder reden wir alles schlecht^^

Zitat:
Zitat von loveR Beitrag anzeigen
OK,

du hast auch größere LLKühler drin! Damit sollten die 495PS drin sein. Wieviel Ladedruck fährst du?
Bin gespannt
Den schönen Wagen würde ich nicht verkaufen

mfg Chris
In mom noch 1,35bar zurück gehend auf 1,3
Wird aber im Frühjahr 1,25sein die 1,35 sind zuviel.....
Sollten klar drin sein, wenn ich 2 lüfter li und Re bekomm.
sollte das nicht der fall sein , ist es auch keine Messung unter Realen bedingungen.
Aber dann bleibt uns immer noch die Driftbox und wir vergleichen einfach die Werte von 100 auf 200 ...
Letztendlich interessiern doch nur die Werte auf der Strasse oder?
Wie gesagt , wenn die Kiste net gut geht,kommt er nächstes Jahr weg.
R-Muggi ist offline  
Alt 27.12.2010, 09:40   #45
R-Muggi
 
Avatar von R-Muggi
AW: Hat HGP Leistung oder reden wir alles schlecht^^

Zitat:
Zitat von Regenkönig Beitrag anzeigen
Ich frage mich nur, warum werden dann nicht gleich anständige LLK, eine passende AGA und Hosenrohr verbaut.
Wenn man immer was ändern muss, um auf die gewünschte Leistung zu kommen, ists doch nicht optimal.

Die gewünschte Leistung müsste man mit den Normal varbauten kompo drin sein.
Vielleicht im Hochsommer oder nach 2 Runden Rennstrecke etwas weniger, aber unter normalen bedigungen wird wohl jeder seine Leistung haben.
R-Muggi ist offline  
Thema geschlossen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
R32 Kaufberatung -> gut oder schlecht? R32_fetzer R32 Kaufberatung 11 01.04.2008 20:09
Allgemein sehen wir dagegen schlecht aus QR32 Allgemeines OFF TOPIC! 14 03.07.2007 23:58
Allgemein sehen wir dagegen schlecht aus QR32 Allgemein 9 29.06.2007 18:52
Wer hat erfahrungen mit Hgp oder Rothe gemacht? Vegetaonline Motortuning 79 22.06.2006 16:57
Guter R32 oder schlecht???? R32_Cruiser R32 Kaufberatung 17 05.05.2006 17:30

Stichworte zum Thema Hat HGP Leistung oder reden wir alles schlecht^^

golf r32 forum

,

hgp motorschaden



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de