Zurück   R32 Club > Golf 5 R32 > Tips und Tricks

Tips und Tricks Wissenswertes rum den Vér R32.

Antwort
Alt 17.01.2017, 22:56   #31
wHiTeCaP
 
Avatar von wHiTeCaP
AW: Oktansuppe und ihre Auswirkungen

Guck dir doch die Klickzahlen an. Davon träumt so mancher Werbestratege
wHiTeCaP ist offline  
Alt 17.01.2017, 23:10   #32
R60
 
Avatar von R60
AW: Oktansuppe und ihre Auswirkungen

Was interessieren mich Klickzahlen! Du verstehst nicht um was es hier in diesem Thread geht.

Bin übrigens auch schon paar Tankfüllungen V-Power gefahren. 15 Cent Aufpreis zu UM 102 definitiv nicht wert, vorallem mehr Rußbildung an den Endrohren.
R60 ist offline  
Alt 17.01.2017, 23:51   #33
coolhard
 
Avatar von coolhard
AW: Oktansuppe und ihre Auswirkungen

Zitat:
Zitat von wHiTeCaP Beitrag anzeigen
Jeder kann ja glauben, was er will. Ich "muss" eh Ultimate tanken, da er darauf abgestimmt ist. Find ich jetzt auch nicht schlimm. Ich muss nur eben keine 40 minütige Werbung über einen Kraftstoff hypen.
Ja, die Infos im Allgemeinen sind interessant. Aber anstatt allgemein über den Unterschied 95E10, E5, 98 zu 100/102 zu erklären, geht es hier nur und ausschließlich um das Premiumprodukt eines Herstellers.

Ich will gar nicht wissen, wieviele Volldeppen ihrem 60 PS Polo jetzt 102 Oktan einfüllen, weil ist ja gut und so

JP hat eine enorme Strahlweite und ist authentisch, da er inhaltlich oft sehr informativ erklärt. Aber er muss eben beachten, dass ein so einseitiger Beitrag inkl. Seitenhieb auf Shell nicht mehr objektiv sein kann.

Gute 100 Oktan können besser sein, als schlechte 102 Oktan. Und darauf geht er eben null ein. Genauso wie er nicht thematisiert, dass 98 Oktan nicht gleich 98 Oktan sein muss, sondern auch hier schon Unterschiede sind.

Bei Leistungssteigerungen ist es ja eh sehr relevant. Während es bei modernen Fahrzeugen ohne Tuning fast vernachlässigbar ist.
Mag sein, dass der Brennraum nach 200tkm nur 102 blitzeblank ist. Aber was nützt es dir, wenn er dann bei 210tkm die Hufe hoch reißt, während der E5-Tanker ne Mokkahöhle unter der Haube hat, die bei 280tkm die Hufe hebt?
nicht ganz, mein Ex ist auf 100 Oktan abgestimmt, damit auch in Italy und Co. es ned kloppet Du kannst also alles mit 100 Oktan oder auch BP Ultimate in CH oder Esso 98 fahren.
Erliebt aber UM, weil damit läuft er primär seit fast Anbeginn.
coolhard ist offline  
Alt 18.01.2017, 00:22   #34
Hansdampf
 
Avatar von Hansdampf
AW: Oktansuppe und ihre Auswirkungen

Ich habe die Vids jetzt gar nicht angesehen, aber läuft doch scheinbar super für die Sprithersteller mit ihren Wunderadditiven. Die haben es geschafft, bei einem ziemlich homogenen Produkt - egal von welcher Marke (die Normen müssen von allen eingehalten werden und der Grundsprit ist identisch) - doch noch Unterschiede herbeizuzaubern, die hier zu solchen Diskussionen führen

Zitat:
Zitat von DSGDomi Beitrag anzeigen
Ich glaube das betrifft nur Dieselkraftstoff
Gibt es bei Benzin nicht auch "Winterversionen"? Bei Diesel ist es klar, aber ich dachte auch bei Benzin Kann mich aber irren, weil ich jetzt nicht geklauselt habe.
Hansdampf ist offline  
Alt 18.01.2017, 01:08   #35
R60
 
Avatar von R60
AW: Oktansuppe und ihre Auswirkungen

https://www.youtube.com/watch?v=w4nehwFharA

Weil es so schön ist
R60 ist offline  
Alt 18.01.2017, 01:17   #36
Hansdampf
 
Avatar von Hansdampf
AW: Oktansuppe und ihre Auswirkungen

Ich stelle mir gerade die Zündwinkelzurücknahme in Afghanistan vor Einfach nur geil. Habe dann trotz der Comedy bei 4:14 Min. abgeschaltet, sorry.
Hansdampf ist offline  
Alt 18.01.2017, 07:41   #37
DSGDomi
 
Avatar von DSGDomi
AW: Oktansuppe und ihre Auswirkungen

Zitat:
Zitat von Hansdampf Beitrag anzeigen
Ich stelle mir gerade die Zündwinkelzurücknahme in Afghanistan vor Einfach nur geil. Habe dann trotz der Comedy bei 4:14 Min. abgeschaltet, sorry.
sehr gut
DSGDomi ist offline  
Alt 18.01.2017, 07:53   #38
wHiTeCaP
 
Avatar von wHiTeCaP
AW: Oktansuppe und ihre Auswirkungen

Zitat:
Zitat von R60 Beitrag anzeigen
Was interessieren mich Klickzahlen! Du verstehst nicht um was es hier in diesem Thread geht.

Bin übrigens auch schon paar Tankfüllungen V-Power gefahren. 15 Cent Aufpreis zu UM 102 definitiv nicht wert, vorallem mehr Rußbildung an den Endrohren.
Ich beziehe mich auch bloß auf die Videos von JP. Den Inhalt des Threads kenne ich und muss ich nicht weiter kommentieren. Gibt dazu auch anderweitig genug unabhängige Infos.
Du willst wohl scheinbar nur nicht akzeptieren, dass ich der Werbung nicht blind hinterher laufe. Das ist auch okay für mich, da es mich null tangiert. Ich bleibe bei meiner Meinung, da ich sie eben nicht auf Grundlage dieser Videos und dieses Threads gebildet habe, sondern noch weit mehr Infos dazu durchgeackert habe.

P.S. hier bei uns gibt es kaum 98 Oktan von Premiumherstellern. Daher bleibt mir nur 102 krieg ich wenigstens ordentlich Payback Punkte
wHiTeCaP ist offline  
Alt 18.01.2017, 08:20   #39
R60
 
Avatar von R60
AW: Oktansuppe und ihre Auswirkungen

Zitat:
Zitat von wHiTeCaP Beitrag anzeigen
P.S. hier bei uns gibt es kaum 98 Oktan von Premiumherstellern. Daher bleibt mir nur 102 krieg ich wenigstens ordentlich Payback Punkte
Doch, Esso 98. Du musst auch mal lesen, was hier so geschrieben wird und nicht nur auf deiner Meinung verharren.
R60 ist offline  
Alt 18.01.2017, 08:33   #40
R60
 
Avatar von R60
AW: Oktansuppe und ihre Auswirkungen

Zitat:
Zitat von wHiTeCaP Beitrag anzeigen
Du willst wohl scheinbar nur nicht akzeptieren, dass ich der Werbung nicht blind hinterher laufe.
Was interessiert mich Werbung. Ich fahre seit ca. 2011 in unseren Autos Ultimate. Wie kann man nur so kleinlich sein und sich da so auf das Thema Werbung einschießen. Nochmal, es ging hier um die Auswirkungen von schlechten Sprit und dazu fand ich die Hälfte dieses Video recht interessant, die andere Hälfte ist Unterhaltung. Niemand will her jemanden vorschreiben, was er zu tanken hat, zumal unsere Saugrohreinspritzer nicht so anfällig sind, wie Direkteinspritzer.
R60 ist offline  
Alt 18.01.2017, 09:29   #41
.:r-line
 
Avatar von .:r-line
AW: Oktansuppe und ihre Auswirkungen

Zitat:
Zitat von coolhard Beitrag anzeigen
nicht ganz, mein Ex ist auf 100 Oktan abgestimmt, damit auch in Italy und Co. es ned kloppet Du kannst also alles mit 100 Oktan oder auch BP Ultimate in CH oder Esso 98 fahren.
Erliebt aber UM, weil damit läuft er primär seit fast Anbeginn.
Da klopft nicht mal ein Zylinder mit 95 roz.
.:r-line ist offline  
Alt 18.01.2017, 10:03   #42
chrisbest
 
Avatar von chrisbest
AW: Oktansuppe und ihre Auswirkungen

Zitat:
Zitat von R60 Beitrag anzeigen
Doch, Esso 98. Du musst auch mal lesen, was hier so geschrieben wird und nicht nur auf deiner Meinung verharren.

Jetzt chill mal und atme etwas lockerer durch die Hose!
Er hatte geschrieben "bei uns gibt es kaum 98 Oktan", das kann durchaus sein weil es in meiner Gegend den selbigen auch kaum gibt!

Außerdem bin ich ganz seiner Meinung was die Reichweite von JP und seiner Community angeht, kein Wunder das alle drauf anspringen und ARAL dadurch mehr Ultimate verkaufen wird. Dadurch wird dieser Sprit sicherlich noch knapper als er ohnehin schon mal in den warmen Monaten ist und man an so mancher ARAL Tankstelle keinen bekommt, alleine DAS wird es sein was mich ärgern wird.

Und wenn wir deiner Meinung nach über Auswirkungen reden, ich kenne NIEMANDEN der jemals einen Schaden oder ein Problem an seinem Auto hatte der auf qualitativ schlechten Sprit zurückzuführen war.
chrisbest ist offline  
Alt 18.01.2017, 11:00   #43
coolhard
 
Avatar von coolhard
AW: Oktansuppe und ihre Auswirkungen

Zitat:
Zitat von .:r-line Beitrag anzeigen
Da klopft nicht mal ein Zylinder mit 95 roz.
mag bei Serie sein, aber nicht bei optimiert, fahr mal den Ein oder Anderen Pass....
coolhard ist offline  
Alt 18.01.2017, 11:02   #44
coolhard
 
Avatar von coolhard
AW: Oktansuppe und ihre Auswirkungen

Zitat:
Zitat von wHiTeCaP Beitrag anzeigen
P.S. hier bei uns gibt es kaum 98 Oktan von Premiumherstellern. Daher bleibt mir nur 102 krieg ich wenigstens ordentlich Payback Punkte
Gut, ärger den Dicken ned, der ist schnell mal beleidigt, wenn er nicht UM102 bekommt und musste zu viel Rohr putzen
coolhard ist offline  
Alt 18.01.2017, 11:02   #45
R60
 
Avatar von R60
AW: Oktansuppe und ihre Auswirkungen

Zitat:
Zitat von chrisbest Beitrag anzeigen
Und wenn wir deiner Meinung nach über Auswirkungen reden, ich kenne NIEMANDEN der jemals einen Schaden oder ein Problem an seinem Auto hatte der auf qualitativ schlechten Sprit zurückzuführen war.
Und genau das ist das Problem. Ihr konzentriert euch mehr auf das Drumherum, als auf den Inhalt. Es wird nicht explizit davon gesprochen, dass schlechter Sprit zu Schäden führt, sondern das die Funktionsweise, am Beispiel eines verdreckten Injektors, beinträchtigt wird.

Auf jeden Fall nehm ich für mich mit, dass dieser sogenannte JP hier nicht für neutrale Meinungsbildung sorgt.
R60 ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[V] Dachträger und Skiträger komplett für R32 und fast alle VW DeepBlueR32 Suche/biete R32 0 17.12.2008 12:48
Wendland und der ganze Mist bis dahin und zurück luxjemp Allgemein 32 24.07.2007 14:51
Auswirkungen durch "Schlauch weg" R32_ZH Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage 43 27.07.2005 13:28
Wie schnell ist ihre R32 wirklich gert Motortuning 6 09.04.2004 21:54



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de