Zurück   R32 Club > Allgemeines R32 Forum > Allgemeines

Allgemeines Neuigkeiten, Umfragen, Anfragen und Links die sonst nirgends rein passen :)

Antwort
Alt 20.09.2010, 16:07   #1
Hansdampf
 
Avatar von Hansdampf
Clever Repair

Liebe Commuity, ich habe gerade einen Studenten, der eine Bachelor-Arbeit zum Thema Clever Repair schreibt. Das Ding soll in Österreich sehr erfolgreich sein, während es in anderen Ländern nicht so angenomen wird. Link:
http://www.volkswagen.de/vwcms/maste...er_repair.html

Hat jemand von euch schon praktische Erfahrungen (positiv oder negativ) damit gesammelt und kann berichten? Was müsste gegebenenfalls verbessert werden? Bieten die Werkstätten das überhaupt an oder machen die lieber konventionelle Reparaturen, weil das lukrativer ist?

Danke für eure Comments "im Dienste der Wissenschaft"
Hansdampf ist offline  
Alt 20.09.2010, 16:21   #2
NilleBu
 
Avatar von NilleBu
AW: Clever Repair

Ich habe es noch nicht machen lassen. Allerdings habe ich pro Jahr eine Reparaturbeteiligung von der Versicherung bis 50€ dabei.
Anbieten tun es viele; VW, ATU, Vergölst, kleinere Werkstätten lassen einen Spezi kommen, usw.
Für Beulen oder kleinere Kratzer sicherlich eine tolle Sache.
An der Heckstossstange habe ich noch vom Vorbesitzer eine ordentliche Schramme im Lack, würde sich eigentlich mal anbieten das beheben zu lassen.
NilleBu ist offline  
Alt 20.09.2010, 16:48   #3
AK47
AW: Clever Repair

Spotrepair ist nie so gut wie eine komplette Reparatur!

Wir geben viele Lackschäden zum Spotrepair viele Sachen sehen Top aus aber wenn man näher schaut merkt man es doch. Für einen Kunden aber wenn es gut gemacht wurde kaum zu sehen.

Stoff/Leder Reparatur wird schon schwieriger. Die sieht man auch hinterher fast immer noch. Dazu habe ich die Meinung: Lohnt nicht!
Klar würde ich es auch machen um den Verkaufswert mit günstigen Mitteln in die Höhe zu treiben aber für mein Auto keine Alternative.

Scheibenreparatur sehe ich auch Negativ. Selbst bei Spezialisten sieht man wenn der Einschlag mit dem Spezialzeug gefüllt ist in der Mitte noch ein Punkt.
Bei mir musste ich feststellen das die Beschädigung immer im Sichtbereich ist oder Plötzlich auftritt

Ich würde Spot/Smart Repair immer nur zum Spezialisten bringen!
Wir bringen auch nur weg obwohl wir diverse Sachen dafür da haben aber dazu fehlt uns einfach die Praxis und das Knowhow. Werden ja in sowas auch nicht geschult
AK47 ist gerade online  
Alt 20.09.2010, 20:24   #4
phobos
 
Avatar von phobos
AW: Clever Repair

Das Entfernen von Dellen via "Blechmassage" gehört ja auch dazu und das finde ich absolut top! Da hab ich schon so einige Ergebnisse gesehen und man hat - wenn die Stelle nicht zu ungünstig oder der Lack beschädigt war - absolut gar nichts mehr von der Delle gesehen.
phobos ist offline  
Alt 20.09.2010, 21:02   #5
Hansdampf
 
Avatar von Hansdampf
AW: Clever Repair

Zitat:
Zitat von AK47 Beitrag anzeigen
Ich würde Spot/Smart Repair immer nur zum Spezialisten bringen!
Wir bringen auch nur weg obwohl wir diverse Sachen dafür da haben aber dazu fehlt uns einfach die Praxis und das Knowhow. Werden ja in sowas auch nicht geschult
Kann es sein, dass die Werkstätten das deshalb nicht anbieten, weil sie eben gerade keine Spezialisten dafür sind und der Schulungsaufwand zu hoch ist? Vielleicht auch die Kosten für das Equipment? Sorry, ich weiß gar nicht genau wie das funktioniert. Vermutlich muss die Werkstatt das Zeugs bei VW kaufen und die wundern sich, dass es nicht so gut läuft, oder?
Hansdampf ist offline  
Alt 20.09.2010, 21:29   #6
AK47
AW: Clever Repair

nein denke nicht das VW in der Spotrepair Ecke Werkzeuge vorschreibt.
Wir bieten es auch nicht an sondern machen es nur wenn ein Kunde danach fragt.

Es gibt aber Betriebe die das ins Hauptgeschäft mit übernommen haben und die Mitarbeiter schulen.

AU/Klima/Airbag muss man auch Schulen kostet auch und macht fast jeder Betrieb. Kommt immer auf den Chef an. Man kann damit gut Geld verdienen aber es ist halt noch nicht bekannt genug denke ich. Vielleicht haben auch viele eine falsche Meinung und denken da wird eh nur gepfuscht.

Wir haben auch Werkzeug zum Ausbeulen aber das ist extrem schwer habe es selbst versucht.
AK47 ist gerade online  
Alt 20.09.2010, 22:29   #7
coolhard
 
Avatar von coolhard
AW: Clever Repair

Wenn man einen echten Spezialisten für solche Dinge findet beim Freundlichen, dann ist das echt ok.
Ich geh wenn hier zu einem Lacker, der macht das wunderbar und sehr preiswert. Meinem Nachbar wollte BMW 600€ abziehen und den hab ich zu dem geschickt und das hat gerade mal 200€ ausgemacht. Stoßstangen Schleifer.
Die Cobra IG Jungs gehen nur noch da hin.
coolhard ist offline  
Alt 20.09.2010, 22:41   #8
Hansdampf
 
Avatar von Hansdampf
AW: Clever Repair

Aha - in D wird das also überwiegend nur gemacht, wenn der Kunde danach fragt. Fragen kann er aber nicht, wenn er es nicht kennt

Die Ergebnisse so einer Repa scheinen demnach auch stark zu schwanken - abhängig vom Know-how der Werkstatt repektive des Spezialisten.

Ich dachte, VW bietet da so eine Art Komplettset an, mit dem dann jede VAG-Werkstatt klar kommt
Hansdampf ist offline  
Alt 20.09.2010, 23:14   #9
coolhard
 
Avatar von coolhard
AW: Clever Repair

Zitat:
Zitat von Hansdampf Beitrag anzeigen
Aha - in D wird das also überwiegend nur gemacht, wenn der Kunde danach fragt. Fragen kann er aber nicht, wenn er es nicht kennt

Die Ergebnisse so einer Repa scheinen demnach auch stark zu schwanken - abhängig vom Know-how der Werkstatt repektive des Spezialisten.

Ich dachte, VW bietet da so eine Art Komplettset an, mit dem dann jede VAG-Werkstatt klar kommt

Also bei meinem wollten die mir gleich den ganzen Grill erneuern (was auch anders nicht geht) aber dann noch wegen 2 kleinen Kratzern am unteren Teil des Stoßfänger, die ganze Stoßstange lacken 1.200€
coolhard ist offline  
Alt 20.09.2010, 23:34   #10
Hansdampf
 
Avatar von Hansdampf
AW: Clever Repair

Zitat:
Zitat von coolhard Beitrag anzeigen
Also bei meinem wollten die mir gleich den ganzen Grill erneuern (was auch anders nicht geht) aber dann noch wegen 2 kleinen Kratzern am unteren Teil des Stoßfänger, die ganze Stoßstange lacken 1.200€
Das ist Clever Repair für deinen aber nicht für dich
Hansdampf ist offline  
Alt 20.09.2010, 23:36   #11
coolhard
 
Avatar von coolhard
AW: Clever Repair

Zitat:
Zitat von Hansdampf Beitrag anzeigen
Das ist Clever Repair für deinen aber nicht für dich
so ist es und wenn Du nachfragst, lügen die Dir voll in die Augen. Ich bleib bei meinem Feuereis
coolhard ist offline  
Alt 20.09.2010, 23:37   #12
AK47
AW: Clever Repair

Also ich kann nur von denen Sprechen die ich kenne und da heißt es fast immer wenn es Ordentlich sein soll dann muss es neu.

Es ist schwierig Garantie auf solche Reparaturen zu geben.
Ich möchte dem Kunden nicht versprechen das so eine geflickte Stelle auf seinem Sitz ein Jahr hält. Oder gar die gespachtelte Stoßstange (extremfall) so lange hält.

Von VW wird es zwar angeboten aber denke das ist eher so wie:
Nur in Teilnehmenden Betrieben!
AK47 ist gerade online  
Alt 20.09.2010, 23:44   #13
Hansdampf
 
Avatar von Hansdampf
AW: Clever Repair

Zitat:
Zitat von AK47 Beitrag anzeigen
Also ich kann nur von denen Sprechen die ich kenne und da heißt es fast immer wenn es Ordentlich sein soll dann muss es neu.

Es ist schwierig Garantie auf solche Reparaturen zu geben.
Ich möchte dem Kunden nicht versprechen das so eine geflickte Stelle auf seinem Sitz ein Jahr hält. Oder gar die gespachtelte Stoßstange (extremfall) so lange hält.

Von VW wird es zwar angeboten aber denke das ist eher so wie:
Nur in Teilnehmenden Betrieben!
Ahh, hmmmh - wird das Risiko wenn's schief geht also auf die Werkstätten abgewälzt bzw. kostet für den irgendwie extra?

Mit "gespachtelt" kann man Clever Repair aber hoffentlich nicht vergleichen - oder etwa doch
Hansdampf ist offline  
Alt 21.09.2010, 00:03   #14
NilleBu
 
Avatar von NilleBu
AW: Clever Repair

Was mir gerade mal so auffällt...

...ich kenne das eigentlich nur als "Smart Repair"
"Clever Repair" habe ich eigentlich noch nie gehört...
NilleBu ist offline  
Alt 21.09.2010, 00:30   #15
Hansdampf
 
Avatar von Hansdampf
AW: Clever Repair

Zitat:
Zitat von NilleBu Beitrag anzeigen
Was mir gerade mal so auffällt...

...ich kenne das eigentlich nur als "Smart Repair"
"Clever Repair" habe ich eigentlich noch nie gehört...
Vermutlich musste VW wg. Copyright einen anderen Namen geben

Und das scheint das Problem zu sein: Keiner kennt Clever Repair Wo ist der Unterschied

Ich bin ja mal echt gespannt, was unser Bachelor in spe heraus findet

Wahrscheinlich bekommt das Ganze einen Sperrvermerk
Hansdampf ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Volkswagen R32: Official Factory Repair Manual 2stroke+2 Allgemein 13 17.09.2007 18:39



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de