Zurück   R32 Club > Golf 6 R > Allgemein

Allgemein Allgemeines um den VIér

Antwort
Alt 28.07.2010, 11:02   #1
sta-rr 320
 
Avatar von sta-rr 320
Test Golf R/130i/Focus RS

http://www.youtube.com/watch?v=C_zd9...layer_embedded
sta-rr 320 ist offline  
Alt 29.07.2010, 01:28   #2
R20
 
Avatar von R20
AW: Test Golf R/130i/Focus RS

Woher haben die denn die zwei Handlampen aufgetrieben.

Hauptsach nen Scheiss Lallen
R20 ist offline  
Alt 03.08.2010, 16:14   #3
Holgie-R32
 
Avatar von Holgie-R32
AW: Test Golf R/130i/Focus RS

Also ich fand den Test schon ganz ok. Sie liegen alle eng zusammen. Was wirklich nur zu bedauern ist, das der Golf abgeregelt ist und das ist echt sch... Konnte mich mit einem RS schon mal messen und muß sagen er fuhr mir nicht davon, bis der R dann abregelt und der RS weiter fuhr.
Das ist schon echt blöd, da hat man schon soon Boliden mit viel Dampf und dann regelt der ab. Da kommt man ja wohl nicht daran vorbei doch zu chippen damit der R frei laufen kann
Holgie-R32 ist offline  
Alt 03.08.2010, 23:04   #4
Hansdampf
 
Avatar von Hansdampf
AW: Test Golf R/130i/Focus RS

Fazit: Im Alltag ist der R das bessere Auto - Volkswagen eben.

Die Emotionen im R32 stammen doch auch überwiegend vom Sound und jetzt ist der beim R weg. Die Diskussion hatten wir schon - also nichts Neues

Der RS als Sieger in der Spaßwertung - witziger zwischendurch-Kommentar der beiden Lampen ... außer wenn es regnet das wussten wir ja noch gar nicht

So - und wer tauscht jetzt seinen Golf gegen den Focus
Hansdampf ist offline  
Alt 04.08.2010, 13:08   #5
DaMagic
 
Avatar von DaMagic
AW: Test Golf R/130i/Focus RS

Zitat:
Zitat von Hansdampf Beitrag anzeigen
[...]
So - und wer tauscht jetzt seinen Golf gegen den Focus
Ich nicht. Jetzt weiß ich auch, warum ich "Abenteuer Auto" so oft verpasse: weil ich eigentlich nichts verpasse.
DaMagic ist offline  
Alt 04.08.2010, 14:05   #6
Chef_2
 
Avatar von Chef_2
AW: Test Golf R/130i/Focus RS

Zitat:
So - und wer tauscht jetzt seinen Golf gegen den Focus
Aus heutiger Sicht.... ICH

4 Töpfe und 2l Hubraum ist nicht mein Fall

Ich kenn einen mit einem ST und getunten 300PS... sooooooooooooo geil
Chef_2 ist offline  
Alt 04.08.2010, 19:56   #7
Marcel
 
Avatar von Marcel
AW: Test Golf R/130i/Focus RS

Der Focus RS muss irgend ein Geheimnis haben. Und zwar versteckte Probleme. Den es ist schon recht auffällig, wie der als Gebrauchter einen förmlich aufgedrängt wird. Gebe ich einen 130i in meiner Wahl ein bekomme ich in 100KM nur 1!!! Gebe ich G6 R ein bekomme ich 3!!! Gebe ich aber Focus RS rein bekomme ich 12 Angebote. Alle mit sauwenig Kilometern. Das habe ich bei anderen Automarken noch nicht erlebt. Habe mich noch nicht tiefer mit dem Ford beschäftigt, weil dessen Antrieb nicht mein Fall ist. Aber es fällt irgendwie auf, das der in den Läden stehen bleibt....
Marcel ist offline  
Alt 04.08.2010, 20:53   #8
Hansdampf
 
Avatar von Hansdampf
AW: Test Golf R/130i/Focus RS

War heute mit meinem Dicke.:Rchen beim Recyclinghof und habe etwas Sperrmüll abgeladen. Sagt mir doch der Typ am Bezahlschalter: Die Konkurrenz war heute früh auch schon da - Focus RS. Ich habe gesagt: Von welcher Konkurrenz träumst du denn? Doch wohl nicht so ne Prollkarre Er war aber nicht beleidigt und ich habe dann Gas gegeben
Hansdampf ist offline  
Alt 04.08.2010, 21:21   #9
Marcel
 
Avatar von Marcel
AW: Test Golf R/130i/Focus RS

Hinterm Schalter saß eventuell auch die bevorzugte Focus RS Käuferklientel.
Mir ist er von außen zu prollig. Sieht eher nach Tankenpublikum & 16 jährige beeindrucken Auto aus.
Marcel ist offline  
Alt 04.08.2010, 21:59   #10
Hansdampf
 
Avatar von Hansdampf
AW: Test Golf R/130i/Focus RS

Naja - immerhin hat er den .:R32 erkannt
Hansdampf ist offline  
Alt 05.08.2010, 13:11   #11
Chef_2
 
Avatar von Chef_2
AW: Test Golf R/130i/Focus RS

Also der Focus RS ist mehr oder weniger ein Update vom Focus ST...

Bei diesem Wagen sind nicht mehr Mängel bekannt als bei anderen Marken!

Ich persönlich würde jedoch auch keinen gebrauchten Focus RS kaufen... und wenn dann noch wenig km, dann liegt der verdacht nahe, das gut geheizt würde...

Was natürlich auch sein könnte: Leasing-Fahrzeuge, die einfach zurück gingen...

Als kleine Info: Der Focus RS wurde damals Limitiert gebaut... weiß nun leider nicht mehr, obs 500 oder 1000 waren

Mein .:Rchen stand mal beim Media-Markt neben einem RS... da kommt die der .:R32 richtig klein vor

Meine Befürchtungen war bei dem Wagen, das die aus 2,5l 305 PS herausholen... da der neue .:R nur 2l und 270PS hat, würd ich den noch viel weniger kaufen.

Zudem kommt VW ja schon wieder auf den Geschmack, das 1,4l 160PS nix taugt... und deswegen bauen die den jetzt wieder mit 1,6l und 160PS.

Mein Moto: Mehr Leistung nur durch mehr Hubraum
Chef_2 ist offline  
Alt 05.08.2010, 16:57   #12
luckster
 
Avatar von luckster
AW: Test Golf R/130i/Focus RS

Zitat:
Zitat von Chef_2 Beitrag anzeigen
Meine Befürchtungen war bei dem Wagen, das die aus 2,5l 305 PS herausholen... da der neue .:R nur 2l und 270PS hat, würd ich den noch viel weniger kaufen.
Das geht auch wirklich an die Grenzen des Haltbaren. Mein alter Roady hatte 110 PS bei 699ccm. Da bist Du schon bei knapp 160 PS pro Liter Hubraum, also von der Literleistung ähnlich den oben genannten.

Klar ist es bei größeren Motoren nicht ganz so gravierend dennoch:
Ohne sorgsame Pflege und anständiges Warm- und Kaltfahren hat man da nicht lange Spaß an den Motoren...

Schön fand ich etwas weiter vorne im Thread den Vergleich vom RS mit der Vorstadtdisko.

Aber das grün-metallic von der Kiste ist in Natura trotzdem ein echter Knaller!!!
luckster ist offline  
Alt 11.08.2010, 10:40   #13
CC_R36
 
Avatar von CC_R36
AW: Test Golf R/130i/Focus RS

Zitat:
Zitat von Marcel Beitrag anzeigen
Der Focus RS muss irgend ein Geheimnis haben. Und zwar versteckte Probleme. Den es ist schon recht auffällig, wie der als Gebrauchter einen förmlich aufgedrängt wird. Gebe ich einen 130i in meiner Wahl ein bekomme ich in 100KM nur 1!!! Gebe ich G6 R ein bekomme ich 3!!! Gebe ich aber Focus RS rein bekomme ich 12 Angebote. Alle mit sauwenig Kilometern. Das habe ich bei anderen Automarken noch nicht erlebt. Habe mich noch nicht tiefer mit dem Ford beschäftigt, weil dessen Antrieb nicht mein Fall ist. Aber es fällt irgendwie auf, das der in den Läden stehen bleibt....
zum thema rs und probleme:

http://www.focusrsforum.de/viewtopic.php?f=2&t=1746
CC_R36 ist offline  
Alt 11.08.2010, 13:15   #14
INeedNOS
 
Avatar von INeedNOS
AW: Test Golf R/130i/Focus RS

kürzlich kurz vor Stade stand auch ein grüner Focus RS bei einem Fordhändler. Also ich finde den sehr hot, aber für den alltag absolut ungeeignet, weil der in den Augen der meisten Menschen aussieht, als wenn sich jemand seinen "Traum" erfüllt hat und einen 1,6er Focus in WRC Optik aufgebrezelt hat. OK, wenn der Motor dann mit 5-Zylindern brüllt, raffen schon ein paar, dass da was mehr dahinter steckt, aber wenn RS, dann in mattschwarz foliert wie der RS350. Dann klappt´s auch mit den Anwohnern Was mich extrem abschreckt ist die Tatsache, dass überall erwähnt wird, man sitze im RS viel zu hoch. Zusätzlich kann man die Vordersitze auch nur mit Werkzeug verstellen, was für mich als "ständig an der Sitzeinstellung Herumkurbler" ein NoGo ist. Ich muss ja alleine schon deswegen verstellen, weil ich auf dem Weg zur Arbeit meist ein Hemd oder nen dünnen Pullover trage, privat aber eher dicke Kapuzenshirts. Alleine deswegen habe ich schon das Gefühl, dass ich den Sitz zumindest in der Neigung verstellen muss um angenehmen zu sitzen.
INeedNOS ist offline  
Alt 11.08.2010, 14:13   #15
Marcel
 
Avatar von Marcel
AW: Test Golf R/130i/Focus RS

- bis zu 35 PS weniger als angegeben

Kann ich mir vorstellen, wenn ich das hier sehe:

http://www.youtube.com/watch?v=bCDdjvrtNpc

Immerhin ist der BMW mit gleichen PS laut Datenblatt ausgestattet und leicht schwerer.
Marcel ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
TEST: Audi S3, BMW 130i, Ford Focus ST, Mazda3 MPS, Opel Astra OPC und VW Golf R3 PredatorAc Auto News 3 19.02.2007 20:19
Golf R32 gegen Focus ST Leo_R32 Allgemein 17 21.12.2006 01:11
Test Audi S3 gegen BMW 130i dj_loetkolben Auto News 0 13.10.2006 16:17
VW Golf R32 vs BMW 130i M Sport - evo (UK) sp_vw Allgemein 12 15.11.2005 00:20
VW Golf V R32 vs BMW 130i vs Subaru Impreza STI - Car (UK) sp_vw Allgemein 1 10.11.2005 09:13



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de