Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > Motortuning

Motortuning Leistungssteigerung am R32. Chip, Nockenwellen, Kompressor, Turbo ... .. .

Antwort
Alt 27.07.2010, 00:37   #1
.:R32-Atze
 
Avatar von .:R32-Atze
Mobil 1 0w/40 immer noch platz 1 ??

Hi nur mal schnell eine Frage da demnächst wieder mal der jährliche Ölwechsel ansteht wollte ich mal fragen ob das Mobil 1 0w/40 immer noch auf Platz 1 der R32 Fahrer steht?

Danke

Gruß chris
.:R32-Atze ist offline  
Alt 27.07.2010, 00:59   #2
Regenkönig
 
Avatar von Regenkönig
AW: Mobil 1 0w/40 immer noch platz 1 ??

Ja!!!!!!!!
Regenkönig ist offline  
Alt 27.07.2010, 02:28   #3
hortenIX
AW: Mobil 1 0w/40 immer noch platz 1 ??

mobil1 rally formula 5W-50..
hortenIX ist offline  
Alt 27.07.2010, 09:54   #4
phoenix84
 
Avatar von phoenix84
AW: Mobil 1 0w/40 immer noch platz 1 ??

Klar, nur Mobil 1 0W40 (oder evtl. 5W50 - wobei man 5W50 nicht wirklich braucht).
phoenix84 ist offline  
Alt 27.07.2010, 10:35   #5
holgi33
 
Avatar von holgi33
AW: Mobil 1 0w/40 immer noch platz 1 ??

JA!

Muss im August auch wieder zum Service (Wechselintervall alle 15.000 km). Habe dann innerhalb von 6 Monaten 25.000 km mit dem Turbo abgerissen.
holgi33 ist gerade online  
Alt 27.07.2010, 11:01   #6
.:R32-Atze
 
Avatar von .:R32-Atze
AW: Mobil 1 0w/40 immer noch platz 1 ??

naja ich richte mich nach 1 mal im jahr!

ist vllt. weng übertrieben aber einmal im jahr ölwechsel macht die wurst auch nicht fett!

okay dann werde ich wohl mal 6 liter mobil 1 0w/40 ordern!
.:R32-Atze ist offline  
Alt 27.07.2010, 11:07   #7
holgi33
 
Avatar von holgi33
AW: Mobil 1 0w/40 immer noch platz 1 ??

Wer hier im Forum bewegt seinen R32 mehr als ich?
Wenn ich 1 x jahr machen würde wären das ca. 40.000 km Laufleistung. Das Mobil 0W40 ist KEIN Long-Life-Öl.
holgi33 ist gerade online  
Alt 27.07.2010, 11:38   #8
.:R32-Atze
 
Avatar von .:R32-Atze
AW: Mobil 1 0w/40 immer noch platz 1 ??

oh ha ne ich fahr ned mehr wie ca. 6-8 tkm im jahr wenn überhaupt!
.:R32-Atze ist offline  
Alt 27.07.2010, 15:57   #9
rome89
 
Avatar von rome89
AW: Mobil 1 0w/40 immer noch platz 1 ??

Bin jetzt auf das Castrol Formula RS 10W60 umgestiegen. Laufleistung ca. 15000 im Jahr... Ölwechsel einmal im Jahr
rome89 ist offline  
Alt 27.07.2010, 16:06   #10
HCMP
 
Avatar von HCMP
AW: Mobil 1 0w/40 immer noch platz 1 ??

Zitat:
Zitat von rome89 Beitrag anzeigen
Bin jetzt auf das Castrol Formula RS 10W60 umgestiegen. Laufleistung ca. 15000 im Jahr... Ölwechsel einmal im Jahr
Habe das Castrol 10W60 selber beim VR6 Turbo gefahren, mit Ölkühler sollte man dieses Öl nicht in VR6 Motoren fahren, da die Öltemp zu niedrig ist und das öl zum verschlammen neigt!
Lt. Aussage von Castrol hat dieses Öl einen Arbeitsbereich über 120°C, darunter kann man auch gleich eine billiges Öl fahren!

Es hat meinem Turbo nicht wirklich gut getan, bin mit 0W40 eindeutig besser gefahren!

60er Öle lohnen sich bei Fahrzeugen und Motoren, die Langstrecke und unter warmen Bedingungen gefahren werden!

Im Alltag lohnt sich das Öl nicht und es kann zu schäden führen.

Wie gesagt aus eigener Erfahrung!!!
HCMP ist offline  
Alt 27.07.2010, 21:08   #11
NilleBu
 
Avatar von NilleBu
AW: Mobil 1 0w/40 immer noch platz 1 ??

Habe einen Saugmotor und gerade frisch Mobil1 0W40 New Life bestellt. Muss noch beim anrufen und das gute Zeug reinkippen lassen...
NilleBu ist offline  
Alt 27.07.2010, 21:30   #12
celle16v
 
Avatar von celle16v
AW: Mobil 1 0w/40 immer noch platz 1 ??

2 Wochen noch und dann kommt auch das 0W40 wieder rein!
celle16v ist offline  
Alt 27.07.2010, 21:38   #13
Lewis
 
Avatar von Lewis
AW: Mobil 1 0w/40 immer noch platz 1 ??

Bin jetzt auch vom Longlife auf Mobil1 0W40 umgestiegen. Nach 15000km bzw nach 1 Jahr wird es dann wieder erneuert
Lewis ist offline  
Alt 27.07.2010, 21:57   #14
phoenix84
 
Avatar von phoenix84
AW: Mobil 1 0w/40 immer noch platz 1 ??

Zitat:
Zitat von HCMP Beitrag anzeigen
Habe das Castrol 10W60 selber beim VR6 Turbo gefahren, mit Ölkühler sollte man dieses Öl nicht in VR6 Motoren fahren, da die Öltemp zu niedrig ist und das öl zum verschlammen neigt!
Lt. Aussage von Castrol hat dieses Öl einen Arbeitsbereich über 120°C, darunter kann man auch gleich eine billiges Öl fahren!
So sieht's aus. Es gibt wirklich nur sehr sehr wenige Motoren die das 10W60 wirklich benötigen, bei allen anderen ist es wie von HCMP schon erwähnt sogar schädlich, alleine schon wenn ich an die Kaltstartphase denke.

Habe mich neulich mit einem Mitarbeiter von VW Motorsport unterhalten können, die testen alle Öle mehrere 10.000km auf Prüfständen und er hat das absolut bestätigt. Alleine wenn man bedenkt dass der Vorteil der leicht höheren Temperaturbeständigkeit zum Großteil schon durch den höheren Reibwert des Öles (ist ja um einiges dicker) kompensiert wird (112° vs. 120° bei gleicher Drehzahl!)...

Naja, muss im Endeffekt jeder selber wissen... Nur mehr ist nicht immer automatisch besser...
phoenix84 ist offline  
Alt 27.07.2010, 22:33   #15
Regenkönig
 
Avatar von Regenkönig
AW: Mobil 1 0w/40 immer noch platz 1 ??

Zitat:
Zitat von NilleBu Beitrag anzeigen
Habe einen Saugmotor und gerade frisch Mobil1 0W40 New Life bestellt. Muss noch beim anrufen und das gute Zeug reinkippen lassen...
Das kann man auch selber machen..
Regenkönig ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
immer noch nicht :-( A_R32 Allgemein 5 17.05.2010 21:26
Immer noch Tipps für demontage Ansaugbrücke TikiChris Tips und Tricks 19 09.04.2010 13:47
OZ Felgenlack platz ab PPP Räder/Reifen 30 11.03.2009 19:06
Gibt es hier keine Marktplatz ,bin immer noch auf der suche nach einem r32. Vegetaonline Allgemein 4 06.03.2006 18:28
Immer noch neue Felgen für den R Räder/Reifen 39 09.07.2004 19:35



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de