Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > Motortuning

Motortuning Leistungssteigerung am R32. Chip, Nockenwellen, Kompressor, Turbo ... .. .

Antwort
Alt 18.06.2010, 21:02   #1
thorbenhb
 
Avatar von thorbenhb
Motoröl beim 4er R32 Turbo

Hi zusammen,

habe in der Suche leider nichts passendes gefund-en, obwohl ich mir nicht so recht vorstellen kann, dass es wirklich nichts dadrüber gibt. Frage trotzdem hier nochmal die Turbo Fahrer:

Was fahrt ihr für ein Öl?

Ich habe meine ersten 10000km mit meinem Turbo jetzt fast rum und wollte mich schonmal so langsam auf einen Ölwechsel vorbereiten. Auf dem Schild in meinem Motorraum steht leider nur 10w-60, habe aber festgestellt, dass es das von Mobil 1 anscheinend nicht gibt. Weiß jetzt auch nicht genau ob es wirklich Mobil 1 sein muss, aber hatte es halt bei meinen vorherigen Fahrzeugen immer gern verwendet.... Denke das 10w-60 wird dann wohl von Castrol sein oder so.... könnte/sollte ich jetzt theoretisch auf Mobil 1 umsteigen? Und wenn auf welches? Oder einfach wieder Castrol rein und gut?Was empfiehlt ihr?

Danke und Grüße
Thorben
thorbenhb ist offline  
Alt 18.06.2010, 21:07   #2
OliveR32
 
Avatar von OliveR32
AW: Motoröl beim 4er R32 Turbo

Zitat:
Zitat von thorbenhb Beitrag anzeigen
Hi zusammen,

habe in der Suche leider nichts passendes gefund-en, obwohl ich mir nicht so recht vorstellen kann, dass es wirklich nichts dadrüber gibt.




DAS halte ich für glatt gelogen
OliveR32 ist offline  
Alt 18.06.2010, 21:35   #3
biSheep
 
Avatar von biSheep
AW: Motoröl beim 4er R32 Turbo

Frag am Besten Deinen Tuner. HGP/BTS füllen immer 0W40 von Mobil rein. Was Rothe/R.S. nimmt weis ich nicht.
biSheep ist offline  
Alt 18.06.2010, 22:55   #4
Fix R32
 
Avatar von Fix R32
AW: Motoröl beim 4er R32 Turbo

ich kipp auch 0W40 Mobil 1 rein wie BTS mir empfohlen hat
Fix R32 ist offline  
Alt 18.06.2010, 23:05   #5
Golffreak23
 
Avatar von Golffreak23
AW: Motoröl beim 4er R32 Turbo

Was kann ich den mal am besten für meinen Golf 2 nehmen damit er schneller rennt...hatte ja auch gerne nen R32
Golffreak23 ist offline  
Alt 18.06.2010, 23:41   #6
phobos
 
Avatar von phobos
AW: Motoröl beim 4er R32 Turbo

Die rot(h)en fahren Castrol 10W-60
phobos ist offline  
Alt 19.06.2010, 09:04   #7
thorbenhb
 
Avatar von thorbenhb
AW: Motoröl beim 4er R32 Turbo

Vielen Dank für die, zum größeren Teil, sehr hilfreichen Antworten!


Zitat:
Zitat von Golffreak23 Beitrag anzeigen
Was kann ich den mal am besten für meinen Golf 2 nehmen damit er schneller rennt...hatte ja auch gerne nen R32
Nimm ne Schachtel Nägel, dann haste auch gleich ohne großen Aufwand auf Einmassenschwungrad umgebaut ;-)

Grüße Thorben
thorbenhb ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welches Motoröl beim R36-Motor R36Alex Tips und Tricks 10 13.04.2016 13:13
Ruhestrom beim 4er r32? PPP Elektronik (Allgemein) 18 14.11.2009 02:39
Nebellampe hinten beim 4er Golf R32 helldriver Exterieur 14 28.01.2008 03:55
Kann man DSG beim 4er R32 nachrüsten? Hector Allgemein 16 17.10.2007 12:17
Gibts diese Ausstattungskombination beim 4er R32??? skysurfer32 Allgemein 38 01.01.2006 20:56

Stichworte zum Thema Motoröl beim 4er R32 Turbo

r32 turbo motor



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de