Zurück   R32 Club > VW-Forum > VW Allgemein/News

VW Allgemein/News Allgemeines und neues über den Volkswagenkonzern und dessen Produkte.

Antwort
Alt 09.04.2010, 22:11   #16
xxx008
AW: TT ohne V6

Zitat:
Zitat von Corradomichi Beitrag anzeigen
5 bis 6 Jahren? Der neue Focus steht schon in den Startlöchern. Und einige Fakten zum neuen RS stehen in den aktuellen Autozeitungen. Mag sein das der RS etwas später kommt. Aber bestimmt nicht in 5 Jahren.

Das der RS Motor im Moment zuviel Verbraucht ist auch kein Geheimnis.



Ich denke der 2.5 Liter Motor wird es nicht im A3 geben. Und BMW wird beim nächsten 1er auch Downsizing vollziehen.
Also ziehst du dein ganzen "Fachwissen" aus Autozeitung
-> Ganz großes Kino!!!
Wenn alles so wäre, wie es die Zeitungen prophezeien, dann hätte der VI R zuerst den 3,6l FSI, dann den 2,5. TFSI und bis vor kurzem noch keinen Allrad gehabt
xxx008 ist offline  
Alt 09.04.2010, 22:38   #17
Corradomichi
AW: TT ohne V6

Zitat:
Zitat von xxx008 Beitrag anzeigen
Also ziehst du dein ganzen "Fachwissen" aus Autozeitung
-> Ganz großes Kino!!!
Wenn alles so wäre, wie es die Zeitungen prophezeien, dann hätte der VI R zuerst den 3,6l FSI, dann den 2,5. TFSI und bis vor kurzem noch keinen Allrad gehabt

Das habe ich mit keinem Wort behauptet das ich mein ganzes "Fachwissen" aus Autozeitungen beziehe.
Kommst mir ziemlich arrogant rüber. Scheint aber wohl deine Art zu sein.

Downsizing wird sich Ford auch nicht entziehen können, auch beim RS nicht.


Vom 3.6 Liter und 2.5 TFSI wurde beim Golf VI nur hier geschrieben aber in keiner Autozeitung AMS oder SportAuto erwähnt.

Achja

Corradomichi ist offline  
Alt 10.04.2010, 06:50   #18
Destination
AW: TT ohne V6

Zitat:
Zitat von JNS Beitrag anzeigen
Aber Audi kann unmöglich einen 2l TFSI mit 275ps in den RS3 packen..

audi packt einen 2.5 L in ihren rs3 ! 100 %


celle wir verstehn uns
Destination ist offline  
Alt 11.04.2010, 00:01   #19
QR32
 
Avatar von QR32
AW: TT ohne V6

Wieder eine schöne Diskussion hier, und unser Michi mitten drinn der Kämpfer für den 2.0 TFSI... war heute auf der AMI in Leipzig und konnte mich Live vom Golf R berauschen lassen und soll ich euch was sagen da war NULL!!!! Emotion einfach nur Null komma nix....dazu noch der Preis des Ausstellungsfahrzeuges von 48 TEURO.... Tut mir zwar Leid Leute aber das war mein Eindruck und ich bin wirklich ein VW verseuchter Typ da kannste dir echt den aktuellen GTI kaufen und das rest Geld sparen zwar kein Allrad aber der Preis rechtfertigt den neuen Golf R überhaupt nicht weil mehr wie Allrad hatt er gegenüber des GTI nicht zu bieten, aber kommt mir jetzt bitte nicht mit der Aussage der hatt LED Tagfahrlichter... Ich sag nur Focus RS oder Subaru WRX STI, diese zwei sind auch draußen dann später gefahren, auf dem Test-Gelände, kann nur sagen die zwei sind einfach die besseren momentan zwar hatt der Ford front Antrieb aber ich muss sagen das ist ein ernst zu nehmender Konkurent und der Subaru sowieso. Hoch leben die alten Golf IV & V R32....
QR32 ist offline  
Alt 11.04.2010, 12:28   #20
makki83
 
Avatar von makki83
AW: TT ohne V6

Zitat:
Zitat von loveR Beitrag anzeigen
Wenn ich mir ein neues Auto zusammen schustern müsste, würde es evtl. ein Golf VI mit TTRS Motor

Versteh nicht was ihr immer so rumheult von wegen 4 Zylinder blabla. Der TTRS Motor passt ohne großen Aufwand in den Golf.
Dann habt ihr mehr als 4 Zylinder und nen geilen Turbo
Das ist doch die einfachste Art von Tuning.
Erstmal den größten Motor einbauen der passt und dann kann man weitersehen

Man kann solche Umbauten auch machen ohne das es hinterher wie eine Bastelbude (wie bei mir ) ausschaut.

mfg Chris
naja vielleicht bei euch gummihälsen, aber bei uns patrioten kannst du das vergessen
makki83 ist offline  
Alt 12.04.2010, 18:16   #21
Holgie-R32
 
Avatar von Holgie-R32
AW: TT ohne V6

Zitat:
Zitat von INTERCEPTOR Beitrag anzeigen
Es gibt da einen mit 5 Töpfen. Bin gestern zum ersten mal den Focus RS gefahren und ich muß sagen ein wirklich geiles und geniales Auto. Ich muß sagen ich hab noch nie bei einem Serienfahrzeug in dieser Klasse diese Bärenkraft gesehen/gefahren. Einfach brachial. Ich bin zwar den neuen R noch nicht gefahren, aber vom Gefühl geht der RS um einiges gewaltiger zur Sache als der S3(ist ja fast wie ein R). Und der Sound macht auch richtig Laune.
Eigentlich ein bisschen Schade das ich bald den R bekomme, sonst wäre das mein nächstes Auto geworden, auch wenn er kein Allrad hat. Einfach nur Bombe!!!
Das fällt dir aber ziemlich früh ein mit dem RS!!
Hättest vielleicht erst den RS fahren sollen, bevor du den R bestellt hast, wenn es dir etzt schon leid tut.

Ich kann nur sagen ich hab die richtige Entscheidung getroffen. Was nützen mir 6 Zylinder wenn es nicht vorwärts geht. Zur Zeit gibt es wohl keinen besseren 2 Liter Turbo Motor der die Leistung so gut umsetzt.(Vielleicht noch der EVO Motor) Man sied es ja am RS. Mehr Zylinder mehr Hubraum mehr PS und nicht schneller wie der 40 PS schlechtere Golf R.
Holgie-R32 ist offline  
Alt 12.04.2010, 18:43   #22
mike.r32
 
Avatar von mike.r32
AW: TT ohne V6

Zitat:
Zitat von Holgie-R32 Beitrag anzeigen
Was nützen mir 6 Zylinder wenn es nicht vorwärts geht.
Immer wieder schön zu lesen wie 4 Zyl. Turbo bzw. Golf R fahrer und jene die es noch werden wollen über den VR herziehen bzw. schlecht reden.

Jedoch das ein .:R mit 6 Zylinder also Golf 4 bzw Golf 5 R32 nicht nach vorne geht bleibt mal dahingestellt...

Bei diesen Elendslangen diskussionen liest man immer von: geht sooo viel besser und fährt Kreise um nen 6Zyl usw.

Sein wir doch mal ehrlich. Ob nun 6 Zylinder Sauger oder 4 Zylinder Turbo es gehn beide Motoren sehr gut voran. Der 4 Zylinder ist halt um ein paar Meter und ein paar 0,xx sekunden schneller...

ICH verzichte gerne auf dieses "ich bin doch viel schneller mit meinem 2.0 T" da man nichts gegen die Emotionen eines VR bzw. 6 Zylinders und desen Sound vergleichen kann... Schnellere wirds immer geben egal welches Auto man fährt...

Lg Mike
mike.r32 ist offline  
Alt 12.04.2010, 18:51   #23
Freaky-Andi
 
Avatar von Freaky-Andi
AW: TT ohne V6

Wahre worte mike . Ahmen .
Freaky-Andi ist offline  
Alt 12.04.2010, 21:22   #24
Corradomichi
AW: TT ohne V6

Zitat:
Zitat von Holgie-R32 Beitrag anzeigen
Das fällt dir aber ziemlich früh ein mit dem RS!!
Hättest vielleicht erst den RS fahren sollen, bevor du den R bestellt hast, wenn es dir etzt schon leid tut.

Ich kann nur sagen ich hab die richtige Entscheidung getroffen. Was nützen mir 6 Zylinder wenn es nicht vorwärts geht. Zur Zeit gibt es wohl keinen besseren 2 Liter Turbo Motor der die Leistung so gut umsetzt.(Vielleicht noch der EVO Motor) Man sied es ja am RS. Mehr Zylinder mehr Hubraum mehr PS und nicht schneller wie der 40 PS schlechtere Golf R.

Dito. Und vor allem Frontantrieb Ralleyauto? Sag das mal einem Walter Röhrl.....
Corradomichi ist offline  
Alt 13.04.2010, 13:22   #25
INeedNOS
 
Avatar von INeedNOS
AW: TT ohne V6

der 2.0er TFSI mit 211 PS ersetzt nicht den 3,2er Wo soll das denn stehen Es wird lediglich der alte 200 PS 2,0er gegen den 211er getauscht und der 3,2er ersatzlos gestrichen.

BTW: wieso hat der 211 PS 2,0er im TT angeblich 350 Nm und im Golf GTI nur 280? Das würde je bedeuten, dass er sich im unteren und mittleren Drehzahlbereich wie ein TTS fährt, aber obenrumm wie ein Standard TT
INeedNOS ist offline  
Alt 13.04.2010, 14:33   #26
xxx008
AW: TT ohne V6

Zitat:
Zitat von INeedNOS Beitrag anzeigen
der 2.0er TFSI mit 211 PS ersetzt nicht den 3,2er Wo soll das denn stehen Es wird lediglich der alte 200 PS 2,0er gegen den 211er getauscht und der 3,2er ersatzlos gestrichen.

BTW: wieso hat der 211 PS 2,0er im TT angeblich 350 Nm und im Golf GTI nur 280? Das würde je bedeuten, dass er sich im unteren und mittleren Drehzahlbereich wie ein TTS fährt, aber obenrumm wie ein Standard TT
Weil im TT der neue TFSI mit ValveLift (ohne Drosselklappe) verbaut wird, identisch zu den Längsmotoren aus A4/A5 usw!
xxx008 ist offline  
Alt 13.04.2010, 20:02   #27
INeedNOS
 
Avatar von INeedNOS
AW: TT ohne V6

ahso, aber der wird trotzdem EA888 genannt?
INeedNOS ist offline  
Alt 14.04.2010, 07:52   #28
Holgie-R32
 
Avatar von Holgie-R32
AW: TT ohne V6

Zitat:
Zitat von mike.r32 Beitrag anzeigen
Immer wieder schön zu lesen wie 4 Zyl. Turbo bzw. Golf R fahrer und jene die es noch werden wollen über den VR herziehen bzw. schlecht reden.

Jedoch das ein .:R mit 6 Zylinder also Golf 4 bzw Golf 5 R32 nicht nach vorne geht bleibt mal dahingestellt...

Bei diesen Elendslangen diskussionen liest man immer von: geht sooo viel besser und fährt Kreise um nen 6Zyl usw.

Sein wir doch mal ehrlich. Ob nun 6 Zylinder Sauger oder 4 Zylinder Turbo es gehn beide Motoren sehr gut voran. Der 4 Zylinder ist halt um ein paar Meter und ein paar 0,xx sekunden schneller...

ICH verzichte gerne auf dieses "ich bin doch viel schneller mit meinem 2.0 T" da man nichts gegen die Emotionen eines VR bzw. 6 Zylinders und desen Sound vergleichen kann... Schnellere wirds immer geben egal welches Auto man fährt...

Lg Mike
Es ist nicht der Motor im R32 der die Emotionen hervor ruft, sondern nur die Abgasanlage die den guten Sound bringt. Der gleiche Motor im Audi TT A3 oder Passat klingt ziemlich lahm.
Ich hab ja auch nicht gesagt das der R32 langsam ist. Aber der R ist spritziger nach oben hin, was ich am R32 vermisst habe.
Holgie-R32 ist offline  
Alt 14.04.2010, 12:37   #29
QR32
 
Avatar von QR32
AW: TT ohne V6

Zitat:
Zitat von mike.r32 Beitrag anzeigen
ICH verzichte gerne auf dieses "ich bin doch viel schneller mit meinem 2.0 T" da man nichts gegen die Emotionen eines VR bzw. 6 Zylinders und desen Sound vergleichen kann... Schnellere wirds immer geben egal welches Auto man fährt...

Lg Mike
so ist es, aber Einheitsbrei scheint den Leuten (Sklaven des Systems) immer mehr zu schmecken, nur keine Emotionen und Individualismus zulassen (es sei denn du zahlst/opferst so viel das es sich nicht mehr lohnt und du dich dem System hinn gibst und verschuldest).... hatten uns dann noch beim neuen Polo GTI informiert, da meine Frau auch bald Ihren Polo abgiebt, kommt nur mit DSG, kein Schaltgetriebe geplant(Info: Fabia RS mit Schaltgetriebe verfügbar) weiter so VW, damit fährst du an die Spitze.....

Jeder ist seines eignes Glückes Schmied und es ist ein Jammer das die Dummköpfe so selbsicher sind und die Klugen so voller Zweifel....

Ich entziehe mich jetzt dieser Diskussion....
Schönen Arbeitstag euch allen noch.....
QR32 ist offline  
Alt 15.04.2010, 22:16   #30
INeedNOS
 
Avatar von INeedNOS
AW: TT ohne V6

Zitat:
Zitat von Holgie-R32 Beitrag anzeigen
Es ist nicht der Motor im R32 der die Emotionen hervor ruft, sondern nur die Abgasanlage die den guten Sound bringt. Der gleiche Motor im Audi TT A3 oder Passat klingt ziemlich lahm.
Ich hab ja auch nicht gesagt das der R32 langsam ist. Aber der R ist spritziger nach oben hin, was ich am R32 vermisst habe.
dann sollte man sich die R32 Anlage an den 6er .:R bauen und schon klingt der genauso
INeedNOS ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ohne Worte Pusher R32 Probleme/Fehler/Defekte 28 02.03.2009 23:11
Leider ohne R Ninjajumbo Ich bin neu hier 17 15.02.2008 13:45
.........ohne Worte !!!!!!!! matze32 Allgemein 19 09.04.2006 20:42
Ohne Worte! mr_gratis Allgemeines OFF TOPIC! 5 20.01.2006 19:53
Autowäsche ohne Wasser, ohne Kratzer ?!?!?! Anonymous Allgemein 18 07.06.2004 08:44



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de