Zurück   R32 Club > Allgemeines R32 Forum > Erlebnisse/Geschichten

Erlebnisse/Geschichten Postet hier Eure Erlebnisse mit dem R32.

Antwort
Alt 09.04.2010, 00:30   #1
R32 racer
 
Avatar von R32 racer
Wenn wiedrige Straßenverhältnisse auf Pech treffen!

Ich könnte echt heulen. Heute aufn Weg vom Arzt nach Hause schön dahin gefahren und auf einmal seh ich mitten auf der Straße einen zerbrochenen Pflaserstein. Ich versuch auszuweichen aber vergeblich. Mit beiden rechten Rädern drüber. Beim hinteren Flanke aufgeschlitz und beim vorderen keine Beschädigungen zu sehen, nun weiß ich nur leider nicht ,ob die Karkasse noch in Ordnung ist.Was würdet ihr machen? Weiterfahren oder doch weghauen? Die Reifen hab ich den ersten Winter gefahren. Haben rundum noch 7 mm . Neupreis ca 170€ bei Reifendirekt. Leider waren es auch noch die guten Winterräder und nicht die eh abgefahrenen Sommerschlappen. Habt ihr ähnliche Erlebnisse mal gemacht?

gruß der Oli
R32 racer ist offline  
Alt 09.04.2010, 01:09   #2
.:R32Avo
 
Avatar von .:R32Avo
AW: Wenn wiedrige Straßenverhältnisse auf Pech treffen!

Du solltest sofort die Polizei anrufen und wenn es nicht der Fall war, morgen direkt zu der Stelle fahren und die Polizei anrufen!

Beim Kumpel ist die vordere und hintere Felge inkl. Reifen beschädigt worden.
Sofort die Polizei angerufen und sich ordentlich über die Schlaglöcher beschwert.
Jetzt bekommt der Kumpel alle 4 Felgen+Reifen bezahlt.
Und das beim CLK AMG
Laut Gutachten ca. 3500,- €

MfG
Avo
.:R32Avo ist offline  
Alt 09.04.2010, 01:25   #3
JaN !
AW: Wenn wiedrige Straßenverhältnisse auf Pech treffen!

ja gut das war ein schlagloch, sowas wird auch bezahlt... aber ein einfacher pflasterstein auf der straße, ob man da wirklich was reißen kann wag ich zu bezweifeln

@r32 racer

wie meinste das denn mit dem pflasterstein ? war die ganze straße da gepflastert ? oder lag ein einfach ein stein auf einem geteerten stück ?
JaN ! ist offline  
Alt 09.04.2010, 01:38   #4
.:R32Avo
 
Avatar von .:R32Avo
AW: Wenn wiedrige Straßenverhältnisse auf Pech treffen!

Zitat:
Zitat von R32 racer Beitrag anzeigen
...und auf einmal seh ich mitten auf der Straße einen zerbrochenen Pflaserstein. Ich versuch auszuweichen aber vergeblich...
Ich habe es so interpretiert, dass ein Pflasterstein gefehlt hat (zerbrochen aus der Erde).
Aber sollte auch nicht ein rumliegender Pflasterstein von der Stadt beseitigt werden?
.:R32Avo ist offline  
Alt 09.04.2010, 02:03   #5
R32 racer
 
Avatar von R32 racer
AW: Wenn wiedrige Straßenverhältnisse auf Pech treffen!

Ne leider war es kein Schlagloch, sondern ein Stein auf ein geteerten Straße... Hat wohl irgendein Lkw verloren oder ähnliches... Da wird man kein Chance auf Schadensersatz haben... Für mich ist es bloß wichtig,dass keine Felge beschädigt worde...Aber das ist auch nicht der Fall, weil ich den Stein bloß mit den Flanken erwischt habe... Trotdem extrem ärgerlich bei dem Preis der Reifen...
R32 racer ist offline  
Alt 09.04.2010, 02:25   #6
JaN !
AW: Wenn wiedrige Straßenverhältnisse auf Pech treffen!

würde so etwas eigentlich eine reifen-versicherung abdecken ?
evtl. kennt sich da ja jemand aus.
zumindest hab ich das mal mitbekommen das es so etwas von atu gegen einen kleinen aufpreis mit angeboten wird.

EDIT: hab da was gefunden -> http://www.atu.de/pages/shop/reifen/reifenservice.html


kleine Gegenüberstellung hinsichtlich Kosten ATU / reifen-vor-ort.de (Montage nich beachtet)

z.b.

ATU
Conti Sport Contact 3
144,53 € je Reifen x4
+ Reifenversicherung : 2,49 € je Reifen x4
= 588,08€

reifen-vor-ort.de
Conti Sport Contact 3
124.59 € x 4
= 498,36€

Hm, ob sich die knapp 90 € lohnen hinsichtlich rückerstattung nach Profiltiefe etc. .
Für Sonntagsfahrer gewiss nicht aber sonst... was meint ihr ?
JaN ! ist offline  
Alt 09.04.2010, 06:59   #7
Maka
 
Avatar von Maka
AW: Wenn wiedrige Straßenverhältnisse auf Pech treffen!

das mit dem bezahlen von schlaglöchern stimmt doch nicht...es heisst klar,dass mit schlaglöchern mit tiefe von 20cm durchaus gerechnet werden muss und dass der fahrer darauf acht zu geben hat, kam erst vor kurzem ein bericht in extra drüber...

wer soll denn auch bitte für die kosten aufkommen?dann müsste sich ja die stadt dumm und dämlich zahlen. glaube also nicht,dass das so einfach gehandhabt wird....

die reifenversicherung wird grad viel angeboten, auch bei reifendirekt.de...da kostet es 10€ für alle 4. ersetzt bekommt man da die kaputten reifen, die durch nägel,spitze gegenstände oder sowas kaputt gehen,nicht durch vandalismus oder so.
Maka ist offline  
Alt 09.04.2010, 13:42   #8
JaN !
AW: Wenn wiedrige Straßenverhältnisse auf Pech treffen!

Zitat:
auch bei reifendirekt.de...
aber da fängt der Conti Sport Contact 3auch ab 140 € an ...
JaN ! ist offline  
Alt 10.04.2010, 14:39   #9
ishino
 
Avatar von ishino
AW: Wenn wiedrige Straßenverhältnisse auf Pech treffen!

dann such dir n passendes schlagloch, lass den thread hier löschen und versuschs doch einfach mal ob´s klappt
ishino ist offline  
Alt 10.04.2010, 16:27   #10
xanten
 
Avatar von xanten
AW: Wenn wiedrige Straßenverhältnisse auf Pech treffen!

Für den Zustand der Straßen ist der Baulastträger verantwortlich. Je nach Straße Gemeinde, Kreis oder Bund. War vor Kurzem in der Autobild ein
Bericht über die Möglichkeiten der Schadensregulierung...

Solche Unfälle grundsätzlich polizeilich aufnehmen lassen, zur Not auch im Nachhinein und per Rechtsanwalt weiter an den Baulastträger !
xanten ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Von P auf X wenn man am Berg steht Chef_2 Allgemein 1 13.10.2010 20:22
Ich glaub ich hab irgendwie Pech Monsi Allgemeines 9 23.01.2009 20:05
Olm UNterwegs auf XS Treffen DRESDEN QR32 R32 Video-links 4 28.09.2007 21:36
Treffen auf der Husum Mobil 5./6. Mai 2007 yvonne messe husum Events/Treffen 4 10.11.2006 14:56
Fährt einer von euch am Sonntag den 17.09. mit auf Treffen?? R32-Dirk Allgemein 3 10.09.2006 16:12

Stichworte zum Thema Wenn wiedrige Straßenverhältnisse auf Pech treffen!
r32forum


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de