Zurück   R32 Club > Allgemeines R32 Forum > Allgemeines

Allgemeines Neuigkeiten, Umfragen, Anfragen und Links die sonst nirgends rein passen :)

Antwort
Alt 26.02.2017, 14:45   #811
MarcB
 
Avatar von MarcB
AW: R32 Unfälle

Zitat:
Zitat von coolhard Beitrag anzeigen
naja, ohne mal einen Unfall gehabt zu haben, weiss man nicht wirklich was passiert, da hilft die ganze Theorie nix.

Bin ja mit 21 auch schon als Anfänger an einer Mauer gelandet, da hat der Richter mich mal gleich 3 Monate als Fußgänger degradiert und das erste neue Auto mit nur 87 PS war platt.
Da habe ich dann schnell gelernt, wie beschissen eine De Dion Hinterachse, was als Krönung der Starachse galt, sich auswirkt. Oder besser welche Fahrfehler man in Kurven damit nicht machen sollte. Das eine Fliege bei offenem Fenster ablenkend sich in mein Auge verirrt hatte, nur am Rande erwähnt und habe dann Hecktriebler fahren in der Folge intensiv trainiert.

Mit 22 habe ich dann gelernt, wie ein aufgeweichter frischer Teerbelag in einer Kurve bei hochsommerlichen Temps sich auswirken kann, wenn man mit einem Ford Transit Lieferwagen unter Termindruck etwas zu schnell unterwegs ist, nachdem die Karre sich mal schleifend über den Asphalt unzählige Meter auf die Seite gelegt hatte. Schon heftig wenn du den Asphalt unter dir vorüber ziehen siehst. Glück, er blieb in der eigenen Fahrspur. Naja, aber robust war der Transit, mittels LKW Hilfe aufgestellt und wieder weiter die Tour zu Ende gefahren. DA hatte das Hecktriebler Training auch nix genützt in Verbindung einer Unbekannten.


Stimmt schon, es gibt so viele Ursachen für einen Unfall. Auf alle kann ein solches Training einen nicht vorbereiten.

Meinen ersten Unfall hatte ich mit meinem ersten Auto. Das war ein übermotorisierter Polo 6N mit 1tr. und 45ps

Herbst, Laub und ne nasse Gasse ohne ABS....

Aber da hatte ich wieder mal mehr als Glück. Der Unfallgegner war ein älterer Mann mit viel Verständnis. Er meinte nur fahr weiter aber vorsichtig
Hatte ihn hinten etwas angeschoben, war nix wildes aber trotzdem seeeeehr nette Geste


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
MarcB ist offline  
Alt 26.02.2017, 14:48   #812
jensereh
 
Avatar von jensereh
AW: R32 Unfälle

Meine Wenigkeit wird im Sommer auch erst 24
Durch die ganzen Kilometer im Jahr lernt man stetig dazu.

So ein Fahrsicherheitstraining bringt dazu noch ergänzungen. Würde ich hier in D auch wichtig finden zusätzlich zum Führerschein.

Ewig alles auf die jungen Fahrer zu schieben finde ich nicht fair. Jeder Mensch macht seine Fehler.
jensereh ist offline  
Alt 26.02.2017, 15:01   #813
MarcB
 
Avatar von MarcB
AW: R32 Unfälle

Laut Statistik sterben mehr als doppelt soviel Verkehrsteilnehmer ab 65 Jahren als die Altersgruppe von 18 bis 25 Jahren...

Quelle: http://www.dvr.de/betriebe_bg/daten/...erwachsene.htm


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
MarcB ist offline  
Alt 26.02.2017, 16:44   #814
dsg-driver
 
Avatar von dsg-driver
AW: R32 Unfälle

Zitat:
Zitat von MarcB Beitrag anzeigen
Sowas gibt es bei uns nicht.
Wir haben den Führerschein ab 17. Da darf man von 17 bis 18 nur in Begleitung einer eingetragenen Person fahren.

Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Wäre aber scheinbar sicher net schlecht
Bin immer wieder überrascht, wenn ich in die erstaunten Gesichter bei solchen Trainings schau, wenn die zum ersten Mal eine Vollbremsung mit Ausweichmanöver gefahren sind...u da red i no gar net von der berühmt-berüchtigten schleuderplatte
Den FS mit 17 gibt's bei uns auch...läuft bei uns aber auch anders ab, bei uns fährst du ab 17 u erfolgreich abgelegter Prüfung bereits alleine

Ich bin aber auch der Meinung, dass bei euch einfach die Erhaltung für stärkere Autos viel zu billig ist...bei uns muss man sich solche Autos mal unterhalten können - tlw lehnen auch die Versicherungen sogar solche Autos für junge Verkehrsteilnehmer überhaupt ab

Bzgl Statistik...das Verletzungs bzw todesrisiko nimmt im Alter aber auch signifikant zu!
Fakt ist, dass die jüngeren definitiv unbekümmerter an manche Sachen heran gehen u dies halt dann auch manchmal ziemlich ins Auge gehen kann! Jeder war mal von uns älteren auch mal jünger u wird das auch so bestätigen können!
dsg-driver ist offline  
Alt 26.02.2017, 16:53   #815
Hansdampf
 
Avatar von Hansdampf
AW: R32 Unfälle

Hier sind noch ein paar mehr Infos zum Unfall.

http://www.pz-news.de/nachrichten_ar...d,1151321.html
Hansdampf ist offline  
Alt 26.02.2017, 17:27   #816
MarcB
 
Avatar von MarcB
AW: R32 Unfälle

Mich würde echt mal interessieren wer die Schadensummen schätzt die bei sowas angegeben werden.

Kaum zu glauben aber zum Glück ist da keiner ums Leben gekommen.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
MarcB ist offline  
Alt 27.02.2017, 13:25   #817
manfredissimo
 
Avatar von manfredissimo
AW: R32 Unfälle

Zitat:
Zitat von Hansdampf Beitrag anzeigen
Hier sind noch ein paar mehr Infos zum Unfall.

http://www.pz-news.de/nachrichten_ar...d,1151321.html
Für den einen oder anderen Kommentar muss man(n) sich fremdschämen ...
manfredissimo ist gerade online  
Alt 27.02.2017, 13:52   #818
wHiTeCaP
 
Avatar von wHiTeCaP
AW: R32 Unfälle

Internet halt - wenn es einen Freund betrifft ist es dann plötzlich gaaaanz anders

Oder schlimmer: der eigene Sohn
wHiTeCaP ist offline  
Alt 28.02.2017, 17:03   #819
Smoki
 
Avatar von Smoki
AW: R32 Unfälle

Zum Glück leben alle noch - je nachdem, was passiert ist, hat man Mitleid oder eben (mancheiner) nicht - verständlich! Lider war es in Berlin anders...2 Raser haben dort jetzt lebenslange Haft bekommen, weil sie mit fast 200 km/h über den Ku-Damm rasten und einen Unschuldigen getötet haben. Das erste Urteil in der BRD seit jener Zeit...
Smoki ist offline  
Alt 28.02.2017, 17:52   #820
wHiTeCaP
 
Avatar von wHiTeCaP
AW: R32 Unfälle

Ich kenne jetzt nicht alle Ecken vom Ku-Damm. Aber 200?!? Dazu gehört schon viel mit 200 durch die Stadt zu ballern. Muss ja ein "toller" Rausch gewesen sein...

Lebenslänglich ist da noch zu kurz!
wHiTeCaP ist offline  
Alt 28.02.2017, 17:55   #821
chrisbest
 
Avatar von chrisbest
AW: R32 Unfälle

Richtig lesen!

http://www.berliner-zeitung.de/berli...worte-25929184
chrisbest ist offline  
Alt 28.02.2017, 18:01   #822
Glen
 
Avatar von Glen
AW: R32 Unfälle

Glen ist offline  
Alt 28.02.2017, 18:05   #823
wHiTeCaP
 
Avatar von wHiTeCaP
AW: R32 Unfälle

Geht über den Ku-Damm neuerdings die AVUS? Ob 130, 150 oder 200 ist bei 50-60 erlaubten km/h irrelevant. Es ist mehr als deutlich zu schnell und das nur, um mal eben den Dicken raushängen zu lassen...
wHiTeCaP ist offline  
Alt 28.02.2017, 18:40   #824
Glen
 
Avatar von Glen
AW: R32 Unfälle

Zitat:
Zitat von chrisbest Beitrag anzeigen
Nur so kann man diese Leute stoppen!

Richtiges Urteil meiner Meinung nach!
Glen ist offline  
Alt 28.02.2017, 19:06   #825
Hansdampf
 
Avatar von Hansdampf
AW: R32 Unfälle

Das Urteil wird wohl keinen Bestand haben, weil ein Mord schon eine andere Nummer ist, aber als Abschreckung bei Unbelehrbaren sicher geeignet.

Bei solch langen Gefängnisstrafen (werden Lebenslängliche nicht nach 10-20 Jahren entlassen?) ist die Karriere als Krimineller natürlich vorprogrammiert. Vielleicht sollte es doch so Strafen wie "lebenslang Kloputzen in sozialen Einrichtungen" geben.
Hansdampf ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Stichworte zum Thema R32 Unfälle

r32 forum

, r32 heckschaden in der schweiz


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de