Zurück   R32 Club > OFF TOPIC Forum > Allgemeines OFF TOPIC!

Allgemeines OFF TOPIC! Off-Topic eben ;)

Antwort
Alt 15.12.2009, 18:50   #1
blankreich
 
Avatar von blankreich
Neuer Rekord Nordschleife mit Focus RS

http://www.evo-cars.com/tuning/news/...-rs-von-raeder

Unter 8 Sek mit Serienleistung... nicht schlecht...

Frontgetriebene Kompakte wurden lange als dynamik- und spaßlos verschrien. Wurde das Antriebskonzept im Motorsport jedoch nie außer acht gelassen, so zeigt mit dem Focus RS (im Test) nach langer Zeit endlich auch mal wieder ein Straßenwagen, was mit der Kombination aus Motor und Antrieb vorne machbar ist – und ärgert damit selbst ehemalige Rallye Konkurrenten wie Impreza und Lancer. Jetzt setzt Rennsport-Fachmann Raeder Motorsport dem ganzen die Krone auf und umrundet die Nordschleife mit dem hauseigenen Frontkratzer-Geschoss in einer Fabelzeit von unter 8 Minuten – 7:59.15 um genau zu sein. Dazu wurde der Focus vom Spezialisten entsprechend umgerüstet. Am beeindruckendsten sind die Reifendimensionen, auf die der RS wahrlich „gepresst“ wird: Es handelt sich um schweineteure Dunlop Direzza’s in 265/35 im 18-Zoll-Format – und zwar rundum!

Und auch alle anderen Änderungen können sich wirklich sehen lassen:
-Fahrwerk KW Clubsport mit verstellbaren Domlagern.
-Radsatz 9,5 X 18
-Reifen 265 / 35 18 Dunlop Direzza
-Bremsanlage Stop Tech 255mm 4 Kolben Sattel
-Abgasanlage Raeder Exclusiv
-Sportsitze Recaro Pole Position
-RM Überrolbügel optional Käfig
-Hosenträgergurte
-Lenkrad, Schaltknauf, Schaltsack in Alcantara
-Exterieur Kit in Kohlefaser

Wirklich interessant ist dabei folgendes Merkmal: der Focus besitzt die reine Serienleistung, sein 2,5-Liter-Fünfzylinder produziert also „nur“ 305 PS. Doch Raeder hat bereits gedroht: „Leistungssteigerung folgt“. Dann soll der RS mit über 380 PS nochmals über den Ring geprügelt werden. Das Ergebnis wird sicherlich erneut beeindruckend. Doch bereits die jetzige Stufe sorgt für mächtig Respekt. Doch überzeugen Sie sich selbst und schauen sie Christoph Breuer auf seinem messerscharfen Ritt über die Nordschleife zu. Ach ja, nur so zum Vergleich: Mit seiner 7:59er Zeit ist der Ford Focus RS von Rader über vier Sekunden schneller als ein 420 PS starker Audi R8 mit Allradantrieb, nimmt dem ebenfalls 420 PS starken BMW M3 E92 gar fünf Sekunden ab und deklassiert den BMW M6 (507 PS) mit einem Vorsprung von zehn Sekunden.
blankreich ist offline  
Alt 15.12.2009, 19:09   #2
xxx008
AW: Neuer Rekord Nordschleife mit Focus RS

Zitat:
Zitat von blankreich Beitrag anzeigen
http://www.evo-cars.com/tuning/news/...-rs-von-raeder

Unter 8 Sek mit Serienleistung... nicht schlecht...

Frontgetriebene Kompakte wurden lange als dynamik- und spaßlos verschrien. Wurde das Antriebskonzept im Motorsport jedoch nie außer acht gelassen, so zeigt mit dem Focus RS (im Test) nach langer Zeit endlich auch mal wieder ein Straßenwagen, was mit der Kombination aus Motor und Antrieb vorne machbar ist – und ärgert damit selbst ehemalige Rallye Konkurrenten wie Impreza und Lancer. Jetzt setzt Rennsport-Fachmann Raeder Motorsport dem ganzen die Krone auf und umrundet die Nordschleife mit dem hauseigenen Frontkratzer-Geschoss in einer Fabelzeit von unter 8 Minuten – 7:59.15 um genau zu sein. Dazu wurde der Focus vom Spezialisten entsprechend umgerüstet. Am beeindruckendsten sind die Reifendimensionen, auf die der RS wahrlich „gepresst“ wird: Es handelt sich um schweineteure Dunlop Direzza’s in 265/35 im 18-Zoll-Format – und zwar rundum!

Und auch alle anderen Änderungen können sich wirklich sehen lassen:
-Fahrwerk KW Clubsport mit verstellbaren Domlagern.
-Radsatz 9,5 X 18
-Reifen 265 / 35 18 Dunlop Direzza
-Bremsanlage Stop Tech 255mm 4 Kolben Sattel
-Abgasanlage Raeder Exclusiv
-Sportsitze Recaro Pole Position
-RM Überrolbügel optional Käfig
-Hosenträgergurte
-Lenkrad, Schaltknauf, Schaltsack in Alcantara
-Exterieur Kit in Kohlefaser

Wirklich interessant ist dabei folgendes Merkmal: der Focus besitzt die reine Serienleistung, sein 2,5-Liter-Fünfzylinder produziert also „nur“ 305 PS. Doch Raeder hat bereits gedroht: „Leistungssteigerung folgt“. Dann soll der RS mit über 380 PS nochmals über den Ring geprügelt werden. Das Ergebnis wird sicherlich erneut beeindruckend. Doch bereits die jetzige Stufe sorgt für mächtig Respekt. Doch überzeugen Sie sich selbst und schauen sie Christoph Breuer auf seinem messerscharfen Ritt über die Nordschleife zu. Ach ja, nur so zum Vergleich: Mit seiner 7:59er Zeit ist der Ford Focus RS von Rader über vier Sekunden schneller als ein 420 PS starker Audi R8 mit Allradantrieb, nimmt dem ebenfalls 420 PS starken BMW M3 E92 gar fünf Sekunden ab und deklassiert den BMW M6 (507 PS) mit einem Vorsprung von zehn Sekunden.
Das Video ist aber Beschiss, da zu Beginn die Zeit am Ende von Start-Ziel gemessen wird und danach umgekehrt, d.h. 10sec darf man nochmal mit dazu rechnen!
Aber trotzdem sauschnell und ne 00:08:10 wird außer Volker wahrscheinlich auch noch niemand mit seinem .:R (selbst mit Turbo) jemals gefahren sein!
xxx008 ist offline  
Alt 15.12.2009, 19:12   #3
Regenkönig
 
Avatar von Regenkönig
AW: Neuer Rekord Nordschleife mit Focus RS

Echt erstaunlich was (im Trockenen) mitm (umgebauten) Frontkratzer möglich ist..
Aber trotzdem häßlich die Bude..
Regenkönig ist offline  
Alt 15.12.2009, 19:27   #4
R32 Paddy
 
Avatar von R32 Paddy
AW: Neuer Rekord Nordschleife mit Focus RS

Zitat:
Zitat von Regenkönig Beitrag anzeigen
Echt erstaunlich was (im Trockenen) mitm (umgebauten) Frontkratzer möglich ist..
Aber trotzdem häßlich die Bude..
seh ich ganz genauso
R32 Paddy ist offline  
Alt 15.12.2009, 19:57   #5
huluis
 
Avatar von huluis
AW: Neuer Rekord Nordschleife mit Focus RS

Zitat:
Zitat von Regenkönig Beitrag anzeigen
Echt erstaunlich was (im Trockenen) mitm (umgebauten) Frontkratzer möglich ist..
Aber trotzdem häßlich die Bude..
Stimme ich dir absolut zu.

Gruß
huluis ist offline  
Alt 15.12.2009, 23:10   #6
Torti-Schlumpf
 
Avatar von Torti-Schlumpf
AW: Neuer Rekord Nordschleife mit Focus RS

....wow, das Teil geht aber vorwärts. Hässlich hin oder her, den Speed hätte ich dem Teil nicht zugetraut.
Hoffe das zur Ehrenrettung von VW der neuer Golf 6 R wenigstens an die Zeit rankommt....

Kann das irgendwie nicht glauben das ein R8 4,2 wirklich langsammer sein soll...
Torti-Schlumpf ist offline  
Alt 16.12.2009, 01:07   #7
BruderStahl
AW: Neuer Rekord Nordschleife mit Focus RS

Ja, der hat Semis und Co. drauf...

Ich finde die Karre von aussehen her gut!
BruderStahl ist offline  
Alt 16.12.2009, 21:54   #8
JaN !
AW: Neuer Rekord Nordschleife mit Focus RS

Zitat:
Zitat von blankreich Beitrag anzeigen
http://www.evo-cars.com/tuning/news/...-rs-von-raeder

Unter 8 Sek mit Serienleistung... nicht schlecht...
Hm kann der fliegen ? :P

Ich weiß auch net so recht was ich von dem auto halten soll. Auf den ersten blick sah der ganz cool aus. Aber wenn ich jeden tag damit rum fähren müsste, ich weiß net, ist n bissl was kitschig die karre.
JaN ! ist offline  
Alt 16.12.2009, 22:11   #9
loveR
 
Avatar von loveR
AW: Neuer Rekord Nordschleife mit Focus RS

Zitat:
Zitat von JaN ! Beitrag anzeigen
Hm kann der fliegen ? :P

Ich weiß auch net so recht was ich von dem auto halten soll. Auf den ersten blick sah der ganz cool aus. Aber wenn ich jeden tag damit rum fähren müsste, ich weiß net, ist n bissl was kitschig die karre.
So ein Auto ist nicht für jeden Tag runzufahren. Den holt man doch nur am Wochenende raus

Finde den RS absolut geil. Der einzige Fehler den er hat ist, das er ein Ford ist
loveR ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neuer Ford Focus RS, Allrad, >320 PS Klaus Auto News 23 05.10.2017 11:18
Neuer Ford Focus RS buchemer Allgemeines OFF TOPIC! 73 01.12.2010 13:07
Rückruf Ford Focus RS - Probleme mit Bremspedal mike.r32 Allgemeines OFF TOPIC! 5 17.02.2010 18:33
Pagani knackt Nordschleifen Rekord luxjemp Auto News 14 08.11.2007 13:14
Nordschleife mit Ford Transit mr_gratis Allgemeines OFF TOPIC! 17 07.01.2006 16:39



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de