Zurück   R32 Club > Golf 5 R32 > News und Links

Antwort
Alt 23.09.2009, 11:24   #61
thodan
 
Avatar von thodan
AW: GOLF5 R32 gegen GOLF6 GTI

Zitat:
Zitat von Darkwing Duck Beitrag anzeigen
Also, auch wenn ich mich nu als alten Opa oute.
NIEEEEEEEEEEEE würde ich mein Schätzele gegen nen GTI noch gegen was anderen Eintauschen.
Aber aus meiner Sicht vergleichen wir hier Äppel mit Birn.
Wenn wir mal die Leistungsdaten ausser acht lassen und dieses ganze 0 auf irgendwas mal sein lassen würde was es is, nähmlich Potenzgeprahle für den Sandkasten.
Dann bleiben am Ende 2 PKW über, die sich schon in den Grundsätzen wie Sie sich von der Serie unterscheiden auf unterschiedlichen Pfaden bewegen.
Ich für meinen Fall kann nicht sagen das ich den GTI Hässlich finde. Es einfach nicht das was ich in der Garage sehen möchte Abends.
Die Philosophie die dahinter steht ist aus meiner Sicht grundverschieden. Und das ist gut so.
Wenn ich irgendwo auf einem Parkplatz stehe und werde von Passanten ma lab und an gefragt ob das wirklich ein R 32 ist und wie der sich so fährt dann freut mich das.
Noch mehr freut es mich, wenn ich andere R32 unterwegs sehe (was hier im Norden leider fast nie vorkommt) um sich gegenseitig grüßt.
Ich würd auch jeden GTI grüßen. geht dich nur um den Spaß oder nich?

In diesem Sinne

PS. Auch wenn ich jetzt geschlagen werde, aber ich die Wagengitter in den Kühler schon in den 80 bei Opel scheisse.
Na Na Na!
Ich als Ed-Fahrer finde die Wabengitter toll. Geschmackssache.
Der GTI wird als GTI erkannt.
Im Rückspiegel einen R32 auszumachen ist viel "schwerer", man meint, es sei ein Ver Kombi-Golf, erkennt erst ganz spät:
<Oh, der hat ja keine "Dachreeling", das scheint ein R32 zu sein......>
thodan ist offline  
Alt 23.09.2009, 13:17   #62
Darkwing Duck
 
Avatar von Darkwing Duck
AW: GOLF5 R32 gegen GOLF6 GTI

Zitat:
Zitat von thodan Beitrag anzeigen
Na Na Na!
Ich als Ed-Fahrer finde die Wabengitter toll. Geschmackssache.
Der GTI wird als GTI erkannt.
Im Rückspiegel einen R32 auszumachen ist viel "schwerer", man meint, es sei ein Ver Kombi-Golf, erkennt erst ganz spät:
<Oh, der hat ja keine "Dachreeling", das scheint ein R32 zu sein......>
Sach ich doch. Is halt ne andere Einstellung. Den R fahr ich weil er mit Spaß macht. Ich muss nicht erkannt werden.
Warum muss denn jeder wissen " Ohhh da kommt ein GTI, schnell bei seite mit mir". Wo leben wir denn?

in diesem SInne
Darkwing Duck ist offline  
Alt 23.09.2009, 14:33   #63
thodan
 
Avatar von thodan
AW: GOLF5 R32 gegen GOLF6 GTI

Nur kein Kleinkrieg jetzt, sonst wird der Thread geschlossen.
Es ging ja um den VIer GTI bzw. VIer R vs. Ver R32!!!
Und da schrieb ich bereits einige Seiten vorher drüber und bin ganz auf Eurer Seite.

Ich zitiere mich selbst:
"Lieber einen (gechippten) Oldschool R32 als die VIer Golf-Fraktion.
Mir gefällt halt einfach die Ver-Reihe besser (egal jetzt ob GTIs, ED's oder R32), alleine die herausstechenden Türgriffe und die langweiligen Heckleuchten beim VIer....fürchterlich.

Aber das ist halt alles persönliche Einstellungssache. Hier im Forum ist natürlich mehr Antipathie vorhanden ggü. dem neuen R als im Ver-GTI-Forum (da hält es sich so die Waage).
thodan ist offline  
Alt 23.09.2009, 17:45   #64
Richard32
 
Avatar von Richard32
AW: GOLF5 R32 gegen GOLF6 GTI

Dem schließe ich mich an! Ein Grund für meine Anwesenheit im R32 Forum ist der Respekt, der jedem gewährt wird, auch wenn man ne andere Einstellung oder Geschmack hat.
Die Vorzüge eines 2l TFSI, egal ob GTI V, Vl, oder sogar S3 sind wohl jedem klar, der auch nur etwas Ahnung hat.
Und das der R32 was an den Hüften hat ist auch klar...
Und das der neue R20 den R32 einfach stehen lässt ist auch unbestritten...
Ich denke jeder kennt genau die Gründe, warum er sich für einen R32 entschieden hat...Ich zumindest!!
Wer beim R32 nur "DRAUFDRÜCKEN" will, hatte beim Autokauf KEINE AHNUNG!
Richard32 ist offline  
Alt 23.09.2009, 18:13   #65
Pusher
 
Avatar von Pusher
AW: GOLF5 R32 gegen GOLF6 GTI

Zitat:
Zitat von Richard32 Beitrag anzeigen
Dem schließe ich mich an! Ein Grund für meine Anwesenheit im R32 Forum ist der Respekt, der jedem gewährt wird, auch wenn man ne andere Einstellung oder Geschmack hat.
Die Vorzüge eines 2l TFSI, egal ob GTI V, Vl, oder sogar S3 sind wohl jedem klar, der auch nur etwas Ahnung hat.
Und das der R32 was an den Hüften hat ist auch klar...
Und das der neue R20 den R32 einfach stehen lässt ist auch unbestritten...
Ich denke jeder kennt genau die Gründe, warum er sich für einen R32 entschieden hat...Ich zumindest!!
Wer beim R32 nur "DRAUFDRÜCKEN" will, hatte beim Autokauf KEINE AHNUNG!

Ich glaube......draufdrücken will jeder

Vor allem die Kompressor/Turbo Glücklichen
Und wie ich den drücken würde hätte ich sowas

Du etwa nicht
Pusher ist offline  
Alt 23.09.2009, 20:49   #66
Alpencowboy
 
Avatar von Alpencowboy
AW: GOLF5 R32 gegen GOLF6 GTI

Hmm, ich muss sagen dass ich einfach ein riesen Golf Fan bin, egal obs I, VI oder GTI TDI oder was auch immer ist.

Ich hab spass am "Draufdrücken" und ich hab mir den R gekauft weil er meiner Meinung nach von allen Gölfen am meisten Potential hat für Leistungssteigerungen. Das sollte auch unbestritten sein oder?

Jeder sollte dass fahren was er will, aber wer behauptet dass der .:R einen schwächlichen Motor hat, der hat meiner Meinung nach keine Ahnung!
Alpencowboy ist offline  
Alt 23.09.2009, 21:06   #67
INeedNOS
 
Avatar von INeedNOS
AW: GOLF5 R32 gegen GOLF6 GTI

Zitat:
Zitat von Alpencowboy Beitrag anzeigen
aber wer behauptet dass der .:R einen schwächlichen Motor hat, der hat meiner Meinung nach keine Ahnung!
...endlich spricht es mal einer aus
INeedNOS ist offline  
Alt 23.09.2009, 21:40   #68
BluRay32
 
Avatar von BluRay32
AW: GOLF5 R32 gegen GOLF6 GTI

Zitat:
Zitat von Alpencowboy Beitrag anzeigen
Ich hab spass am "Draufdrücken" und ich hab mir den R gekauft weil er meiner Meinung nach von allen Gölfen am meisten Potential hat für Leistungssteigerungen. Das sollte auch unbestritten sein oder?
Ist es, ohne Zweifel.

Aber im Serienzustand ist er traurigerweise nicht der Renner und man muss den GTI vorbeiziehen lassen
BluRay32 ist offline  
Alt 23.09.2009, 22:42   #69
INeedNOS
 
Avatar von INeedNOS
AW: GOLF5 R32 gegen GOLF6 GTI

was ist eigentlich mit Euch los? An meinem R32 ist noch kein serienmäßiger GTI vorbeigezogen
INeedNOS ist offline  
Alt 23.09.2009, 23:48   #70
BillyBob
AW: GOLF5 R32 gegen GOLF6 GTI

Also jetzt muss ich auch mal was sagen
wenn jemand behauptet der 6 Zylinder vom R is n schwächlicher Motor dann weiss ich auch net . Bin echt kein Markenblinder VW Fahrer, hab vorher 330ci gefahren, derzeit noch n M3 E30 und n 911er in der Garage und lange, sehr lange überlegt was ich mir holen soll, letztendlich beim R32 gelandet, einfach die derzeit beste Kombination aus Technik (4-motion, DSG, 6 Zylinder), Alltagstauglichkeit (4 Türer wegen Nachwuchs) und Preis/Leistung, hatte mit nem M3 E46 spekuliert und auch mehrfach probegefahren, aber da passt einfach das Preis/Leistungsverhältnis nicht, Verarbeitung ist meiner Meinung nach besser bei BMW, aber bei 250 km/h is auch Schluss (Serie), bessere Beschleunigung im Alltag vernachlässigbar, ganz zu schweigen von den viel höheren Unterhaltskosten.
Den GTI probegefahren, für mich überhaupt keine Alternative!!
Frontantrieb über 200 PS absolutes Nogo! Sorry
Der R32 hat für mich, wie einige Vorredner schon sagten, ne gewisse Exclusivität und jetzt wo klar is das es in absehbarer Zeit (oder für immer..) keinen 6 Zylinder mehr im Golf serienmäßig geben wird freu ich mich noch mehr wenn ich in die Garage gehe....aber alles nur meine Meinung, möchte niemanden damit angreifen, letztendlich ist es Geschmacksache.
Gruss BillyBob
BillyBob ist offline  
Alt 24.09.2009, 08:49   #71
Tom300
 
Avatar von Tom300
AW: GOLF5 R32 gegen GOLF6 GTI

Zitat:
Zitat von BluRay32 Beitrag anzeigen
Aber im Serienzustand ist er traurigerweise nicht der Renner und man muss den GTI vorbeiziehen lassen
Keine Ahnung ob dein R so lahm ist ...
Meine Karre hatte Serie 245 PS und 300 Nm und das hat immer für einen Serien-GTI gereicht, egal in welcher Situation !

Da hilft wohl speziell in deinem Fall nur ein Termin bei Zoran oder vielleicht doch ein GTI ?

Tom300 ist offline  
Alt 24.09.2009, 09:55   #72
Pusher
 
Avatar von Pusher
AW: GOLF5 R32 gegen GOLF6 GTI

Richtig
Zoran macht den müden wieder Fitt
Pusher ist offline  
Alt 24.09.2009, 10:07   #73
INeedNOS
 
Avatar von INeedNOS
AW: GOLF5 R32 gegen GOLF6 GTI

Siemoneit auch
INeedNOS ist offline  
Alt 24.09.2009, 14:46   #74
BluRay32
 
Avatar von BluRay32
AW: GOLF5 R32 gegen GOLF6 GTI

Also meiner zieht genau so an wie bei dem Typen hier im Video:

http://www.youtube.com/watch?v=BuneO...eature=related

bis 140 Klasse, dann wirds zäh, ab 180 will er kaum noch und ab 210 wirds zur Qual. Gehen eure denn deutlich besser?

Wenn man sich dagegen den GTI ansieht:

http://www.youtube.com/watch?v=T6nYs-3C-T0

der reißt von 140 auf 180 sauber durch und auch ab 180 ist noch akurater Schub da. Habs auf der Probefahrt selbst erlebt.
BluRay32 ist offline  
Alt 24.09.2009, 14:56   #75
pasa
 
Avatar von pasa
AW: GOLF5 R32 gegen GOLF6 GTI

Geh mal auf den Prüfstand mit deinem R..
pasa ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[V] KAW Federn Golf5 R32 R 32 Suche/biete R32 3 16.09.2010 21:23
[V] GOLF5 R32 mit CHIP MUSTIX Suche/biete R32 6 11.10.2009 22:04
Wer tauscht komplette GTI front gegen R32 front ? Competition Allgemein 26 24.04.2008 13:29
Anzugsvergleich GTI (Chip) gegen meinen R32 R32DSGROlf Allgemein 77 22.07.2006 19:38
R gegen Jubi GTI..... Indecent Erlebnisse/Geschichten 14 20.07.2005 22:37

Stichworte zum Thema GOLF5 R32 gegen GOLF6 GTI

golf 6 r fraktion bei n



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de