Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage

Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage Alles rund um Fahrwerke, (Distanzscheiben, Domstreben, Überrollbügel etc.) Bremsanlage (Scheiben, Beläge, Sportbremsen etc.) Auspuffanlagen (Serie, Sport-ESD. Sport-MSD, Rennkats etc. ) ...

Antwort
Alt 08.09.2009, 21:53   #1
loveR
 
Avatar von loveR
KW Clubsport Domlager???

Da meine Federbeinlager mal wieder kaputt sind, überlege ich mir die KW Clubsport Domlager zu kaufen.

Welche Vorteile habe ich dadurch
Lohnt es sich solche Teile anzuschaffen?
Kann ich diese auch mit Gewindefahrwerken andere Hersteller fahren?
Gehen die genauso schnell kaputt wie die originalen?

mfg Chris
loveR ist offline  
Alt 08.09.2009, 23:42   #2
LeonR32
 
Avatar von LeonR32
AW: KW Clubsport Domlager???

Hi,
Also ich habe dieses Thema schon mit vielen besprochen die früher mit VW Motorsport zusammengearbeitet haben, da VW uniballager in den Rallyfahrzeugen als Domlager verwendet hat, sollten nicht sehr langlebig gewesen sein, musste halt nur das rennen halten oder mal 2-3 etappen.
Daher nicht das gelbe vom Ei, ist aber auch nachvollziebar, da in dem fall pro lager in unserem fall etwa 400-450 kg lastet und das in eine weise wofür die lager nicht ausgelegt sind.
Auf dem Foto kann man das halbwegs gut sehen, also das lager kann kräfte in folgender form aufnehmen, wenn kräfte von der kugel gegen den aussenring wirken, als domlager wirken allerdings kräfte auf die kugel, die nach oben wirken, da ist nur der leicht hellere sicherungsring den man auf den foto sieht, und dieser ring ist nur eingepresst und hält das gewicht zzgl. hohe kräfte durchs federn nicht auf dauer.
Als Querlenkerlager kannst du sie allerdings ideal benutzen, da dort nur kräfte auf die dafür vorgesehen stellen wirken, habe selber unibalgelenke im querlenker verbaut mit winterbetrieb und sie sind im top zustand(letzter kontrollstand 03/09).

Hatte letztes jahr auf der Motorshow kw mal angesprochen auf die Unibaldomlager, die haben bezüglich der strassenversion keine langzeit erfahren nennen können bezüglich haltbarkeit, da ein tiefes schlagloch das lager mehr beanspruchen kann als paar runden auf einer rennstrecke.

Zum thema Verwendbarkeit haben sie mir gesagt das die lager für deren Clubsport gewindefahrwerke gebaut sind, und bei verwendung eines anderen fahrwerkherstellers eventuel adapterhülsen selbst angefertigt werden müssen und dann eine einzelabnahme beim tüv erfolgt der nach eigenen ermessen entscheidet ob er es einträgt.

Also bezüglich der unibalgelenke für die querlenker kann ich fotos bei interesse einsetzen, domlager muss ich erst auf die HP hochladen.

Aber als alternative kann ich dir die Domlager vom Seat Leon 1M Cupra R empfehlen, die habe ich auch verbaut und bis jetzt halten sie.
Sind doppelt so teuer, optisch gering anders als Original(fotos folgen), aber alleine in der hand merkt man schon ein stabilitätsunterschied beim zusammendrücken bzw versuch.
Teilenummer fängt mit 1ML an anstelle der normalen 1J0
LeonR32 ist offline  
Alt 09.09.2009, 18:37   #3
loveR
 
Avatar von loveR
AW: KW Clubsport Domlager???

Zitat:
Zitat von LeonR32 Beitrag anzeigen
Aber als alternative kann ich dir die Domlager vom Seat Leon 1M Cupra R empfehlen, die habe ich auch verbaut und bis jetzt halten sie.
Sind doppelt so teuer, optisch gering anders als Original(fotos folgen), aber alleine in der hand merkt man schon ein stabilitätsunterschied beim zusammendrücken bzw versuch.
Teilenummer fängt mit 1ML an anstelle der normalen 1J0
Was ist denn besser an den Domlagern vom Cupra
Mir gehts hauptsächlich darum das die Dinger nicht dauern kaputt gehen.

mfg Chris
loveR ist offline  
Alt 10.09.2009, 18:20   #4
LeonR32
 
Avatar von LeonR32
AW: KW Clubsport Domlager???

Und das ist ein unterschied, sie sind technisch identisch, aber sind vom aufbau stabiler, haben eine stärkere Metalleinlage usw.




Links das Originale 1J0 und rechts das vom Cupra R 1ML.
Wie schon gesagt merkt man schon ein festigkeitsunterschied wenn man beide domlager in den händen hat, habe leider nicht mit einer waage gewogen, aber das cupraR lager hat für mich auf jeden fall ein höheres gewicht gehabt.

Links auf dem foto sieht man auch noch beim Originalen domlager die verformung im inneren mittelfeld um das durchgangsloch herum.
Das sollte beim CupraR lager nicht passieren, da dort der auflagekranz den man rechts auf dem foto sieht etwas länger/höher ist, und somit beim einfedern usw nicht die ganze masse aufs Axiallager wirkt und das auf das domlager, sondern sich das domlager selber besser gegen den oberen federteller abstützt, wodurch das domlager nicht mehr durchschlagen kann.
LeonR32 ist offline  
Alt 10.09.2009, 19:54   #5
loveR
 
Avatar von loveR
AW: KW Clubsport Domlager???

Upps

Da hat sich jemand aber reingekniet
Werde mir wohl die Cupra Federbeinlager kaufen.

Ich sach mal fettes Mercy alta
loveR ist offline  
Alt 11.09.2009, 00:01   #6
R32BT
 
Avatar von R32BT
AW: KW Clubsport Domlager???

dass ist mal eine korregte beratung hier!! so gefällt mir dass...

ich habe ein clubsportfahrwerg mit uniballlagern für mein killercabrio gekauft. denke im frühjahr kann ich berichten wie lang der shit hält. ist mit persönlich egal denn es muss halt sein mit uniballlagern....
R32BT ist offline  
Alt 11.09.2009, 01:40   #7
LeonR32
 
Avatar von LeonR32
AW: KW Clubsport Domlager???

Das mit den unibalgelenken kann gut gehen oder schnell in die hose.

Da es auf soviele faktoren ankommt, wie gewicht härte der federn und dämpfer, dann der strassenzustand und ganz einfach die fahrweiße ob man jedes loch mitnimmt oder ausweicht usw.

Würde mich aber auf dauer auch mal interessieren wielange sie im strassenbetrieb halten.
LeonR32 ist offline  
Alt 11.09.2009, 02:05   #8
supergolf
AW: KW Clubsport Domlager???

Das Lager vom Cupra R passt wirklich 1 zu 1 in den Golf (egal ob 2WD oder 4WD) es ist schon einiges höher?


Gruß

Benni
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 11.09.2009, 11:15   #9
whity r32
 
Avatar von whity r32
AW: KW Clubsport Domlager???

ich fahre die unibaldomlager schon lange, bestimmt 40`km und noch kein problem.

man muß sie halt pflegen dann paßt das schon

whity
whity r32 ist offline  
Alt 11.09.2009, 11:20   #10
LeonR32
 
Avatar von LeonR32
AW: KW Clubsport Domlager???

Zitat:
Zitat von whity r32 Beitrag anzeigen
ich fahre die unibaldomlager schon lange, bestimmt 40`km und noch kein problem.

man muß sie halt pflegen dann paßt das schon

whity

Hi, berichte mal genauer, also Hersteller und wie häufig und aufwendig du sie pflegst, was für ein Fahrwerk hast du verbaut und viele größe bilder wären ideal im eingebauten zustand der Lager.


Und zu den CupraR lagern kann ich bestätigen das man etwas höher kommt als original, ist aber nicht viel vielleicht 5mm kann aber auch täuschen da man ja ein defektes lager gegen ein heiles wechselt.
LeonR32 ist offline  
Alt 11.09.2009, 22:26   #11
Miki_R32
AW: KW Clubsport Domlager???

ich hab die kw stüzlager drin in verbindung mit kw clubsport und vorne bischen sturz und seit dem kein rutschen mehr über va und auch kein pfeifen mer in der kurve von reifen bin sehr zufriden
Miki_R32 ist offline  
Alt 12.09.2009, 15:28   #12
LeonR32
 
Avatar von LeonR32
AW: KW Clubsport Domlager???

Und wo sind die Fotos??
Würde gerne mal wissen wie die lager oben im Dom befestigt werden, da ich schon löcher für ne strebe drin habe und keine weiteren böhren möchte.

Wie lange sind die lager mit dem kw clubsport schon verbaut? Strassenzustände bei euch?
LeonR32 ist offline  
Alt 24.12.2009, 23:36   #13
Klapp_Spaten
 
Avatar von Klapp_Spaten
AW: KW Clubsport Domlager???

Und wer hat Teilenummern für die Cupra Lager?

Grüssle
Klapp_Spaten ist offline  
Alt 25.12.2009, 15:22   #14
Volker_VV
 
Avatar von Volker_VV
AW: KW Clubsport Domlager???

Ich habe das KW-Clubsport seit Anfang 2008 mit Domlagern verbaut. Hauptgrund war für mich die Einstellbarkeit vom Sturz vorne (-2,5 Grad). Ich bin seitdem knapp 25.000 km gefahren und habe keine Probleme. Ich muss allerdings sagen, dass ich kein Komfortfreak bin und die Geräusche eines Fahrwerks beim Ein/Ausfedern stören mich nicht. Die Geräuschisolierung ist natürlich anders als bei der Serie.

Ich fahre normal, gute Strassen, keine Feldwege.
Volker_VV ist offline  
Alt 25.12.2009, 16:36   #15
R-POWER
 
Avatar von R-POWER
AW: KW Clubsport Domlager???

Ich hab auch seit ca. einem halben Jahr das KW Clubsport mit Stützlager verbaut und bin sehr begeistert von diesem Fahrwerk.
Sturz an der VA -2,5 Grad, d.h. kein Untersteuern mehr, der Wagen liegt wie ein Brett und fährt wie auf Schienen..ich bin auch kein Komfortfreak aber es lässt sich natürlich auch komfortabel einstellen..Hier ein paar Fotos...
Miniaturansicht angehängter Grafiken
KW Clubsport.jpg   KW_Clubsport2.jpg   Stützlager.jpg  
R-POWER ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[V] KW Clubsport mit Domlagern r32 luxemburg Suche/biete R32 1 21.11.2010 17:17
[V] R32 Clubsport :D jujo Suche/biete R32 0 21.03.2010 02:11
knackende Domlager Niko R32 Probleme/Fehler/Defekte 11 29.09.2009 08:55
KW clubsport R32 Fan Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage 11 01.12.2007 14:07
Domlager futsch? exe R32 Probleme/Fehler/Defekte 10 17.04.2007 21:43



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de