Zurück   R32 Club > VW-Forum > Allgemeine VW Fragen

Allgemeine VW Fragen Alle Fragen zu VW und deinem Auto die nichts mit R zutun haben, bitte hier rein!

Antwort
Alt 06.09.2009, 15:13   #1
iDexter
 
Avatar von iDexter
Infos zum VW Passat W8

Hallo

Kann mir jemand infos zum Passat W8 geben ? Die Krankheiten und besonderheiten zu dem Wagen ? Ist ja schon ein besonderes Auto was man nicht alle Tage sieht und wollte mich mal ein bischen mehr darüber informieren.

Gruß iDexter
iDexter ist offline  
Alt 06.09.2009, 16:02   #2
We are Six
 
Avatar von We are Six
AW: Infos zum VW Passat W8

Wollte ich auch mal haben -->

Zitat:
Den W8 hatte ich auch mal ins Auge gefasst, aber laut Internet-Testberichten scheint er den Sprit unverbrannt rauszublasen, ohne es dafür mit nennenswerten Vortrieb zu danken.
Zitat:
Von einem W 8 einfach die Finger lassen.
Haben mehrere in der Kundschaft 2 Stück hatten wir vor kurzem die hatten Probleme mit der Nockenwellenverstellung die rep ist so teuer der andere hat ihn nicht mal Rep lassen 1 mussten wir reparieren der eine hatte 165tkm und der andere 113tkm.

Dazu Lamdasonden gehen kaputt nach der reihe

Und für diese Arbeiten nimmst du jedesmal den Motor raus, bei einem Rs4 mit Biturbo ist viel drin im Motorraum aber der W 8 ist nicht zu toppen eine Fehlkonstruktion hoch 10 selbst wenn du ihn ausgebaut hast hat man noch mühe Teile zu wechseln da alles so kompakt wie ein Würfel ist.

Unterhalt von einem W 8 sehr teuer und die nachfrage ist echt nicht gross darum auch die günstigen Occ.


Dazu sehr schwach für 4 Liter Hubraum und sehr viel Benzinverbrauch und ist wie alle schon sagten ganuaso wie ein TDI das Auto hat einfach nichts spezielles und kein vergleich zu einem Audi S4.
We are Six ist offline  
Alt 08.09.2009, 14:55   #3
supergolf
AW: Infos zum VW Passat W8

Stimmt für die Lambdasonde muss der Block ausgebaut werden.

Die Arbeitszeiten für den W8 sich auch sehr hoch angelegt.

Gruß

Benni
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 08.09.2009, 15:20   #4
Malcom
 
Avatar von Malcom
AW: Infos zum VW Passat W8

Zum W8 kann ich auch ein paar Erfahrungen abgeben, da mein Vater seit öhm 6 oder 7 Jahren einen fährt.

Ausstattung finde ich kann man für einen Passat nicht meckern. Finde ihn eigentlich im inneren gut verarbeitet naja das Holzfunier ist jetzt nicht mein geschmack aber das ist ja geschmackssache.

Zum Technischen, vom fahrverhalten wurde versucht ihn "sportlich" zu halten, harte kupplung ( ka ob sportkupplung ) lenkung finde ich auch sehr straff.

Dann kommen wir aber zu dem was beim W8 wohl am anfang noch garnicht ausgereift war, der Motor.
Was viele sagen das er für nen 8Zylinder nun garnicht zieht, kann ich eigentlich nicht so beurteilen. Fand ihn allgemein recht gut zu fahren und auch nicht wirklich träge, speed waren auch ohne probleme 270-280 laut tacho drin.
Doch technisch hatte mein Vater einige negativ erlebnisse, die sich über mehrere Jahre hingezogen haben. Es fing alles damit an das öfters ein paar lämpchen im Tacho leuteten. Wurde zuerst immer mal Zündkabel usw.. ausgetauscht durchgeschaut. Dann lief es ein paar wochen ohne Probleme bis der fehler wieder auftrat, da unsere VW werkstadt mit einem W8 auch keine erfahrung hatte wurd da auch immer hin und her telefoniert.
Wie gesagt er lief dann wieder und dann traten ähnliche symptome wieder auf. Dies lief soweit das es sogar dazu kam das er zeitweise nicht auf allen zylindern fuhr.
gut kommen ich mal zum ende nach dem hin und her. Es wurde der Motor irgendwann mal komplett ausgebaut und die Zylinder untersucht und zerlegt, da kam dann zum vorschein das sich ein Zylinder komplett zerlegt hatte. Genaueres weiss ich grad nicht so auswendig.
Ende der geschichte... komplett neuer Motor, Wagen hatte da schon über 60.000km runter. Zum glück hat das ganze hin und her nicht viel gekostet da er zum glück ne Zusatzversicherung abgeschlossen hatte die sogut wie alles übernommen hat bis 50.000km und den Motoraustausch hat VW dann auch die restkosten auf Kulanz genommen.

Seit dem der Austauschmotor drin ist, finde ich fährt der W8 sich nocht besser als vorher von der Leistung und anzug her. Also kann gut sein das die neueren W8 Blöcke da schon überarbeitet sind gegenüber die ersten mit Kinderkrankheiten.

Sonst weiss ich nicht genau was alles mal dran war, aber so war / ist mein vater mit dem wagen recht zufrieden.
Aber wenn man das mit dem Motor so mitbekommen hat.. denkt man echt das da VW was auf den Markt geworfen hat was nicht ausgereift war.
Malcom ist offline  
Alt 09.09.2009, 09:12   #5
Vorteck
AW: Infos zum VW Passat W8

Hmm, würde mich zu dem Entschluss bringen das der Wagen mit null KM gekauft werden muss
Vorteck ist offline  
Alt 09.09.2009, 09:31   #6
Pat.:Rick
 
Avatar von Pat.:Rick
AW: Infos zum VW Passat W8

Zitat:
Zitat von Vorteck Beitrag anzeigen
Hmm, würde mich zu dem Entschluss bringen das der Wagen mit null KM gekauft werden muss
Wirst du aber nicht mehr mit 0 Km bekommen
Pat.:Rick ist offline  
Alt 09.09.2009, 09:53   #7
Malcom
 
Avatar von Malcom
AW: Infos zum VW Passat W8

oder einer der bisher keine motorprobleme hatte bzw einer der letzten W8´s die vom band gelaufen sind, oder nen neueren motor drin haben ^^
Malcom ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
WOT - Box Infos .:R32-Atze Motortuning 14 25.11.2010 08:42
US R32 infos... GTI-Alex News und Links 36 13.12.2007 18:59
Need infos :D Zoom Allgemein 12 27.11.2006 02:29
Infos zum neuen Golf (auch R36) blankreich Auto News 0 17.10.2006 09:49
Datenblatt/ Infos zum Org. R32 Fahrwerk 11880 Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage 9 22.08.2005 20:54



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de