Zurück   R32 Club > Allgemeines R32 Forum > Erlebnisse/Geschichten

Erlebnisse/Geschichten Postet hier Eure Erlebnisse mit dem R32.

Antwort
Alt 04.08.2009, 00:00   #1
RS3232
R32 vs. Civic Type R - der "schwarze Tag"

So, nun gleich mein erster gescheiter Beitrag im Forum.

Wenn ich an die Zeit mit meinem R zurückdenke gibts eine Sache, die mir eigentlich immer automatisch in den Sinn kommt...eine Begegnung mit einem Honda Civic Type R (der Neue, FN2?)

War im letzten Juli beruflich wie so oft unterwegs von Altötting weg nach Passau. Kam gerade von einem anderen Termin in Traunreut und musste deshalb über die B299 nach AÖ und dann rauf auf die AB Richtung Passau. Schon auf der Bundesstraße viel mir ein paar Km vor AÖ ein roter Civic auf, der einige Autos hinter mir wie wild überholte. Gut, dachte mir nichts dabei und fuhr an AÖ vorbei Richtung AB. Schließlich war der Civic dann hinter mir und dann konnte ich auch 1 und 1 zusammenzählen um zu wissen, dass dies wohl ein Type R war. Gut, wenn er ein wenig spielen will warum nicht? Runter in 2. Gang, ab auf die Auffahrt und mit voller Fahrt rauf auf die AB. Zu meinem Erstaunen blieb der Type R lässig an meiner Stoßstange kleben, auch beim Auffahren und beim folgenden Anfahren auf der Rechten Spur. Hatte den Kerl dann bei voller Beschleunigung dicht hinter mir, nie schien er auch nur einen Zentimeter herzugeben. Muss zugeben, dass ich total perplex von der Kiste war. Erst ab knappen 190-200 wurde der Abstand größer und bei 240 so in etwa hatte ich ihn gut auf Distanz.

Ehrlich muss ich zugeben, dass mich das Ganze damals zum Schmunzeln brachte. Und bis heute hatte ich nicht nochmal das "Vergnügen" einen Type R zu begegnen. Jetzt nun die eigentliche Frage an Euch: hatte schon mal jemand einen solchen Vergleich? Gehen die Dinger soo gut? Mit 201 PS war das schon ne verfluchte Rakete.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 04.08.2009, 00:08   #2
.:R32Avo
 
Avatar von .:R32Avo
AW: R32 vs. Civic Type R - der "schwarze Tag"

Ein Freund von mir fährt den Type R.
Natürlich haben wir diverse male gedrückt... aber nie hatte er eine Chance.
0-100 war ich besser... oder Vollgas bis ca. 160kmH mit paar guten Kurven... ich habe ihn sogar oft "kommen" lassen und wieder voll durchgezogen. Vllt. weil ich DSG hab, habe ich ihn immer abhängen können?!
Auf alle Fälle kann ich bewusst sagen, der .:R ist immer schneller als der Type R. Werksangabe 0-100 ist beim Type R 6,4 Sek. Und der Kumpel ist wirklich ein guter(!) Fahrer.

MfG
Avo
.:R32Avo ist offline  
Alt 04.08.2009, 09:45   #3
BruderStahl
AW: R32 vs. Civic Type R - der "schwarze Tag"

Ein Kumpel von mir fährt auch einen Type R. Hat nie Sonne gesehen...
Wenn man Ihn selber fährt dann denkt man er kommt nicht vorran...
BruderStahl ist offline  
Alt 04.08.2009, 10:57   #4
mike.r32
 
Avatar von mike.r32
AW: R32 vs. Civic Type R - der "schwarze Tag"

Hey.

Ich denk der war nicht Standart (nach deinenem Bericht..)

Der war gechippt oder irgentsowas und der Windschatten is halt auchwirklich nicht zu unterschätzen...

War er immer in deinem Windschatten?

glg
mike.r32 ist offline  
Alt 04.08.2009, 13:04   #5
enta
 
Avatar von enta
AW: R32 vs. Civic Type R - der "schwarze Tag"

Ich bin schon oft type R begegnet, sowohl dem alten als auch dem neuen.

Lt. werksangabe ist en typeR von 0-100 genau so schnell wie ein R schalter.
von 0-200 nimmt ihm der R dann ne sekunde ab oder so.

Natürlich sind diese werte in der praxis nicht realistisch, da kaum jemand so perfekt mit einem typeR anfahren kann das er immer den bestwert schaft, da haben wirs mit unserm R schon leichter.

Wenn ihr von 100+ weg gebschleunigt und du machst keinen boden gut ist er:

a. getuned
b. schaltest du wie meine grandma
c. steht dein R nich gut im futter oder wie mein vorredner schon sagte
d. windschatten
enta ist offline  
Alt 04.08.2009, 13:58   #6
RS3232
AW: R32 vs. Civic Type R - der "schwarze Tag"

Jupp, der CTR war ziemlich die ganze Zeit in meinem Windschatten (bis eben auf knappe 200 Sachen).

Schalten wie ne Oma tu ich meines Erachtens nicht, aber nungut . Dachte mir auch, der Civic hatte irgendwelche Mods verbaut, gibt bei denen soweit ich weiß für das iVtech da einige Motormodifikationen, mit denen man auch problemlos auf seine 220-230 PS kommt. Dazu noch der leichtere Vierzylinder...war auf jeden Fall damals recht komisch mit dem R so dermaßen verfolgt zu werden, von einer Kiste die auf den ersten Blick eben 40 PS und 2 Zyllis weniger hat.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 04.08.2009, 14:08   #7
pasa
 
Avatar von pasa
AW: R32 vs. Civic Type R - der "schwarze Tag"

Ich hab gegen einen getunten mal getestet, meiner war nur mit NWT "ausgestattet" und 19 zöller..

2. Gang bei ca. 60 km/h vollgas, war einer Motorhaube vorne, was der vorteil vom Type R ist, denn kann man bis über 8000 1/min drehen.
3. Gang war es ca. 1 Wagenlänge..
4. Immer weiter weg weg weg..

Hatte auch mal begegnunug gegen einen Honda S2000.. ich war zwar im Windschatten aber der kam nicht weg bis ca. 220 km/h oder so..
Dazumals war meiner noch völlig original..
pasa ist offline  
Alt 04.08.2009, 18:20   #8
.:R32Avo
 
Avatar von .:R32Avo
AW: R32 vs. Civic Type R - der "schwarze Tag"

Einen Honda S2000 habe ich vor 3-4 Wochen stehenlassen. Ca. 2-3 rote Ampel und er war immer wieder mindestens eine Wagenlänge hinter mir.
Ebenfalls bei ca. 50kmH voll durchgezogen... aber:
No way für den Honda Das ging etwa 3 Kilometer so
Am Ende Fenster runter und seine Ausrede: "Heute war es feucht und ich habe Heckantrieb..." Man, die Sonne hat gestrahlt

MfG
Avo
.:R32Avo ist offline  
Alt 21.08.2009, 03:17   #9
Leon76
 
Avatar von Leon76
AW: R32 vs. Civic Type R - der "schwarze Tag"

Servus,

war dieses We in Slowenien unterwegs.. Auf der Heimfahrt richtung Passau taucht plötzlich nen roter TypeR im Rückspiegel auf. Als er aufgeschlossen hat hab ich Gas gegeben und was soll ich sagen, hab ihm gut eine Wagenlänge bis 200 abgenommen Muss aber sagen, dass die Dinger wirklich gut gehen..

Gruß
Daniel
Leon76 ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[V] "Schwarze" Xenon Scheinwerfer, Carbon DSG MuFu Lenkrad, etc. CC_R36 Suche/biete R32 0 30.04.2014 19:58
GOLF 4 R32 vs Honda Civic Type R pasa Erlebnisse/Geschichten 39 05.03.2010 16:38
neuer Honda Civic Type R MeisteR32 Allgemeines OFF TOPIC! 14 27.02.2008 13:05
schwarze "winter" Aristos bei ebay... Kabelkasper Allgemein 34 28.10.2007 22:35
"Tuning-Tag der offenen Tür" beim Autohaus "VW Retail Rhein-Main GmbH" 11.08.2007 LuiStyle Events/Treffen 13 14.08.2007 20:33

Stichworte zum Thema R32 vs. Civic Type R - der "schwarze Tag"
r32forum


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de