Zurück   R32 Club > Golf 5 R32 > Motortuning

Motortuning Leistungssteigerung am R32. Chip, Nockenwellen, Kompressor, Turbo ... .. .

Antwort
Alt 02.07.2009, 21:06   #1
Bjoern26
 
Avatar von Bjoern26
Super anstatt Super Plus

@all

Ich weiß dass es hier schon öfters diskutiert wurde, aber jetzt hab ich mal eine Frage.
Hab heute Super anstatt Super Plus getankt.
Ich meine er ist vom Sound her leiser und ist auch nicht mehr
so giftig.

Kann das wirklich sein?
Es geht um einen GolfV R32.
Bjoern26 ist offline  
Alt 02.07.2009, 21:09   #2
chrisreinh
 
Avatar von chrisreinh
AW: Super anstatt Super Plus

ja! du hast nicht mehr so eine saubere verbrennung und vom verbrauch ist er auch min. höher.
chrisreinh ist offline  
Alt 02.07.2009, 21:17   #3
blankreich
 
Avatar von blankreich
AW: Super anstatt Super Plus

Laut diverser Aussagen von VW soll sich die Reichweite "bis zu 50km" verringern... so hat man mir es schon mehrmals gesagt... und "alles was damit zu tun hat", sprich mehr Ablagerungen, Ansprechverhalten, etc...

Weiss nicht ob man es soooo wahrnimmt, hab schon immer SP getankt bei meinen Autos... würde immer die höhere "Empfehlung" nehmen...

Aber: muss man das nicht merhmals tanken, bzw. eine gewisse Strecke fahren, damit sich die Elektronik aufs Super einstellt? Meine das wäre so... Direkt nach dem Tanken wäre daher solch ein Empfinden von meiner Sicht aus nachvollziehbar...

Nimm SP!!!
blankreich ist offline  
Alt 02.07.2009, 21:32   #4
Klaus
 
Avatar von Klaus
AW: Super anstatt Super Plus

Zitat:
Zitat von blankreich Beitrag anzeigen
Aber: muss man das nicht merhmals tanken, bzw. eine gewisse Strecke fahren, damit sich die Elektronik aufs Super einstellt?
Ja das ist so - allerdings merkt man logischerweise fast sofort die schlechtere Spritqualität (Steuergerät regelt das Klopfen herunter), um sich aber auf eine bessere Spritqualität einzustellen braucht das Motorsteuergerät länger.
...oder so ähnlich...
Klaus ist offline  
Alt 02.07.2009, 21:40   #5
mr_gratis
 
Avatar von mr_gratis
AW: Super anstatt Super Plus

Konsumiere ständig Wein - habe jetzt mal ein Bier erwischt...

...was nun

Antwort: Knallt beides - mim Wein halt schneller
mr_gratis ist offline  
Alt 02.07.2009, 22:11   #6
blankreich
 
Avatar von blankreich
AW: Super anstatt Super Plus

Zitat:
Zitat von Klaus Beitrag anzeigen
um sich aber auf eine bessere Spritqualität einzustellen braucht das Motorsteuergerät länger
Genau das mein ich... jetzt wird er Unterschied groß sein, evtl. verbessert sich das mit der Zeit wenn sich das Steuergerät eingestellt hat... dennoch wird SP immer die bessere Wahl sein was den Verschleiss und den Verbrauch angeht... ob der Unterschied spürbar ist sei mal dahin gestellt... aber nachweisbar isser...
blankreich ist offline  
Alt 02.07.2009, 22:51   #7
thomas323ti
 
Avatar von thomas323ti
AW: Super anstatt Super Plus

bei mir hat es sich nach der umstellung auf S+ nach der dritten bis fünften benzinfüllung bemerkbar gemacht. tendenziell weniger verbrauch aber besseres ansprechverhalten. ich tanke nur noch S+. unterm strich genauso teuer.
aber: er klopft trotzdem!
thomas323ti ist offline  
Alt 03.07.2009, 21:12   #8
PH-32
 
Avatar von PH-32
AW: Super anstatt Super Plus

Verbrauch bei Super, würde nicht sagen das er so einen Mehrverbauch hat.
Habe alles durch Ultimate/V Power und Normal Super.
Bei gemäßigter Fahrweise komme ich bis zu 600 km mit noch einen schluck Benzin im Tank
Aber auch Endgeschwindigkeit 251,4 km/h (GPS), sehe da kein Problem.

Das einzige wo du es merkst ist beim bezahlen, wobei das eher nicht dein Hauptproblem sein sollte.
Manche Tankstellen hier haben nur Diesel/Benzin und Super.
PH-32 ist offline  
Alt 03.07.2009, 21:24   #9
JNS
AW: Super anstatt Super Plus

600 Km mit nem .:R
Der ist doch nicht zum schleichen gedacht
JNS ist offline  
Alt 03.07.2009, 21:30   #10
R32-Andy
 
Avatar von R32-Andy
AW: Super anstatt Super Plus

Ich komme gerade mal etwas über 300 KM
Was hast du denn für einen .:R
Der .:R will spielen !!!
Gib das was er will.
Da geht nix kaputt.
Und ausserdem muss da ROZ 100 rein...
R32-Andy ist offline  
Alt 03.07.2009, 21:32   #11
JNS
AW: Super anstatt Super Plus

Zitat:
Zitat von R32-Andy Beitrag anzeigen
Ich komme gerade mal etwas über 300 KM
Was hast du denn für einen .:R
Der .:R will spielen !!!
Gib das was er will.
Da geht nix kaputt.
Und ausserdem muss da ROZ 100 rein...
Spielen will er
Aber 98er reicht.
JNS ist offline  
Alt 03.07.2009, 21:40   #12
KlausR
 
Avatar von KlausR
AW: Super anstatt Super Plus

Einen Unterschied zwischen 98ROZ und 100ROZ merkt nur dein Konto.
Dem Motor ist das sch... egal.

Wenn du von S 95ROZ auf SP 98ROZ umsteigst, dann ziehe vom Steuergerät der Stecker ab und warte 10 Sekunden.
Damit sind alle Werte aus dem RAM verschwunden.
Das Anlernen aller Werte dauert dann ca 10 Min und alles ist wie neu
KlausR ist offline  
Alt 03.07.2009, 23:49   #13
paul260585
AW: Super anstatt Super Plus

wo ist der stecker vom steuergerät
paul260585 ist offline  
Alt 03.07.2009, 23:54   #14
OliveR32
 
Avatar von OliveR32
AW: Super anstatt Super Plus

Zitat:
Zitat von paul260585 Beitrag anzeigen
wo ist der stecker vom steuergerät


hmmm... wo könnt der wohl sein am Steuergerät vielleicht
OliveR32 ist offline  
Alt 04.07.2009, 01:47   #15
DeepBlueR32
AW: Super anstatt Super Plus

Oh, der allwöchentliche Spritthread.

Auch ich wiederhol mich gerne:

Ich musste teilweise im Ausland notgedrungen 95 Oktan tanken da 98 nicht vorhanden. In Deutschland bis dato immer 98 getankt.
Und die Reichweite mit 95 war NICHT geringer, nicht 1km.
Die erreichte Höchstgeschwindigkeit war dieselbe wie bei 98 Oktan.
Der Durchzug war subjektiv auf demselben Niveau.

Seitdem weiß ich dass es keinen Unterschied macht ob 95 oder 98. Stichwort Ablagerungen waren auch dieselben, auch bei SP ruste der R am Auspuff wie ein alter Euro -5 Diesel.
Und denen bei VW hab ich irgendwann eh nichts mehr geglaubt, seit ich damals beim Umbau einer lecken Klappe im Wärmetauscher mit blueprints des klima-anlagen konstrukteurs des Golf V dem VW Zentrum assistieren musste weil sie nicht in der Lage waren das alleine vernünftig zu lösen.
Wenn man weiß wieviel Ahnung manche von diesen Nachtwächtern von ihrem Job haben ( nämlich gar keine) werd ich den Teufel tun mich drauf zu verlassen was irgendeiner da über Reichweiten und Verbrennungscharakteristik daherbabbelt.
Der R kann 95 und 98 fahren und die Klopfregelung regelt ihn definitiv nicht herunter, 10.5:1 erreicht der Motor auch so.

Wenn man normal tankt sähe es sicher anders aus.......
Aber man sollte vielleicht auch beachten dass die Spritqualität oftmals schwankend ist, in Deutschland ist 95 Oktan die Mindest-angabe für das was drin sein muss. Kann sein dass es auch 96 oder 97 waren. Da kann mir keiner erzählen dass er nen Unterschied merken würde- wenn ihn nichtmal der Motor merkt.

Just my 5 cents.
DeepBlueR32 ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Super oder Super Plus? Ultimate! blankreich News und Links 60 26.03.2012 12:24
[V] Verkaufe 2 Super gepflegte Schalensitze Benny R32 Suche/biete R32 0 22.03.2012 16:09
Super 95 für 0,632€!! tom.:R Allgemeines 20 01.07.2009 22:07
Super+ oder Mischen ? Chef_2 Allgemein 85 26.08.2008 00:28
Super, oder Super Plus? traceon Allgemein 90 02.06.2007 18:18



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de