Zurück   R32 Club > Passat R36 > Motortuning

Motortuning Leistungssteigerung am R36. Chip, Nockenwellen, Kompressor, Turbo ... .. .

Antwort
Alt 12.02.2010, 18:17   #31
Black.:R32
AW: R36 HGP biturbo...?

Zitat:
Zitat von Black.:R32 Beitrag anzeigen
Hi leute,

also was ich euch über die Motoren sagen kann:
Wie schon erwähnt is der R36 ein FSI.
Es gibt aber ja auch noch die 3.6 version im touareg,US-passat,Q7 u.ä.
Verfügt dann als Saugrohreinspritzer über 280 ps.
Auf diesen Motor hat HGP-chef Gräf auch zurück gegriffen.

LG Holger

Muss mich korrigieren....
Der 280ps 3.6 is auch ein FSI.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 12.02.2010, 18:19   #32
holgi33
 
Avatar von holgi33
AW: R36 HGP biturbo...?

Zitat:
Zitat von Black.:R32 Beitrag anzeigen
Muss mich korrigieren....
Der 280ps 3.6 is auch ein FSI.
Genau !!!!
holgi33 ist offline  
Alt 12.02.2010, 19:01   #33
phoenix84
 
Avatar von phoenix84
AW: R36 HGP biturbo...?

Zitat:
Zitat von deepy78 Beitrag anzeigen
Hat jemand die Nummer von TTC parat... würde die gerne mal anrufen...
Steht auf www.ttc-turbo.de
phoenix84 ist offline  
Alt 12.02.2010, 23:06   #34
loveR
 
Avatar von loveR
AW: R36 HGP biturbo...?

Hab ich eben zufällig im VR6-Forum gefunden. Geschrieben von KPK (grüner IIIer Golf R36 Turbo)

das fängt beim Einbau an.....FSI System.....Servopumpe...
dann Kolbenkipper...usw....

so ein projekt kostet einfach enorm....wie ich finde, es steht einfach nicht dafür!
Vor allem hören die Kinderkrankheiten nicht auf....

diesen Winter ist der Kopf dran! 8000U/min sind einfach zu viel auf Dauer!
bzw. ist die Konstruktion des Kopfes/Ventile für einen Turbobetrieb ist alles andere als ideal!

Auch Der Motoso 1er (er kennt meinen 3er, stand ja bei ihm in der Nähe zum Abstimmen) kämpft immer wieder damit!!!

mfg

Edit: Hauptproblem ist aber die Belastung auf die ohnehin schwächere
Kurbelwelle! Wenn man bedenkt....beim R36 wirken jeweils 600ccm auf einen Teil der Kurbelwelle! Somit sind 1,0bar beim R36 wie in etwa 1,8bar bei einem R32!!!


Rene fährt den ingesamt 3 Motor im 1er jetzt!

Gut seine Belastung ist halt höher als bei mir...ich nutze den Wagen nur im Strassenbetrieb!!

Trotzdem war er sehr verwundert: mein Motor hat bis jetzt 1,4bar gehalten und teilweise sogar unbeabsichtigt 1,7bar....

Leistungstechnisch dürfte das dann irgendwo jenseits der 700PS liegen!

Aber es gibt eben keine Garantie auf die Haltbarkeit!
Die R32 Motor halten da weitaus besser....

Von der Thermik bzw. Teilebeschaffung reden wir mal lieber erst gar nicht!

mfg
loveR ist offline  
Alt 13.02.2010, 11:52   #35
Stephanm
 
Avatar von Stephanm
AW: R36 HGP biturbo...?

liest hier etwa jmd im vr6-forum mit....?
Stephanm ist offline  
Alt 13.02.2010, 12:17   #36
loveR
 
Avatar von loveR
AW: R36 HGP biturbo...?

Normalerweise nicht so, aber deine Thread hab ich auch schon irgendwo überflogen

mfg Chris
loveR ist offline  
Alt 13.02.2010, 14:20   #37
Stephanm
 
Avatar von Stephanm
AW: R36 HGP biturbo...?

schande, der is so grottenschlecht....
Stephanm ist offline  
Alt 13.02.2010, 16:39   #38
loveR
 
Avatar von loveR
AW: R36 HGP biturbo...?

Zitat:
Zitat von Stephanm Beitrag anzeigen
schande, der is so grottenschlecht....
Was ist so grotten schlecht Dein Umbau Thread

Stell doch mal dein Auto oder deine Umbauarbeiten hier im R32 Club vor. Frag mich schon immer was du da genau bastelst.

mfg Chris
loveR ist offline  
Alt 13.02.2010, 17:23   #39
4motion
AW: R36 HGP biturbo...?

Hallo
jemand schon mal übder den preis von einer Bi-Turbo Anlage nachgedacht, ist halt schon etwas aufwendiger als für den 3,2er, und egal welcher Tuner das vor hat, er muss mit einer kleinen Stückzahl rechnen als für R32
Listenpreis HGP R36 23.000 Euro für Single Turbo so jetzt kann sich jeder ausrechnen was Bi-Turbo kosten müsste, und immer im Hinterkopf das es nicht ganz so viele davon geben wird
beim R32 Single Turbo 495 Ps Listenpreis 23,200 und der kleinste Bi-Turbo 530 Ps kostet Listenpreis 27.500...und davon gibt es einige im Markt
das wird schon den ein oder anderen Euro mehr kosten müssen für den R36...


gruß 4motion
4motion ist offline  
Alt 13.02.2010, 17:32   #40
loveR
 
Avatar von loveR
AW: R36 HGP biturbo...?

Es gibt Leute mit viel viel Geld

Leider gehör ich nicht dazu
loveR ist offline  
Alt 13.02.2010, 18:55   #41
R32 Paddy
 
Avatar von R32 Paddy
AW: R36 HGP biturbo...?

Zitat:
Zitat von loveR Beitrag anzeigen
Es gibt Leute mit viel viel Geld

Leider gehör ich nicht dazu

Geht mir leider auch sooo
R32 Paddy ist offline  
Alt 13.02.2010, 23:49   #42
xxx008
AW: R36 HGP biturbo...?

Zitat:
Zitat von loveR Beitrag anzeigen
Hab ich eben zufällig im VR6-Forum gefunden. Geschrieben von KPK (grüner IIIer Golf R36 Turbo)

das fängt beim Einbau an.....FSI System.....Servopumpe...
dann Kolbenkipper...usw....

so ein projekt kostet einfach enorm....wie ich finde, es steht einfach nicht dafür!
Vor allem hören die Kinderkrankheiten nicht auf....

diesen Winter ist der Kopf dran! 8000U/min sind einfach zu viel auf Dauer!
bzw. ist die Konstruktion des Kopfes/Ventile für einen Turbobetrieb ist alles andere als ideal!

Auch Der Motoso 1er (er kennt meinen 3er, stand ja bei ihm in der Nähe zum Abstimmen) kämpft immer wieder damit!!!

mfg

Edit: Hauptproblem ist aber die Belastung auf die ohnehin schwächere Kurbelwelle! Wenn man bedenkt....beim R36 wirken jeweils 600ccm auf einen Teil der Kurbelwelle! Somit sind 1,0bar beim R36 wie in etwa 1,8bar bei einem R32!!!


Rene fährt den ingesamt 3 Motor im 1er jetzt!

Gut seine Belastung ist halt höher als bei mir...ich nutze den Wagen nur im Strassenbetrieb!!

Trotzdem war er sehr verwundert: mein Motor hat bis jetzt 1,4bar gehalten und teilweise sogar unbeabsichtigt 1,7bar....

Leistungstechnisch dürfte das dann irgendwo jenseits der 700PS liegen!

Aber es gibt eben keine Garantie auf die Haltbarkeit!
Die R32 Motor halten da weitaus besser....

Von der Thermik bzw. Teilebeschaffung reden wir mal lieber erst gar nicht!

mfg
Sorry, aber das ist doch alles totaler Blödsinn!
Wenn ich aus einem 6-Zylinder Motor z.B. 500PS raushole, dann ist das für die Kurbelwelle völlig wurscht ob nun 3,2l oder 3,6l, denn die einzelnen Zylinder müssen den selben Mitteldruck haben um die selbe Leistung zu erzielen!
xxx008 ist offline  
Alt 14.02.2010, 08:21   #43
loveR
 
Avatar von loveR
AW: R36 HGP biturbo...?

Zitat:
Zitat von xxx008 Beitrag anzeigen
Sorry, aber das ist doch alles totaler Blödsinn!
Wenn ich aus einem 6-Zylinder Motor z.B. 500PS raushole, dann ist das für die Kurbelwelle völlig wurscht ob nun 3,2l oder 3,6l, denn die einzelnen Zylinder müssen den selben Mitteldruck haben um die selbe Leistung zu erzielen!
Kann dir dazu leider nicht wirklich was sagen.
Hab nun schon öfters gehört das der 3,6 nicht so stabil ist.
Meines Wissens ist die 4er Kurbelwelle geschmiedet und die anderen nicht.
loveR ist offline  
Alt 14.02.2010, 09:29   #44
xxx008
AW: R36 HGP biturbo...?

Zitat:
Zitat von loveR Beitrag anzeigen
Kann dir dazu leider nicht wirklich was sagen.
Hab nun schon öfters gehört das der 3,6 nicht so stabil ist.
Meines Wissens ist die 4er Kurbelwelle geschmiedet und die anderen nicht.
Eine geschmiedete Kurbelwelle muss ja nicht zwingend größere Belastungen aushalten, sie ist i.d.R. bei selber Größe nur leichter!
Und sind wir mal ehrlich: Mehr als 500PS (also mehr als ~1bar Ladedruck) ist doch sowieso nur für die 1/4Meile gut und nicht für ein Alltagsauto
xxx008 ist offline  
Alt 14.02.2010, 10:06   #45
phobos
 
Avatar von phobos
AW: R36 HGP biturbo...?

Zitat:
Zitat von loveR Beitrag anzeigen
Meines Wissens ist die 4er Kurbelwelle geschmiedet und die anderen nicht.
Ja ist sie. Ich hab auch öfter gelesen, dass die für hohe Leistungen (jenseits 500PS) besser geeignet sein soll. Aber was da dran ist
phobos ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
HGP R8 Biturbo rs250 Allgemeines OFF TOPIC! 26 05.04.2013 01:00
Golf IV .:R32 HGP Biturbo 2 x 25er Lader Biturbo Abgasanlage Golf R32-Heizer R32 Video-links 4 09.04.2010 21:51
HGP R36 Biturbo BRR3200 Allgemein 97 07.01.2010 10:39
[V] HGP BiTurbo AGA OliveR32 Suche/biete R32 0 03.09.2009 22:37
HGP R36 biturbo vs. Enco 911 biturbo xanten Motortuning 48 01.03.2008 01:08



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de