Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > Motortuning

Motortuning Leistungssteigerung am R32. Chip, Nockenwellen, Kompressor, Turbo ... .. .

Antwort
Alt 12.05.2009, 01:06   #1
LB-R3207
 
Avatar von LB-R3207
LB-R 3207 nun auch "powered bei HGP"

Guten Abend alle miteinander,

da ich jetzt etwas Zeit hab, erzähl ich doch mal hier meine Geschichte... (gääähn )

Ich wollte meinem .:R eine Leistungssteigerung verpassen, obwohl ich noch nie mit einem leistungsgesteigerten oder zwangsbeatmetem .:R mitgefahren bin, will ich glaub auch gar nicht, sonst ist man gleich wieder unzufrieden , na jeden falls sollte es ein wenig mehr sein...


Als reiner Sauger sah´s noch so aus:




Zuerst habe ich über konventionelles Motortuning nachgedacht... aber irgendwie hat mir das nicht gereicht

Dann kam der Kompressor ins Spiel, war nicht soooo teuer und ein großer Fan von vielen blauen oder rothen Schläuchen quer durch n Motorraum war ich auch nicht... den Kompi sieht man ja nicht, bzw. nur kaum... aber die Meinungen gehen hier auch ordentlich auseinander... obs das bringt oder nicht, oder dann gleich den "nur ein bisschen" teureren Turbo etc...

Na jedenfalls habe ich mich dann mit dem von mir aus am kürzesten entfernten Tuner in Verbindung gesetzt, und dies war dann auch gleich mal BTS-Racing. Um ehrlich zu sein habe ich keinen anderen Tuner gefragt, fühlte mich dort gleich richtig aufgehoben. Jürgen haben meine Anrufe und tausend Fragen sicher genervt, aber er hats ertragen und wird es weiterhin müssen

Letztendlich habe ich mich für einen Turbo entschieden, Jürgen hatte zufällig noch n gebrauchtes Kit zur Hand, von dem wollte ich dann nur ein paar Teile, brauch ja nicht gleich alles und so landete ich bei der kleinsten aller Varianten, quasi ein Baby-HGP für mein Baby.:R .
Und ich muss sagen, ich bin mehr als begeistert! Erschrecke jetzt noch (okok, bin auch erst 200 km rumgefahren, und das eher langsam weils dauernd schifft wie aus Kübeln sobald ich einsteig tztztztz) wenn der Turbo bei ca. 3000 Umdrehungen einsetzt. Wobei ich zugeben muss, dass man auch gaaaanz gemütlich fahren kann, ohne dasses einem das Genick bricht, das finde ich sehr schön, nach wie vor auch als Alltagsauto verwendbar.
Aber wenn man will, kann man auch alle Mitfahrenden und Gegner auf der Straße erschrecken und tierisch davon ziehen (bitte alle anderen Turbo und BiTurbo fahrer jetzt nicht schmunzeln ok? ).

Sogar Jürgen war überrascht wie gut .:R geht, naja, wie gesagt ich hab keinen Vergleich zu andern Turbos etc., aber er musses ja wissen

Also dann hier mal die Daten (die ich weiss, denn technisch bin ich nicht sonderlich bewandert oder so...):

HGP 30er Abgasturbolader
Ladedruck liegt wohl bei max. 0,75 bar
Leistung soll bei 368 PS liegen, was auch eingetragen wird sobald ichs zur Zulassungsstelle schaffe
Zusätzlich wurde noch die AGA bearbeitet, Bypass und 100Zellen Kats, was die Leistung wohl auf 368 + X anhebt
MFA-XP ist nun auch an Board, aber ob diese Werte stimmen ich wags mal zu bezweifeln



Bilder sagen ja bekanntlich mehr als tausend Worte...










UND Jetzt fragen sich viele, wo denn die HGP Ansaugbrücke und der LLK ist. Tja, die gibts bei mir nicht ich find die originale Motorraumoptik so schöner (ok, und günstiger isses auch ) Laut BTS Jürgen war dies mal ein geplantes "Spar-Programm" von HGP, da man aber nicht wirklich viel spart und jeder Käufer gleich MEHR wollte, hat mans wohl offiziell ausm Programm genommen... machbar isses natürlich nach wie vor... 2-3 .:R´s sollen wohl noch so rumfahren, also hat meiner quasi Seltenheitswert

Und wie sichs im Hochsommer ohne LLK fährt, erzähl ich Euch wenn der Sommer da ist, aktuell siehts ja nicht wirklich danach aus... Laut Jürgen brauch ich mir keine Gedanken machen, Kühlung wird durch Mehr-Benzin erreicht... Naja, mal sehen ob sichs sooooo bemerkbar macht ohne LLK.

Und da mein .:R dann 3 Wochen dort stand, habe ich die Zeit genutzt gleich einen weiteren Traum in Erfüllung gehen zu lassen - einen schwarzen Himmel. Was gar nicht sooo einfach ist, wenn man kein Schiebedach hat
Jürgen von BTS war so frei meinen Himmel auszubauen und zum "Gaber" abzugeben. Der Gaber soll ja einer der Besten in seinem Handwerk sein, und ich muss zugeben, das isser. Sieht echt TOP aus Und wo wir schon mal dabei waren, hab ich gleich noch die Hutablage mitgegeben zum beledern




ja ich weiss, man sieht den Alu-Rahmen der schwarz lackierten W8-Leuchte noch, muss ich nochma rausbauen und nen Edding walten lassen



also in diesem Sinne, ich hoffe es hat gefallen, ich düüüüüs dann mal los



ps. VIELEN DANK an Jürgen und sein BTS-Racing-Team, bin immernoch begeistert. Meiner Meinung nach, TOP-Arbeit!
pps. vielen Dank auch an den Sattler Gaber, ebenfalls TOP-Arbeit
LB-R3207 ist offline  
Alt 12.05.2009, 01:17   #2
R32 Paddy
 
Avatar von R32 Paddy
AW: LB-R 3207 nun auch "powered bei HGP"

Hey Sebastian Glückwunsch zu deinem Renner is echt ein schicker Umbau den du dir dagegönnt hast! Man sollte gar net meinen das da noch ein Turbo drunter steckt das einzige was ihn verrät sind dei 2 Siliconschläuche, aber ein bissi was darf man auch mal sehen Find ich echt gelungen dein R auch mit dem Himmel.

Die Anzeigen werden dann wohl kaum stimmen hab auch die XP drinnen bei mir kommt es aber auch hin mit den Daten was die PS angehen weis auch net wieso da solche Traumwerte ankommen
368 PS naja den LLk holst dir dann im Sommer ich hab auch einen bekommen noch und das mit nem Kompi, ich komm mit LLk auf 350 wäre mal Interessant zu wissen welcher da besser geht

Naja ich wünsch allzeit knitterfreie fahrt mit deinem Renner
R32 Paddy ist offline  
Alt 12.05.2009, 01:18   #3
LuiStyle
 
Avatar von LuiStyle
AW: LB-R 3207 nun auch "powered bei HGP"

Sehr interessante geschichte! Mit der motorsbdeckung ist sehr dezent, find ich sehr schön! Wünsche dir knitterfreie fahrt mit dein .:R
LuiStyle ist offline  
Alt 12.05.2009, 01:24   #4
Distel
 
Avatar von Distel
AW: LB-R 3207 nun auch "powered bei HGP"

Da kann ich mich nur anschließen,herzlichen Glückwunsch und allzeit gute Fahrt,schöner Umbau
Distel ist offline  
Alt 12.05.2009, 01:27   #5
LeonR32
 
Avatar von LeonR32
AW: LB-R 3207 nun auch "powered bei HGP"

Schicker umbau, und freut mich das auch Namenhafte Tuner die Version mit der Originalen Ansaugbrücke verbauen.
Ist die Leistung gemessen worden das du ohne LLK bei 0,75bar 368PS haben sollst?
LeonR32 ist offline  
Alt 12.05.2009, 01:38   #6
LB-R3207
 
Avatar von LB-R3207
AW: LB-R 3207 nun auch "powered bei HGP"

Zitat:
Zitat von R32 Paddy Beitrag anzeigen
Die Anzeigen werden dann wohl kaum stimmen hab auch die XP drinnen bei mir kommt es aber auch hin mit den Daten was die PS angehen weis auch net wieso da solche Traumwerte ankommen
368 PS naja den LLk holst dir dann im Sommer ich hab auch einen bekommen noch und das mit nem Kompi, ich komm mit LLk auf 350 wäre mal Interessant zu wissen welcher da besser geht
Hey Paddy, naja, also wenn bei allen anderen die Angaben stimmen, dann werd ich des wohl nochmal mit Jürgen klären, realistische Werte wären schon nicht schlecht... aber lieber zuviel als zu wenig

LLK schau mer mal, der macht ja net mehr Leistung, der hält se nur konstant, glaub ich zu wissen oder irre ich oder wie oder was?


Zitat:
Zitat von LeonR32
Schicker umbau, und freut mich das auch Namenhafte Tuner die Version mit der Originalen Ansaugbrücke verbauen.
Ist die Leistung gemessen worden das du ohne LLK bei 0,75bar 368PS haben sollst?
na ich denk doch, dass des HGP irgendwann gemessen hat, ich hoff doch dass die sich die Zahlen nicht ausdenken...wobei die 368 PS quasi die Anfänge von HGP waren... also schon eine gaaaaanze Weile her, mittlerweile hat sich die Hard- und Software natürlich weiter entwickelt... Ich hab jedenfalls keine Einwände wenns dann doch 380 Pferde sind Wenn ich mal Zeit und Lust hab, kann ich ja mal auf n Prüfstand fahren...
LB-R3207 ist offline  
Alt 12.05.2009, 02:09   #7
phoenix84
 
Avatar von phoenix84
AW: LB-R 3207 nun auch "powered bei HGP"

Erst mal Glückwunsch zum Umbau! Auch wenn ich ihn so nicht wirklich erwartet hätte, aber hat auch was Ich fürchte du wirst trotzdem schon bald noch mehr Leistung haben wollen, ist ganz normal, ist ja auch noch genug Potential vorhanden

Zitat:
Zitat von LB-R3207 Beitrag anzeigen
Hey Paddy, naja, also wenn bei allen anderen die Angaben stimmen, dann werd ich des wohl nochmal mit Jürgen klären, realistische Werte wären schon nicht schlecht... aber lieber zuviel als zu wenig
Wurden denn schon die maximalen NM bei der MFA XP per Diagnose geändert? Das sollte auf jeden Fall angepasst werden sonst stimmen die Werte nie
phoenix84 ist offline  
Alt 12.05.2009, 02:34   #8
injekt32
 
Avatar von injekt32
AW: LB-R 3207 nun auch "powered bei HGP"

Schicker Umabu Glückwunsch und eine knitterfreie fahrt mit deinem RenneR
injekt32 ist offline  
Alt 12.05.2009, 08:16   #9
R32 Paddy
 
Avatar von R32 Paddy
AW: LB-R 3207 nun auch "powered bei HGP"

Zitat:
Zitat von LB-R3207 Beitrag anzeigen
Hey Paddy, naja, also wenn bei allen anderen die Angaben stimmen, dann werd ich des wohl nochmal mit Jürgen klären, realistische Werte wären schon nicht schlecht... aber lieber zuviel als zu wenig

LLK schau mer mal, der macht ja net mehr Leistung, der hält se nur konstant, glaub ich zu wissen oder irre ich oder wie oder was?

na ich denk doch, dass des HGP irgendwann gemessen hat, ich hoff doch dass die sich die Zahlen nicht ausdenken...wobei die 368 PS quasi die Anfänge von HGP waren... also schon eine gaaaaanze Weile her, mittlerweile hat sich die Hard- und Software natürlich weiter entwickelt... Ich hab jedenfalls keine Einwände wenns dann doch 380 Pferde sind Wenn ich mal Zeit und Lust hab, kann ich ja mal auf n Prüfstand fahren...
Ja Stimmt aber um so kälter die luft ja ist um so besser die verbrennung bei mir waren es lauf Prüfstand 20PS als der LLk dann drann war

Das schlimme is ja man findet zu schnell gefallen an der Leistung und dann denkt man sich ja es könnte ja dioch noch bissi mehr sein, aber du kannst ja dein Druck dann bissi anheben
Ja hast du kein Leistungsdiagramm? Normal wird das auto doch fertig gemacht Prüfstand und dann wenn man es abholt muss ich doch sehen was die Kiste bringt also bei mir war das so, ich hab ein Diagramm dazu bekommen als ich ihn geholt hab

@phoenix84: Wenn da 666Nm stehen werden sie die schon angepasst haben :-) oder zu viel angepasst das weis man dann net :-)
R32 Paddy ist offline  
Alt 12.05.2009, 08:44   #10
deralte
AW: LB-R 3207 nun auch "powered bei HGP"

Sieht sehr geil aus! Man ahnt nicht was in ihm steckt.. so muss das sein.
Darf ich fragen, was dich der Turboumbau gekostet hat? (steht ja nicht auf der HGP-Page)
deralte ist offline  
Alt 12.05.2009, 10:09   #11
turbo-paule
 
Avatar von turbo-paule
AW: LB-R 3207 nun auch "powered bei HGP"

Zitat:
Zitat von deralte Beitrag anzeigen
Sieht sehr geil aus! Man ahnt nicht was in ihm steckt.. so muss das sein.
Darf ich fragen, was dich der Turboumbau gekostet hat? (steht ja nicht auf der HGP-Page)
glückwunsch zum umbau !!!
aber nen llk mußt unbedingt noch verbauen
der kostenfaktor würde mich auch mal interressieren ob ein gebrauchter satz wesendlich günstiger ist als neu (etwa 10.000€).
schaut ein wenig wieein kit mit komponente von eip und hgp aus, oder irre ich mich
turbo-paule ist offline  
Alt 12.05.2009, 10:36   #12
GoodYear-R32
 
Avatar von GoodYear-R32
AW: LB-R 3207 nun auch "powered bei HGP"

Ich finde das mal richtig gelungen, so solls sein finde ich. alles schön dezent gehalten.

was wurde den am motor alles verändert ?
und der preis wäre auch interessant

aufjedenfall richtig gut gemacht !!!
GoodYear-R32 ist offline  
Alt 12.05.2009, 10:39   #13
OliveR32
 
Avatar von OliveR32
AW: LB-R 3207 nun auch "powered bei HGP"

Zitat:
Zitat von turbo-paule Beitrag anzeigen
glückwunsch zum umbau !!!
aber nen llk mußt unbedingt noch verbauen
der kostenfaktor würde mich auch mal interressieren ob ein gebrauchter satz wesendlich günstiger ist als neu (etwa 10.000€).
schaut ein wenig wieein kit mit komponente von eip und hgp aus, oder irre ich mich
grööööhl ja wusstest du nicht, das hgp eigentlich eip nachbaut

und wo her du die preise(10teuro) für diese kit hast wüsst ich auch mal gerne

und warum nur einen llk direkt zwei wären noch besser...
OliveR32 ist offline  
Alt 12.05.2009, 11:12   #14
VK.:R32
 
Avatar von VK.:R32
AW: LB-R 3207 nun auch "powered bei HGP"

Schöner dezenter Umbau - Gefällt mir.

g.::RRRüße
VK.:R32 ist offline  
Alt 12.05.2009, 11:18   #15
R32_Peter
 
Avatar von R32_Peter
AW: LB-R 3207 nun auch "powered bei HGP"

Na dann viel Spaß und allzeit gute Fahrt.
R32_Peter ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[V] Verkaufe meinen blaumatten Golf 5 R32 DSg HGP Turbo "viele Extras" Bonsai3288 Suche/biete R32 1 19.11.2012 19:30
Nun auch 1."Macke" bei meinem.... Timo Boll R32 Probleme/Fehler/Defekte 8 19.04.2007 18:33
R32 Turbo HGP Test in der neuen Autobild "Sportscars" elvisgolf Motortuning 58 02.08.2006 09:47
Test HGP in der nächsten Ausgabe "Auto-Bild SPORTScars" The Doctor Technik-News 6 03.05.2006 18:14
Die "fast" Neulinge sind auch hier ;-) TomundKarin Ich bin neu hier 15 23.07.2005 00:15



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de