Zurück   R32 Club > Allgemeines R32 Forum > Erlebnisse/Geschichten

Erlebnisse/Geschichten Postet hier Eure Erlebnisse mit dem R32.

Antwort
Alt 05.05.2009, 15:40   #1
enta
 
Avatar von enta
Audi S4, kleine Probefahrt

Servus jungens und mädelz.

Ich sitz brav wie ich bin an meinem computer und arbeite (nein ich war grad nicht im forum unterwegs ) da steht ein kumpel im Büro und schwänkt einen audischlüssel in der Hand, dickes grinsen im gesicht

Wir gehn vor die tür, steht da ein nagelneuer S4 kombi, 333 tfsi ps, v6 3L.
Nice, direkt eingestiegen und mal n ründchen gedreht.
Ok der kombi is nich zum heitzen gedacht, aber für 333ps geht der pampersbomber doch ordentlich voran. 5,2sek von 0 auf 100 ist auf e46 m3 niveau.
Die Innenausstattung ist der wahnsinn, dagegen wirkt der R absolut billig, allein schon die haptik überzeugt sofort. Die sitze sind sauschick und sehr bequem. Das automatikgetriebe mit schaltwippen schaltet fast so gut wie das dsg im R
Farbige rückfahrkamera die einem auf den mm alles anzeigt und sogar mit stichellinien anzeigt wo man je nach lenkeinschlag hinfahren wird, bang & olufsen anlage mit einem wunderbaren klang und vieles mehr.

Der motor ist echt toll, zieht sehr gleichmäßig nach oben, kein turboloch und kein turbokick, is eben tfsi der geht fast wie ein sauger.
Nach ein paar runden autobahn wars dann auch schon wieder vorbei und ich muste den schlüssel wieder aus der hand geben

Mit 1000km steht der für 78T€ beim Händler, starkes Stück.... gut vollausstattung, aber für das geld gibt es autos die mich mehr interessieren.

Mein Fazit:

Das perfekte auto für den ambitionierten papa, wie sagt man so schön, eine eierlegende wollmilchsau, aber für einen hüpfer wie mich der nie genug bekommen kann einfach zu unsportlich. Mal schaun wie sich der S4 ohne garage im heck fahren wird, mit chip geht da sicherlich noch einiges.
Ich für meinen teil würde bei dem preis doch lieber einen jahreswagen mit V8 power kaufen, ein M3 mit 420ps ist kaum teuerer.
enta ist offline  
Alt 05.05.2009, 15:49   #2
R-POWER
 
Avatar von R-POWER
AW: Audi S4, kleine Probefahrt

Oder auch den neuen Skyline

Finde den neuen S4 auch sehr schön, allerdings gehöre ich auch noch zu der Fraktion die nie genug bekommt

Der Audi-Innenraum ist übrigends erste Sahne, ich glaub das kann kein anderer Hersteller toppen
R-POWER ist offline  
Alt 05.05.2009, 15:55   #3
enta
 
Avatar von enta
AW: Audi S4, kleine Probefahrt

Zitat:
Zitat von R-POWER Beitrag anzeigen
Oder auch den neuen Skyline

Finde den neuen S4 auch sehr schön, allerdings gehöre ich auch noch zu der Fraktion die nie genug bekommt

Der Audi-Innenraum ist übrigends erste Sahne, ich glaub das kann kein anderer Hersteller toppen
Ja ich war absolut überrascht, das audi super qualität bietet is ja nix neues, aber damit haben sie sich selbst übetroffen.

Das Problem is halt auch das ich in meinen "noch" "relativ" jungen jahren unter anderem gallardo, b5, porsche turbo, gt2, carrera S etc. gefahrn oder mitgefahren bin, da ist man was leistung betrifft schon etwas im urteil beeinflust
enta ist offline  
Alt 05.05.2009, 16:51   #4
blankreich
 
Avatar von blankreich
AW: Audi S4, kleine Probefahrt

Turboloch wird der noch nicht haben, hat doch Kompressor, oder?!?
blankreich ist offline  
Alt 05.05.2009, 16:59   #5
enta
 
Avatar von enta
AW: Audi S4, kleine Probefahrt

Ich ging immer davon aus das TFSI für Kompressor mit turboaufladung steht, aber anscheinend hab ich mich da getäuscht
Auf der webseite steht mechanisches aufladungsmodul, also kompi.
Gut, das erklärt das nicht vorhandene turboloch

Man hört garnich das es ein kompi ist, die nachgerüsteten dinger pfeifen und scheppern ja immer als ginge gleich die welt unter, der audi hört sich so 0 nach aufladung an
enta ist offline  
Alt 05.05.2009, 17:04   #6
pasa
 
Avatar von pasa
AW: Audi S4, kleine Probefahrt

Finde denn den neuen S4 auch sehr schön.. und über die Verarbeitung von Audi muss man nicht diskutieren...
pasa ist offline  
Alt 05.05.2009, 17:50   #7
makki83
 
Avatar von makki83
AW: Audi S4, kleine Probefahrt

Der hatte doch bestimmt die S-Tronic, ist genau das gleiche wie unser DSG! Wenn nicht sogar noch ausgereifter
makki83 ist offline  
Alt 05.05.2009, 18:09   #8
enta
 
Avatar von enta
AW: Audi S4, kleine Probefahrt

Ja es war S-Tronic, schon ein feines schalten, subjektiv hatte ich aber das gefühl das es im R fixer ging.
Kam mir vllt auch nur so vor weil am R ein paar pferdchen mehr gezogen haben.
enta ist offline  
Alt 05.05.2009, 18:15   #9
makki83
 
Avatar von makki83
AW: Audi S4, kleine Probefahrt

Zitat:
Zitat von enta Beitrag anzeigen
Ja es war S-Tronic, schon ein feines schalten, subjektiv hatte ich aber das gefühl das es im R fixer ging.
Kam mir vllt auch nur so vor weil am R ein paar pferdchen mehr gezogen haben.
wie soll ich das verstehen? der s4 hat doch mehr pferdchen
makki83 ist offline  
Alt 05.05.2009, 19:44   #10
holgi33
 
Avatar von holgi33
AW: Audi S4, kleine Probefahrt

Mit den Pferdchen muss man auch umgehen können!

Hatte den neuen S4 hinter mir, ihn auf der A2 Richtung Oberhausen überholt (er fuhr wohl erst recht langsam bis er mich sah) und dann in der Ausfahrt/Zubringer zur A45 klebte er dann an meiner Stoßstange. Wer die neue Ausfahrt/Zubringer kennt ... zweispurig und runter auf 50 km/h limitiert. In dieser Kurve zur A45 habe ich ihn dann mal richtig aufgemischt. Kurz bevor ich dann von der A45 auf die A42 wechseln sollte kam er wie der Blitz an. Von der Beschleunigung war das schon toll was aus dem S4 raus kam.
holgi33 ist offline  
Alt 05.05.2009, 20:45   #11
Jürgen_R32
 
Avatar von Jürgen_R32
AW: Audi S4, kleine Probefahrt

Ist eigentlich wer schon mal mit einen alten S4 gefahren (Baujahr 2006/07) ?

Diese Modele sind bei Mobile.de und autoscout24.de in mengen im Internet, und das noch um einen vernüftigen Preis.

Bin nähmlich beim überlegen mir einem in Winter zuzulegen, wobei ich sagen muss das ich noch gar keine Anhnung über Fahrleistung dieses Fahrzeuges habe.
Jürgen_R32 ist offline  
Alt 05.05.2009, 21:01   #12
r_lauren
 
Avatar von r_lauren
AW: Audi S4, kleine Probefahrt

Zitat:
Zitat von enta Beitrag anzeigen
Ich ging immer davon aus das TFSI für Kompressor mit turboaufladung steht, aber anscheinend hab ich mich da getäuscht
Auf der webseite steht mechanisches aufladungsmodul, also kompi.
Gut, das erklärt das nicht vorhandene turboloch
das audi marketing den kompressor so gut wie möglich nicht zu erwähnen bzw. die kundschaft glauben zu lassen es sei ein turbomotor hat anscheinend funktioniert .... habe schon zuoft das gleiche gelesen mit turbo usw ... lol

selbst in einem von audi gefilmten werbevideo wo passanten befragt wurden was sie vom neuen s4 halten, wurde die aussage eines jungen prolos nicht herausgeschnitten der meinte .... man geil bi turbo power usw ....

finds irgendwie lächerlich das man den kompressor so verheimlicht wo man ja die ganzen vorzüge eines kompressors in den pressetexten erwähnt, ich bin mir sicher ein turbomotor wäre sicher besser angekommen warum man jetzt plötzlich auf kompressor setzt verstehen sicher viele nicht ... bin den s4 noch nicht gefahren, habe aber ziemlich die 35i brille auf und bin schon mal auf meine bewertung für diesen motor gespannt ... bis jetzt ist mir in letzter zeit noch nichts besseres als der 35i bzw. die bmw motore mit twin turboaufladung untergekommen ;-) auf die werte des S4 pressefahrzeuge gebe ich auch nichts - die pressefahrzeuge der hersteller gehen immer zu gut & sind selten nahe der serienleistung ...

das der verbrauch des S4 auf dem des alten V8 liegt ist ja auch kein geheimsnis mehr

@Jürgen_R32: würde ich mir nicht kaufen ... kenne selbt den S4 V8 als limo ... was soll ich sagen absolut unspektakuläre kraftentfaltung bei relativ hohem verbrauch (wobei mir dieser grundsätzlich herzlich egal ist solange das auto spaß macht) ... mein 335i QP hat da viel mehr spaß gemacht bei weniger verbrauch und gleichen fahrleistungen trotz weniger ps

habe dann den "fehler gemacht" und den "ähnlichen" motor im S5 gekauft ... zum glück ist dieser schon wieder geschichte ... sound ok ist geil nur mir hat einfach dieser turboschub gefehlt ... deswegen kommt mir kein auto ohne aufladung mehr in die garage ;D
r_lauren ist offline  
Alt 05.05.2009, 21:39   #13
enta
 
Avatar von enta
AW: Audi S4, kleine Probefahrt

Zitat:
Zitat von makki83 Beitrag anzeigen
wie soll ich das verstehen? der s4 hat doch mehr pferdchen
Das hat sich auf meiner vorherigen post bezogen, turbo R32...


Zitat:
Zitat von r_lauren Beitrag anzeigen
das audi marketing den kompressor so gut wie möglich nicht zu erwähnen bzw. die kundschaft glauben zu lassen es sei ein turbomotor hat anscheinend funktioniert .... habe schon zuoft das gleiche gelesen mit turbo usw ... lol

selbst in einem von audi gefilmten werbevideo wo passanten befragt wurden was sie vom neuen s4 halten, wurde die aussage eines jungen prolos nicht herausgeschnitten der meinte .... man geil bi turbo power usw ....

finds irgendwie lächerlich das man den kompressor so verheimlicht wo man ja die ganzen vorzüge eines kompressors in den pressetexten erwähnt, ich bin mir sicher ein turbomotor wäre sicher besser angekommen warum man jetzt plötzlich auf kompressor setzt verstehen sicher viele nicht ... bin den s4 noch nicht gefahren, habe aber ziemlich die 35i brille auf und bin schon mal auf meine bewertung für diesen motor gespannt ... bis jetzt ist mir in letzter zeit noch nichts besseres als der 35i bzw. die bmw motore mit twin turboaufladung untergekommen ;-) auf die werte des S4 pressefahrzeuge gebe ich auch nichts - die pressefahrzeuge der hersteller gehen immer zu gut & sind selten nahe der serienleistung ...

das der verbrauch des S4 auf dem des alten V8 liegt ist ja auch kein geheimsnis mehr

@Jürgen_R32: würde ich mir nicht kaufen ... hatten selbst den S4 V8 als limo ... was soll ich sagen absolut unspektakuläre kraftentfaltung bei relativ hohem verbrauch (wobei mir dieser grundsätzlich herzlich egal ist solange das auto spaß macht) ... mein 335i QP hat da viel mehr spaß gemacht bei weniger verbrauch und gleichen fahrleistungen trotz weniger ps

habe dann nochmals den "fehler gemacht" und den "ähnlichen" motor im S5 gekauft ... zum glück ist dieser schon wieder geschichte ... sound ok ist geil nur mir hat einfach dieser turboschub gefehlt ... deswegen kommt mir kein auto ohne aufladung mehr in die garage ;D
Ja audi tut echt alles um es zu verheimlichen, ich hab ja selbst vor einiger zeit noch nen thread eröffnet über die ersten news vom s4 indem ich selber geschrieben habe das es ein kompressor wird.
Dann standen wir draussen und was steht an der seite? V6T
Ja nee is klar, is das jetzt doch kein kompi?

Haben alle etwas verdutzt geguckt.

Den vergleich zum 335i konnte ich schon ziehen, der biturbo geht schon ein kleinen tick besser, dafür finde ich die kraftentfaltung vom s4 angenehmer.
ein tick besser in relation zur leistung natürlich. Optik, interieur find ich beim audi besser, dafür hat der S keinen schönen sound, bin mir sicher das der R besser klingt.

Wenn ich mich entscheiden müste, würde ich den audi nehmen.
Einfache gründe sind für mich optik sowohl innen als auch aussen und der allradantrieb.
Mein kumpel der den heute den ganzen tag nutzen durfte ist sich inzwischen sicher das es der werden wird.
Bin mal gespannt ob da mit chiptuning genau so viel geht wie beim 335i, dann wären 400ps drin. Wenns da was gibt mit garantie wär das schon ein super gerät
enta ist offline  
Alt 05.05.2009, 21:52   #14
r_lauren
 
Avatar von r_lauren
AW: Audi S4, kleine Probefahrt

ja optik ist geschmacksache ob innen oder außen .... meinem vater zB gefällt kein audi von innen *gg* ja so leute gibts auch .... ich sehe zwischen audi & bmw nicht wirklich nen unterschied ... außer der viell. langweilige tacho von bmw könnte mal ein display vertragen ... dafür hat bmw das besser navi bzw. soundsystem

allrad hat sicher sein vorzüge bekommt man aber bei der konkurrenz auch ... wie gesagt man muss eben wissen was man selbst braucht

kenne nur den sound vom 35i QP fand den mehr als gelungen überhaupt in verbindung mit der automatik ... schön präsent ... bin letztes ein 135i QP gefahren mit performance auspuffanlage ... dafür würde ich jeden R stehen lassen (ich lasse sonst nichts über den klang des R´s kommen dieser ist wirklich sehr gut überhaupt vom golf IV) das ding war echt laut und hat geil geklungen somit gibts hier vom hersteller selbst abhilfe wenn einem der sound nicht gefällt, wie gesagt auch wieder geschmacksache ... wobei um das gehts hier ja nicht

sobald ich den S4 probe fahren bin werde ich hier berichten
r_lauren ist offline  
Alt 05.05.2009, 22:31   #15
enta
 
Avatar von enta
AW: Audi S4, kleine Probefahrt

Klar, meine eindrücke sind natürlich alle subjektiv, möchte da niemandem geschmäcker aufdränger

Aber was das bessere soundsystem im bmw betrifft würde ich mal behaupten da wirst du eines besseren belehrt wenn du in den audi steigst, die is schon absolutes topniveau, die besten herstellerseitige anlage die ich jeh in einem serienwagen hören durfte.
enta ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Der Kleine Larsen79 Mein R32 81 11.11.2007 14:57
Der kleine .:R enta Mein R32 29 24.05.2007 10:11
Probefahrt Audi S3 beachboy Erlebnisse/Geschichten 145 23.05.2007 11:49
Kleine Vorstellung Markus R32 Ich bin neu hier 35 19.09.2005 00:17
Kleine Story... andix Erlebnisse/Geschichten 11 13.11.2004 14:45



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de