Zurück   R32 Club > VW-Forum > RSi-Section > Probleme/Defekte

Probleme/Defekte Problem mit deinem RSi, hier rein!

Antwort
Alt 14.04.2009, 19:37   #1
Porcupinetree
 
Avatar von Porcupinetree
Rost

Hallo zusammen.

Habe am Wochenende mal meinen RSi polliert. Dabei musste ich festellen, dass sich an der Fahrer- und Beifahrertür Rost gebildet hat. Es sind nur ganz winzige Punkte aber es ist trotzdem beunruhigend. Habt ihr da gewisse Erfahrungswerte wie es mit Garantie bei Rost steht etc?


Gruss
Porcupinetree ist offline  
Alt 14.04.2009, 21:10   #2
sta-rr 320
 
Avatar von sta-rr 320
AW: Rost

wegpolieren und gut is
sta-rr 320 ist offline  
Alt 14.04.2009, 22:49   #3
mr_gratis
 
Avatar von mr_gratis
AW: Rost

Ja, klingt schwer nach Flugrost.
Da hilft nur "radieren" bzw. polieren
mr_gratis ist offline  
Alt 14.04.2009, 23:18   #4
Porcupinetree
 
Avatar von Porcupinetree
AW: Rost

Jo dan gibts nächsten Monat mal eine Poliermaschine
Porcupinetree ist offline  
Alt 15.04.2009, 09:22   #5
InterzepTOR
 
Avatar von InterzepTOR
AW: Rost

Kauf die Knete bei Petzolds oder so! damit sollte das weggehen. Danach mit der Hand drüber Polieren!
InterzepTOR ist offline  
Alt 15.04.2009, 13:26   #6
R-POWER
 
Avatar von R-POWER
AW: Rost

Flugrost ist nicht schlimm, den kann man ganz leicht wegpolieren

Das passiert im Winter schon öfters dass man die Karre voll Flugrost hat, besonders bei salznassen Fahrbahnen....
R-POWER ist offline  
Alt 17.04.2009, 23:14   #7
Roadmaster
 
Avatar von Roadmaster
AW: Rost

Hallo

Also von einer Poliermaschine würd ich abraten...ausser du hast bereits Erfahrung damit und weisst wie man so ein Ding bedient. Es ist nicht ganz ungefährlich mit einer Poliermaschine, weil man gerade über Kanten oder Rundungen blinde Stellen in die Klarlackschickt "polieren" kann.......

Wie schon erwähnt...ich hatte meinen RSI beim Polierer und der hat ebenfalls Flugrost festgestellt. Mit Knete und dem Einsatz von Speed-Detailer (beides von Meg....) ist der Flugrost entfernt worden.

Ich dachte ich teile meine Erfahrung mal mit......

Gruss
Roadmaster ist offline  
Alt 18.04.2009, 06:45   #8
R32BT
 
Avatar von R32BT
AW: Rost

die sachen von meg sind echt super...
parkst halt das nächste mal nicht mehr neben nachbars calibra
R32BT ist offline  
Alt 18.04.2009, 10:31   #9
djapple2
 
Avatar von djapple2
AW: Rost

Zitat:
Zitat von R32BT Beitrag anzeigen
parkst halt das nächste mal nicht mehr neben nachbars calibra
djapple2 ist offline  
Alt 18.04.2009, 13:06   #10
Porcupinetree
 
Avatar von Porcupinetree
AW: Rost

Zitat:
Zitat von R32BT Beitrag anzeigen
die sachen von meg sind echt super...
parkst halt das nächste mal nicht mehr neben nachbars calibra
Danke für eure Tipps! Werde meine Kugel zum Aufpolieren bringen. Wenn schon denn schon

Das Nachbarauto vom RSi in der Garage ist im übrigen wirklich ein Opel wenn auch ein Omega.
Porcupinetree ist offline  
Alt 19.04.2009, 06:41   #11
R32BT
 
Avatar von R32BT
AW: Rost

ach du schande... wenn es ein lotus omega wäre dann würde sich lohnen das flugrostopfer zu erbringen. aber so?
R32BT ist offline  
Alt 19.04.2009, 12:53   #12
Porcupinetree
 
Avatar von Porcupinetree
AW: Rost

Schön wärs, ist ein stinknormaler Opel Omega. Die Karre gehört meinen Eltern. Und ich muss sagen, Opel hat den Rost wohl wirklich neu erfunden...
Porcupinetree ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rost Heckklappe Gloelothar R32 Probleme/Fehler/Defekte 16 08.11.2011 22:18
Rost an Radnaben johnnie_1971 R32 Probleme/Fehler/Defekte 44 30.09.2010 23:41
Rost Reissdorfer Allgemein 7 27.11.2009 03:34
rost am r-32 V6-Freak Exterieur 13 12.03.2007 21:49
Rost!! Rick R32 Probleme/Fehler/Defekte 11 21.11.2006 10:08



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de