Zurück   R32 Club > Allgemeines R32 Forum > Auto News

Auto News Hier findet Ihr News rund um die Autowelt.

Antwort
Alt 24.12.2008, 15:26   #46
vr-six
 
Avatar von vr-six
AW: Neuer BMW Z4

Das stimmt nicht so ganz. Bei dem neuen X6M z.B. wurde der 4.4l Bi-Turbo genommen. Der ist ein Konzernmotor.
Es wird auch schon gemunkelt das die M GmbH in Zukunft auch auf Turbomotoren setzt. Draus könnte der 3.0l Biturbo mit Leistungssteigerung resultieren.
Mit mindestens 360 PS, oder die M GmbH macht diesen Motor für noch mehr PS Standfest. Das mit den 360 PS war jetzt von mir spekuliert.

Der 6.3l Motor ist übrigens der erste komplett eigen entwickelte AMG Motor. Der 5.5l vorher war vom Rumpf her vom 5.0l abgeleitet und reicht noch bis zum W124 runter. Dann in den W210 und anschließend im W211 mit Kompressor. Die V12 Motoren sind Ursprünglich auch vom Mutterkonzern.
vr-six ist offline  
Alt 03.06.2009, 19:32   #47
Klaus
 
Avatar von Klaus
AW: Neuer BMW Z4

Heute hab ich dem Z4 sDrive35i mit Doppelkupplungsgetriebe mal die Sporen gegeben, hatte einen schwarzen mit schwarzem Leder zur Probefahrt.

Das Ding hatte eine gute Ausstattung, daher auch elektrische Sportsitze - hier konnte man sogar die Lehnenbreite verändern, so dass man auch guten Seitenhalt hat (obwohl die Sitze diesen optisch ehr nicht vermuten lassen).

Schlüssel in der Hosentasche und kurz auf den Startknopf gedrückt, den Schalthebel nach hinten gedrückt und schon gings los.

306 PS und 400 NM schon ab 1300 U/min - es tat sich was

Der Sound ist wirklich schön, bei gleichmäßiger Fahrt sehr dezent und kaum hörbar , aber beim Beschleunigen stets präsent. Beim Schaltvorgang gibts ein schönes Ploppen und ein dreckiges Röhren, beim runterschalten manchmal ein sprazeln und automatisch Zwischengas - insgesamt schön komponiert, aber bestimmt manchen insgesamt noch zu leise.

Schalten lassen sich die sieben(!) Gänge am Lenkrad übrigens auf der rechten und linken Seite gleichermaßen rauf und runter, das fand ich gut gelöst und praktisch beim Big Mac essen während der Fahrt

Öltemperaturanzeige übrigens in der Armaturentafel.

Die Turbolader hört man bei offenem Dach auch gut pfeifen, allerdings merkt man beim Fahren schon das Gewicht von > 1600 Kilogramm.
Beim Beschleunigen im 2.Gang z.B -nach dem Abbiegen- ist mein R (zumindest gefühlt) erst mal schneller, irgendwie dauert es bis der Z4 "aus dem Quark kommt".

In etwas höheren Drehzahlbereichen geht das Ding dann schon ganz ordentlich, allerdings ohne allerdings extrem spektakulär zu wirken.

Beim loslassen des Gaspedals und anschließendem Vollgas gibts eine Gedenksekunde für die Turbos - nun ja, da kann man sich wahrscheinlich daran gewöhnen.

Aber 5,1 s auf Hundert reicht objektiv gesehn eigentlich schon

Das Fahrwerk mit den verschiedenen Möglichkeiten "Sport" und "Sport Plus" ist genial, kaum Seitenneigung, je nach Einstellung wird z.B. auch die Lenkung schwergängiger und gibt mehr Rückmeldung. Federungskomfort aber trotzdem noch ordentlich - passt gut. Ziemliche Tendenz zum untersteuern, ohne Spaßbremse aber gut ins Übersteuern zu bringen ...
Im normalem Modus greift die Spaßbremse ESP aber sehr früh ein.

Platzangebot und Ablagen im Innenraum ausreichend vorhanden, Navi und den Dreh-Drück-Controller mit den ganzen Gimmicks habe ich nicht ausprobiert.

Per Fernbedienung lässt sich übrigens das Dach auch öffnen und schließen, aber auch per Innenraumschalter gehts nicht während der Fahrt.


Insgesamt für meinen Geschmack ein sehr schönes Auto, wenn auch die Motorhaube sehr lang ist. Der Z4 ist nun mehr luxus- und komfortorientiert, geht so in Richtung SLK - und wird in dessen Revier wahrscheinlich auch gewaltig wildern.

Preis des Vorführwagens war übrigens über 55.000,--

Werde meinen R und den MX-5 erstmal behalten, aber man weiß ja nie ...
Klaus ist offline  
Alt 03.06.2009, 22:05   #48
r_lauren
 
Avatar von r_lauren
AW: Neuer BMW Z4

danke für den kurzen bericht :-) ich hatte bis jetzt noch keine möglichkeit den z4 35i probe zu fahren ... mein :-) hat den bestellten schon verkauft, jetz muss ich mich mal bei einem anderen händler umschauen ob die was zum test da haben ...

der riesige gestochen scharfe navibildschirm ist doch wohl ein must have die lehnenbreitenverstellung gibts bei der bestellung von sportsitzen in jedem model von bmw soweit ich weiß, finde ich auch genial da ich doch sehr schmal bin und ja da habe sogar ich nen super halt im sitz

da der z4 aber erst mitte/ende august beim händler wäre u. dann irgendwie auch das schöne wetter schon wieder fast vorbei ist überlege ich noch ob ich wenn dieses jahr bestelle, nicht das nächstes jahr dann das M paket verfügbar ist u. ich mir in den hintern beiße!

in österreich komme ich mit meiner aussattung knapp über 70.000,- da bekommt man einen gebrauchten m3 auch schon drum wobei ich gern mal wieder was schnelles "kompaktes" hätte .... 135i bin ich letztens gefahren echt geil das teil, möcht irgendwie unbedingt wieder was von bmw fahren .... bin noch am überlegen wobei mir bei jedem sonnenschein nach roadster fahren ist u. da kommt für mich wenn nur der z4 in frage, lange schnautze, tiefe weite sitzposition hinten *schwärm* .... tja man hats nicht so einfach
r_lauren ist offline  
Alt 03.06.2009, 22:49   #49
Klaus
 
Avatar von Klaus
AW: Neuer BMW Z4

Laut dem Artikel ist der aktuelle Motor des 135i, 335i und Z4 35i anscheinend schon wieder "veraltet"

http://www.atzonline.de/Aktuell/Nach...n-Tursimo.html

Also warte mit der Bestellung bis der auch im Z4 kommt ...
Klaus ist offline  
Alt 04.06.2009, 20:59   #50
nando
 
Avatar von nando
AW: Neuer BMW Z4

Zitat:
Zitat von Klaus Beitrag anzeigen
Laut dem Artikel ist der aktuelle Motor des 135i, 335i und Z4 35i anscheinend schon wieder "veraltet"

http://www.atzonline.de/Aktuell/Nach...n-Tursimo.html

Also warte mit der Bestellung bis der auch im Z4 kommt ...
Was solln daran jetzt neu sein ??

Das sind doch die genau die Eckdaten des aktuellen x35i - Motors.
nando ist offline  
Alt 04.06.2009, 21:37   #51
Klaus
 
Avatar von Klaus
AW: Neuer BMW Z4

Zitat:
Zitat von nando Beitrag anzeigen
Was solln daran jetzt neu sein ??

Das sind doch die genau die Eckdaten des aktuellen x35i - Motors.
Fast ... der alte heißt N54, der neue N55 und hat minimal früher das maximale Drehmoment und nur einen Turbolader statt 2.

Mit diesem "Twinscroll Turbo" soll der Motor deutlich schneller ansprechen.
Es ist der erste Turbomotor mit Direkteinspritzung und Valvetronic.
Er hat eine Kennfeldgeregelte Ölpumpe.
Dann ist er noch 4 Kilo leichter als der Biturbo.

Hier gibts (verständliche) Details und Infos: http://www.bimmertoday.de/2009/05/26...szylinder-n55/
Klaus ist offline  
Alt 04.06.2009, 21:56   #52
ouTTrage
 
Avatar von ouTTrage
AW: Neuer BMW Z4

TwinScroll, 200bar Direkteinspritzung, neue 6-Lochventile,Valvetronic, eletrische Kühlmittelpumpe, elektrische Lenkhilfepumpe, kennfeldgeregelte Ölpumpe

bestimmt alles sehr ausgereift - viel Spass in der Werkstatt

VIVA VR6
ouTTrage ist offline  
Alt 04.06.2009, 21:58   #53
Klaus
 
Avatar von Klaus
AW: Neuer BMW Z4

Ja, bis der neue Motor irgendwann im Z4 erscheint sollte er ja eigentlich die Kinderkrankheiten überwunden haben ... oder auch nicht
Klaus ist offline  
Alt 05.06.2009, 17:03   #54
pasa
 
Avatar von pasa
AW: Neuer BMW Z4

BMW kann Motoren bauen wie kein anderer

Hab gesternen 135i gesehen von BMW Performance.. Rennschalen, Carbon Spiegel, Diffusor, Lippe, und die Innenteile und mit einem Lenkrad mit Mäuse Kino der dir anzeigt wenn der beste Schaltpunkt ist... Der war extrem geil..
Für einen kurzen moment dachte ich soll ich oder nicht.. Hatte noch die Performance AGA drauf echt porno der Sound... also mal schauen ne...
pasa ist offline  
Alt 05.06.2009, 20:13   #55
r_lauren
 
Avatar von r_lauren
AW: Neuer BMW Z4

der sound mit der performance anlage ist pervers geil :-) als der händler den 135i angestartet hat mit der anlage sind wir echt mal da gestanden und haben gestaunt .... brutal der klang

angeblich musste er die anlage schonmal tauschen da sie mit der zeit zu laut wurde u. so nicht mehr zugelassen worden wäre ... die ist pflicht

& das performance zubehör von bmw ist wirklich sehr gelungen .... ja motorisch kommt echt nichts an bmw vorbei ... warum glaubt ihr will ich wieder einen haben ;-)
r_lauren ist offline  
Alt 05.06.2009, 23:10   #56
Marcel
 
Avatar von Marcel
AW: Neuer BMW Z4

Ja für eine Original Nachrüstanlage wirklich gelungen.

http://www.youtube.com/watch?v=G381i...eature=related

Ja das 135i Coupé ist mein kleiner Favourit als nächstes Auto. Lasse mir schon von allen gängigen Autosuchmaschinen Mails schicken. Habe mir gestern einen in unserer Gegend angeschaut. In Le Mans Blau mit M Paket und allem drumm & drann. Aber der Vorbesitzer hat auf Leder verzichtet, daß wiederrum will ich auch. Also weiter suchen. Die Preise in dieser Klasse sind aber zur Zeit "beschissen". Letztes Jahr waren die im Schnitt 3000€ darunter. Ich denke heute in einem Jahr wird es einfacher werden. Ich suche ein 2009 Modell, da bis 8/2008 diverse Sachen am 135i nicht so dolle waren.
Marcel ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bmw M3 Gts xxx008 Allgemeines OFF TOPIC! 41 30.04.2010 16:16
BMW Individual Rayman Allgemeines OFF TOPIC! 21 16.02.2010 17:03
VW 3.2l vs. BMW 3.2l deralte Allgemeines OFF TOPIC! 86 01.04.2009 16:40
Inspektion VW vs. BMW enta Allgemein 8 19.02.2008 11:25
R32 vs. BMW M6 morty Erlebnisse/Geschichten 43 19.02.2007 21:31



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de