Zurück   R32 Club > OFF TOPIC Forum > PC/Konsolen/Media etc > Konsolen

Konsolen PS, PS2, X-BOX, X-BOX360, Wii

Antwort
Alt 14.05.2008, 15:40   #1
phoenix84
 
Avatar von phoenix84
PS3: Race Driver: Grid

Juhu, die Demo ist im deutschen Store verfügbar

Finde das Game sau geil, ist zwar mehr auf Arcade ausgelegt, aber macht find ich viel mehr Spass als GT5, einfach mehr Action und die Grafik wirkt "flüssiger" und lebendiger (vor allem durch die Lichteffekte, Schadenmodell etc.), obwohl sie im Detail leicht schlechter als GT5 ist.

Kann's gar nicht mehr Abwarten bis die Vollversion rauskommt

http://www.racedrivergrid.com/
phoenix84 ist offline  
Alt 14.05.2008, 17:48   #2
nando
 
Avatar von nando
AW: PS3: Race Driver: Grid

Ich hab mir heute auch die ( PC - ) Demo runtergeladen und werde das heute abend mal ausprobieren.

Generell erwarte ich mir aber nicht so viel davon, ich bin da zu sehr GTR2 geschädigt.
Auch diesen ganzen Street-Racing - Firlefanz, den das Spiel bieten soll, finde ich blöde.

Das Spielen der Demo ist eigentlich nur im Hinblick auf das angekündigte F1-Spiel von Codemasters interessant, weil das auf der selben Engine basieren soll.

Vom Spielspass und Fahrerlebnis her erwarte ich mir von GTR Evolution wesentlich mehr.



PS: Allerdings hab ich eh nie verstanden, wie man mit so nem komischen Konsolenknochen Autorennen spielen kann ...
nando ist offline  
Alt 16.05.2008, 09:48   #3
vr-six
 
Avatar von vr-six
AW: PS3: Race Driver: Grid

Also, ich bin mal echt enttäuscht von dem Spiel. Hab mir das für PS3 und Xbox360 runter geladen. Grafisch kein Unterschied. Kommt lange nicht an GT5 dran. Nur das Schadensmodell ist besser. Was auch noch interessant ist, das man die Zeit zurückdrehen kann, wenn man einen Unfall hatte. So kann man den oft noch mal vermeiden.
Die Steuerung ist aber mal echt schlecht. Zu GRIP passt die ja, aber nicht bei Tourenwagen.
Da ist ja selbst Need for Speed Pro Street weniger Arcadelastig!!

Also, ich werde es mir wohl nicht kaufen. Ich teste es aber erst nochmal mit Lenkrad.
vr-six ist offline  
Alt 16.05.2008, 10:07   #4
nando
 
Avatar von nando
AW: PS3: Race Driver: Grid

Ich bin auch enttäuscht

Beim Starten des Spiel sagts:

Tralllalla, fidelbum, Ihre Grafikkarte kann Shadermodell 3.0 nicht.
Bitte geben sie mindestens 1.000€ aus und kaufen sie eine neue.

Na, gut, dann halt nicht.

Was ist denn ein Shadermodell?


P.S.: Nach dem Kommentar von vr-six ist das Spiel für mich auch gestorben. Ich fand NFS Pro Street schon furchtbar, und wenn Racedriver Grid noch Arcadelastiger ist, dann gute Nacht.

Dann lieber GTR2 spielen und über die Nordschleife bolzen
nando ist offline  
Alt 23.06.2008, 23:45   #5
nofear
AW: PS3: Race Driver: Grid

Grüss Dich ,

das Shader Model 3 dient zur Performance Optimierung.

Sprich deine Grafikarte hat Shader Model 2 mit Shader Model 3 kann man Model 2 schneller berechnen dadurch leichter Programieren, und bringt so mehr Effekte unter bei gleicher Leistung.

Aktuelle Shader 3.0 Grafikkarten im Mid Range Bereich kosten keine 150 Euro mehr

kann Dir ATI HD3870 oder NVIDIA 8800 Serie empfehlen wobei man bei Kauf bedenken muss das die ATI schon Shader 4.0 hat und Direct X 10.1 unterstützt ist also mehr Zukunft sicher, wenn man bei PC Komponenten davon sprechen kann.

Hoffe konnte Dir einwenig helfen...

Gruss
  Beitrag bearbeiten/löschen
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fifa10 Ps3 Daniel P. Konsolen 12 03.10.2011 14:09
[S] Radkappen ECS(OEM Driver's Gear "R" Line Wheel Center Cap-Set Of Four ES#5189) logger Suche/biete R32 27 12.06.2007 13:30
Freitag 10 März R28 Driver in Nürnberg R28 Driver Allgemeines OFF TOPIC! 5 10.03.2006 17:50
2 neue R32-Driver aus der Ostschweiz.... Ich bin neu hier 4 09.07.2004 14:54



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de