Zurück   R32 Club > Allgemeines R32 Forum > Auto News

Auto News Hier findet Ihr News rund um die Autowelt.

Antwort
Alt 19.03.2008, 13:56   #16
MitohneTurbo
AW: Neuer Audi RS6

Zitat:
Zitat von xxx008 Beitrag anzeigen
Naja und wieviel Leute sind das? 30, vielleicht auch 50 von 4100 Mitgliedern!!!

Genau 4100 Mitglieder ich hau mich weg. Ich spreche von Leuten die hier jeden Tag, oder wenigstens alle drei Tage was schreiben und nicht von Karteileichen. Von den Leuten die sich kennen und so ein Forum lebendig machen und nicht die, die gar nichts oder 38 Beiträge in über einem Jahr schreiben.

Digger das ist aber nicht wirklich das Thema. Kannst du von mir aus auch halten wie ein Dachdecker bringt uns nun auch nicht weiter.



@Claude: Klar das hast im Prinzip recht, aber ich dachte immer das die S Modelle die kräftigeren Vollausstattungsrennwagen sind und die RS Modelle die Rennwagen mit Alltagsoptik damit der Nachbar nicht zu neidisch wird. Da wäre es dann ja egal ob A4 oder A6. Vom alten RS6 gab es ja auch so eine Clubsport Variante von MTM. So hätte ich mir den serienmäßig vorgestellt. Wahrscheinlich baut Audi das was der Markt will. Worüber rege ich mich eigentlich auf.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 19.03.2008, 14:13   #17
xxx008
AW: Neuer Audi RS6

Zitat:
Zitat von MitohneTurbo Beitrag anzeigen
Genau 4100 Mitglieder ich hau mich weg. Ich spreche von Leuten die hier jeden Tag, oder wenigstens alle drei Tage was schreiben und nicht von Karteileichen. Von den Leuten die sich kennen und so ein Forum lebendig machen und nicht die, die gar nichts oder 38 Beiträge in über einem Jahr schreiben.

Digger das ist aber nicht wirklich das Thema. Kannst du von mir aus auch halten wie ein Dachdecker bringt uns nun auch nicht weiter.



@Claude: Klar das hast im Prinzip recht, aber ich dachte immer das die S Modelle die kräftigeren Vollausstattungsrennwagen sind und die RS Modelle die Rennwagen mit Alltagsoptik damit der Nachbar nicht zu neidisch wird. Da wäre es dann ja egal ob A4 oder A6. Vom alten RS6 gab es ja auch so eine Clubsport Variante von MTM. So hätte ich mir den serienmäßig vorgestellt. Wahrscheinlich baut Audi das was der Markt will. Worüber rege ich mich eigentlich auf.
Okay, dann einigen wir uns drauf, dass ich das Auto geil finde und du eben weniger
xxx008 ist offline  
Alt 19.03.2008, 14:29   #18
Volker_VV
 
Avatar von Volker_VV
AW: Neuer Audi RS6

Zitat:
Zitat von MitohneTurbo Beitrag anzeigen
.... Worüber rege ich mich eigentlich auf.
Na das ist doch schon mal eine gute Erkenntnis lieber Björn....

Offensichtlich haben alle diese Wagen ihre Käuferschicht. Mit 2 Kids ist der Porsche 997 eben nix und als Single braucht man i. d. R. keinen RS6.

Ich bin ja selbst schon solche Autos zur Genüge gefahren und kann nur immer wieder sagen:

Viele sehen was es scheint und nur wenige fühlen was es ist!

Diese PS-Zahlen werden sofort mit sportlichen Noten versehen und viele glauben den ultimativen Sportwagen vor sich zu haben. Ich kann nur sagen weit gefehlt, die Charakteristik eines Autos definiert sich nicht über Leistung allein. Hohes Leergewicht kann man eben nur bei der Beschleunigung einigermaßen kompensieren, beim Bremsen und in der Kurve wirkt die Physik halt gnadenlos.

Ich bin vor Kurzem einen S8 über ein ganzes Wochenende probegefahren und habe dem Händler (ein guter Freund) klar gesagt, dass ich nicht halb so begeistert war, wie vm A8 mit 8 Zyl. Diesel! Der hat nähmlich ein Hammerdrehmoment und man hat das Gefühl jedesmal Katapultstart zu üben, da kann der S8 überhaupt nicht gegen an.

So, noch ein paar Worte zum Thema Langstrecke ... mit meinem A6 3.0 Diesel fahre ich dem RS6 auf 500 oder mehr km um die Ohren. Was der an Zeit bei der Tanke verliert, kann er nie wieder einholen. Ich spreche aus Erfahrung, mein S6 war so ein Spritschlucker und da habe ich schon gegen Passat TDI gekämpft.
Volker_VV ist offline  
Alt 19.03.2008, 15:14   #19
xxx008
AW: Neuer Audi RS6

Zitat:
Zitat von Volker_VV Beitrag anzeigen
Na das ist doch schon mal eine gute Erkenntnis lieber Björn....

Offensichtlich haben alle diese Wagen ihre Käuferschicht. Mit 2 Kids ist der Porsche 997 eben nix und als Single braucht man i. d. R. keinen RS6.

Ich bin ja selbst schon solche Autos zur Genüge gefahren und kann nur immer wieder sagen:

Viele sehen was es scheint und nur wenige fühlen was es ist!

Diese PS-Zahlen werden sofort mit sportlichen Noten versehen und viele glauben den ultimativen Sportwagen vor sich zu haben. Ich kann nur sagen weit gefehlt, die Charakteristik eines Autos definiert sich nicht über Leistung allein. Hohes Leergewicht kann man eben nur bei der Beschleunigung einigermaßen kompensieren, beim Bremsen und in der Kurve wirkt die Physik halt gnadenlos.

Ich bin vor Kurzem einen S8 über ein ganzes Wochenende probegefahren und habe dem Händler (ein guter Freund) klar gesagt, dass ich nicht halb so begeistert war, wie vm A8 mit 8 Zyl. Diesel! Der hat nähmlich ein Hammerdrehmoment und man hat das Gefühl jedesmal Katapultstart zu üben, da kann der S8 überhaupt nicht gegen an.

So, noch ein paar Worte zum Thema Langstrecke ... mit meinem A6 3.0 Diesel fahre ich dem RS6 auf 500 oder mehr km um die Ohren. Was der an Zeit bei der Tanke verliert, kann er nie wieder einholen. Ich spreche aus Erfahrung, mein S6 war so ein Spritschlucker und da habe ich schon gegen Passat TDI gekämpft.
Das glaub ich dir allemal - das ist auch glaub ich fast gegen alle Diesel das Problem. Mit den enorem Reichweiten der Diesel und den ständen Beschränkungen auf allen Autobahnen, braucht sowieso kein Mensch ein Auto mit mehr als 200PS!
xxx008 ist offline  
Alt 19.03.2008, 15:15   #20
MitohneTurbo
AW: Neuer Audi RS6

Genau Volker, so kann man es auch auf den Punkt bringen. Sehe ich ja genauso, umso erstaunter war ich bei der vor Superlativen strotzenden Anpreisung des neuen Rennpanzers.

Ansonsten wollte ich nur mal wieder ein neues Thema eröffnen weil mir es ziemlich latte ist ob alle noch Winterreifen drauf haben oder BBK besser als Bastuck ist.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 19.03.2008, 17:22   #21
R-POWER
 
Avatar von R-POWER
AW: Neuer Audi RS6

Ich finde der RS6 sieht super aus und fuer einen reichen Familienvater sicher eine gute Loesung
Wenn man viel Platz braucht, aber trotzdem flott unterwegs sein will, und natuerlich auch das noetige Kleingeld hat ist man mit dem RS6 sicher gut bedient...Leute die so ein Auto kaufen, wollen wie schon gesagt nicht auf Komfort und Luxus verzichten, und das hat seinen Preis, oder besser gesagt sein Gewicht
R-POWER ist offline  
Alt 19.03.2008, 18:08   #22
Regenkönig
 
Avatar von Regenkönig
AW: Neuer Audi RS6

Es waren ja ma 40 Mio.im Lotto-Pot.
Hätte ich die gewonnen, wäre der RS6 mein Alltagswagen, neben mehreren Sportwagen..

Der RS6 ist einfach für ne andere Zielgruppe da,die wollen damit garkein Rennen fahren,dazu haben sie ihren Porsche o.ä..

Für son riesen Schiff finde ich den echt geil, obwohl mir die älteren Modelle besser gefallen haben.
Heute ist immer alles so weich gespühlt..

Und im Test gegen BMW M5 und AMG hat der Audi klar die Nase vorn..
Regenkönig ist offline  
Alt 19.03.2008, 18:26   #23
Larsen79
AW: Neuer Audi RS6

Wenn ich die nötige Kohle hätte, würde ich mir den neuen RS6 holen. Find den echt geil
Ich mein so als sportliche Familienkarre echt cool
Und motormäßig lässt sich da bestimmt noch was machen
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 19.03.2008, 18:36   #24
Regenkönig
 
Avatar von Regenkönig
AW: Neuer Audi RS6

Zitat:
Zitat von Larsen79 Beitrag anzeigen
Und motormäßig lässt sich da bestimmt noch was machen
Sehe ich auch so.
Ich baue dafür die Krümmer und da ist noch viel Platz für mehr Luft.

N bissl dran drehen, den Ladedruck um 0,3Bar erhöhen und schon kann man "gemütlich reisen"..
Regenkönig ist offline  
Alt 19.03.2008, 18:43   #25
pasa
 
Avatar von pasa
AW: Neuer Audi RS6

Zitat:
Zitat von MitohneTurbo Beitrag anzeigen
Ansonsten wollte ich nur mal wieder ein neues Thema eröffnen weil mir es ziemlich latte ist ob alle noch Winterreifen drauf haben oder BBK besser als Bastuck ist.
der war jetz gut.
pasa ist offline  
Alt 19.03.2008, 18:48   #26
Larsen79
AW: Neuer Audi RS6

Zitat:
Zitat von Regenkönig Beitrag anzeigen
N bissl dran drehen, den Ladedruck um 0,3Bar erhöhen und schon kann man "gemütlich reisen"..
Jenau, Tempomat bei 300 und dann entspannt über die Autobahn cruisen
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 19.03.2008, 19:14   #27
DeepBlueR32
AW: Neuer Audi RS6

Ich versteh die Aufregung grad auch nicht...?

Der alten RS6 hat sich bereits gut verkauft und der Neue ist die konsequente Weiterentwicklung dieser Idee. Audi interessieren Verkaufszahlen- fakten- an Umsatz wird gemessen, nicht an einem tracktauglichen, ausgeräumten 2+0 Sitzigen kombi wie dem MTM Clubsport- den vielleicht 100 leute pro jahr ordern würde...wenn überhaupt.

Der einzige Trackkombi ist und bleibt der M5.
Und schon da wirst Gewicht und Ausstattung negativ merken.
Weder RS6 und schon gar nicht E63 T-AMG sind in der Radikalität sportlastig ausgerichtet.
Sollen sie gar nicht sein.

Und von wegen müde 15 sekunden..ich muss schon sagen björn. Was ist denn für dich nicht müde?
Ein Carrera S gilt allgemein nciht als müde und der braucht gar 17.
ein Serien R 27- wenn das fahrzeug gut im futter steht wohl gemerkt...

Absolute supersportwagen im urechten Wortsinne kratzen bei 11, 12 sekunden.
von daher find ich 15 ungrad für nen serienkombi eigentlich ganz ansehnlich.

Ich weiß du wolltest wahrscheinlich nur ein provozierendes Thema eröffnen, um Antworten anzuziehen, das ist ja auch ganz leidlich gelungen...

Aber zum Nachdenken kann ich nur sagen: Wer RS6 fährt fährt nicht nur RS6...der fährt auch noch ein sportliches Baby....einfach weil mans sich leisten kann.
DeepBlueR32 ist offline  
Alt 19.03.2008, 19:19   #28
Larsen79
AW: Neuer Audi RS6

Und was wichtig dabei ist, dass du schnell in den Getränkehandel brettern kannst, den Kofferraum mit mega vielen Bierkisten vollladen kannst und ruck zuck wieder zu hause bist
Beim Porsche geht das zwar auch alles sehr schnell, nur kannst dir gerade mal ne Flasche Bier mitnehmen
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 19.03.2008, 19:27   #29
Regenkönig
 
Avatar von Regenkönig
AW: Neuer Audi RS6

Zitat:
Zitat von Larsen79 Beitrag anzeigen
Und was wichtig dabei ist, dass du schnell in den Getränkehandel brettern kannst, den Kofferraum mit mega vielen Bierkisten vollladen kannst und ruck zuck wieder zu hause bist
Beim Porsche geht das zwar auch alles sehr schnell, nur kannst dir gerade mal ne Flasche Bier mitnehmen
Oder schön Autobahn fahren und die Kinder auf der Rücksitzbank winken dem Porschefahrer zu, der gerade überholt wird, weil er langsam machen muss, da er gerade wieder Rückenschmerzen bekommen hat..
Regenkönig ist offline  
Alt 19.03.2008, 19:27   #30
Kompressor-Robs
 
Avatar von Kompressor-Robs
AW: Neuer Audi RS6

Zitat:
Zitat von Larsen79 Beitrag anzeigen
Und was wichtig dabei ist, dass du schnell in den Getränkehandel brettern kannst, den Kofferraum mit mega vielen Bierkisten vollladen kannst und ruck zuck wieder zu hause bist
Beim Porsche geht das zwar auch alles sehr schnell, nur kannst dir gerade mal ne Flasche Bier mitnehmen
Dafür kannst dann öfter Porsche fahren...
Kompressor-Robs ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Audi RS6 Avant Klapp_Spaten Dein VW 140 26.11.2013 19:54
Probefahrt neuer rs6 undruff Allgemein 43 31.07.2008 15:22
Ver R mit neuer RS6 Bremsanlage! MitohneTurbo Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage 46 30.07.2008 21:58
Audi RS6 Fringe Auto News 98 15.09.2007 14:25
Audi RS6 Bremsen auf AB 310km/h R32_driver Car-Videos 16 30.06.2007 09:50



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de