Zurück   R32 Club > Golf 5 R32 > Sonstiges Tuning

Sonstiges Tuning ... .. .

Antwort
Alt 17.02.2008, 19:14   #1
Stefan_
Zündkerzen

Es ist sicher Bekannt, das der VR 6 3.2 4V zu Leistungseinbrüchen neigt. Auch ein zu hoher Wärmewert kann zu Frühzündungen oder sogar Glühzündungen führen.
Deshalb möchte ich hier für die bekannten Motorkennbuchstaben die Zündkerzenbezeichnungen sammeln um zu sehen ob andere Entwicklungsständes des VR 6 ( auch 2 und 4 V Varianten des 2,8 L ) Zündkerzen mit niedrigerem Wärmewert zubemessen bekamen .
Bitte auch gerade getunte Motoren hier einstellen !
Fettgedruck ist der eigentliche Wärmewert.

Grüße, Stefan

1) BMJ (A3 3.2 Bj. 5.2005) YR 7 LPP 332 W Hersteller Bosch
Stefan_ ist offline  
Alt 17.02.2008, 20:31   #2
Rocco
AW: Zündkerzen

Immer wieder haben diese 6 Zylinder mit 4 Ventitechnik Probleme mit Zündkerzen.
Manchmal Fehlzündungen usw. liegt alleine an den Kerzen und da bei den ersten noch ein Zündtrafo mit Doppelfunkenzünspule ist Dopplete Belastung für die Zündkerzen. Manchmal liegts auch am Trafo oder an den Kerzen das da etwas Funken durchschlägt dann ist auch keine Leistung da.
Aber bei den neueren mit Einzelfunkenzündspule ist mir kein fall bekannt.
Zündkerzen lieber mal etwas früher ers als wenn es evtl scho zu spät ist oder es soweit ist.
Rocco ist offline  
Alt 17.02.2008, 20:36   #3
Chris1985
 
Avatar von Chris1985
AW: Zündkerzen

BFH (Golf IV R32 Bj 06.2003) - IZKR 7 B - Hersteller NGK
Motor ist Serie.

Ich nehme mal an, dass die "7" der Wärmewert ist.... kenne mich damit aber überhaupt nicht aus
Chris1985 ist offline  
Alt 13.04.2008, 00:06   #4
flo_R32
AW: Zündkerzen

fahre auch die NGK, da diese mir empfohlen wurden!


audi A3 8P 3.2 / BDB / NGK IZKR7B zündkerzen
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 13.04.2008, 11:14   #5
G-Ladener
 
Avatar von G-Ladener
AW: Zündkerzen

Golf V auch NGK Laser IZKR7B.
Gestern erst gewechselt...
G-Ladener ist offline  
Alt 20.05.2008, 22:39   #6
Tom300
 
Avatar von Tom300
AW: Zündkerzen

Hallo Stefan,

Golf V R32, EZ: 11.06.2007 (MJ null acht), MKB: BUB,

Zündkerzen: IZKR 7 B - Hersteller NGK

Zündkerzen heute ausgebaut und kontrolliert (Km-Stand: 18700 km), siehe da, Zylinder 6 sind Kerzenstecker und Kerze total korrodiert, als wenn Wasser drin stand.

Was kosten eigentlich 6 Zündkerzen u. Zündspulen beim für den Golf V R32 ?
Tom300 ist offline  
Alt 21.05.2008, 11:54   #7
G-Ladener
 
Avatar von G-Ladener
AW: Zündkerzen

Zylinder 6 ist ganz aussen auf der Fahrerseite?
Das hatte ich bei meinem auch.
Alle Kerzen und Spulen sauber bis auf die Seite rechts aussen.
G-Ladener ist offline  
Alt 21.05.2008, 16:35   #8
Tom300
 
Avatar von Tom300
AW: Zündkerzen

Zitat:
Zitat von G-Ladener Beitrag anzeigen
Zylinder 6 ist ganz aussen auf der Fahrerseite?
Das hatte ich bei meinem auch.
Alle Kerzen und Spulen sauber bis auf die Seite rechts aussen.
Hallo G-Ladener,

genau, alle sauber, nur die eine Zündspule u. Kerze rechts aussen waren stark korrodiert ...

Also kein Einzelfall ...
Bleibt die Frage, wie kommt es zu dieser Korrosion, wie kommt da Wasser hin
Tom300 ist offline  
Alt 21.05.2008, 17:23   #9
G-Ladener
 
Avatar von G-Ladener
AW: Zündkerzen

Keine Ahnung

Beim Einsetzen habe ich aber die Gummidichtung mit Fett geschmiert.
Hoffe das tritt nun nicht mehr auf.
G-Ladener ist offline  
Alt 16.06.2008, 18:50   #10
Tom300
 
Avatar von Tom300
AW: Zündkerzen

Hallo,

mal ein Update meinerseits ...

Ich habe bei Km-Stand: 19550 km alle originalen VW (NGK IZKR 7 B ) Zündkerzen gegen neue NGK (IZKR 7 B) Kerzen ersetzt.
Die Kerzen habe ich über einen Zubehör-Händler bezogen, also nicht von VW, warum auch ...
Hintergrund dieses "vorzeitigen" Wechsels war Zylinder 6, wie ich schon geschrieben hatte, waren Kerze u. Zündspule (mehr die Kerze) stark korrodiert.

Ganz wichtig, es gibt z.Bsp. von BERU sogenanntes "Kerzen-Fett", welches dünn auf den Ceramic-Körper der Kerze aufgetragen wird (mit den Fingerchen ).
Dieses Kerzen-Fett soll ein "Festfressen" der Gummidichtung der Zündspule vermeiden u. Korrosion vorbeugen.
Meine orig. verbauten Kerzen waren auch etwas "fettig".

Tja was soll ich sagen ...
Wusste garnicht das mein Auto so drehfreudig sein kann im oberen Drehzahlbereich ... .
Ich habe zusätzlich einen neuen Luftfilter verbaut (OEM -> Knecht-Papier-Filter) und meine zusätzliche Ansaugluftführung in den orig. Luftfilterkasten auf 100 mm Durchlass erweitert.
Sind ganz sicher keine 10 PS mehr, aber mein R läuft jetzt nach dem Kaltstart nicht mehr so lange über 1000 U/min., der Motor tourt jetzt schneller auf Leerlauf-Drehzahl runter.
Die Gasannahme ist jetzt wesentlich besser (rein subjektiv) und die Drehfreudigkeit des Motors über den gesamten Drehzahlbereich, besonders im oberen Drehzahlbereich ab ca. 5500 U/min. war mir bisher "unbekannt" bei meinem Rrrr.
Ich denke mal der vorzeitige Kerzenwechsel war durchaus sinnvoll ...
Eventuell trägt ja die zusätzliche Ansaugluftführung mit einem Durchlass von durchgängig 100 mm auch zu einer gewissen "Drehfreude" bei ... .
Die originale Luftführung wurde ebenfalls "modifiziert" .

Das sind aber rein subjektive Eindrücke meinerseits, die ich nicht mit "Messungen" belegen kann !

NGK IZKR 7 B (Order-Nr. 7563): 59,- Euro,
Knecht_Luftfilter: 12,- Euro,
BERU Zündkerzen-Fett: 7,30,- Euro
(alles Zubehörpreise!!!)

Hier noch etwas zur NGK IZKR 7 B Zündkerze von:

Press Information

Neue Zündkerzen für den Aftermarket

Ratingen, 23.08.2006 - Vier neue Zündkerzen von NGK Spark Plug Europe sind ab sofort für Fachhandel und Werkstatt erhältlich. Sie bieten OE-Qualität für unterschiedliche Anwendungen in Modellen der Volkswagen-Gruppe sowie in Fahrzeugen von Porsche, Ford und Mitsubishi.

Die Iridium-Zündkerze IZKR7B wurde von NGK eigens für den VR6 Vierventiler (3.2 Liter) der Volkswagen-Gruppe entwickelt. Er kommt in mehreren Ausführungen des Audi A3, TT und TTS (alle 184 kW) zum Einsatz, ebenso wie im Golf IV R32, Golf V R32 (177 bzw. 184 kW), mehreren Modellen des Phaeton (177 kW), Touareg (162 kW), dem T4 und VW Transporter (170 bzw. 173 kW). Zudem findet er im Porsche Cayenne (184 kW) Verwendung. In all diesen Motoren sorgt die Iridium-Zündkerze mit ihrer extradünnen, aber extrem widerstandsfähigen Mittelelektrode für optimale Zündeigenschaften bei langer Lebensdauer.



http://www.ngk.de/Neue_Zuendkerzen_f...te.3558.0.html

http://www.ngk.de/NGK_und_die_Highli...r_I.537.0.html



P.S.: ... auch ich bin nicht "Fehlerfrei" und gebe dieses gerne zu ...
Ich hatte vergessen den Stecker vom LMM wieder drauf zu stecken, nach dem Wechsel der Kerzen u. des Filters erfolgte natürlich eine Probefahrt.
Der R lief ganz gut, aber naja ... ging der nicht schon mal besser ? (keine Motor-Check-Kontrolle an im Kombi-Instrument nach ca. 12 km Probefahrt !)

Erst am nächsten Tag, den R gestartet -> Kaltstart -> stinkt extrem nach Sprit -> bing -> Motor-Check an !
Ab zum Freundlichen -> auslesen ...
Was sagt der nette Werkstattmeister ...
Komm mal mit Du "Pfuscher" ...
Es traf mich ein Geistesblitz ... verdammt der Stecker vom LMM ...

Ja die Hobby-Service-Techniker ...
Ich verrate euch jetzt aber nicht welchen Job ich habe ...

Viele Grüße
Tom300 ist offline  
Alt 16.06.2008, 19:21   #11
Tom300
 
Avatar von Tom300
AW: Zündkerzen

@ Stefan,

2.8 Liter 24V VR6 (MKB: ?)

OEM Zündkerzen: NGK PZF-R5 D-1

Und so sehen auch diese Kerzen nach 40000 Meilen aus ...
Korrodiert!



http://forums.vwvortex.com/zerothread?id=2384310


Und passend zum Thema:
Achtung Zündpulen !
Tom300 ist offline  
Alt 29.06.2008, 17:46   #12
Chef_2
 
Avatar von Chef_2
AW: Zündkerzen

Hallo,

ich hol meinen am 26.7 in WOB ab... werde das dann mal von Anfang an konrolllieren und euch gegebenfalls Informieren
Chef_2 ist offline  
Alt 12.10.2009, 15:22   #13
dslr
 
Avatar von dslr
AW: Zündkerzen

hab grad den tread gelesen und möchte ebenfalls meine kerzen kontrollieren bzw auswechseln ....
kann mir jemand sagen, mit welchem drehmoment die kerzen angezogen werden? danke!!
dslr ist offline  
Alt 14.10.2009, 21:26   #14
linde266
 
Avatar von linde266
AW: Zündkerzen

Der Rep. Leitfaden sagt 18 Nm als Anzugsdrehmoment.

Grüße Andre
linde266 ist offline  
Alt 15.10.2009, 11:22   #15
dslr
 
Avatar von dslr
AW: Zündkerzen

hallo andre!

herzlichen dank für deine info! kann man den kerzenstecker inkl. zündspuhle einfach abziehen, wie einen normalen kerzenstecker, oder muss man etwas beachten bzw. spezialwerkzeug haben?

danke und gruss!
dslr ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[S] Zündkerzen R32 turbo miker Suche/biete R32 0 02.05.2012 22:29
Zündkerzen für Turbo Turbo-Rico Motortuning 15 20.03.2009 10:18
Zündspulen / Zündkerzen King83 Allgemein 27 19.06.2008 19:06
Zündkerzen MaRcus32 Allgemein 10 13.05.2008 21:13
zündkerzen wob-i Allgemein 26 05.11.2006 18:49

Stichworte zum Thema Zündkerzen

r32 club

,

z

,

r32 z

,

r32 z

,

welche z

,

r36 z

,

3.2 golf 4 r32 z



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de