Zurück   R32 Club > Allgemeines R32 Forum > Auto News

Auto News Hier findet Ihr News rund um die Autowelt.

Antwort
Alt 23.01.2008, 19:16   #1
undruff
 
Avatar von undruff
BMW 135I Coupe Probefahrt

War heute mit dem 135i coupe unterwegs..
hab ja vorm R immer audi gefahren und überlege ob ich "fremdgehe"

Was haltet ihr ehrlich von der Kiste??

Geht ja schon hammermässig. Leider ned so schöne Klang..
Fahrgefühl: Schwer zu beschreiben momentan. Bin noch nie heckktriebler gefahren und macht ja schon sau laune mit drift :-) aber finde ihn schwerer zu beherschen.. kam mir als vor als würde vorne der grip fehlen und als würde er mehr über die strasse "hopsen" als der R...

Ehrliche meinung dazu
undruff ist offline  
Alt 23.01.2008, 19:27   #2
DeepBlueR32
AW: BMW 135I Coupe Probefahrt

Der Antrieb ist hammermäßig...Und dem R klar überlegen. Außer wenns Nass ist, Schnee liegt oder sonstwas auf der Straße ist was über furztrocken-optimale bedingungen rausgeht.

Die Krux: Das Ding sieht einfach scheiße aus und kostet mit vernünftiger Ausstattung mal kurz 50T€.
In meinen Augen nicht der Weisheit letzter Schluss. Da kauf ich mir 1000x eher ein 335i Jahreswagen. Der kost weniger und sieht auch nicht aus wie hingerotzt. Immerhin sollte man auch das Überholprestige und den sozialen Status eines 1ers bedenken. (118d- alles klar- ich mach die spur dicht...)
DeepBlueR32 ist offline  
Alt 23.01.2008, 19:28   #3
Flowsen
AW: BMW 135I Coupe Probefahrt

Naja im Vergleich zu einem AWD hat ein RWD natürlich viel weniger Grip.
Finde den 1er Pott hässlich ! Auch das Coupe.

Wenn dir der R zu langsam ist, dann hol dir ein Kompi
Flowsen ist offline  
Alt 23.01.2008, 20:33   #4
MitohneTurbo
AW: BMW 135I Coupe Probefahrt

Zitat:
Zitat von DeepBlueR32 Beitrag anzeigen
Der Antrieb ist hammermäßig...Und dem R klar überlegen. Außer wenns Nass ist, Schnee liegt oder sonstwas auf der Straße ist was über furztrocken-optimale bedingungen rausgeht.

Die Krux: Das Ding sieht einfach scheiße aus und kostet mit vernünftiger Ausstattung mal kurz 50T€.
In meinen Augen nicht der Weisheit letzter Schluss. Da kauf ich mir 1000x eher ein 335i Jahreswagen. Der kost weniger und sieht auch nicht aus wie hingerotzt. Immerhin sollte man auch das Überholprestige und den sozialen Status eines 1ers bedenken. (118d- alles klar- ich mach die spur dicht...)


wo du Recht hast, haste du Recht.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 23.01.2008, 20:50   #5
SK-R32
 
Avatar von SK-R32
AW: BMW 135I Coupe Probefahrt

Zitat:
Zitat von undruff Beitrag anzeigen
War heute mit dem 135i coupe unterwegs..
hab ja vorm R immer audi gefahren und überlege ob ich "fremdgehe"

Was haltet ihr ehrlich von der Kiste??

Geht ja schon hammermässig. Leider ned so schöne Klang..
Fahrgefühl: Schwer zu beschreiben momentan. Bin noch nie heckktriebler gefahren und macht ja schon sau laune mit drift :-) aber finde ihn schwerer zu beherschen.. kam mir als vor als würde vorne der grip fehlen und als würde er mehr über die strasse "hopsen" als der R...

Ehrliche meinung dazu
Vom Motor her garantiert Top Vom Aussehen her, naja
SK-R32 ist offline  
Alt 23.01.2008, 21:27   #6
enta
 
Avatar von enta
AW: BMW 135I Coupe Probefahrt

Dann lieber nen 335i jahreswage, da hat man dann auch gleich ein schickes auto das fast genau so gut geht und als jahreswagen dann auch gleich viel kostet.
enta ist offline  
Alt 23.01.2008, 22:09   #7
nando
 
Avatar von nando
AW: BMW 135I Coupe Probefahrt

Ich hatte auch einen 135i in meine Fahrzeugwahl einbezogen.

V6 Biturbo ist schon sehr verlockend.


Am Wochenende konnte ich das erste mal kurz einen 1er fahren. Zwar nur einen 118d aber der ist ja von den Abmessungen im Innenraum und der Bedienung, Verarbeitung, Instrumenten, usw. gleich.

Fazit: Alles richtig gemacht.


Das Fahrwerk war gut, aber schlechter als das des R. War aber auch das Sereinfahrwerk.

Was mich störte:

- Viel zu eng. Ich fühlte mich echt eingeengt in der Kiste. Im Golf ist wesentlich mehr Platz

- Blinkerhebel rastet nicht ein, ist nur ein Taster. Nervt total.
- Motor Start/Stopp - Knopf. Wozu?? - Scheissdreck.
- Orange Instrumente. Wirken irgendwie alt und sind eine Million mal hässlicher als die des R.
- Das Lenkrad geht viel zu leicht. Ich hab ein bisschen mehr Gegendruck lieber. Die Lenkung im 1er ist so leichtgängig wie die im Punto meiner Schwester mit eingeschalteter City-Lenkhilfe
- Ist der Fahrersitz auf mich eingestellt, kann hinter mir nur ein Beinamputierter sitzen.
- IDrive: Nervt.

Über Traktionsprobleme konnte ich nicht klagen, allerdings ist der 118d auch ne lahme Krücke. Ich dachte zuerst, das Gaspedal sei kaputt
nando ist offline  
Alt 23.01.2008, 22:16   #8
enta
 
Avatar von enta
AW: BMW 135I Coupe Probefahrt

Ich bin ja auch öfters in dem 130i von meinem bruder, das ding natürlich M-Packet liegt deutlich besser in der kurve als mein R mit serienfahrwerk, aber der innenraum gefällt mir auch überhauptnicht, für das lenkrad brauch man baumfällerhände und es ist total beengend.

Ich komm mir vor als sitz ich im bus wenn ich dann wieder in den R steige.
Vom fahrerischen ist das ding wirklich hammer, der motor zieht viel schöner als der vom R und fahrwerk echt genial. Sound beim 130 auch nich zu verachten.
Wenn man nicht so viel platz will oder braucht ein super auto, mir persöhnlich zu beengend.
enta ist offline  
Alt 23.01.2008, 23:58   #9
BlueR32112
AW: BMW 135I Coupe Probefahrt

Vom Innenraum und vom Platz her ist der R besser.

Bin knapp 2m und kann das sehr wohl beurteilen .

OK der BMW mag schneller sein ! Das ist Fakt und das kann man mit nix wegdiskutieren.

ABER der R spielt sehr schnell seine Stärken aus, wenn es regnet oder gar Winter ist. Im Winter will ich in keinem BMW sitzen der kein X-Drive Allrad hat.

Im Winter sind die BMW´s einfach nix. (Die ohne Allrad) Und das ist auch wieder Fakt.

Ich finde den R nach wie vor eine sehr gelungene Alternative. Er ist sportlich, hat ausreichend Platz, sieht top aus und hat eben Allrad.

Für mich war Allrad ein großes Argument für den Kauf.

Wenn du auf Allrad verzichten kannst, willst und genügend Platz findest dann ist der BMW sicher auch keine schlechte Wahl. Aber am Golf weißt du eben was du hast.

  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 24.01.2008, 02:12   #10
Regenkönig
 
Avatar von Regenkönig
AW: BMW 135I Coupe Probefahrt

Ich find den 135i richtig geil, das liegt aber hauptsächlich nur am Motor..

Für mich persönlich kommt kein Alltagsfahrzeug ohne Allrad in Frage.
Regenkönig ist offline  
Alt 24.01.2008, 09:03   #11
r_lauren
 
Avatar von r_lauren
AW: BMW 135I Coupe Probefahrt

ich hatte für ein jahr das 335i coupe kann nur sagen motor, verbrauch, sound, durchzug einfach genialst! was mich gestört hat bmw image und traktionsprobleme sobald die straße mal abgefahren oder leicht feucht war!

wenn einen bmw dann nur mit x-drive überhaupt mit so einem genialen motor! 1er coupe finde ich nicht schlecht, nur bei den deutschen gebrauchtwagen preisen die ja extrem günstig sind auf jedenfall nen 3er!

mit x-drive in einem 335i coupe hast du sicher fahrspaß pur! der verbrauch und das was dir dafür geboten wird ist echt geil!

außerdem ist im 1er coupe die automatik mit den schaltwippen nicht bestellbar, die würde ich auf alle fälle wieder nehmen! schaltet echt genial, der sound klingt auch viel schöner weil der schaltpunkt perfekt ist! fahr mal in nen tunnel oder einer tiefgarage schalte in den 1sten gang vollgas und dann schnell in den zweiten echt, ich fands genauso geil wie den R Klang & Blicke sind garantiert!
r_lauren ist offline  
Alt 24.01.2008, 09:43   #12
enta
 
Avatar von enta
AW: BMW 135I Coupe Probefahrt

Jop, der langer hat ja auch seinen TorboR gegen nen 335i eingetauscht und hat es bis heute nich bereut
enta ist offline  
Alt 24.01.2008, 09:53   #13
r_lauren
 
Avatar von r_lauren
AW: BMW 135I Coupe Probefahrt

kann ich gut verstehen, komischer weise reagieren die leute auch anders auf nen 22 jährigen jugendlichen in einem 335i mit vollaustattung als wenn man mit dem R aufkreuzt und die lächerlichen auffahrmanöver anderer leute sind auch plötzlich nicht mehr vorhanden +ggg+
r_lauren ist offline  
Alt 24.01.2008, 10:23   #14
vr-six
 
Avatar von vr-six
AW: BMW 135I Coupe Probefahrt

Also, ich finde den 1er richtig geil. Sonst würde ich ja auch keinen fahren. Auch das Coupe ist mal richtig schön geworden. Schöner Arsch von hinten.

Schon alleine der 3.0l Motor ist schon ein toller Motor und macht Spaß.

Wenn ihr hier vergleicht, dann solltet ihr bitte nicht mit einem 118d vergleichen! Hallo? Dann kannst du auch den R mit einem Golf 1,9 TDI mit 105 PS vergleichen. Ist der gleiche Schwachsinn.
Ich bin zwischendurch auch schon einen 118d gefahren und das war echt mies. Die Innenraumqualität lange nicht so gut wie die des Topmodells. Das ist übrigens bei VW auch so.

Wenn ihr einen 1er probefahrt, dann achtet darauf das der Aktivlenkung hat. Die ist Hammer. Ich selber habe Aktivlenkung, und wenn ich die mit dem IVer R vergleiche, dann denke ich sitze im LKW wenn ich den R fahre. Schlechter Lenkeinschlag, zu schwerfällig, der IVeR hat übrigens auch ein dickes Lenkrad für die Holzfäller, ;-) und der 1er fährt meiner Meinung nach Leichtfüssiger. Ist aber für jeden wohl anders.

Und das mit der Traktion stimmt auch nur bedingt. Im trockenen, klar. Alles bestens. Aber im Regen hab ich auch schon ZR32 versägt. Gut das liegt wohl daran das er nicht starten kann, besonders wenn er immer die Buchstaben bei seinem DSG vertauscht. ;-)

Im Schnee bin ich auch schon gefahren, und hatte bisher keine Probleme. Selbst in den Alpen. Macht auch Riesenspass. Bei Regen muß man halt ein wenig mitdenken und auch mal mit dem Heck lenken. :-)

Das mit den Lenkstockhebeln ist gewöhnungssache. Hab auch erst gedacht das wäre doof. Aber jetzt gefällt mir das.
Die Sitze sind aber besser als im R, da die noch enger sind und per Luftpolster aufgeblasen werden können.

OK, das Platzangebot ist im 1er echt nicht der hit. Das würde ich mit dem im IVeR vergleichen oder ist vielleicht sogar noch schlechter. Dafür stossen bei dem die Sitze wieder oben an die Decke wenn man Schiebedach hat. Aber ich nehme hinten sowieso selten jemanden mit, von daher ist mir das egal.

Der Sound ist beim R genial, das stimmt. Aber auch der BMW hat einen geilen Sound. Der ist halt Metallischer.

Aber ich muß sagen, ich würde mir wieder einen 1er kaufen aber auch einen R. Und da eher einen IVer als einen Ver. Der gefällt mir einfach besser.
Ich find echt beide geil. Bin den 1er Probegefahren und da war es um mich geschehen.
vr-six ist offline  
Alt 24.01.2008, 10:26   #15
r_lauren
 
Avatar von r_lauren
AW: BMW 135I Coupe Probefahrt

ich hätte immer gern den motor von bmw und das design des audi a5 das wäre ein traum

aktivlenkung ist pflicht!!!!!!!!
r_lauren ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
BMW 1er M Coupe pasa Auto News 59 10.01.2011 13:51
Test Golf R gegen BMW 135i Klaus Allgemein 26 28.07.2010 12:15
BMW 135i vs R32 Rocco Allgemein 13 27.10.2008 01:10
TT 3.2 vs.135i MitohneTurbo Auto News 63 01.12.2007 16:44
BMW 135i coupe max_hfh Auto News 77 01.11.2007 15:52

Stichworte zum Thema BMW 135I Coupe Probefahrt

bmw 135i bei regen



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de