Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage

Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage Alles rund um Fahrwerke, (Distanzscheiben, Domstreben, Überrollbügel etc.) Bremsanlage (Scheiben, Beläge, Sportbremsen etc.) Auspuffanlagen (Serie, Sport-ESD. Sport-MSD, Rennkats etc. ) ...

Antwort
Alt 06.01.2008, 21:55   #1
rs michi
Erfahrungen mit EBC Belägen und Scheiben

Hey Leutz,

da ich jetzt noch nichts gescheites über die Bremsbeläge und Scheiben von EBC gefunden habe, aber leider wechseln muss, wäre ich sehr dankbar wenn ihr eure Empfehlungen hier nieder schreibt.
Natürlich könnt ihr auch negatives hier rein schreiben, ist ja für uns alle hilfreich
Mein Problem ist, EBC selber empfiehlt die roten für den R, aber ich wollte die grünen nehmen. EBC sagt die grünen sein schnell überlastet und nehmen die aus dem Programm raus.
So bitte schreibt auch zu anderen Herstellern Empfehlungen, damit wir hier wirklich mal eine brauchbare Sammlung bekommen.
Von den Greenstuff habe ich bisher nur gutes gehöhrt, und von Problemen an mit den Redstuff mit Hitze oder Härte, aber alles an anderen Bremsen und nicht am R.
Danke für eure Tips und Ratschläge.
Ich hoffe nur ich habe nichts in der Suche übersehen
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 07.01.2008, 00:24   #2
Carsten R36
 
Avatar von Carsten R36
AW: Erfahrungen mit EBC Belägen und Scheiben

Hi Michi.

Na für dich und deinen Oktavia sollten die grünen völlig ausreichend sein.
Oder gehst du oft auf den Ring
Carsten R36 ist offline  
Alt 07.01.2008, 01:32   #3
rs michi
AW: Erfahrungen mit EBC Belägen und Scheiben

Nein ich gehe nicht oft auf den Ring, aber ich möchte trotzdem mit meinem Auto Spass haben und natürlich auch das Optimum raus holen. Da ich halt bei den 312mm Scheiben nichts gutes von den roten gehört habe, wollte ich auf jeden Fall hören ob die R32 Scheiben das abkönnen. Ich fahre ja jetzt zur Zeit mit etwa 225PS durch die Gegend, wollte aber auf etwa 300PS aufrüsten und dann kann man ja schon gute Bremsen gebrauchen.
Der Thread soll aber nicht nur für mich sein, so egoistisch bin ich nicht, ich denke es gibt genügend Leute die auch nicht gleich auf Brembo aufstocken wollen und sind für Empfehlungen sehr dankbar. Carsten hast du denn mal die grünen oder roten drauf gehabt?
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 07.01.2008, 01:40   #4
Carsten R36
 
Avatar von Carsten R36
AW: Erfahrungen mit EBC Belägen und Scheiben

Nein, mein .:R ist bis auf die Apex Federn noch Serie

Haste denn schon mal die Suche benutzt? Gab doch schon etliche Bremsen Themen, oder einfach mal abwarten bis wer antwortet...
Carsten R36 ist offline  
Alt 07.01.2008, 10:06   #5
luxjemp
 
Avatar von luxjemp
AW: Erfahrungen mit EBC Belägen und Scheiben

Also ich fahr den Redstuff, und muss sagen dass ich ansich zufrieden bin, meiner Meinung nach wurde das Bremsverhalten besser, kann ich also nur empfehlen

Als nächstes werd ich diese hier versuchen

http://www.pagid.com/index.jsp
luxjemp ist offline  
Alt 07.01.2008, 12:45   #6
rs michi
AW: Erfahrungen mit EBC Belägen und Scheiben

Ja klar habe ich die suche reichlich belästigt, aber mehr als vereinzelnd habe ich eingebaut nichts gross gefunden. Und zu den Erfahrungen dann eher gar nichts oder ein kurzer Beitrag nach 1500Km, aber das ist immernoch nicht richtig aussagekräftig finde ich.
Kann ja auch sein das jemand halt einen anderen Hersteller oder original empfiehlt, wäre ja auch okay. Ich wollte zwar etwas mit weniger Bremsstaub, aber das ist erst hinter der Funktion an zweiter Stelle. Aber das die meissten über die OEM Sachen fluchen habe ich ja auch schon gemerkt. Ich selber war ja noch nicht schnell mit der OEM auf der Bahn, aber bis jetzt bin ich auch so sehr zufrieden, kann natürlich auch an meinem Fahrzeuggewicht liegen.

@luxjemp
Dein Link funktioniert nicht wirklich, ich habe zwar probiert die Artikel dann so zu finden, aber ohne Login komme ich da auch nicht weiter. Das die R Scheiben die roten ansich aushalten ist auch schonmal gut zu wissen. Wie sieht es mit der Dosierbarkeit denn aus? Wurden die im ansprechen auch aggressiver, wenn ja wieviel? Oder ist es weiter sehr gut?

Danke euch beiden schonmal
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 07.01.2008, 12:53   #7
luxjemp
 
Avatar von luxjemp
AW: Erfahrungen mit EBC Belägen und Scheiben

Ich habe den eindruck als greife die Bremse minimal später aber dafür härter
luxjemp ist offline  
Alt 07.01.2008, 13:37   #8
rs michi
AW: Erfahrungen mit EBC Belägen und Scheiben

Wenn ich das richtig sehe brauch die also etwas mehr Temperatur bis die anfängt zu beissen. Das wäre bei mir vermutlich dann noch etwas länger, da mein Auto ja weniger wiegt. Kann das denn noch jemand bestätigen?
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 07.01.2008, 14:13   #9
PredatorAc
 
Avatar von PredatorAc
AW: Erfahrungen mit EBC Belägen und Scheiben

Zitat:
Zitat von luxjemp Beitrag anzeigen
Also ich fahr den Redstuff, und muss sagen dass ich ansich zufrieden bin, meiner Meinung nach wurde das Bremsverhalten besser, kann ich also nur empfehlen

Als nächstes werd ich diese hier versuchen

http://www.pagid.com/index.jsp
Ich habe gehört das die Redstuff zu heiss werden sollen und evtl. solche blauen Hitzflecken auf die org. Bremsscheiben machen .. stimmt das ? Hattest du die schon aufn Nürburgring drin ?

LG
PredatorAc ist offline  
Alt 08.01.2008, 11:53   #10
tdi
 
Avatar von tdi
AW: Erfahrungen mit EBC Belägen und Scheiben

HI

fahre selbst die 312er vorne. Dazu kann ich dir weder die green noch die Red Stuff empfehlen, vor allem wenn du noch originale nicht wärmebehandelte Bremsscheiben fährst. Kann dir hier nur Tarox Scheiben in Verbindung mit den Ferrodo Belägen empfehlen. Mit den Ferrodos wird vor allem die Scheibe nicht so heiss. Hab mir damals schon nen Satz Tarox Scheiben mit den Green STuff vernichtet, komplett blau angelaufen und verzogen. (Anfänglich noch mit Zimmermannscheiben, waren nach 5 Wochen tot)

hier noch ein Bild mit den Zimmermanns und Green Stuff, denke mal das die Red noch mehr Schaden an den einfachen Scheiben anrichten.

P.S. Scheiben hatten ca. 3-4000 km drauf. Man beachte auch den schnellen Rostansatz ( Sommer)
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Bild019.jpg  
tdi ist offline  
Alt 08.01.2008, 12:11   #11
luxjemp
 
Avatar von luxjemp
AW: Erfahrungen mit EBC Belägen und Scheiben

Zitat:
Zitat von PredatorAc Beitrag anzeigen
Ich habe gehört das die Redstuff zu heiss werden sollen und evtl. solche blauen Hitzflecken auf die org. Bremsscheiben machen .. stimmt das ? Hattest du die schon aufn Nürburgring drin ?

LG
Auf dem Ring hatte ich die noch nicht drauf.

Das mit den Hitzeflecken kann ich dir nicht sagen, muss mal aufpassen wenn der R aus dem Winterschlaf kommt
luxjemp ist offline  
Alt 09.01.2008, 23:52   #12
rs michi
AW: Erfahrungen mit EBC Belägen und Scheiben

So ich habe jetzt die Greenstuff bestellt und werde dann mal meine Erfahrungen hier berichten. Bei den roten fehlte mir jetzt etwas der Mut, und die evtl. leichte Verzögerung passt mir auch noch nicht so recht. In wieweit ihr dann meine Erfahrungen gebrauchen könnt muss jeder natürlich selber entscheiden. Wie gesagt mit den original Belägen war ich noch nicht auf der Autobahn, aber auf den Landstrassen bin ich so schon sehr zufrieden, ich hab natürlich auch ein leichteres Auto. Wenn es zu heftig wird mit den Belägen, hab ich sowieso ein Problem beim Bremsendosieren, aber ich denke das geht bei beiden noch ganz gut, natürlich trotz den Stahlflex ie ich ja habe. Ich hoffe das noch weitere Empfehlungen auch anderer Hersteller und auch zu den Scheiben hier gepostet werden.
Achja ich habe erstmal nur vorne die Beläge bestellt, hinten bin ich noch nicht so überzeugt, und da geht es auch noch einigermassen
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 19.01.2008, 14:19   #13
rs michi
AW: Erfahrungen mit EBC Belägen und Scheiben

So drin habe ich jetzt alles. Die Stahlflex und die Greenstuffs sind echt Top soweit ich das jetzt schon sagen kann. Bin ja erst ca 200km gefahren. Bin schon auf die erste Autobahnfahrt gespannt, allerdings hoffe ich, das alle Platz machen und ich gar nicht bremsen brauche. Das habe ich aber bisher nur Nachts geschafft und da ist meisst die Frau dabei, dann ists auch wieder nichts mit dem fahren, dann heisst es immer cruisen mit max 190
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 19.01.2008, 15:03   #14
whity r32
 
Avatar von whity r32
AW: Erfahrungen mit EBC Belägen und Scheiben

habe jetzt auf meiner k-sport yellowstuff drauf und die bremse ist nochmals um einiges besser geworden. ich hatte mit den alten belägen hitzeflecken die jetzt immer weniger werden. auf der k-sport kann man sehr viele beläge fahren. aber yellowstuff war von der preis-leistung das beste.

whity
whity r32 ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[S] EBC Bremsscheiben und Beläge Golf 4 .: Blace92 Suche/biete R32 0 16.03.2013 21:57
Mindestrestdicke Scheiben und Beläge INeedNOS Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage 3 30.03.2010 19:32
Erfahrungen mit Bilstein PSS9 und kurzen Federn MatthiaS3 Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage 38 28.01.2010 23:50
Motorwäsche und Erfahrungen ? Tobi Allgemeines 2 19.05.2007 20:33
Erfahrungen mit B&B Stufe 2, SWV und MSD Anonymous Motortuning 123 17.03.2004 21:54

Stichworte zum Thema Erfahrungen mit EBC Belägen und Scheiben
erfahrungen mit ebc sportbremsscheiben


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de