Zurück   R32 Club > Allgemeines R32 Forum > Allgemeines

Allgemeines Neuigkeiten, Umfragen, Anfragen und Links die sonst nirgends rein passen :)

Antwort
Alt 03.01.2008, 10:13   #46
Hector
 
Avatar von Hector
AW: Ab welchem Leistungszuwachs sollte man wirklich ne neue Bremse verbauen?

Ach ja noch was..Also GTI Scheiben auf jeden Fall weg?!
Hector ist offline  
Alt 03.01.2008, 12:16   #47
fortuna
AW: Ab welchem Leistungszuwachs sollte man wirklich ne neue Bremse verbauen?

zwingend brauchst du keine andere abgasanlage...

stell dir vor du rennst 2km in springerstiefel und dann rennst du 2km in sportschuhen

so geht es deinem turbo

ihn freut es sicher und er wird vielleicht etwas länger halten

aber machbar ist das ganze auch ohne!

lg
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 03.01.2008, 14:11   #48
supergolf
AW: Ab welchem Leistungszuwachs sollte man wirklich ne neue Bremse verbauen?

Zitat:
Zitat von fortuna Beitrag anzeigen
zwingend brauchst du keine andere abgasanlage...

stell dir vor du rennst 2km in springerstiefel und dann rennst du 2km in sportschuhen

so geht es deinem turbo

ihn freut es sicher und er wird vielleicht etwas länger halten

aber machbar ist das ganze auch ohne!

lg

Öhm ja so kann man es auch sagen, aber durch die AGA mit Rennkat bekommt der Wagen auch mehr Bums weil durch die thermische Entlastung an der Software doch noch etwas an PS geholt werden kann und die NM freuen sich auch!!!

Gruß

Benni

P.S Springerstiefel rennst du mit so was durch die Gegend? Ne oder hast doch auch Sportschuhe und dein Tubo hat eben auch Sportschuhe damit er besser läuft
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 03.01.2008, 15:20   #49
Hector
 
Avatar von Hector
AW: Ab welchem Leistungszuwachs sollte man wirklich ne neue Bremse verbauen?

Zitat:
Zitat von supergolf Beitrag anzeigen
Öhm ja so kann man es auch sagen, aber durch die AGA mit Rennkat bekommt der Wagen auch mehr Bums weil durch die thermische Entlastung an der Software doch noch etwas an PS geholt werden kann und die NM freuen sich auch!!!

Gruß

Benni

P.S Springerstiefel rennst du mit so was durch die Gegend? Ne oder hast doch auch Sportschuhe und dein Tubo hat eben auch Sportschuhe damit er besser läuft
Ich stelle mir nur die Farge ob bei ca 320 PS eine anderen Abgasanlage nötig ist,damit der Motor auch hält!
Hector ist offline  
Alt 03.01.2008, 15:38   #50
Zake
 
Avatar von Zake
AW: Ab welchem Leistungszuwachs sollte man wirklich ne neue Bremse verbauen?

Also ab den 300 PS würde ich entweder ne Andere Downpipe mit nem 200 Metallkat verwenden oder mindestens den Vorkat rauskloppen.
Zake ist offline  
Alt 03.01.2008, 18:57   #51
supergolf
AW: Ab welchem Leistungszuwachs sollte man wirklich ne neue Bremse verbauen?

Zitat:
Zitat von Hector Beitrag anzeigen
Ich stelle mir nur die Farge ob bei ca 320 PS eine anderen Abgasanlage nötig ist,damit der Motor auch hält!

Mit ner AGA wird der Motor und besonders der Turbo thermisch entlastet und der Turbo muss nicht gegen den Druck der sich innerhalb des Systems (OEM AGA) aufbaut ankämpfen. Ist dieser optimiert durch eine Aga ab Turbo mit Rennkat gibt es mehr PS, da der Turbo keine Verluste durch den zu großen Rückstau erleidet.

Vorschlag:

*S3 LLK einbauen (etwas größerer LLK und die Seitenkästen sind auch aus ALU und der Staudruck im Ladeluftsystem fällt)

*Softwareabstimmung auf Rolle und Straße

*AGA ab Turbo mit Rennkat (Anlage von HMS, Stüber oder EDEL01)

Mit diesen Veränderungen läuft der Motor optimal und du kannst mehr Leistung fahren ohne dass der Motor thermische Probleme bekommt und somit noch Reserven hat und nicht in einen grenzwertigen Bereich kommt.


Bremse:

Erstmal schauen wie sich die 312er Scheiben mit der Leistung fahren, wenn das nicht ok ist dann auf 996er 4 Kolben umsteigen mit 323er Scheiben oder gar 6 Kolben und 345er Scheiben vom R32 (da ist kein TÜV dabei müsste man so eintragen, aber ist günstiger als eine Anlage mit Teilegutachten von Movit oder Brembo die in der Größe bei 3200€ nur für die VA liegen)!

Gruß

Benni
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 03.01.2008, 19:12   #52
Hector
 
Avatar von Hector
AW: Ab welchem Leistungszuwachs sollte man wirklich ne neue Bremse verbauen?

Zitat:
Zitat von supergolf Beitrag anzeigen
Mit ner AGA wird der Motor und besonders der Turbo thermisch entlastet und der Turbo muss nicht gegen den Druck der sich innerhalb des Systems (OEM AGA) aufbaut ankämpfen. Ist dieser optimiert durch eine Aga ab Turbo mit Rennkat gibt es mehr PS, da der Turbo keine Verluste durch den zu großen Rückstau erleidet.

Vorschlag:

*S3 LLK einbauen (etwas größerer LLK und die Seitenkästen sind auch aus ALU und der Staudruck im Ladeluftsystem fällt)

*Softwareabstimmung auf Rolle und Straße

*AGA ab Turbo mit Rennkat (Anlage von HMS, Stüber oder EDEL01)

Mit diesen Veränderungen läuft der Motor optimal und du kannst mehr Leistung fahren ohne dass der Motor thermische Probleme bekommt und somit noch Reserven hat und nicht in einen grenzwertigen Bereich kommt.


Bremse:

Erstmal schauen wie sich die 312er Scheiben mit der Leistung fahren, wenn das nicht ok ist dann auf 996er 4 Kolben umsteigen mit 323er Scheiben oder gar 6 Kolben und 345er Scheiben vom R32 (da ist kein TÜV dabei müsste man so eintragen, aber ist günstiger als eine Anlage mit Teilegutachten von Movit oder Brembo die in der Größe bei 3200€ nur für die VA liegen)!

Gruß

Benni
Hey Benni,
also das B&B Programm umfasst folgendes:
Stufe 2
BB 1K M26
# Elektronikänderung
# Optimierung und Überarbeitung der elektronischen Kennfeldzündanlage
# Erhöhung des Ladedrucks um ca. 0,25 bar (insgesamt)
# Anpassung der elektronischen Kennfelder an den erhöhten Ladedruck
# B&B Edelstahlabgasvorrohr für reduzierten Abgasgegendruck
# Optimierung der Ansaugwege und Luftführungen
# Modifikation der Zünd- und Einspritzanlage
# Motorabstimmung

Dann mit dem S3 LLK sollte es für den Anfang reichen oder?
Danke für die Hilfe...
Hector ist offline  
Alt 03.01.2008, 19:17   #53
tris82
AW: Ab welchem Leistungszuwachs sollte man wirklich ne neue Bremse verbauen?

Zitat:
Zitat von fortuna Beitrag anzeigen
schwätzer

esh im cupra forum fährt ohne alles nur mit oettinger chip 326ps laut rolle


lg
@ fortuna

Erzählen könne alle viele ..... anscheinend auch du ....
1. Diagramm gesehen
2. weisste genau das er serie anlage fährt ?
3. vieleicht ist ja doch zumindest der vorkat weg...das der turbo nicht davor pustet .
4. meinste nicht das die leistung schädlich für den turbo ist bei der serien anlage
5. ist es ein freund von dir der den seat fährt das du es so ganz genau weisst
6. mein 5er GTI hatte auch laut rolle 257 PS kein edition 30 .
Prüfstand war die leistung geil .
aber nach kurze autobahn fahrt themische problem
Lamda abgastemp zu hoch
7. wie oft war der prüfstandslauf ??
kann mich errinern das bei mir von durch lauf zu durchlauf immer weniger leistung auf dem diagramm ankamm.
aber für kurzfristige 326 Ps ist es ja okay.
für andauernde sollte einen anlage drunter .


schönen gruss
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 03.01.2008, 19:23   #54
tris82
AW: Ab welchem Leistungszuwachs sollte man wirklich ne neue Bremse verbauen?

Zitat:
Zitat von supergolf Beitrag anzeigen
Mit ner AGA wird der Motor und besonders der Turbo thermisch entlastet und der Turbo muss nicht gegen den Druck der sich innerhalb des Systems (OEM AGA) aufbaut ankämpfen. Ist dieser optimiert durch eine Aga ab Turbo mit Rennkat gibt es mehr PS, da der Turbo keine Verluste durch den zu großen Rückstau erleidet.

Vorschlag:

*S3 LLK einbauen (etwas größerer LLK und die Seitenkästen sind auch aus ALU und der Staudruck im Ladeluftsystem fällt)

*Softwareabstimmung auf Rolle und Straße

*AGA ab Turbo mit Rennkat (Anlage von HMS, Stüber oder EDEL01)

Mit diesen Veränderungen läuft der Motor optimal und du kannst mehr Leistung fahren ohne dass der Motor thermische Probleme bekommt und somit noch Reserven hat und nicht in einen grenzwertigen Bereich kommt.


Bremse:

Erstmal schauen wie sich die 312er Scheiben mit der Leistung fahren, wenn das nicht ok ist dann auf 996er 4 Kolben umsteigen mit 323er Scheiben oder gar 6 Kolben und 345er Scheiben vom R32 (da ist kein TÜV dabei müsste man so eintragen, aber ist günstiger als eine Anlage mit Teilegutachten von Movit oder Brembo die in der Größe bei 3200€ nur für die VA liegen)!

Gruß

Benni
richtig ne schöne Stüber anfertigung unters auto.....
@ hector
stüber anlagen werden direkt unters auto gebaut keine ware von der stange !
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 03.01.2008, 22:20   #55
Indecent
 
Avatar von Indecent
AW: Ab welchem Leistungszuwachs sollte man wirklich ne neue Bremse verbauen?

Ach da sieht man es mal wieder......ein Turbo ist ein Faß ohne Boden
Fängt man einmal an dran zu basteln gibt es kaum ein Ende
Gut daß sich beim R32 die Frage erst gar nicht stellt
Indecent ist offline  
Alt 03.01.2008, 23:26   #56
RS32
 
Avatar von RS32
AW: Ab welchem Leistungszuwachs sollte man wirklich ne neue Bremse verbauen?

Zitat:
Zitat von Exjubi Beitrag anzeigen
Gut daß sich beim R32 die Frage erst gar nicht stellt

Blödsinn!!!!
Du mußt es nur wollen.Hör mal in dich

Grüße
RS32 ist offline  
Alt 03.01.2008, 23:32   #57
Indecent
 
Avatar von Indecent
AW: Ab welchem Leistungszuwachs sollte man wirklich ne neue Bremse verbauen?

Zitat:
Zitat von RS32 Beitrag anzeigen
Blödsinn!!!!
Du mußt es nur wollen.Hör mal in dich

Grüße
Mein inneres Karma sagt mir schon:Bau um Bau um....Du willst es doch auch.....
Indecent ist offline  
Alt 03.01.2008, 23:32   #58
MitohneTurbo
AW: Ab welchem Leistungszuwachs sollte man wirklich ne neue Bremse verbauen?

Zitat:
Zitat von RS32 Beitrag anzeigen
Blödsinn!!!!
Du mußt es nur wollen.Hör mal in dich

Grüße

Genau, tief in Dir da will es auch Druckluft
Ich fix dich nächstes Mal sowieso an.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 03.01.2008, 23:33   #59
Indecent
 
Avatar von Indecent
AW: Ab welchem Leistungszuwachs sollte man wirklich ne neue Bremse verbauen?

Zitat:
Zitat von MitohneTurbo Beitrag anzeigen
Genau, tief in Dir da will es auch Druckluft
Ich fix dich nächstes Mal sowieso an.
Das haben schon andere getan Ich ringe noch sehr stark mit mir.....na ja etwas
Indecent ist offline  
Alt 03.01.2008, 23:40   #60
MitohneTurbo
AW: Ab welchem Leistungszuwachs sollte man wirklich ne neue Bremse verbauen?

Zitat:
Zitat von Exjubi Beitrag anzeigen
Das haben schon andere getan Ich ringe noch sehr stark mit mir.....na ja etwas


das ist gut, dann hab ich ja leichte Spiel und wir können schneller Weizen trinken
  Beitrag bearbeiten/löschen
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dinge auf die man beim Kauf achten sollte !? We are Six R32 Probleme/Fehler/Defekte 37 15.01.2014 23:36
Meine Neue Bremse.. Eismaister Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage 40 23.12.2008 00:01
Wie sollte man das Gewinde vom Fahrwerk behandeln, damit es nicht festgammelt?? Isnogood Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage 8 03.11.2008 15:06
Welche Boxen sollte man anstatt der Originalen einbauen? Speedmaster Entertainment-Elektronik 38 12.02.2006 19:23
Worauf sollte man beim kauf eines "R" achten?????? Golffreak23 Allgemein 5 16.06.2004 00:00

Stichworte zum Thema Ab welchem Leistungszuwachs sollte man wirklich ne neue Bremse verbauen?

welche bremse ist im ed30 gti verbaut



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de