Zurück   R32 Club > Allgemeines R32 Forum > Allgemeines

Allgemeines Neuigkeiten, Umfragen, Anfragen und Links die sonst nirgends rein passen :)

Antwort
Alt 17.11.2007, 15:56   #16
Stefan_
AW: Hochgeschwindigkeitstest in Nardo: R36 HGP und andere

Zitat:
Zitat von R32Carsten Beitrag anzeigen
Auf dieses tread hab ich schon gewartet !
Habe ja gewusst das das Heft heute rauskommt und hab schon Ende Okt. mitbekommen welche Geschw. die HGP´s Autos erreicht haben!
Finde beide Werte sehr gut vorallem der TT mit nur einem Lader und "nur" 490 PS!Und ich schaffe "nur" 305 km/h !
Hi Carsten,
das zwinkern habe ich mitbekommen, aber mal ehrlich :
Da werden doch viele Eigner hochmotorisierter und gut gehender Sportwagen und Limosinen sehr verwundert aus Ihren Vehikeln schaun , wenn Du oberhalb von 250 mal eben vorbeiziehst. Und ob nun "nur 305" oder 314 oder 328 km/h ist dann auch nicht mehr so viel Unterschied ...
Oder ??
Spass hast Du mit Deinem Turbo alle Tage !

Grüße, Stefan
Stefan_ ist offline  
Alt 17.11.2007, 17:21   #17
PJ32
 
Avatar von PJ32
AW: Hochgeschwindigkeitstest in Nardo: R36 HGP und andere

Zitat:
Zitat von R32Carsten Beitrag anzeigen
Der Getriebeschade war nicht der einzigste Schaden der in Nardo passierte!
Ein Porsche hatte einen Motorschaden und bei dem R36 wurde nach dem ersten Versuch (der ja schon neuer Rekord war) beim zweiten versuch mit mehr Ladedruck auch das getriebe gekillt!Aber bei so einer Leistung ist eben fürs Material einfach Schluss!
Das stimmt, aber der B&B TT hat ja "nur" 500PS und 650NM, der R36 hat mit 600PS und 700NM (1,2bar LD) noch funktioniert, erst nach der Erhöhung auf 1,5 bar hats das Getriebe zerlegt. Und das Getriebe vom HGP TT mt 490PS und 610NM hat auch gehalten. Von daher scheint es ja schon so zu sein, dass HGP das Getriebe besser im Griff hat als B&B (oder wer auch immer dahinter steckt).
Kann aber auch einfach Pech gewesen sein
PJ32 ist offline  
Alt 17.11.2007, 17:26   #18
R32Carsten
 
Avatar von R32Carsten
AW: Hochgeschwindigkeitstest in Nardo: R36 HGP und andere

Ja klar..da geb ich dir vollkommen recht!
Es bleiben nicht mehr viele Autos über wo man mehr Topspeed braucht bzw. um diese zu knacken!
Aber einmal wars eben ein 911 Turbo und ich konnte "nur" hinterherfahren!
Aber selbst mit mehr Leistung wäre ja bei mir bei 310 Schluss wegen der Übersetzung!
Die Warscheinlichkeit das mann mal auf ner freien Strecke in so ne Situation kommt ist eh sehr sehr gering!
Aber ich bin eben so ein Topspeed freak !
Es ist zwar cool die abgeriegelten bei 250 stehen zulassen und dann richtung 300 km/h wegfahren aber noch geiler wäre es einen Porsche bei 300 km/h "höfflichst auf eine Spur weiter rechts zu verweisen !
Die "Luft" ist in dieser Geschw. Region aber so dünn das es echt wurschd ist ob 305...312....oder 320!Der Mehraufwand der da betrieben werden muss ist es nicht wert!
Aber über 300 km/h ist schon absolutes Muss für mich
R32Carsten ist offline  
Alt 17.11.2007, 17:28   #19
Indecent
 
Avatar von Indecent
AW: Hochgeschwindigkeitstest in Nardo: R36 HGP und andere

http://www.autobild.de/mmg/mm_bilder...?tab=0&page=21
....aber jetzt mal ehrlich mit solch einer Karre wie dem Autotransporter hätte ich mich nicht bis
nach Italien getraut
Der Atego vom Amann ist da schon ein Luxusschlitten gegen -Wofür hat er den eigentlich? Um Ersatzteile zu transportieren?
Indecent ist offline  
Alt 17.11.2007, 17:28   #20
biSheep
 
Avatar von biSheep
AW: Hochgeschwindigkeitstest in Nardo: R36 HGP und andere

Zitat:
Zitat von R32Carsten Beitrag anzeigen
Aber ich bin eben so ein Topspeed freak !
Ein ziemlich durchgeknallter, ja ....
biSheep ist offline  
Alt 17.11.2007, 17:28   #21
R32Carsten
 
Avatar von R32Carsten
AW: Hochgeschwindigkeitstest in Nardo: R36 HGP und andere

Zitat:
Zitat von PJ32 Beitrag anzeigen
Das stimmt, aber der B&B TT hat ja "nur" 500PS und 650NM, der R36 hat mit 600PS und 700NM (1,2bar LD) noch funktioniert, erst nach der Erhöhung auf 1,5 bar hats das Getriebe zerlegt. Und das Getriebe vom HGP TT mt 490PS und 610NM hat auch gehalten. Von daher scheint es ja schon so zu sein, dass HGP das Getriebe besser im Griff hat als B&B (oder wer auch immer dahinter steckt).
Kann aber auch einfach Pech gewesen sein
Ja klar das habe ich jetzt nicht erwähnt!Das muss man natürlich bedenken!Sogesehen ist das HGP Getriebe wohl definitiv standfester..aber auch das standfesteste Getriebe ist eben mal am Limit!
Kann aber wirklich auch dumm gelaufen sein!Häte genauso gut umgekehrt laufen können...alles möglich!
R32Carsten ist offline  
Alt 17.11.2007, 17:31   #22
Indecent
 
Avatar von Indecent
AW: Hochgeschwindigkeitstest in Nardo: R36 HGP und andere

Wofür sind denn beim "R36" eigentlich die doofen Luftschlitz in der Haube? Geht das nicht ohne?
Könnte dem Amann mal Jemand den Tip geben das es einen "Japan Grill" gibt....
Indecent ist offline  
Alt 17.11.2007, 17:41   #23
R32Carsten
 
Avatar von R32Carsten
AW: Hochgeschwindigkeitstest in Nardo: R36 HGP und andere

Zitat:
Zitat von Exjubi Beitrag anzeigen
Wofür sind denn beim "R36" eigentlich die doofen Luftschlitz in der Haube? Geht das nicht ohne?
Könnte dem Amann mal Jemand den Tip geben das es einen "Japan Grill" gibt....
Den Atego hatte er auch auf der NS dabei als dort das Recaro Event war!Um ein paar andere Sätze Reifen zu transportieren oder eben auch das Auto auf Events zu fahren!
Die Lüftungsschlitze müssen sein da sich sonst bei so hohen Geschwindigkeiten der Unterboden nach Unten drückt !
Naja.ich hab die Probleme nicht mit meinem "offenen" US Unterfahrschutz
R32Carsten ist offline  
Alt 17.11.2007, 19:58   #24
MitohneTurbo
AW: Hochgeschwindigkeitstest in Nardo: R36 HGP und andere

Zitat:
Zitat von R32Carsten Beitrag anzeigen
Kann aber wirklich auch dumm gelaufen sein!Häte genauso gut umgekehrt laufen können...alles möglich!
Das ist richtig. Wünscht man ja niemandem. Das Auto vom Amann ist ja wirklich "Hut ab" toller Wert. Der TT vom HGP lief auch super. Bekomme ich wirklich Lust auf ein neues Getriebe.
B&B hat an dem Auto rumgefingert. Wer zuviel will kann schnell fallen.
Beim Erbauer hatte das Auto eine andere Abstimmung. Damit wäre er auch 310-320 gelaufen und hätte mit Sicherheit gehalten. Schade, seis drum. Beim nächsten Mal.

Fakt ist das die Leistungen, der von Porsche und Co. Fahrern wahrscheinlich als "Tankstellenspinner und Möchtegernsportwagen" beschimpften Golf und TT´s
ganz weit oben mitgefahren sind. Schneller als M5´s und andere ausgewiesene Supersportwagen. Das ist doch schon phänomenal.
Die Zeiten ändern sich. Ich finds toll.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 17.11.2007, 20:23   #25
Stefan_
AW: Hochgeschwindigkeitstest in Nardo: R36 HGP und andere

Hi,
dieser R36 wurde in Nardo gefahren
Wisst Ihr, wem der gehört ??
Ist übrigens nicht der 1. getunte R32 mit einer Nummer A-AX ...
Das gabs schon häufiger ...

Grüße, Stefan

Das ist bei mir um's Eck ....
Miniaturansicht angehängter Grafiken
R36 HGP.jpg  
Stefan_ ist offline  
Alt 17.11.2007, 20:33   #26
Klaus
 
Avatar von Klaus
AW: Hochgeschwindigkeitstest in Nardo: R36 HGP und andere

Zitat:
Zitat von Stefan_ Beitrag anzeigen
Ist übrigens nicht der 1. getunte R32 mit einer Nummer A-AX ...
das ist bekannt ...
Klaus ist offline  
Alt 17.11.2007, 20:34   #27
MitohneTurbo
AW: Hochgeschwindigkeitstest in Nardo: R36 HGP und andere

Zitat:
Zitat von Klaus Beitrag anzeigen
das ist bekannt ...

http://www.ttc-turbotechnik.de/ Da kommen die her.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 17.11.2007, 20:34   #28
biSheep
 
Avatar von biSheep
AW: Hochgeschwindigkeitstest in Nardo: R36 HGP und andere

Das dürften beides die R's vom Stefan Amann sein (TTC-Turbotechnik)
biSheep ist offline  
Alt 18.11.2007, 01:04   #29
R32Carsten
 
Avatar von R32Carsten
AW: Hochgeschwindigkeitstest in Nardo: R36 HGP und andere

Zitat:
Zitat von svenni Beitrag anzeigen
Das dürften beides die R's vom Stefan Amann sein (TTC-Turbotechnik)
Ja sind sie...bzw. waren sie
Der rote 4 er R32 wurde aber vor fast einem Jahr nach Österreich verkauft!
Und es gibt noch einen schwarzen Golf 5 R32 DSG mit Single Turbo und auch A AX auf Nummernschild
R32Carsten ist offline  
Alt 18.11.2007, 09:46   #30
Rocco
AW: Hochgeschwindigkeitstest in Nardo: R36 HGP und andere

Das sind schon beeindruckende Werte für einen golf da muss man schon sagen.
Aber der Audi TT ist ja mit 390 auch ein Hammer aber Schlussendlich ist in der Liga der Platz für vorne für Porsche und Lambo vorprogrammiert wie man so sieht.
Der 2 Paltzierte Porsche von Sportec habe ich live gesehen ein Nachbar hat so einer gibt glaub nur 2 oder 3 stück davon.
Aber er kriegt bei uns im Fürstentum Liechtenstein keine Zulassung fährt mit schweizer Nummer.
Das ding geht da fähre ich nicht mal nach mit meinem Motorrad den alles was unter 10 sek auf 200 Beschleunigt da wird auch die Luft dünn fürs Motorrad alles schon erleben dürfen.
Du packst sie zwar aber du fährst dann einfach nicht mehr locker wie man es gewöhnt ist.
Rocco ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Der etwas andere HGP Bi-Turbo xxx008 Allgemeines OFF TOPIC! 11 25.06.2009 22:22
Mein R - Update 2007 Turboumbau HGP und andere feine Sachen :-) R32Carsten Mein R32 170 23.05.2007 14:58
R32 HGP in Nardo Michi-Caro Allgemein 6 06.09.2006 22:29
Video, red HGP Biturbo Nardo highspeed test? Wiberg Allgemein 17 03.08.2006 11:21
Suche Video vom R32 HGP-Golf, Nardo u.s.w need help... SvenB R32 Video-links 4 26.12.2005 10:59



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de