Zurück   R32 Club > Golf 5 R32 > Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage

Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage Alles rund um Fahrwerke, (Distanzscheiben, Domstreben, Überrollbügel etc.) Bremsanlage (Scheiben, Beläge, Sportbremsen etc.) Auspuffanlagen (Serie, Sport-ESD. Sport-MSD, Rennkats etc. ) ...

Antwort
Alt 31.05.2007, 08:59   #1
enta
 
Avatar von enta
Bremsen fäddisch oder normal? :)

Hey Jungs und mädelz

Bin gestern über die autobahn und musste ziehmlich in die eisen weil die ausfahrt doch etwas schneller kam als ich dachte *g*
Hab von ca. 240 auf 60 runter gebremst, aussentemperatur ca. 15 grad.
Bei der nächsten kurve musste ich mich schon ein bischen mehr ins zeug legen um das auto zu verzögern, war ziehmlich hart die bremse und hat dann auch bis zum nächsten längeren gerade stück gedauert bis die bremsen wieder gut gingen. Wenn ich nich grad so derbe bremse gehn sie eigentlich sehr gut.

Is das normal das die mal etwas hart werden bei sonder aktioin oder sind se dann schon eher fertig? Wenn ich schrittgeschwindkeit fahr quietschts vorne auch bei jeder vollen umdrehung.

Hoffe ja nich das die runter sind, hab schon gehört was so beläge kosten *g*
enta ist offline  
Alt 31.05.2007, 09:11   #2
Vorteck
AW: Bremsen fäddisch oder normal? :)

wie viel km runter ?? Einmal richtig durchgeglüht sind die uppe, aber ansonsten kriegen die sich auch schon mal wieder ein
Vorteck ist offline  
Alt 31.05.2007, 09:20   #3
enta
 
Avatar von enta
AW: Bremsen fäddisch oder normal? :)

Weis ich ehrlich gesagt garnich.
Muss ich mal nachschaun.

Die Bremsleistung ist eigentlich spitzenmäßig, also von 240 auf 60 geht saugut, nur danach sind se halt echt ne minute recht hart.

Kann ja auch sein das es einfach normal is. Wie isn das bei euch. wird da das bremspedal mal hart oder bremst der .:R immer wie sau?
enta ist offline  
Alt 31.05.2007, 09:24   #4
MeisteR32
AW: Bremsen fäddisch oder normal? :)

Die serienmäßige Bremsanlage des R32 ist nicht gerade der Renner.
Bei längerer Autobahnfahrt ohne Bremsvorgang bzw. nach starken Verzögerungen, greift die Bremse anfangs nicht so gut.
Wenn meine Scheiben runter sind, werd ich wahrscheinlich auf Toddis Variante zurückgreifen.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 31.05.2007, 09:27   #5
enta
 
Avatar von enta
AW: Bremsen fäddisch oder normal? :)

Naja, ich finde wenn man mal richtig bremsen muss und auf der autobahn is bremsen die teile schweinegut, nur kurvig bergab ohne den super fahrtwind und häufigem bremsen gehn die dinger schon gut in die knie.

So jedenfalls meine erfahrung.
enta ist offline  
Alt 31.05.2007, 09:31   #6
Langer
AW: Bremsen fäddisch oder normal? :)

Also meiner Erfahrung nach geht die Bremsanlage beim V auch sehr gut und meistens Ausreichend, soll ja aber bein IV nicht so sein hab ich gehört. Ohne einem IV zu Nahe zu treten, nicht das hier gleich eine Diskussion los geht.
Gruß Tobi
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 31.05.2007, 09:33   #7
MeisteR32
AW: Bremsen fäddisch oder normal? :)

Zitat:
Zitat von Langer Beitrag anzeigen
Also meiner Erfahrung nach geht die Bremsanlage beim V auch sehr gut und meistens Ausreichend, soll ja aber bein IV nicht so sein hab ich gehört. Ohne einem IV zu Nahe zu treten, nicht das hier gleich eine Diskussion los geht.
Gruß Tobi
Ihr und euer scheiss Ver!
Das stimmt, war aber meines Wissens nach nicht bei allen IVer R32 der Fall.
Vielleicht wirds auch langsam Zeit, meine Scheiben zu wechseln.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 31.05.2007, 09:48   #8
enta
 
Avatar von enta
AW: Bremsen fäddisch oder normal? :)

Und Langer, verhärtet die bremsanlage bei dir wenn du sie sehr forderst oder is die immer 1a?
enta ist offline  
Alt 31.05.2007, 12:31   #9
Langer
AW: Bremsen fäddisch oder normal? :)

Zitat:
Zitat von enta Beitrag anzeigen
Und Langer, verhärtet die bremsanlage bei dir wenn du sie sehr forderst oder is die immer 1a?
Also verhärten eher nicht, die Bremsleistung nimmt ein bißchen ab und das Pedal wirkt weicher wie normal. Aber härter könnte ich nicht sagen.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 31.05.2007, 13:14   #10
enta
 
Avatar von enta
AW: Bremsen fäddisch oder normal? :)

Naja, das kommt aber hin.
Wenn ich härter sage meine ich damit eigentlich auch nur das ich härter drauf dappen muss um bremsleistung zu erwirken.

Aber hast schon recht. Das pedal wird weicher.

Naja, ich fahr einfach noch ein bischen damit rum, vllt bleibts ja so dann kann ich damit leben. Wenn nich muss was anderes her.
enta ist offline  
Alt 31.05.2007, 13:31   #11
Langer
AW: Bremsen fäddisch oder normal? :)

Zitat:
Zitat von enta Beitrag anzeigen
Naja, das kommt aber hin.
Wenn ich härter sage meine ich damit eigentlich auch nur das ich härter drauf dappen muss um bremsleistung zu erwirken.

Aber hast schon recht. Das pedal wird weicher.

Naja, ich fahr einfach noch ein bischen damit rum, vllt bleibts ja so dann kann ich damit leben. Wenn nich muss was anderes her.
Naja, was anderes her wird aber teuer sein, das kannste glauben.
Kannst ja mal weiterhin berichten.
Gruß Tobi
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 31.05.2007, 17:18   #12
Uncut
 
Avatar von Uncut
AW: Bremsen fäddisch oder normal? :)

Die Bremse beim IVer ist nur im Trockenen gut.Im nassen, mit Verlaub, der letzte Dreck,sind eher nur Anhaltehilfen.Man muss vor einer Ausfahrt erst mal die Beläge anlegen,um das Wasser wegzubekommen.
Wenn die Scheibe blaue verfärbungen in Feldern zeigt,ist,ist sie fertig und die beläge meist Verglast.
Es langt schon eine Runde am ring als Anfänger,und die Bremse kannste wegwerfen.
Uncut ist offline  
Alt 31.05.2007, 17:42   #13
tikatoni
AW: Bremsen fäddisch oder normal? :)

Zitat:
Zitat von Uncut Beitrag anzeigen
Die Bremse beim IVer ist nur im Trockenen gut.Im nassen, mit Verlaub, der letzte Dreck,sind eher nur Anhaltehilfen.Man muss vor einer Ausfahrt erst mal die Beläge anlegen,um das Wasser wegzubekommen.
Wenn die Scheibe blaue verfärbungen in Feldern zeigt,ist,ist sie fertig und die beläge meist Verglast.
Es langt schon eine Runde am ring als Anfänger,und die Bremse kannste wegwerfen.
Hy Uncut,
hast du offene gitter?
wo ich offene gitter drin hatte gingen die bremsen 1a
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 31.05.2007, 18:34   #14
isyrider111
 
Avatar von isyrider111
AW: Bremsen fäddisch oder normal? :)

hallo!

und was hat Dein "R" nun an KM gelaufen - also ich wüßte es -

s. G. isyrider111
isyrider111 ist offline  
Alt 31.05.2007, 21:56   #15
enta
 
Avatar von enta
AW: Bremsen fäddisch oder normal? :)

Mein R hat 48000 runter, das weis ich natürlich

Aber ich weis nicht ob der immernoch mit den original bremsbelägen unterwegs is.
enta ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
G4 R32 || Motorgeräusche || Normal, oder Problem? mecki R32 Probleme/Fehler/Defekte 9 27.07.2014 21:50
Motorgeräusch beim R - normal oder nicht? sidney71 Allgemein 12 15.06.2008 12:50
Getriebe, Differential oder normal - was ist es nur? phoenix84 R32 Probleme/Fehler/Defekte 4 06.12.2006 21:54
Fehler oder normal Cello2405 Allgemein 6 13.10.2006 15:00
Zentralverriegelung Problem oder normal??? MADMAX77 Allgemein 18 09.08.2005 14:12



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de