Zurück   R32 Club > Golf 5 R32 > Motortuning

Motortuning Leistungssteigerung am R32. Chip, Nockenwellen, Kompressor, Turbo ... .. .

Antwort
Alt 01.11.2007, 13:54   #1
Stefan_
S Tec wird eine Leistngssteigerung für den A3 3.2 und den Golf R32 anbieten

Ich habe mich mit Mike Schwarzbauer von S Tec / Hohenwart getroffen.
Wir werden zusammen einen Leistungskit auflegen.
Zur Klärung was gemacht werden soll, haben wir vor dem Haus haben wir die Eigenheiten der A3 3.2 Sauganlage und des Abgasstrangs in Augenschein genommen und auf Verbesserungspotential durchgesprochen. Im Haus ging es dann um das Potential in Bezug auf Drehmoment & Leistung, das die einzelnen Komponenten wie Saugrohre, Nockenwellen, Fächerkrümmer, Kat's und Schalldämpfer bieten. Dann ging's um die Motronik ME7.1.1 und die zahlreichen Kennfelder und Optionen.
Das Ergebnis :
Mike und ich werden zur Erarbeitung eines 1. Motorkit's kooperieren. Nun wird die Drehmomentbegrenzung in der ME 7.1.1 aufgehoben, Zünd- und Lambda Kennfelder angepaßt sowie die Nockenwellenregelung und Kennfeldkühlung den Erfordernissen nach unseren Vorstellungen angepaßt. Wir werden versuchen, auch eine Staudruckansaugung zu implementieren und eintragen zu lassen. Dazu wird ein Termin notwendig, den wir ca. nächste Woche ausmachen werden.
Mike und ich sind uns einig in der Einschätzung, das mindesten 270 echte PS nach EWG 1269 / 80 dabei herauskommen werden. Wenn's gut läuft, können auch 280 PS davon werden.
Den 1. Schritt hatte ich vor einem Jahr bereits in Form der BN Pipes Anlage getan. Etwa 10 PS dürfte schon jetzt die BN Pipes Anlage erbringen. Das belegen die VAG COM Messungen auf EWG 1269 / 80 korrigiert. Dieses Ergebnis habe ich um die Strömugsleistung bedingt durch den geringeren Abgasgegendruck der BN Pipes erhöht. Den Rest wird die Staudruckansaugung und die Elektronik beisteuern. Hier hat der R32 einen Vorteil: die Abgasanlage nach dem Kat ist schon optimal.
Wichtig ist ein gutes Preis Leistungsverhältnis, also werden wir nur dort in Tuningteile investieren, wo auch ein spürbarer Nutzen für den A3 3.2 und R32 Fahrer herauskommt.

Ich werde Euch auf dem Laufenden bezüglich der Aktionen halten. Ebenfalls werde ich Drehmoment und Leistung berichten, wenn wir auf dem Prüfstand waren. Zum krönenden Abschluss werde ich mit dem Race Tec AX 22 Fahrleistungsmessungen durchführen und auch hier veröffentlichen.

Der Mike hat auch schon den 8000der sw Stand der ME 7.1.1 da. Selbstverständlich wird dieser Datenstand die Basis für den Tuning Kit darstellen.

Grüße, Stefan_
Stefan_ ist offline  
Alt 01.11.2007, 20:30   #2
SwizzRace
 
Avatar von SwizzRace
AW: S Tec wird eine Leistngssteigerung für den A3 3.2 und den Golf R32 anbieten

Das höhrt sich wirklich interessant an. Ich bin gespannt!
Das wird dann eine Alternative zur Softwareoptimierung!?!

Mal schauen wie das Verhältnis Euro pro PS ausfällt!
Viel glück damit
SwizzRace ist offline  
Alt 01.11.2007, 20:35   #3
Indecent
 
Avatar von Indecent
AW: S Tec wird eine Leistngssteigerung für den A3 3.2 und den Golf R32 anbieten

Zitat:
Zitat von SwizzRace Beitrag anzeigen
Das höhrt sich wirklich interessant an. Ich bin gespannt!
Das wird dann eine Alternative zur Softwareoptimierung!?!

Mal schauen wie das Verhältnis Euro pro PS ausfällt!
Viel glück damit
Oh Oh....S-Tec=Teuer
Indecent ist offline  
Alt 02.11.2007, 13:32   #4
beachboy
 
Avatar von beachboy
AW: S Tec wird eine Leistngssteigerung für den A3 3.2 und den Golf R32 anbieten

Zitat:
Zitat von Exjubi Beitrag anzeigen
Oh Oh....S-Tec=Teuer
Hab noch nie von den gehört
beachboy ist offline  
Alt 02.11.2007, 22:52   #5
Indecent
 
Avatar von Indecent
AW: S Tec wird eine Leistngssteigerung für den A3 3.2 und den Golf R32 anbieten

Zitat:
Zitat von beachboy Beitrag anzeigen
Hab noch nie von den gehört
http://www.s-tec-tuning.de/index.php?navid=1

Die sind schon ziemlich lange im Geschäft
Indecent ist offline  
Alt 02.11.2007, 23:52   #6
BlueR32112
AW: S Tec wird eine Leistngssteigerung für den A3 3.2 und den Golf R32 anbieten

Interessant wären Daten wie Beschleunigung und Vmax nach dem Eingriff.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 03.11.2007, 11:36   #7
fortuna
AW: S Tec wird eine Leistngssteigerung für den A3 3.2 und den Golf R32 anbieten

Zitat:
Zitat von Exjubi Beitrag anzeigen
http://www.s-tec-tuning.de/index.php?navid=1

Die sind schon ziemlich lange im Geschäft
nein eben nicht

der mike ist auch noch ziemlich jung und neu dabei

lg
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 03.11.2007, 12:17   #8
Stefan_
AW: S Tec wird eine Leistngssteigerung für den A3 3.2 und den Golf R32 anbieten

Meßwerte A3 3.2 Quattro DSG mit BN Pipes Anlage gemessen mit Race Tec AX 22 (GPS gestützt). Genauigkeit während der Beschleunigungsphase : +/- 0,4 km/h, 0,16 km/h für Konstantfahrt ( Topspeed )

V max 252,0 km/h (abgeregelt )

Beschleunigungstabelle

Da hier nur Zahlensalat zusehen war, habe ich schnell noch ein weiters wordfile kreiert ...


1/4 mile14,36s@ km/h158,43




Bedingungen : 975mbar, -3°C, Leergewicht 1635kg, Zuladung 107,5 kg, Aral 100 Oktan, Höhe des Fahrversuchs : 508 m ü NN, Steigung der Straße : 3m auf 2km, windstill, Luftfeuchte 73%, Luftdiche 1,257 kg/m^3
Korrekturfaktor gemäß EWG 1269 / 80 : 0,978

Also : wirklich gute Bedingungen, beste Kühlung, hohe Luftdichte. Im Sommer wären diese Werte nicht realisierbar.

Ich werde versuchen, unter ähnlichen Bedingungen wieder zu testen

Messungen mit Launch Control

Ich werde noch Werte zu wärmeren Bedingungen raussuchen .
Im Anhang eine Simulation ( file mit 93kB), die zeigt was hätte eigentlich im Idealfall herauskommen sollte. Gründe für Abweichungen : Klopfen, Rollwiderstand, Ansaugluftübertemperatur, etc.


Grüße, Stefan

Gibt's Fragen oder Anmerkungen dazu ?
Angehängte Dateien
Dateityp: doc Eingangsmessung für Motoroptimierung.doc (93,0 KB, 29x aufgerufen)
Dateityp: doc Auswertung des Logfiles 11.03.07.doc (27,5 KB, 25x aufgerufen)
Stefan_ ist offline  
Alt 03.11.2007, 14:28   #9
cs
 
Avatar von cs
AW: S Tec wird eine Leistngssteigerung für den A3 3.2 und den Golf R32 anbieten

Zitat:
Zitat von Stefan_ Beitrag anzeigen
Ich habe mich mit Mike Schwarzbauer von S Tec / Hohenwart getroffen.
Wir werden zusammen einen Leistungskit auflegen.
Zur Klärung was gemacht werden soll, haben wir vor dem Haus haben wir die Eigenheiten der A3 3.2 Sauganlage und des Abgasstrangs in Augenschein genommen und auf Verbesserungspotential durchgesprochen. Im Haus ging es dann um das Potential in Bezug auf Drehmoment & Leistung, das die einzelnen Komponenten wie Saugrohre, Nockenwellen, Fächerkrümmer, Kat's und Schalldämpfer bieten. Dann ging's um die Motronik ME7.1.1 und die zahlreichen Kennfelder und Optionen.
Das Ergebnis :
Mike und ich werden zur Erarbeitung eines 1. Motorkit's kooperieren. Nun wird die Drehmomentbegrenzung in der ME 7.1.1 aufgehoben, Zünd- und Lambda Kennfelder angepaßt sowie die Nockenwellenregelung und Kennfeldkühlung den Erfordernissen nach unseren Vorstellungen angepaßt. Wir werden versuchen, auch eine Staudruckansaugung zu implementieren und eintragen zu lassen. Dazu wird ein Termin notwendig, den wir ca. nächste Woche ausmachen werden.
Mike und ich sind uns einig in der Einschätzung, das mindesten 270 echte PS nach EWG 1269 / 80 dabei herauskommen werden. Wenn's gut läuft, können auch 280 PS davon werden.
Den 1. Schritt hatte ich vor einem Jahr bereits in Form der BN Pipes Anlage getan. Etwa 10 PS dürfte schon jetzt die BN Pipes Anlage erbringen. Das belegen die VAG COM Messungen auf EWG 1269 / 80 korrigiert. Dieses Ergebnis habe ich um die Strömugsleistung bedingt durch den geringeren Abgasgegendruck der BN Pipes erhöht. Den Rest wird die Staudruckansaugung und die Elektronik beisteuern. Hier hat der R32 einen Vorteil: die Abgasanlage nach dem Kat ist schon optimal.
Wichtig ist ein gutes Preis Leistungsverhältnis, also werden wir nur dort in Tuningteile investieren, wo auch ein spürbarer Nutzen für den A3 3.2 und R32 Fahrer herauskommt.

Ich werde Euch auf dem Laufenden bezüglich der Aktionen halten. Ebenfalls werde ich Drehmoment und Leistung berichten, wenn wir auf dem Prüfstand waren. Zum krönenden Abschluss werde ich mit dem Race Tec AX 22 Fahrleistungsmessungen durchführen und auch hier veröffentlichen.

Der Mike hat auch schon den 8000der sw Stand der ME 7.1.1 da. Selbstverständlich wird dieser Datenstand die Basis für den Tuning Kit darstellen.

Grüße, Stefan_


Aber S-Tec bietet schon ein entsprechendes Tuning mit Nockenwellen auf 277PS an. Oder ist deine Version ohne Nockenwellen?
cs ist offline  
Alt 03.11.2007, 15:39   #10
Indecent
 
Avatar von Indecent
AW: S Tec wird eine Leistngssteigerung für den A3 3.2 und den Golf R32 anbieten

Zitat:
Zitat von fortuna Beitrag anzeigen
nein eben nicht

der mike ist auch noch ziemlich jung und neu dabei

lg
Nicht? Kenne die aber noch aus Golf G60 Zeiten
Was mich etwas wundert.....Der R32 ist ein ziemlich beliebtes Auto und dann kommt auf einmal Jemand daher
der meint eine Art "Wundersoftware" dafür schreiben zu können?
Ich denke mal daß sich damit schon ganz andere Größen der Tuningbranche befasst haben
Indecent ist offline  
Alt 03.11.2007, 15:44   #11
beachboy
 
Avatar von beachboy
AW: S Tec wird eine Leistngssteigerung für den A3 3.2 und den Golf R32 anbieten

Wie muß man denn die oben genannten Werte jetzt verstehen, blick da irgenwie nicht so ganz durch ?

Sind das die Serienwerte oder schon die mit dem Tuning ?
beachboy ist offline  
Alt 03.11.2007, 15:51   #12
running_gag
AW: S Tec wird eine Leistngssteigerung für den A3 3.2 und den Golf R32 anbieten

Zitat:
Zitat von Stefan_ Beitrag anzeigen
Mike und ich werden zur Erarbeitung eines 1. Motorkit's kooperieren. Nun wird die Drehmomentbegrenzung in der ME 7.1.1 aufgehoben, Zünd- und Lambda Kennfelder angepaßt sowie die Nockenwellenregelung und Kennfeldkühlung den Erfordernissen nach unseren Vorstellungen angepaßt. Wir werden versuchen, auch eine Staudruckansaugung zu implementieren und eintragen zu lassen.
Naja also als Wunder würd ich das auch nicht bezeichnen, Diese Anpassung ist ganz normales Chiptuning + Überarbeitung der Ansaugung a la Mallon Brücke tippe ich mal + Auspuff.
Mein sagt ja beim Sauger sind 3%-5% via Chip drin, sind also bei 250PS Serie dann ca 260PS + Ansaugung + Auspuff. Da könnten schon 270 bei rauskommen.
Interessant ist halt dann der Preis.
running_gag ist offline  
Alt 04.11.2007, 17:53   #13
Kazuma
AW: S Tec wird eine Leistngssteigerung für den A3 3.2 und den Golf R32 anbieten

Da ich schon solch ein Tuning habe, frag ich mich warum zu S-Tec.
Von denen hab ich nix gutes gehört, außer das sie alles nachbauen und kopieren.
Von denen ist wohl auch nicht richtig, da es eine einmann Firma ist, die Ihren Sitz im Keller von Papi und Mami hat.
Kazuma ist offline  
Alt 04.11.2007, 18:13   #14
running_gag
AW: S Tec wird eine Leistngssteigerung für den A3 3.2 und den Golf R32 anbieten

uiuiui Kazuma das hört sich aber sehr nach Muggianu Propaganda an


(wers nicht weiß, die beiden haben mehr oder weniger ein Verfahren laufen, ziemlicher Kindergarten soweit ich das aus Erzählungen mitbekommen hab)
running_gag ist offline  
Alt 04.11.2007, 18:19   #15
MitohneTurbo
AW: S Tec wird eine Leistngssteigerung für den A3 3.2 und den Golf R32 anbieten

Zitat:
Zitat von Kazuma Beitrag anzeigen
Da ich schon solch ein Tuning habe, frag ich mich warum zu S-Tec.
Von denen hab ich nix gutes gehört, außer das sie alles nachbauen und kopieren.
Von denen ist wohl auch nicht richtig, da es eine einmann Firma ist, die Ihren Sitz im Keller von Papi und Mami hat.
Geht mich grundsätzlich nichts an und hab auch keine Ahnung von, aber ich finde man sollte immer dran denken das da auch Existenzen hinterstecken. Deshalb würde ich etwas mehr Zurückhaltung gut finden. Sowieso bei Sätzen wie "nix gutes gehört". Hören tut man ja bekanntlich viel.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wird es Forum für den .:R VII geben? Calimero Allgemeines 1 09.02.2014 12:29
[V] KW V1 Inox für den Golf IV r32 InterzepTOR Suche/Biete sonstiges 0 08.03.2010 14:36
Golf V R32 Look für den IVer hot-bull Exterieur 15 03.06.2008 14:22
Es gibt eine Frontspoilerlippe für den R Klaus Exterieur 18 12.10.2004 12:21

Stichworte zum Thema S Tec wird eine Leistngssteigerung für den A3 3.2 und den Golf R32 anbieten

s tec teuer



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de